Startseite DE Über Krieg und Frieden

Kapitulation

Wir die Member der FF~Unite kapitulieren gegen die Übermacht der Hells Blood, zeigen aber an das wir uns nicht entschuldigen werden für kriegerische Handlungen, egal von wem ausgeführt, Dieses hier ist ein Kriegsspiel und nicht das Real Live!

Gez Member der FF ~Unite

Kommentare

  • Atrox (DE1)Atrox (DE1) Beiträge: 67
    Ich hab von meiner Allianz eine andere Geschichte gehört aber ob das die Wahrheit ist kann ich schlecht sagen.
  • Lupolossos (DE1)Lupolossos (DE1) DE1 Beiträge: 603
     .... stimmt, bei einer Kapitulation verliert man sein Gesicht nicht. Aber aus welchen Grund muss man immer öffentlich kapitulieren? ...........!
    Bei einem einzelnen Krieg ist das nicht wirklich nötig , wobei das eben halt im Ermessen des Gewinners der Auseinandersetzung liegt .
    Bei einem Verbundskrieg halte ich das durchaus für sinnvoll , da es , vor allem für die einfachen Member , die wohl beste Möglichkeit bietet , die Übersicht zu bekommen . 
    Zum Informieren ist das Forum ja letztlich da . ;)
        
  • hartwig6 (DE1)hartwig6 (DE1) DE1 Beiträge: 789
    Öffentliche Kapitulation im Forum? - hat manchmal bei deutlich überlegenen Gegner auch den Vorteil, dass sich der Gegner evtl. unter einen gewissen "moralischen Zwang" sieht, die Kapitulation auch anzunehmen und dieses Angebot der Kapitulation, wenn es nur im Spiel erfolgt, nicht einfach ignoriert.
  • stareye (DE1)stareye (DE1) Beiträge: 271
    bearbeitet 06.03.2017
    Ganz einfach, wer in es für unmenschlich hält hier zu kapitulieren, der hat längst die Grenze zwischen Realität und Spiel verlassen.

    Kleiner Tipp:
    Macht doch in Zukunft mehr Rollplay aus solchen Kapitulationsschreiben, dann kann man sich kreativ ausleben und der geneigte Leser hat noch spaß beim lesen.
  • Gaminator (DE1)Gaminator (DE1) DE1 Beiträge: 69
    Ich denke Kapitulationen im Forum sollten schon lange der Vergangenheit angehören.Man kann sich kloppen und auch unterlegen sein. Aber sein Gesicht sollte man wohl bewahren.
    Das Frage ich mich auch ,
    Warum sollte man bei einem sauberen krieg angst haben sein Gesicht zu verlieren es gibt immer einen stärkeren und einen schwächeren dafür ist es ein Kriegsspiel ne andere nummer ist es wenn der krieg mit Unfairen mitteln geführt wurde
    und mal ehrlich die meisten kriege werden auch nicht im forum geklärt nur die klienen die sich meist nicht anders zu helfen wissen und die übermächtigen die vieleicht die nachrichten auch ignorieren unter moralischen druck setzten wollen.

    Ansonsten ist ne öffentlich kapitulation im Forum ja nix schlimmes den Kriege die Wirklich interessant sind sprechen sich eh rum .

    LG Gaminator
    Einmal Rächer, immer Rächer
  • Ankatrin (DE1)Ankatrin (DE1) Beiträge: 15

    Zum Nachdenken! Geschichtliches Beispiel: Nichtmal Großadmiral Dönitz musste die Kapitulation von Nazi-Deutschland in einem prall gefüllten Super-Bowl-Stadion unterzeichnen. ;)
    Der nicht aber die Japaner wurden schon vorgeführt von den Amerikanern

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen