Das Gute daran, ist das Gute darin

Guten Morgen,

weiß nicht ganz, ob es Off-Topic ist, oder nicht. Gegebenenfalls entsprechend verschieben. Aber es gibt ja hier auch andere, wirklich unglaublich bedeutende, Diskussionen.

Mir geht es um die wirklich entscheidende Frage, ob die Dose eines weltbekannten Fertiggerichtherstellers möglicherweise ungesunde Bestandteile haben könnte.

Selbiges Markenprodukt ist ja auch in unserem Spiel vertreten. Ich ernähre mich regelmäßig von Erbeneintopf, Hühnereintopf etc.

Nun stellte ich fest, dass selbiges Produkt eventuell giftige (Toxic) Bestandteile haben könnte. Und schlimmstenfalls auch noch von geschützten Tierarten (Berglöwen). Für diesbezügliche Aufklärung wäre ich unbedingt sehr verbunden.

Grüße an alle Dosen- und Tierfreunde
BarneyIS @ de 1
«1

Kommentare

  • erasco (DE1)erasco (DE1) Beiträge: 229
    also es werden nur selbst erzeugte produckte ohne geen veränderungen verwendet
    giftsuppen sind speziell gekenzeichnet und werden nur an personen ab 18 jahren verkauft:)
    Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven.
    Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht!
  • BarneyIS (DE1)BarneyIS (DE1) Beiträge: 106DE1
    Ergänzung: Die toxischen Bestandteile müssen was mit Alkohol zu tun haben^^
    BarneyIS @ de 1
  • erasco (DE1)erasco (DE1) Beiträge: 229
    bestellen sie jetzt die neuen erasco GGE Eintöpfe garantiert ungenießbar 
    besteht zu 99 prozent aus ex gge mitarbeiter und 1 prozent wasser:)

    bei der herstellung wurden keinen pflanzen oder tieren schaden zugefügt
    Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven.
    Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht!
  • BarneyIS (DE1)BarneyIS (DE1) Beiträge: 106DE1
    Hm, und da sind eindeutig Silberlöwen drin. Von mir aus genfrei, aber das Stück Fell war schon sehr zäh
    BarneyIS @ de 1
  • erasco (DE1)erasco (DE1) Beiträge: 229
    also ich muss sagen das neue Goodgame spiel "Forum Post" ist echt ein mega erfolg
    Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven.
    Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht!
  • BarneyIS (DE1)BarneyIS (DE1) Beiträge: 106DE1
    Ah, und eine wichtige Nachricht an die üblichen Diskussionszerstörer:

    Dies ist ein äußerst ernst gemeinter Meinungsaustauch über die Vor-und Nachteile von Dosennahrung und den Verbleib von Fellen seltener Tierrassen. Meint, sollen die in die Dose oder doch lieber vor den Kamin.

    Ernstgemeinte Zuschriften sind willkommen. Bitte keine unsinnigen Ausführungen von Parkuhrprüfern und anderen. Danke.
    BarneyIS @ de 1
  • erasco (DE1)erasco (DE1) Beiträge: 229
    barney wir brauchen ein besseres thema 
    Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven.
    Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht!
  • mulloh (DE1)mulloh (DE1) Beiträge: 958DE1

    Wer von königlichem Geblüt ist, und dazu in der verkehrsberuhigten Zone wohnt, braucht sich keine Sorgen über kontaminierte Wildtiere zu machen.

    Ihro Gnaden kümmert sich im allgemeinen nicht um die Belange niederer Kreaturen.

    mulloh @ de 1

    Ferkel ein goldenes kann zwar nicht grunzen, ich mag es trotzdem es bringt schließlich Münzen.

  • ZirrussZirruss Beiträge: 4,515
    Guten Morgen,

    weiß nicht ganz, ob es Off-Topic ist, oder nicht. Gegebenenfalls entsprechend verschieben. Aber es gibt ja hier auch andere, wirklich unglaublich bedeutende, Diskussionen.

    Mir geht es um die wirklich entscheidende Frage, ob die Dose eines weltbekannten Fertiggerichtherstellers möglicherweise ungesunde Bestandteile haben könnte.

    Selbiges Markenprodukt ist ja auch in unserem Spiel vertreten. Ich ernähre mich regelmäßig von Erbeneintopf, Hühnereintopf etc.

    Nun stellte ich fest, dass selbiges Produkt eventuell giftige (Toxic) Bestandteile haben könnte. Und schlimmstenfalls auch noch von geschützten Tierarten (Berglöwen). Für diesbezügliche Aufklärung wäre ich unbedingt sehr verbunden.

    Grüße an alle Dosen- und Tierfreunde
    Kleine Frage dazu.
    Was ist mit Tütensuppen, sind diese auch betroffen?
    Da in tütensuppen den Inhaltstoffen nur das Wasser entzogen wurde.
    MÄÄÄH
  • Samael666 (DE1)Samael666 (DE1) Beiträge: 318DE1
    Ich meine sogar, dass Tütensuppen wo nur aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen mehr Vitamine haben als vergleichbare Dosennahrung.
  • Blono (DE1)Blono (DE1) Beiträge: 885
    Laut einer chemischen Analyse der im Reiche meiner Hoheit am meister verspeisten Tütensuppen und Dosentüten, enthält ein Großteil dessen Hautschuppen einer bedrohten Zitteraal-Art. Die für ungekochte Erbsen gehaltenen Krümelchen stellten sich als Zähne von Murmeltieren heraus.
    Zudem wurden verhältnismäßig hohe Mengen der hochgiftigen Biotoxide, Dithylakoidalkatoxid, Phenolindiphosphat und Botulinumtetrodoxin. Weitere weniger giftige Inhaltsstoffe sind aus Platzgründen des entsprechenden Papyrusblattes nicht ausgezählt.

    In Dosen-Cerveza wurden außerdem erschreckend große Mengen Dohydrogenmonoxid entdeckt, teilweise bis zu 94,5%.

    Vom weiteren Verzehr von Tütensuppen und Dosentüten wird daher strengstens abgeraten, betroffene Personen sollten sich umgehendst bei ihrem Haus-Alchemisten oder Knochenschneider melden.

    Für jegliche Fehler, bitte melden beim hoheitlich anerkannten Alchemisten, Begro-Gebirge, Saphirberg, dritte Höhle (3165m ü NN,).
  • erasco (DE1)erasco (DE1) Beiträge: 229
    Ich meine sogar, dass Tütensuppen wo nur aus natürlichen Inhaltsstoffen bestehen mehr Vitamine haben als vergleichbare Dosennahrung.
    bei uns sind beide gleichwertig frisch vom feld das gemüse und die kräuter leicht gedünstet nicht zerkocht also alle nährstoffe vitamine noch vorhanden 
    selbstgekocht hat weniger von allem 
    Menschen und Dinge verlangen verschiedene Perspektiven.
    Es gibt manche, die man aus der Nähe sehen muß, um sie richtig zu beurteilen, und andere, die man nie richtiger beurteilt, als wenn man sie aus der Ferne sieht!
  • louis567 (DE1)louis567 (DE1) Beiträge: 457DE1
    bearbeitet 25.06.2017

    Eigentlich wollte ich hier nichts schreiben, aber wen ich mir das hier so durchlese platzt mir wirklich der Kragen...

    ....Leute, Leute , Leute, wie tief ist dieses Forum bloß gesunken, jetzt streitet man sich hier schon um Dosenessen ... Und ob das giftig ist oder nicht, das kann doch mir sowas von egal sein, sind wir hier auf der Reklamationsseite von irgendeinem Dosenfutter Hersteller oder im Forum von GGE ?? Und was hat das mit dem Spiel zu tun ??

    Aber so wie es aussieht muss im De1 Forum eine Diskussionsecke für Dosenessen und Tütensuppe geben.

    An alle Mods, macht das hier zu ,das hat nicht mal was im Offtopic Bereich zu suchen, das ist einfach nur Müll.

    Du bist glaub der einzigste wo es nicht geschnitten hat, dass dies hier eine knadenlos ernste Diskussion ist.  :D :D :D

    Na und ? Ist doch mir egal, wen es eine so "knadenlos ernste Diskussion ist" dann kann man die ja wohl auch ohne Dosenessenvergleiche führen, oder geht das mittlerweile nicht mehr? Für mich ist das hier Unsinn, ganz einfach, egal ob ich es "geschnitten" habe oder nicht, das ist da doch egal!

    Wäre nett, wen es einer schaffen würde, das hier aus der Dosenfuttersprache ins Deutsche zu übersetzen :D

    Zufriedener Ex-Spieler
    Danke GG$, dass ihr mir nach 4 Jahren endlich zu mehr Freizeit verholfen habt  <3

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen