Startseite DE Über Krieg und Frieden

Rawside vs IceTigers

13

Kommentare

  • DarkShady (DE1)DarkShady (DE1) Beiträge: 435
    wowerer (DE1) schrieb:
    Und wieder eine Familie von LineUP, wollen die ihren Ruf etwa noch mehr in den Schmutz ziehen?
    Ich frage mich warum LineUP soetwas duldet.
    Damit würden sie ein Zeichen setzten, ein Zeichen das sie soetwas nicht haben wollen!
    Obwohl wenn ich mir ROYAL so anschaue...


    lg
    Der Kommi war ja mal wieder klar, dass er von dir kommen muss  :D
    Is halt einfach so ^^.
    Stolzer Anführer,
    der
    ULTRA Elite
    Gründer des ULTRA Clans!
    Werde eine Elite, HIER unser Vorstellungs Thread!
    Mitglied im Verbund OLYMP.

     





  • Didispb (DE1)Didispb (DE1) DE1 Beiträge: 890
    Ich hatte schon 3-4 Anfragen von bestimmten Allis die in LineUp sind.


    Na dann sei doch einfach stolz darauf und beschwere dich nicht deswegen....... Anwerbungen zu erhalten zeigt doch nur dass man dich für gut befindet , dass nicht alles Gold ist was glänzt ist klar , aber da kannst ja selber entscheiden .
    Didispb @ de 1
    Steddi schrieb: »
    Wenn wir uns die Zeit nehmen ein Event zu überarbeiten, dann ist mehr Geld für gewöhnlich unser Ziel.
    Grüße
    Steddi
  • Dodgetown (DE1)Dodgetown (DE1) Beiträge: 217
    bearbeitet 15.03.2017
    Ich hatte schon 3-4 Anfragen von bestimmten Allis die in LineUp sind.

     Ein paar Zeilen zitiere ich:  
    DU bist genau der den wir suchen.
    Anhand deines Lv. und deiner Erfahrung würdest DU perfekt zu uns passen.
    Wir können dir alle Belohnungen bei Events anbieten WIR sind immer in den Top 50, lässt sich jz noch endlos fortführen.






    Cool, ich hätte gedacht jeder kennt Standartvorlagen die dann immer an alle verschickt werden, scheinen aber doch noch zu funktionieren :-)
  • Hellfire887 (DE1)Hellfire887 (DE1) Beiträge: 182

    Jaja Norb und du seid schon Buddys fürs Leben ^^


  • Akima- (DE1)Akima- (DE1) DE1 Beiträge: 421
    bearbeitet 16.03.2017

    Jaja Norb und du seid schon Buddys fürs Leben ^^


    Huch ... Hell ...woher weisst Du das denn ...
    Aber ich lehne dankend ab. Lege nur Wert auf richtige Männer.

    Aber wir laufen ins OT. Wollze nur malou den Ruecken etwas staerken, das solche Knalltueten es nicht wert sind das Spiel zu verlassen
    Akima
    MapMarker Flagge links rosa Symbol
  • hartwig6 (DE1)hartwig6 (DE1) DE1 Beiträge: 789
    Lord Titus (DE1) schrieb:
    ........
    Was schlimmer ist, es gibt genug, die das mitmachen und willig folgen. Nicht wissend, dass jene Führung im Falle ihres Vorteiles sofort und ohne mit der Wimper zu zucken auf diese Folger schei..en und sie sofort opfern würden. Mehrfach in Verbundskriegen gezeigt, immer und immer wieder...
    .....

    bg titus
    Könntest du das bitte mal mit einem konkreten BSP belegen ???
    Auch wenn das etwas Off - Topic denke ich nicht , dass man das so im Raum stehen lassen sollte .
    Meinen persönlichen Erfahrungen in unserem Clan widerspricht das nämlich zu 100% .

    Gruss Lupo
    Immer gern. Deine persönlichen Erfahrungen sind gesalbt vom pos. Werdegang der RS. Ist wie in einer Beziehung. Wenn alles rosarot gut läuft, ist es einfach. Wahre Liebe und Stärke in einer Beziehung zeigt sich in Zeiten von Problemen!

    Also an einem konkreten BSP (Abkürzung für Bruttosozialprodukt) kann ich dass sicher nicht belegen, an einem Beispiel: Bitte sehr, so gar sehr konret auf deinen Clan:

    Juristisch wäre es mittlerweile fast verjährt, ich grabe nicht gern in der Vergangenheit. Bin auch nicht nachtragend, nur leider mit perfektem Erinnerungsvermögen gesegnet. Meine damalige Allianz hatte ein kleines Scharmüzel mit einem RS-Wing, als dein Clan noch <10 Wings hatte und nicht die Rolle von heute spielte. Nach 5 unserseits (nur 5!)  Angriffen kam ein Friedensangebot des RS-Wings. Frieden? Gerne! Alles Bestens. Handschüttel :)

    Aber das war dann doch nicht alles. Die RS-Führung sah sich daraufhin veranlasst, uns zu erpressen (Scheiss Ego was?), ansonsten würde der gesamte Clan auf uns laufen. Wir haben im Sinne unserer Member, uns erpressen lassen. Leider.

    Doch welche Wendung. Monate später wollte man uns dann in den RS-Clan aufnehmen, um den und den und diesen Verbundskriegsgegner platt zu machen. Keine Ahnung ob das jetzt TR oder SZI war oder die Mainzelmännchen. Wir haben dankend abgelehnt. Ist ja auch egal. Tja Gott vergibt und vergisst, mein Gedächtnis nie! Naja, im RL schon ;)

    Vlt. versteht man/du jetzt warum nicht jeder in die großen Clans will. Deine Erfahrungen mit deinem Clan stelle ich gar nicht in Frage. Finde selbst heraus, welche du noch machen wirst!

    Als hist. Beispiel: Vergleiche die Meinung eines Soldaten 1940 beim Frankreich-Feldzug mit der Meinung eines Ost-Front Soldaten 1944. Die haben auch alle für den selben Clan gekämpft.

    bg titus
    Werter Titus ,

    nett , dass du hier Schwänke aus deinem Leben breittreten möchtest .
    Unterhaltsam geschrieben und aus deiner Sicht der Dinge vermutlich auch der Wahrheit entsprechend.
    Nur als Beispiel für deine Behauptung , welche ich dich gebeten hatte zu belegen komplett ungeeignet , da jedweder Zusammenhang dazu fehlt .
    Vielleicht solltest du dir deine eigene Behauptung nochmals durchlesen , welche ich dich gebeten hatte zu belegen statt hier weitere aufzustellen .

    Gruss Lupo


    Werter/werte Lupo. 

    Du kannst noch weitere 7 LOLs ernten (siehe weiter oben, übrigens nie von mir geklickt) oder mal endlich akzeptieren, dass Du in meinem Falle mit keinem Dummkopf redest. Wirkliche Schwänke aus meinem Leben wirst du nie erfahren, denn ich bin zu tiefst introvertiert, Ossi halt. Und auf Provokationen lasse ich mich als Letztes ein.

    Ich wollte auch nicht deinen Clan kritisieren, eher den Gesamtzustand, nämlich dass die Top-Allianzen sich ihre Burgenbauer selbst schaffen. Was erwartet man denn von kleineren Allianzen nach so einem Vorfall? Na Lupo, Antwort parat?

    Der Mensch ist ein Herdentier und er wird geführt von s.g. Alpha-Männchen / Weibchen. Wie jede Herden/Rudelrasse im Tierreich. Ich bin Naturwissenschaftler! Dazu aus einer Juristenfamilie, die Recht nicht über Abmahnwesen u. ä. Winkeladvokatie definiert. Kein Politiker, Machtmensch etc. Ich stelle keine Behauptungen auf. Mein Leben besteht aus Thesen,Theorien und Beweisen. Nur Wissen interessiert mich, weder Macht noch finanzieller Erfolg, der kommt über Wissen ganz alleine. Ich will nicht reich werden, bin sozial geprägt! Die meisten Reichen sind arme Säue!

    @hartwig6 (DE1) Warum ich das Spiel mit dem RL vergleiche? Ganz einfach, weil es genau die niederen Instinkte des homo sapiens bedient:

    - Macht
    - Dominanz
    - Expansion
    - Eroberung
    - Erpressung
    - Lügen ( siehe Verbundskriegs-Threads )
    - Erniedrigung

    Ich glaube kaum, dass einer der großen Führer im Spiel, im RL unterm Pantoffel steht! Charakter kann man nicht ausblenden, nur weil man ein Spiel spielt. Wer nicht verlieren kann, kann es weder online noch im RL.Wer dominieren will, wird es im RL und auch hier im Spiel...

    „Krieg ist ein Zustand, bei dem Menschen aufeinander schießen, die sich nicht kennen, auf Befehl von Menschen, die sich wohl kennen, aber nicht aufeinander schießen.“Georg Bernard Shaw

    Anders ausgedrückt: Benutzen, benutzen, benutzen....

    Ihr könnt jetzt gern mich widerlegen oder den Herrn Shaw.

    Ich freue mich auf jede weiter Konversation.


    bg titus


    Ich habe Dich ja nicht grundsätzlich kritisiert - nur manchmal einige Bezüge zur Vergangenheit, wobei eben dieses Verhalten des homo sapiens als Herdentier heute eher ausgeprägter als zu früheren Zeiten ist, wobei der Einfluss der beherrschenden Medien eine nicht unwesentliche Rolle spielt.

    Ich komme ja ebenfalls aus der Naturwissenschaft (med. Forschung), war auch lange bei der Bundeswehr und habe mich als medizinischer Gutachter auch sehr viel mit menschlichen Verhaltensweisen auseinander gesetzt.  Ich sehe nur heute die Gefahr einer zunehmend vom selbstständigen Denken "befreiten" Gesellschaft größer den je an (Orwell lässt grüßen).

    PS: zum Reichwerden bin ich inzwischen zu alt - aber so ganz gegen ein gutes finanzielles Polster bin ich sicher nicht. Bin natürlich gerne selbstständig und unabhängig (soviel zur "Macht", zur Abwehr von Erniedrigung, Erpressung und Ausbeutung) und zumindest so sozial, dass ich allenfalls mich selbst ausbeute.

    Du sprichst die niedrigen Instinkte an - deren Ausleben ist jedoch vor allem möglich durch die Feigheit vieler Menschen, sich gegen derartige aus diesen Instinkten resultierenden Ansprüche zur Wehr zu setzen.

  • Lord Titus (DE1)Lord Titus (DE1) Beiträge: 410
    bearbeitet 20.03.2017

    Ich habe Dich ja nicht grundsätzlich kritisiert - nur manchmal einige Bezüge zur Vergangenheit, wobei eben dieses Verhalten des homo sapiens als Herdentier heute eher ausgeprägter als zu früheren Zeiten ist, wobei der Einfluss der beherrschenden Medien eine nicht unwesentliche Rolle spielt.

    Ich komme ja ebenfalls aus der Naturwissenschaft (med. Forschung), war auch lange bei der Bundeswehr und habe mich als medizinischer Gutachter auch sehr viel mit menschlichen Verhaltensweisen auseinander gesetzt.  Ich sehe nur heute die Gefahr einer zunehmend vom selbstständigen Denken "befreiten" Gesellschaft größer den je an (Orwell lässt grüßen).

    PS: zum Reichwerden bin ich inzwischen zu alt - aber so ganz gegen ein gutes finanzielles Polster bin ich sicher nicht. Bin natürlich gerne selbstständig und unabhängig (soviel zur "Macht", zur Abwehr von Erniedrigung, Erpressung und Ausbeutung) und zumindest so sozial, dass ich allenfalls mich selbst ausbeute.

    Du sprichst die niedrigen Instinkte an - deren Ausleben ist jedoch vor allem möglich durch die Feigheit vieler Menschen, sich gegen derartige aus diesen Instinkten resultierenden Ansprüche zur Wehr zu setzen.

    Werter hartwig6,

    du kannst mich ruhig kritisieren, denn nur durch Kritik lernt und entwickelt sich der Mensch. Kritiker sind bei mir immer willkommen, so lange sie keinen Stammtischumgang auspacken, oder mich als dumm oder schwachsinnig bezeichnen, nur weil sie meine Beiträge nicht verstehen. Stammtischler sollen ihren Stammtisch lecken :P

    Meine Bezüge zur Vergangenheit sollen nur auf aktuelle Weltprobleme hinweisen. Dabei völlig ohne pol. Lösung, nur zum Nachdenken und Erkennen, dass diese Probleme da sind und nicht weg zu wischen.

    Es ist mir schon klar, dass ich keinen Verbundsboss hier im Game mit Diktatoren a la Hitler oder Mao vergleichen darf, kann oder sollte. Dennoch lassen sich im homo sapiens immer wieder kehrende Muster erkennen. Dabei habe ich nicht die Lösung dafür. Ich mag nur keine Heuchelei und Blindheit. 

    Das mit dem "selbst. Denken" trifft vollst. zu. Da hast du Recht. Blinder Gehorsam ist die Schwester davon. Ich sehe die Lösung in vollst. Aufklärung.

    Zum Thema Reich: Du hast selbst gepostet, dass du bisweilen 4-5000 € fürs Spiel investiert hast. Könnte ich auch, dann müsste ich aber fasten ;) Reich ist halt relativ. Für mich ist reich, wenn ich mein Auto schrotte und nicht 10 Jahre sparen muss, fürs nächste. Sondern nur den nächsten Urlaub stornieren. Alles halt relativ.

    Deinem letzten Satz kann ich nur zu stimmen. Allerdings ist Feigheit ebenfalls relativ. Ein VW-Angestellter kann seinen Vorstand anzeigen oder aber um seinen Arbeitsplatz kämpfen. Das ist nicht feige, dass ist das Los der Untersten in der Nahrungskette.

    Weder du hartwig6, noch ich, waren je in der Situation. Wir kennen kein Hartz4, keine Berufsunfähigkeit, keine Existenzängste etc. Wir haben eine gewisse Macht und können uns auflehnen. Andere leider nicht...

    bg titus
    " Das größte Maul und das kleinste Hirn, wohnen meist unter derselben Stirn!" Arno Holz (1863-1929), dt. Dichter und Dramatiker.


  • Gandalf 1990 (DE1)Gandalf 1990 (DE1) DE1 Beiträge: 51
    stareye (DE1) schrieb:
    stareye (DE1) schrieb:
    Wie ich so gerne sage: Auch am Login kann man nicht seinen Charakter abgeben.
    @stareye:
     Oh, wenn du dich da mal nicht täuschst... Von daher denke ich, kommen wir des Pudels Kern schon näher, wenn wir es eher so betrachten, wie dieser Kollege hier: Dass man im RL und im Netz andere Seiten seines Selbst zeigt...
    ok, ich hätte vllt ergänzen sollen das sich nach dem Login der ganze Charakter erst entfaltet ^^ 


    Stimme dem zu das ist echt die maximale Entfaltung des Charackters sich in ein Millitärspiel einzuloggen und dann das zu tun wofür das Spiel gemacht wurde........ Unglaublich diese Leute.... (Achja bevor ich es vergesse das war Ironie)^^
    Gandalf 1990 @ de 1
Diese Diskussion wurde geschlossen.