Startseite DE Bug Reports & Technische Hilfe Bugarchiv

Darstellungsprobleme

Cheekier (DE1)Cheekier (DE1) Beiträge: 739
bearbeitet 14.06.2022 in Bugarchiv
Vor Tagen wurde die Burgenansicht, dass alles vergrößert ist und der Zoom nicht funktioniert, diskutiert und beanstandet, Dieses Problem wurde ja behoben. Seit einigen Tagen jedoch, wenn ich vom grünen in die anderen Welten wechsel, habe ich dennoch eine vergrößerte Ansicht meiner Burgen im Feuer, Sand und im Eis und jedesmal muss ich es erneut verkleinern.

Könnten sich das mal die Techniker anschauen?

Bin mit Google Chrome im Spiel. Wie es mit anderen Browsern aussieht, keine Ahnung.

LG

Der erste Eindruck ist wichtig, aber der Zweite enthüllt die Wahrheit!
Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt!
Es grüßt Cheekier, aus dem wunderschönen Erfurt!
Post edited by BM_Riptide on

Kommentare

  • glückskuh (DE1)glückskuh (DE1) DE1 Beiträge: 1,007
    gleiches problem
    [SIGPIC][/SIGPIC]glückskuh @ de 1
    Tafelrunde 30
  • Merlingus (DE1)Merlingus (DE1) DE1 Beiträge: 606
    Liegt nicht am Browser. Internet Explorer tritt das Problem auch auf.
    Chef zum Bewerber. Wo haben sie bisher gearbeitet? Bewerber. Bei Altigi Studios als IT`ler. Chef. Ok eingestellt, die Fußböden bitte ordentlich reinigen und die Papierkörbe täglich leeren.
     Kein Euro mehr für GGE von mir

  • Dr. CortexDr. Cortex Bugwatch Beiträge: 305
    Könntet ihr mir bitte einen Screenshot davon schicken? :)
  • Cheekier (DE1)Cheekier (DE1) Beiträge: 739
    bearbeitet 09.05.2017
    Dr. Cortex schrieb:
    Könntet ihr mir bitte einen Screenshot davon schicken? :)
    HB normal http://prntscr.com/f5skiz
    Ansicht nach dem ich von der HB im grünen ins Feuer wechsel. http://prntscr.com/f5sjue

    Wechsle ich zurück zur HB im grünen ist die Ansicht ganz normal.

    Der erste Eindruck ist wichtig, aber der Zweite enthüllt die Wahrheit!
    Um Feinde zu bekommen, ist es nicht nötig, den Krieg zu erklären. Es reicht, wenn man einfach sagt, was man denkt!
    Es grüßt Cheekier, aus dem wunderschönen Erfurt!
  • Arkonide Crest (DE1)Arkonide Crest (DE1) DE1 Beiträge: 54
    so langsam nervt das echt. Dachte wäre schon lange in Arbeit und behoben, aber...
    Arkonide Crest @ de 1
  • Arkonide Crest (DE1)Arkonide Crest (DE1) DE1 Beiträge: 54
    passiert hier noch mal was seitens GGE ??

     
    Arkonide Crest @ de 1
  • ball-masterball-master Beiträge: 1,931
    bearbeitet 12.05.2017
    Es ist an mehrere stellen geschraubt worden, nicht nur das der anfangswert zuerst zu gross und verkleinern nicht mehr ging, danach würde es wieder "auf normal" gestellt, aber in diesen zug würde die Breidte der burg verkleinert, wodurch nicht mehr nach rechts oder links geschoben werden kann, welches dann dazu führt das mit ein kleines fenster mann den Nahrungs karren nicht mehr erreichen kann (der wird überdeckt vom vortgangsmenu), jetzt ist offenbar den anfangswert nicht auf das minimum, sondern eins größer eingestellt.
    Wesentlich besser wäre weiterhin wenn der spieler (wie jetzt fehlerhaftlich) den burg tatsächlich eins kleiner machen könnte als der standard wert, damit etwas rund rum angesehen werden kann.
    Ich meine mich zu erinnern das vor Jahren den klenigkeiten die rumgetragen werden auch ausserhalb der Burg zu sehen waren, etwas welches ich seit monate nicht mehr gesehen habe-

    Ich persönlich habe noch nie in einen firma ein solchen schlechten qualitätskontrolle gesehen wie hier bei GGE, aber immer wenn ich solche wiederholungsfehler sehe denke ich nur eins. Der linke zeige finger weisst offenbar nicht was der daum am gleichen hand macht, weil solche "regression" bugs dürfen nur SEHR SEHR selten passieren. Leider passieren die hier bei fast jeden update, und immer wieder das gleiche. Alsob jemand der Code anpasst, den verarbeitet und dann löscht.
    Für mich als Programmierer NICHT nachvollziehbar und nicht verständlich.
    Ball-Master @ SA1

    @Wylka, erneute die WICHTIGSTE Frage überhaupt. WANN Können wir mit den Beseitigung der seit MONATEN Vorhandenen BUGS rechnen ?? Anstatt immer wieder neue Features zu bringen die WIR nicht brauchen, sondern einfach das SPIEL ENDLICH FEHLERFREI laufen zu lassen in den FORM die den SPIELER haben wollen.
  • Arkonide Crest (DE1)Arkonide Crest (DE1) DE1 Beiträge: 54
    scheint hier kein Kommentar mehr von offizieller Seite zu geben.

    ich werde mir das nicht mehr lange mit ansehen...
    Arkonide Crest @ de 1
  • Arkonide Crest (DE1)Arkonide Crest (DE1) DE1 Beiträge: 54
    Dieser nervige Bug ist Immer noch nicht behoben. Wird wohl auch Jahre in Anspruch nehmen.
    Es nervt gewaltig wenn man öfter in die Welten wechselt.... 
    Arkonide Crest @ de 1
  • Arkonide Crest (DE1)Arkonide Crest (DE1) DE1 Beiträge: 54
    wird hier noch jemals dran gedacht?
    Arkonide Crest @ de 1
  • ball-masterball-master Beiträge: 1,931
    Es wird Totgeschwiegen und gehofft das niemand sich mehr dran erinnert und es "Normal" findet das mann um den Burg komplett zu sehen zuerst einmal verkleinern muss.

    Dazu wird auch nach den Vollbild modus (wo den Burg immenz gross dargestellt wird) und dessen beendigung, den burg weiterhin in diesen RIESEN grosse dargestellt, und nicht wie vor den vollbild wieder klein gemacht.
    Da haben Sich die Entwickler es einfach gemacht, und verpennt irgendwelche kontrollen zu machen.
    Es sieht einfach nur blöd aus, und keiner bei GG€ meint hier etwas tun zu müssen.
    Ball-Master @ SA1

    @Wylka, erneute die WICHTIGSTE Frage überhaupt. WANN Können wir mit den Beseitigung der seit MONATEN Vorhandenen BUGS rechnen ?? Anstatt immer wieder neue Features zu bringen die WIR nicht brauchen, sondern einfach das SPIEL ENDLICH FEHLERFREI laufen zu lassen in den FORM die den SPIELER haben wollen.
  • Lallybroch (DE1)Lallybroch (DE1) DE1 Beiträge: 211
    Es ist echt ein reines Glücksspiel mit der Burgendarstellung, mal "explodiert"
    die Größe der Burg, dann wieder verzieht sich die Burg komplett in den Bereich
    oben links und ist nur schwer verschiebbar - Auch nach einem Relog muss man
    erst ein paar mal auf "verkleinern" der Burgansicht klicken, da die Mausklicks
    selten beim ersten mal umgesetzt werden - total vermurkst das ganze Game!

    Und es ist egal, welchen Browser ich benutze, irgendwie zickt immer was!


    Kommt endlich mal in die Pötte und versaubeutelt nicht nur alles!



    Kundenfreundlichkeit ist, wenn die Reibungswärme beim "über den Tisch ziehen"
    als Nestwärme empfunden wird und nicht als Schlag ins Gesicht  ;) 

    Lallybroch @ de 1


  • Arkonide Crest (DE1)Arkonide Crest (DE1) DE1 Beiträge: 54
    irgendeine Äußerung seitens GGE dazu?
    Arkonide Crest @ de 1
  • Enrico Ruehlman (DE1)Enrico Ruehlman (DE1) Beiträge: 254
    bearbeitet 25.07.2017
    LIEBES GGE - TEAM ,

    wann passiert hier endlich mal etwas ?

    Die Burgen Ansicht in den Welten ist immer noch +1 vom Standardwert. 

    Weiter ist es regelmäßig in dieser Einstellung wenn ein Werbefenster auf ploppt, verschiebt
    es dann die Burg an den Rand. Dieses zweite Problem habe Ich auch nur in den Welten.

    ES NERVVVVT gehörig !

    Es kann doch nicht so schwer sein wie im Grünen auf den kleinsten Wert Automatisch zu stellen !?!?!

    Und seit den neuen (hohen) Dekos fällt es noch mehr auf, mich stört es massiv und mit den neuen Dekos 
    bekommt man Augenkrebs in den Welten.

    Euer Glauben das zu den Problemen kaum Einer etwas schreibt, es wäre nicht wichtig ist ein Irrtum,
    bei Uns nervt es die halbe Allianz. Geschrieben hat bisher Niemand etwas ........


    Enrico Ruehlman @ de 1
  • Es nervt immer noch. Stellt bitte diesen "Bug" ab.
    Enrico Ruehlman @ de 1
  • ball-masterball-master Beiträge: 1,931
    wie fast alle bug's wird es hier einfach totgeschwiegen, und gehofft das irgendwann keiner sich mehr meldet. Dann ist der Bug zum Bestandsfunktion geworden, bis wieder etwas neues schief geht.

    Ich habe die hoffnung das jemand bei den mal wach wird, und systematisch Bugs beseitigt schon vor lange zeit aufgegeben. Es werden neue Produziert, die ebenso totgeschwiegen werden, wenn es nicht ein bug zum Nachteil deren ist, dann gibt es ein Hotfix und wird es sofort beseitigt.

    Tief tief traurig, aber dafür habe ich immer mehr zeit andere sachen zu tun, weil hier wird immer weniger zeit verbracht.
    Ball-Master @ SA1

    @Wylka, erneute die WICHTIGSTE Frage überhaupt. WANN Können wir mit den Beseitigung der seit MONATEN Vorhandenen BUGS rechnen ?? Anstatt immer wieder neue Features zu bringen die WIR nicht brauchen, sondern einfach das SPIEL ENDLICH FEHLERFREI laufen zu lassen in den FORM die den SPIELER haben wollen.
  • Arkonide Crest (DE1)Arkonide Crest (DE1) DE1 Beiträge: 54
    Um es noch mal deutlich zu machen: Wann endlich wollt ihr diesen Bug beheben, es nervt ungemein.
    Bitte mal einer der Mods dazu  sich zu äußern.


    Arkonide Crest @ de 1

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen