Startseite Allgemeine Diskussionen

was ist das wieder für ein besch.. Eventplan

Ab 5. 7 startet ihr wiede rmit 6 Tagen Fremde. 
Das Monatsevent wird unverständlicherweise erst mit 11.7. gestartet welches dann mit Maden beginnt.
Das heisst in diesen Monat haben wir 15 Tage lang die besch... Fremden/Krähen und nur 3x4 Tage die Maden/Samus.
Abgeschlossen wird das Monatsevent wieder mit 6 Tagen Krähen im August!
Es wurde doch in einen der zahlreichen Roundtables der Wunsch geäussert eben diese 2 Events zu verkürzen. Warum macht Ihr dann das nicht.

Ich kann die Krähen / Fremde nicht mehr sehen noch dazu wo man ständig Burgen mit 460 bis 600 Mann bekommen.
Ist dann einmal eine grössere Burg dabei sind bei einer 2k6 Burg 50 bis 75 % Offs oder Milizen dabei.

Berimond schiebt ihr wieder dazwischen ein --- warum wieder unter der Woche wie in diesen Fall Montag bis Freitag. Was erwartet ihr von uns. Es gibt Spieler die wochentags arbeiten . Sollen wir um Berimond vernünftig zu Spielen eine Woche Urlaub nehmen oder in Krankenstand gehen.?? Was spricht dagegen wenn ihr Berimond so geplant ist das wir es am Wochenenden spielen können!

Ich denke es wird Zeit sich von GGE nicht mehr länger veralbern zu lassen und das Spiel Adieu zu sagen. 

Kommentare

  • chekaiso (DE1)chekaiso (DE1) DE1 Beiträge: 11
    Da möchte mann doch nix anderes mehr machen , als dieses abwechslungsreiche Spiel spielen
    chekaiso @ de 1
  • dirk1970 (DE1)dirk1970 (DE1) DE1 Beiträge: 203
    Ab 5. 7 startet ihr wiede rmit 6 Tagen Fremde. 
    Das Monatsevent wird unverständlicherweise erst mit 11.7. gestartet welches dann mit Maden beginnt.
    Das heisst in diesen Monat haben wir 15 Tage lang die besch... Fremden/Krähen und nur 3x4 Tage die Maden/Samus.
    Abgeschlossen wird das Monatsevent wieder mit 6 Tagen Krähen im August!
    Es wurde doch in einen der zahlreichen Roundtables der Wunsch geäussert eben diese 2 Events zu verkürzen. Warum macht Ihr dann das nicht.

    Ich kann die Krähen / Fremde nicht mehr sehen noch dazu wo man ständig Burgen mit 460 bis 600 Mann bekommen.
    Ist dann einmal eine grössere Burg dabei sind bei einer 2k6 Burg 50 bis 75 % Offs oder Milizen dabei.

    Berimond schiebt ihr wieder dazwischen ein --- warum wieder unter der Woche wie in diesen Fall Montag bis Freitag. Was erwartet ihr von uns. Es gibt Spieler die wochentags arbeiten . Sollen wir um Berimond vernünftig zu Spielen eine Woche Urlaub nehmen oder in Krankenstand gehen.?? Was spricht dagegen wenn ihr Berimond so geplant ist das wir es am Wochenenden spielen können!

    Ich denke es wird Zeit sich von GGE nicht mehr länger veralbern zu lassen und das Spiel Adieu zu sagen. 

    ich vermute mal, dass bei Fremden/Krähen mehr Geld in die Kassen kommt und GG daher diese Evenst bevorzugt

    schafi1970 @ de 1
  • King_Georg (DE1)King_Georg (DE1) Beiträge: 160
    ??? Bei den Fremden gibt es nicht einen Grund auch nur 1 Rubi auszugeben ;-)

    Das 250% Ruhmbanner bringt es nicht
  • swen88 (DE1)swen88 (DE1) Beiträge: 82
    plan hin oder her, es geht ums geld ausgeben, und da manche sehr grosse burgen bekommen schrotten sie dementsprechende truppen, die natürlich sofort nachgekauft werden müssen.
    also schwamm drüber.

    mich würden vielmehr die resiverteilung, das neue quatsch-greif-mich-wütend-an event testen.
    da stand ja net mal welche rüstungen es wie und wo gibt.

    bin mal gespannt, wenn es mist wird kann man ja auh mal nen monat urlaub machen.

    mfg swen
  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172

    Mich ärgert es am meisten das Berimont zum wiederholten male unter der Woche ist. 

    Viele der Spieler sind berufstätig und haben unter der Woche kaum Zeit. Wir sind nicht alle Schüler die Ferien haben oder dergleichen.

    Es wäre super wenn ihr das mal an ein Wochenende legen könntet, dann kann ich und viele andere das Event wieder spielen.

    Wie das halt bei fast allem so ist,kann mans da wohl keinem recht mchen. ich zb. hab um diese Jahreszeit am Wochenende (trotz arbeiten unter der woche) besseres zu tun als vorm rechner zu sitzen,da lieg ich lieber am Baggersee im Sand :)
    Am besten für alle denke ich,wäre es wenn GGE bei Berimond die "alte" Dauer wieder einführt und das Event läuft halt bis eine der Hauptsädte erobert/zerstört ist..dann läufts ggf.halt wat länger..
  • King_Georg (DE1)King_Georg (DE1) Beiträge: 160
    so wie es aussieht hat GGE die Hosen immer noch voll und läßt Berimond nur Werktags laufen, ist halt so wenn etwas nur zufällig wieder funktioniert
  • Kaplan (DE1)Kaplan (DE1) DE1 Beiträge: 1,092
    Mal zum hinweis, auch spieler die nicht die Ruhmkiste gekauft haben, hatten es geschafft den Lotusfeldi nur über die Fremden erspielen zu können.
  • King_Georg (DE1)King_Georg (DE1) Beiträge: 160
    warum beschissen?

    Nomaden am Anfang ist doch der Wunsch der Mehrheit - ok, wahrscheinlich wird das Eventende dann wieder mitten in der Nacht sein, obwohl im Januar versprochen wurde es die nächsten Tage zu ändern.

    und Fremde am ende, naja, irgendwas muß ja am ende sein
  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    warum beschissen?

    Nomaden am Anfang ist doch der Wunsch der Mehrheit - ok, wahrscheinlich wird das Eventende dann wieder mitten in der Nacht sein, obwohl im Januar versprochen wurde es die nächsten Tage zu ändern.

    und Fremde am ende, naja, irgendwas muß ja am ende sein
    alles hat ein ende (events) nur die Wurst hat zwei :)
    irgendwann muss ja mal Schluss/Ende sein ;)
  • REDDEVILSNBG (DE1)REDDEVILSNBG (DE1) DE1 Beiträge: 104
    das problem ist doch , das wir uns über events aufregen !! merkt ihr was das is schon lang kein kriegsspiel mehr sondern farmarama und nix anderes
    REDDEVILSNBG @ de 1

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen