Wo sind die Überläufer

2

Kommentare

  • Thor74 (DE1)Thor74 (DE1) DE1 Beiträge: 1,805
    warum sollten noch Überläufer kommen dort gibt's ja auch gratis wz , die soll man ja auch kaufen ,  warum sollte das alli turnier noch kommen dort gabs ja 250 federn als Belohnung  die sollte man auch kaufen,  warum sollte noch das Residenzstadt Event kommen dort gabs ja reichlich sonder rs ,    eins sag ich  wenn es mal bei den maden keine pferdeschweifbanner mehr gibt dann ist es für mich vorbei
    imre @ de 1
  • Blono (DE1)Blono (DE1) Beiträge: 885
    Dr. Cortex schrieb:
    Ich habe mal unsere Eventplaner nochmal angestupst. Sie haben es definitiv auf dem Zettel und es sollte  daher auch bald - tatsächlich- mal wieder gestartet werden. 

    Okay, gut zu wissen, Danke
  • The Legion (DE1)The Legion (DE1) DE1 Beiträge: 1,107
    die überläufer sind zu bigfarm übergelaufen und ackern jetzt dort auf den feldern. *g
    meine beiträge spiegeln ausschließlich meine persönliche meinung/einstellung zum spiel und/oder anderen spielern wider. ich spreche nur für mich und niemals im namen meiner allianz oder allianzführung. 
  • WintermuteWintermute Bugwatch Beiträge: 325
    Gigtain (DE1) schrieb:
    Seit wann sind die überläufer denn jetzt ein Event, bei euch wird auch alles zum Event
    Alles, was nicht permanent in der Burg ist, war schon immer intern ein Event und muss/te manuell eingeplant werden.

    Gigtain (DE1) schrieb:
    was gibts da viel einzuplanen?
    Ganz grob gesagt: Einige Events können nicht zusammen laufen, sonst bricht der Server zusammen, weil sich die Events Ressourcen teilen. Allerdings sind wir nicht für die Eventplanung zuständig, haben aber die Leute wie Cortex schon sagte darauf aufmerksam gemacht, dass die Überläufer bitte langsam ihr Comeback feiern dürfen, da wir sie auch schon vermissen.
  • Thor74 (DE1)Thor74 (DE1) DE1 Beiträge: 1,805
    Einige events können nicht zusammen laufen weil dann bricht der Server zusammen lol also da denk ich mir ja echt schon mein Teil was für einen billig Klumpatt Server ihr habt wow
    imre @ de 1
  • WintermuteWintermute Bugwatch Beiträge: 325
    Hat weniger was mit dem Server zu tun, sondern mit der Art und Weise, wie die Events gestaltet bzw. programmiert sind. Wie schon gesagt, einige Events teilen sich Ressourcen mit anderen Events, damit die Last auf dem Server nicht unnötig groß wird. Ist ein wenig wie mit Altbauwohnungen und alten Sicherungskästen, die keinen zeitgleichen Betrieb von Wasserkocher und Staubsauger zulassen, obwohl jeder für sich super funktioniert.

    Ich gebe ja zu, die Formulierung "der Server bricht zusammen" war etwas spitz, weil der Gameserver seelenruhig weiter laufen würde, durch die geteilten Ressourcen die Punkte aber mal hier, mal dort gutschreiben würde. Der Ticketserver würde eurem Ansturm aber sicherlich nicht lange stand halten, wenn derartiges passiert.
  • dirk1970 (DE1)dirk1970 (DE1) DE1 Beiträge: 195
    Dr. Cortex schrieb:
    Ich habe mal unsere Eventplaner nochmal angestupst. Sie haben es definitiv auf dem Zettel und es sollte  daher auch bald - tatsächlich- mal wieder gestartet werden. 

    super, jetzt steht die Frage mehrere Monate im Raum, wann denn die Überläufer kommen, und es gibt noch immer noch keine konkrete Aussage, sondern ein "na ja, da machen sich Leute mal Gedanken..."




    schafi1970 @ de 1
  • Blono (DE1)Blono (DE1) Beiträge: 885
    Joa. Bei den Überläufern geht es ja auch nicht nur um die Truppen und WZ, die man dadurch bekommt, sondern auch um die Erfolge, die man erlangen kann. (Sonst gibts wieder sowas wie beim Alchemisten).

    Damals wurde auch lange Zeit gesagt, dass der Alchemist wiederkäme, ist aber nicht passiert. Bei den Überläufern sollte das nicht wieder passieren, sonst verlieren einige Spieler noch stärker ihr Vertrauen in GGS. Gerade lief es da wieder etwas besser.
  • Didispb (DE1)Didispb (DE1) DE1 Beiträge: 890
    bearbeitet 21.06.2017
    Blono (DE1) schrieb:
    Joa. Bei den Überläufern geht es ja.............................auch um die Erfolge, die man erlangen kann. (Sonst gibts wieder sowas wie beim Alchemisten).

    Damals wurde auch lange Zeit gesagt, dass der Alchemist wiederkäme, ist aber nicht passiert. Bei den Überläufern sollte das nicht wieder passieren, sonst verlieren einige Spieler noch stärker ihr Vertrauen in GGS. Gerade lief es da wieder etwas besser.
    Beim Alchemisten wurde auch immer vertröstet "er kommt wieder...." , und das fast 2 Jahre lang. Keiner von GGE hat jemals nachvollziebar erklärt warum er dann doch nicht mehr gekommen ist er wurde einfach für tot erklärt mit Bug-Begründund die niemals sichtbar war. Ich vermute einfach diejenigen die den Alchemisten programiert haben wurden entlassen/sind gegangen und GGE hat keine Nachfolger gefunden die da im Code durchblicken.

    Ich denke mittlerweile die Überläufer wird das selbe Los treffen , die Vertröstungen der letzten Zeit zeigen mir eine Paralelle zum Alchemisten , auch bei den Überläufern hat sich als sie noch da waren noch nie jemand über Bugs beschwert , aber weg sind sie trotzdem.......

    Es ist da durchaus eine Linie bei GGE erkennbar , ich verweise da auf meine Signatur..... nur wenn sie dann lange genug an einem bisher bei Spielern beliebten (und funtionierendem!!!) Event aus provitgier rumdoktoren und dann feststellen dass es nicht funktioniert...... sind die Programierer die den Ursprungscode geschrieben haben schon weg.... entlassen oder sie haben die Flucht ergriffen...... und dann wird uns erklärt das Event kann wegen Bugs nicht mehr aufgespielt werden.

    Mir tun bloss die Spieler leid die nun auch da die Erfolge nicht mehr erreichen können und frustriert sind.

    Und @Wintermute , du machst auch nur deinen Job , aber du kennst nicht alle Geschichten was da schon gelaufen ist , dazu bist du nicht lange genug dabei. Nimms nicht persönlich wenn wir hier schimpfen ;-)

    Didispb @ de 1
    Steddi schrieb: »
    Wenn wir uns die Zeit nehmen ein Event zu überarbeiten, dann ist mehr Geld für gewöhnlich unser Ziel.
    Grüße
    Steddi
  • WintermuteWintermute Bugwatch Beiträge: 325
    Didispb (DE1) schrieb:

    Und @Wintermute , du machst auch nur deinen Job , aber du kennst nicht alle Geschichten was da schon gelaufen ist , dazu bist du nicht lange genug dabei. Nimms nicht persönlich wenn wir hier schimpfen ;-)

    Danke für die aufmunternden Worte :)

    Aber bei den Überläufern glaube ich schon, dass sie wiederkommen werden. Wie ihr wisst, helfe ich ja nur nebenbei im Forum aus, wenn meine Zeit es zulässt, und arbeite ansonsten in der QA. Und wir wurden gedrängt, schnellstmöglich zu bestätigen, dass der Bugfix für die Überläufer auf den internen Testsystemen funktioniert, damit er noch ins letzte Update kommen konnte. Es scheint also auch an höherer Stelle ein Interesse daran zu geben, dass die Überläufer wieder kommen.
  • psdog (DE1)psdog (DE1) DE1 Beiträge: 279
    bearbeitet 23.06.2017
    Wintermute schrieb:
    Didispb (DE1) schrieb:

    Und @Wintermute , du machst auch nur deinen Job , aber du kennst nicht alle Geschichten was da schon gelaufen ist , dazu bist du nicht lange genug dabei. Nimms nicht persönlich wenn wir hier schimpfen ;-)

    Danke für die aufmunternden Worte :)

    Aber bei den Überläufern glaube ich schon, dass sie wiederkommen werden. Wie ihr wisst, helfe ich ja nur nebenbei im Forum aus, wenn meine Zeit es zulässt, und arbeite ansonsten in der QA. Und wir wurden gedrängt, schnellstmöglich zu bestätigen, dass der Bugfix für die Überläufer auf den internen Testsystemen funktioniert, damit er noch ins letzte Update kommen konnte. Es scheint also auch an höherer Stelle ein Interesse daran zu geben, dass die Überläufer wieder kommen.
    Alde Schwester ey ....

    sachtma bekommt ihr das eigentlich selbst gar nich auf die Kette was ihr von Euch absondert????

    sorry - aber zuerst gibts megaheftigsupertolle testserver auf denen BUGFREIHEIT ausgetestet wird ...
    dann nachdem immer mehr BUGS !!!! auffallen und EVENTS gestrichen werden aufgrund von BUGS!!!! wird man bei GGE kleinlaut und gesteht indirekt zu, dass man keinen Testserver hatte - was wiederum ein Armutszeugnis bedeutet bei einem derart komplexen Spielecode!
    Weiterhin wird dann aufgrund energischstem Monieren der Community ENDLICH ein TESTSERVER !!!! für eine selektierte Spielerzahl angekündigt der dann letztlich NICHTS ergibt ausser dass es sich um eine zeitlich befristete Spieleplattform handelt, welche OHNE ANSAGEN der ENTWICKLER und OHNE MITTEILUNG WELCHE BUGS getestet UND dadurch dann behoben werden sollen, betrieben wird, um augenscheinlich vom MAINSERVER abzulenken.

    Vielleicht solltet ihr euch doch mal an EURE gemachten An-, Zu- bzw Aussagen von den Roundtables halten und

    T R A N S P A R E N T E R .... F A I R E R  ....U N D .... E H R L I C H E R

    werden (sofern jemand das Wort und dessen Bedeutung bei euch kennt!!!).

    Es ist wirklich auffallend wie immer wieder fadenscheinige Floskeln und Phrasen herausgehauen werden, vergleichbar mit einer Inhaltlichkeit eines Brei, dessen Substanz zwar greifbar ist, aber dennoch nichts an Stabilität hat.

    Kann man denn wirklich zu solch einer "Betreuung" noch glaubhaft Vertrauen hegen, welches IHR immer wieder einfordert?

    Stellet erstmal GLAUBHAFTIGKEIT her und macht nicht immer wieder nur denselben Blödsinn wie zB:

    - Angebote einblenden während Deffeinstellungen, Angriffsaufstellungen, Reiseaktivitäten generell, Rekrutierungen etc.
      (lässt sich sicher leicht per "Flag-Variablen" abstellen)
    - Berechnungsfehler an allen Ecken und Enden einzubauen in Szenarien, die bis dahin immer funktionell waren.
    - Eventplanung einfach zu vergessen weil man einfach die Zeitplaung einzelner Abläufge nicht mehr auf die Kette bekommt
    - Belohnungen die nicht erspielt werden konnten (Helden Ausrüstungen) mit teuren!! Angeboten oder wie jetzt bei dem Schmiedelehrling kaufen zu können

    Seltsamerweise entwickeln andere Online-Game Anbieter in ihren Spielen Neues hinzu - ohne Altes / Bewährtes sterben lassen zu müssen. Vielleicht ruft ihr ja dort mal an - oder besucht deren Programmierstübchen - um denen über die Schulter zu  schauen.
    Eventuell könnt ihr dort vllt ein Seminar für eure Programmierer buchen, damit die ihre Agenda besser planen lernen.

    Wenn ich noch Haare gehabt hätte zu Beginn meiner Spielzeit bei GGE hätte ich mir die bestimmt bereits ausgerissen bei dem Wahnsinn der vom Support oder von den Mods (als Erfüllungsgehilfen der Hausnachrichtenersteller) zum größten Teil gepostet und gemailt wird.

    Wobei man Euch dennoch eine gewisse Beständigkeit anrechnen darf (wurdet ihr darauf gebrieved?) :sunglasses:

    ihr bleibt brav bei eurer wischi-waschi-phrasendrescherei mit der Konstanten euch spätestens nach 3-4 Beiträgen selbst zu widersprechen .....

    *DAUMEN HOCH* dafür :)

    lg psdog

    Unglaublich wie viele Fehler man in der Zeit produzieren kann, seit GGE online ist!
    Noch unglaublicher - wieviele Fehler man ignorieren kann in der Zeit und Intensität, wie sie gemeldet wurden/werden!
    Sehr glaubhaft dagegen - die Abstinenz der Fähigkeit, sinnvolle Vorschläge professionell umzusetzen!
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer dafür noch Geld ausgibt muss süchtig, Großverdiener, Beruf Sohn/Tochter oder einfach nur beschränkt sein!
    Wer ein neues Auto kauft, erwartet Qualität, Funktionalität, Service(Support) und eine gute Werkstatt.

    ! earn Pixel 4 Money = give Money 4 Nothing !

  • Marcus dem (DE1)Marcus dem (DE1) DE1 Beiträge: 100
    Zur Info, 

    Die Überläufer sollten auch bei der PC Version bald wieder kommen,  die mobile e4k Gemeinschaft durfte schon als Tester herhalten,  sprich sie waren vor kurzen bei uns. 
    Marcus dem Mars (e4K)
    Imperator Sigma Centauri
  • Wintermute schrieb:
    sorry - aber zuerst gibts megaheftigsupertolle testserver auf denen BUGFREIHEIT ausgetestet wird ...
    dann nachdem immer mehr BUGS !!!! auffallen und EVENTS gestrichen werden aufgrund von BUGS!!!! wird man bei GGE kleinlaut und gesteht indirekt zu, dass man keinen Testserver hatte - was wiederum ein Armutszeugnis bedeutet bei einem derart komplexen Spielecode!
    Woher kommt das denn auf einmal her? Wir betreiben mehrere interne Testserver, einen davon habe ich ja auch in dem zitierten Post erwähnt. Ist zumindest in meinem Verständnis das Gegenteil von "wir haben keine Testserver".


    Weiterhin wird dann aufgrund energischstem Monieren der Community ENDLICH ein TESTSERVER !!!! für eine selektierte Spielerzahl angekündigt der dann letztlich NICHTS ergibt ausser dass es sich um eine zeitlich befristete Spieleplattform handelt, welche OHNE ANSAGEN der ENTWICKLER und OHNE MITTEILUNG WELCHE BUGS getestet UND dadurch dann behoben werden sollen, betrieben wird, um augenscheinlich vom MAINSERVER abzulenken.
    Auch hier bin ich ein wenig verwirrt. Reden wir über den offenen oder den closed beta Server? Ersterer steht allen Spielern zur Verfügung und ich gebe zu, da können wir die Kommunikation verbessern, insbesondere was neue Features angeht. Daran arbeite ich gerade und hoffe, dass es in den nächsten Runden etwas besser läuft als bisher.
    Ich weiß das du nur nebenbei im Forum bist, und hauptsächlich noch etwas anderes zu tun hast, dennoch wurde nicht auf alle vorgelegten Punkte eingegangen.

    lg



  • dirk1970 (DE1)dirk1970 (DE1) DE1 Beiträge: 195
    bearbeitet 24.06.2017
    Wintermute schrieb:
    sorry - aber zuerst gibts megaheftigsupertolle testserver auf denen BUGFREIHEIT ausgetestet wird ...
    dann nachdem immer mehr BUGS !!!! auffallen und EVENTS gestrichen werden aufgrund von BUGS!!!! wird man bei GGE kleinlaut und gesteht indirekt zu, dass man keinen Testserver hatte - was wiederum ein Armutszeugnis bedeutet bei einem derart komplexen Spielecode!
    Woher kommt das denn auf einmal her? Wir betreiben mehrere interne Testserver, einen davon habe ich ja auch in dem zitierten Post erwähnt. Ist zumindest in meinem Verständnis das Gegenteil von "wir haben keine Testserver".


    hm, warum kommen dann ständig neue Bugs, bei den Updates hinzu, bzw. bereits behobene tauchen wieder auf?

    Ihr müsstet die Testserver auch nutzen um zu testen!

    von den alten will ich nicht reden, weil es sicher schon eine Mange tz tun ist, die alle rauszubekommen, aber es dürfen doch wenigsten keine neuen hinzukommen, wenn ihr vernümftig testen würdet!

    und eine konkrete Frage, was für einen Bug sollen die Überläufer denn beinhaltet haben (war doch etwas was zumindestens nach aussen funktioniert hatte) und noch eine sind aktuell die Bugs bei den Überläufern behoben?

    aber ich bin positiv überrascht, dass es eine QA-Abteilung überhaupt gibt, ist ja mal ein Anfang


    schafi1970 @ de 1
  • King_Georg (DE1)King_Georg (DE1) Beiträge: 160
    nun, ein paar Tage, in Kürze, beim nächsten Update   -  das sind sehr schwammige Aussichten.

    Bereits im Januar wurde versprochen, daß zu den genannten Zeitpunkten Events nicht mehr um 4:30 Uhr enden - hat doch wunderbar geklappt, siehe aktuelle Nomaden :-)

    Nutzt die Zeit auf dem Server solange es geht, denn es geht dem Ende zu. Geschäftszahlen zum Halbjahr sagen eine erneute Kündigungswelle voraus.  Ganz sicher wird dadurch wieder alles besser und effizienter, so wird es wieder dargestellt werden
  • psdog (DE1)psdog (DE1) DE1 Beiträge: 279
    Wintermute schrieb:
    sorry - aber zuerst gibts megaheftigsupertolle testserver auf denen BUGFREIHEIT ausgetestet wird ...
    dann nachdem immer mehr BUGS !!!! auffallen und EVENTS gestrichen werden aufgrund von BUGS!!!! wird man bei GGE kleinlaut und gesteht indirekt zu, dass man keinen Testserver hatte - was wiederum ein Armutszeugnis bedeutet bei einem derart komplexen Spielecode!
    Woher kommt das denn auf einmal her? Wir betreiben mehrere interne Testserver, einen davon habe ich ja auch in dem zitierten Post erwähnt. Ist zumindest in meinem Verständnis das Gegenteil von "wir haben keine Testserver".


    Weiterhin wird dann aufgrund energischstem Monieren der Community ENDLICH ein TESTSERVER !!!! für eine selektierte Spielerzahl angekündigt der dann letztlich NICHTS ergibt ausser dass es sich um eine zeitlich befristete Spieleplattform handelt, welche OHNE ANSAGEN der ENTWICKLER und OHNE MITTEILUNG WELCHE BUGS getestet UND dadurch dann behoben werden sollen, betrieben wird, um augenscheinlich vom MAINSERVER abzulenken.
    Auch hier bin ich ein wenig verwirrt. Reden wir über den offenen oder den closed beta Server? Ersterer steht allen Spielern zur Verfügung und ich gebe zu, da können wir die Kommunikation verbessern, insbesondere was neue Features angeht. Daran arbeite ich gerade und hoffe, dass es in den nächsten Runden etwas besser läuft als bisher.
    eeeeeeehm ... mal ehrlich wintermute .. allein der satz "wir betreiben mehrere testserver ... " stellt doch eine frage in den raum:
    wie könnt ihr das komplexe spiel denn auf mehreren servern testen, wenn dadurch nur ein minimalistischer bruchteil der belastung stattfindet, oder wenn von euch nur die standardspielzüge gemacht werden mit der unterstellung meinerseits - dass ihr beim internen testserver mit sicherheit die mehr als lästigen bei interaktionen auftretenden angebot-pop-ups NICHT habt!
    wenn ihr auf verteilten servern testet werdet ihr verteilte ergebnisse erhalten. ohne dass diese kummulativ ausgewertet und ohne dass auf einem online server definitive stresstests und möglichkeiten tests gemacht werden sind in letzter zeit OHNE vorherige beseitung von bugs updates online gestellt worden, welche immer mehr bugs und performance-belastung auf dem server bedeuteten.

    weiteres wäre technisch sicherlich interessant zu erörtern bringt aber in der sache Glaubwürdigkeit von Aussagen und Vertrauen in Personen, die diese tätigen keinerlei Vorschub.

    wie auch immer - der fakt steht klar im raum dass es eben keinen testserver gegeben hatte, welcher zufriedene ergebnisse liefern konnte und das spiel daher mehr und mehr mit code-schrott belastet wurde, welchen man nun mühselig versucht - wohlgemerkt ! versucht ! - rauszufummeln. dass dabei immer wieder noch mehr fehler erstellt werden lässt sich mittlerweile auch nicht mehr abstreiten.
    was nun eurerseits darauf erwidert wird, sind fadenscheinige versprechen, an die man sich nicht hält .. zusagen, die nicht eingehalten werden und die man dann mit dubiosesten vorwänden zu erklären bzw zu rechtfertigen versucht ... demnächst ist bestimmt noch eine putzfrau im nachbargebäude für ein serverdown verantwortlich - welche grade zu einem falschen zeitpunkt den staubsauger einsteckt.

    wie bereits geschrieben ..

    werdet ehrlich ... faktisch .. transparent und vertrauenswürdig ..

    dann kann auch die community und die spielerschar toleranter mit den gegebenheiten versuchen umzugehen ... aber nicht einfach immer nur die geldmaschine anwerfen um den paar spieler die noch zur stange halten den letzten funken hoffnung zu nehmen dass man verar... wird und man einfach nur rubine kaufen soll damit der nächste monat noch wirtschaftlich im plus stehen könnte.

    eventuell kommt ja doch noch oliver samwer und macht euch eine aufkauf.offerte - damit wenigstens er die spieleschmiede dann in kürzester zeit im nirvana verschwinden lässt... was letztlich sehr schade aber vielleicht dennoch unvermeidlich sein kann...

    nettes wochenende

    lg psdog
    Unglaublich wie viele Fehler man in der Zeit produzieren kann, seit GGE online ist!
    Noch unglaublicher - wieviele Fehler man ignorieren kann in der Zeit und Intensität, wie sie gemeldet wurden/werden!
    Sehr glaubhaft dagegen - die Abstinenz der Fähigkeit, sinnvolle Vorschläge professionell umzusetzen!
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer dafür noch Geld ausgibt muss süchtig, Großverdiener, Beruf Sohn/Tochter oder einfach nur beschränkt sein!
    Wer ein neues Auto kauft, erwartet Qualität, Funktionalität, Service(Support) und eine gute Werkstatt.

    ! earn Pixel 4 Money = give Money 4 Nothing !

  • dirk1970 (DE1)dirk1970 (DE1) DE1 Beiträge: 195


    eventuell kommt ja doch noch oliver samwer und macht euch eine aufkauf.offerte - damit wenigstens er die spieleschmiede dann in kürzester zeit im nirvana verschwinden lässt... was letztlich sehr schade aber vielleicht dennoch unvermeidlich sein kann...

    nettes wochenende

    lg psdog

    ein etwaiger Käufer wird wohl in erster Linie an den Kontakdaten der Kunden interessiert sein, diese dürften einen erheblichen Wert darstellen, was auch erklärt, warum man sich neruerdings weigert, Accounts zu löschen


    schafi1970 @ de 1

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen