Startseite Allgemeine Diskussionen

transparent sieht anders aus

18

Kommentare

  • kinglk (DE1)kinglk (DE1) DE1 Beiträge: 1,573
    kinglk @ de 1
  • Hellfire887 (DE1)Hellfire887 (DE1) Beiträge: 182

    Dann würde nämlich der ganze Aufbewahrungswahn solcher Ap´s ein Ende haben.
    Wenn ich sehe das manche sogenannte "Ausbildungs-Allis " nur da sind um massenweise AP´s zu horten dann frag ich mich wirklich für was. Manche haben so viele, die stehen dann teilweise erstmal in Jahr rum, ehe vllt, mal irgendwann was passiert mit denen
    Ergo: Die werden wahrscheinlich auch in 5 Jahren nicht gebraucht & andere können zusehen wo sie was bekommen.

    Dem kann ich nur zustimmen. Vor allen Dingen könnt ich mich bebrezeln vor Lachen, wenn solche APs in Ruinen-Hand sind. Bist noch so freundlich und fragst nach, kriegst entweder gar keine Antwort oder "die werden noch gebraucht". Schwupps, auferstanden ist die Ruine. Seltsam nur, dass der AP aber seit Monaten bereits so ausschaut und keine Aktivität erkennen lässt:

    http://prntscr.com/efvli0

    Aber wird ja bespielt :D  Ich glaub auch noch an den Osterhasen >:)



    Der wird doch auch noch bespielt. Sieht man doch? ^^ Bei dem vielen Plündern sind die Gebäude schon in Schutt und Asche gelegt worden. ^^
  • VivacityAngel (DE1)VivacityAngel (DE1) DE1 Beiträge: 1,060
    Hallo,

    naja - also dann würde aber der neue Spieler, der LLev 120 hat immer auch von einem kleinen geparkten Ap einen 8er Futter bekommen und was ist mit den Spielern die wirklich nur Holz oder Stein Ap's haben wollen? 


    Netter Versuch Viva ^^

    als ob irgendein Spieler der halbwegs das Spiel versteht einen Holz oder Stein AP haben will ^^

    Das ist das Problem, es verstehen nicht alle das Spiel und durch die Events sehen viele kein Kriegsspiel mehr darin. Ap's durch Aktivität und/ oder Rubine zu verändern, wurde mal vorgeschlagen, hier kann jeder selbst entscheiden, was er bevorzugt ;-)  Die AP's Levelabhängig vorzuschreiben, würde das Spiel strategisch nicht unterstützen, es wäre noch statischer. Es gibt Level 30iger die bereits die größten Kämpfer sind und viel Futter brauchen, weil sie die Soldaten benötigen und es gibt Level 50 iger, deren Fokus auf eine schöne Burg gelegt sind, die lieber die Rohstoffe produzieren lassen und eher ein Wirtschaftsspiel in Empire sehen. 
    Alelrdings sollten die AP's bei Übernahme wieder die Ursprungsform annehmen, so das eben die Aktivität (Multis, Totaccs sind nicht wirklich sehr aktiv) diesen AP, wieder umwandelbar macht, von dem neuen Besitzer.

    Die Idee das AP's veränderbar sein könnten, finde ich prinzipiell nicht verkehrt, vor allem um die gehaltenen Ap's unattraktiv zu gestalten - nur die Form es statisch umzusetzen, halte ich eben nicht für eine glückliche Lösung.
    Wer Hörner hat - brauch' keine Flügel...
  • kinglk (DE1)kinglk (DE1) DE1 Beiträge: 1,573
    @kinglk

    sehr schön, nur jeder einigermassen guter Spieler weiß, dass Aps die 900 Felder und mehr weg sind, nicht mehr wirklich den nutzen haben , wie welche die neben der Burg stehen..

    Und da nehm ich mich ned aus, ich würd keinen haben wollen der sogar nur  50 Felder weg ist.
    dann muß man vieleicht mal umziehen . oder ihn aUSBAUEN UND VERSUCHEN ZU TAUSCHEN WAS JA ZB IN DEN WELTEN auch recht gut klappt
    kinglk @ de 1
  • chiantli (DE1)chiantli (DE1) DE1 Beiträge: 355
    kinglk (DE1) schrieb:
    @kinglk

    sehr schön, nur jeder einigermassen guter Spieler weiß, dass Aps die 900 Felder und mehr weg sind, nicht mehr wirklich den nutzen haben , wie welche die neben der Burg stehen..

    Und da nehm ich mich ned aus, ich würd keinen haben wollen der sogar nur  50 Felder weg ist.
    dann muß man vieleicht mal umziehen . oder ihn aUSBAUEN UND VERSUCHEN ZU TAUSCHEN WAS JA ZB IN DEN WELTEN auch recht gut klappt
    man kann einen AP aber nicht mit einem RSD gleichsetzen... schon gar nicht wenn man da viel Geld reinsteckte... und wegen 1 Ap dann 2 zurücklassen beim Umzug.. klar, sehr förderlich ^^
    chiantli @ de 1
    Hurricane 

    Es ist des Ritters größtes Pech, fällt ihm Pech ins Rüstungsblech

     
  • RootsPlague (DE1)RootsPlague (DE1) DE1 Beiträge: 68
    Das mit dem Tauschen mag in der Theorie funktionieren, in der Praxis sind viele der gehorteten 8er vollgestopft mit Rubizeug und dementsprechend sitzen die Allis da drauf wie die Glucken...
    Dazu kommt, so mancher gönnt offenbar dem anderen nicht das Schwarze unterm Fingernagel, so jedenfalls mein Eindruck nach wochenlangen erfolglosen Tauschversuchen  -.-
    RootsPlague @ de 1
  • Mr.Mops (DE1)Mr.Mops (DE1) Beiträge: 29
    Habe von solchen Gerüchten auch gehört, und wenn man die letzten Roundtable's angeschaut hat, läuft einiges dieser Vermutungen/Gerüchten/Insiderwissen darauf hinaus. 
    Ich habe es mit meiner Allianz auch besprochen, und es lief darauf hinaus, dass der ein oder andere Gelegenheitsspieler keine Chance mehr sieht mit 1-2 Stunden pro Tag, keine bemerkbaren Fortschritte machen kann.

    Die Brandvögte, sind ein "must-have" in meinen Augen, für ein Kriegsspiel. Wenn starke Spieler wiederum 3/4-Fach so viele Angriffe machen müssen, um ihre Nahrung rein zu bekommen, und es nicht mal einen Brandvogt gibt, läuft einiges darauf hinaus, dass Licht aus machen zu müssen- für manche Spieler.

    In der aktuellen Roundtable-Runde, sind überwiegend  TOP-Spieler, die schon alle Gebäude ausgebaut haben... es gibt aber auch welche die grad anfangen und nicht diese Chance hatten, einen Beute-BONUS ausnutzen zu können. Nun sind wir wieder bei der Gerechtigkeit und der Fairheit.
    Wenn GGE noch intensiver sich für das Multiaccounting kümmern würde, wären einige Plünderburgen weg... aber den Beutebonus grundlegend abzuschaffen, würde auch bedeuten die erbeuteten Rohstoffe bei NPC's ebenfalls zu minimieren, so dass kein Gewinn mehr dabei raus kommt.

    Ich hoffe, dass die Vermutungen/Gerüchte/Insiderwissen, sich als falsch raus stellen.


    *Spiele nicht auf Deutschland 1* Bin auf Spielaffe seit 2012 aktiv* Spieler des Monats April 2015*



  • kinglk (DE1)kinglk (DE1) DE1 Beiträge: 1,573
    Das mit dem Tauschen mag in der Theorie funktionieren, in der Praxis sind viele der gehorteten 8er vollgestopft mit Rubizeug und dementsprechend sitzen die Allis da drauf wie die Glucken...
    Dazu kommt, so mancher gönnt offenbar dem anderen nicht das Schwarze unterm Fingernagel, so jedenfalls mein Eindruck nach wochenlangen erfolglosen Tauschversuchen  -.-
    es ist natürlich klar das dies auch nur klappt wenn die aps fast gleichwertig sind anfragen wie kann ich den 8er ap haben der zb ausgebaut mit rubi gebäude ist vernünftige deko drin ist kornspeicher schon einiges ausgebaut. kannst dir dafür ein 6er ap aussuchen wo parks drin sind stall zb stufe 1 und noch farmhäuser drin sind. das dies nicht klappt ist doch wohl jedem klar
    kinglk @ de 1
  • eulenfalke (DE1)eulenfalke (DE1) DE1 Beiträge: 641
    Warum macht man nicht einfach "mitwachsende " Aps...

    Lvl 1 - 39 : 2 Futter 3 Holz 3 Stein


    40 bis lvl 59 erhält der Spieler in den Aps 4 Futter 2H/2S

    ab Lvl 60  dann 6 Futter 1H/1S

    ab LLvl 120 wird er dann automatisch zu nem 8er Futter

    Die Levelgrenzen könnten natürlich auch anders sein...

    wobei dass für GGe wohl eh wieder nicht programmierbar ist ^^

    PS und meint nun nen lvl 16 Multi einen großen klauen zu müssen, wird der natürlich wieder zurückgestuft.


    guten tag chiantli

    du über siehst was.
    einer der so wie ich spielt, langsam, um das spiel zu verstehen, der braucht auch als legendenlevel noch massig rohstoffe, bei mir war es bis legendenlevel glaube war 70. da hatte ich erst den letzten turm im eulenphönix stehen, aber auch nur deswegen so früh, weil meine allianz, aber auch ausserhalb der allianz mich mit rs versorgt haben, nochmals meinen dank an die edlen rs lieferanten. dazu noch spiele jetzt 2 jahre, bin jetzt legendenlevel 148. und hab nicht alle gebäude meinem level entsprechend hochgelevelt, jetzt kommt ein zusätzliches problem hinzu, edelrs.
    jeder der jetzt anfängt kommt mit einer guten allianz innerhalb von 3 monaten auf level 70, und die meisten davon haben das spiel noch nicht mal verstanden. aber schau dir mal deren burgen an, wie sie aus gebaut sind, dann weist du was ich meine. die sind schlecht ausgebaut, die haben noch nicht alle welten usw.
    aber wie kommt sowas zu stande, das sie so schnell sind, ganz einfach für jeden kampf gibt es xp punkte und wenn man, fremde angreift und den quest erfüllt bekommt man die auch, bei mir sind die jetzt 5 000, wenn die fremden da sind steige ich, wenn ich lust habe die fremden zu verhauen, 2 legendenlevel auf. dann kommen gebäude hinzu usw.

    daher rsaps sind genauso wichtig, die aufteilung die jetzt ist, finde ich schon richtig. aber wo das problem liegt ist wenn ein 70er die nahraps braucht und keine findet, um aus zu tauschen. mit einem nahr ap kommt man nicht weit, da man immer mehr ritter braucht.

    ein schönes wochenende
    eulenfalke
  • eulenfalke (DE1)eulenfalke (DE1) DE1 Beiträge: 641
    guten tag kinglk

    ich kann es nicht beurteilen, ob es zu weit ist für uns, bei uns geht es um die sicherung, daher alles so nah wie möglich, wegen der apdiebe. einen 8er haben wir schon verloren, den wollten wir mit jemanden tauschen, satz mit x wahr wohl nix, da der kamerad zu weit weg war.

    könntest du mir bitte mal die koordinaten geben, dann könnte ich schauen, wie weit sie von uns entfernt sind, dankeschön.

    noch ein schönes wochenende
    eulenfalke


  • kinglk (DE1)kinglk (DE1) DE1 Beiträge: 1,573
    jeder der jetzt anfängt kommt mit einer guten allianz innerhalb von 3 monaten auf level 70, und die meisten davon haben das spiel noch nicht mal verstanden. aber schau dir mal deren burgen an, wie sie aus gebaut sind, dann weist du was ich meine. die sind schlecht ausgebaut, die haben noch nicht alle welten usw. aber wie kommt sowas zu stande, das sie so schnell sind, ganz einfach für jeden kampf gibt es xp punkte und wenn man, fremde angreift und den quest erfüllt bekommt man die auch, bei mir sind die jetzt 5 000, wenn die fremden da sind steige ich, wenn ich lust habe die fremden zu verhauen, 2 legendenlevel auf. dann kommen gebäude hinzu usw. und genau das ist es warum das spiel keinen richtigen spaß mehr macht. neue member wachsen zu schnell und wundern sich dann das sie nicht mehr mithalten können. gerade für die neuen ist es wichtig langsam und stetig zu wachsen. verstärkt natürlich dadurch das es bei den verschiedenen events gute bvs bzw fhs gibt die aber bei einem schnellem hochleveln nicht mehr zu erspielen sind. Am besten siehst du welche burgen schnell hoch gezüchtet wurden wenn du dir die erfolgspunkte anschaust. wenn ich dann sehe level 70 halle 10 zb und circa 4000 erfolgspunkte dann weiß man das dies ein spieler ist der wenig bzw kaum das spiel begriffen hat. eventelle ausnahme natürlich wenn es sich um ein spieler handelt der massen an rubis einsetzt oder schon mal im spiel war. Hier bin ich allerdings der meinung wer vor circa 2 jahren aufgehört hat und neu einsteigt muß dann auch enorm umdenken.
    kinglk @ de 1
  • kinglk (DE1)kinglk (DE1) DE1 Beiträge: 1,573
    http://prntscr.com/efxjzk und genau das ist es warum das spiel keinen richtigen spaß mehr macht. neue member wachsen zu schnell und wundern sich dann das sie nicht mehr mithalten können. gerade für die neuen ist es wichtig langsam und stetig zu wachsen. verstärkt natürlich dadurch das es bei den verschiedenen events gute bvs bzw fhs gibt die aber bei einem schnellem hochleveln nicht mehr zu erspielen sind. Am besten siehst du welche burgen schnell hoch gezüchtet wurden wenn du dir die erfolgspunkte anschaust. wenn ich dann sehe level 70 halle 10 zb und circa 4000 erfolgspunkte dann weiß man das dies ein spieler ist der wenig bzw kaum das spiel begriffen hat. eventelle ausnahme natürlich wenn es sich um ein spieler handelt der massen an rubis einsetzt oder schon mal im spiel war. Hier bin ich allerdings der meinung wer vor circa 2 jahren aufgehört hat und neu einsteigt muß dann auch enorm umdenken.
    kinglk @ de 1
  • chiantli (DE1)chiantli (DE1) DE1 Beiträge: 355
    dass schnelle wachsen hat aber nichts mit APs zu tun, sondern dass ihnen die xps mittlerweile in den Hintern geblasen werden. Einfach die xp booster weg, und auch bei den ruhmpunkten die quest weg.. und schon gehts wieder nen stück langsamer.

    Da macht dass keinen Unterschied ob der nun Stein/Holz oder Nahrungsaps besitzt ^^
    chiantli @ de 1
    Hurricane 

    Es ist des Ritters größtes Pech, fällt ihm Pech ins Rüstungsblech

     
  • chiantli (DE1)chiantli (DE1) DE1 Beiträge: 355
    Warum macht man nicht einfach "mitwachsende " Aps...

    Lvl 1 - 39 : 2 Futter 3 Holz 3 Stein


    40 bis lvl 59 erhält der Spieler in den Aps 4 Futter 2H/2S

    ab Lvl 60  dann 6 Futter 1H/1S

    ab LLvl 120 wird er dann automatisch zu nem 8er Futter

    Die Levelgrenzen könnten natürlich auch anders sein...

    wobei dass für GGe wohl eh wieder nicht programmierbar ist ^^

    PS und meint nun nen lvl 16 Multi einen großen klauen zu müssen, wird der natürlich wieder zurückgestuft.


    guten tag chiantli

    du über siehst was.
    einer der so wie ich spielt, langsam, um das spiel zu verstehen, der braucht auch als legendenlevel noch massig rohstoffe, bei mir war es bis legendenlevel glaube war 70. da hatte ich erst den letzten turm im eulenphönix stehen, aber auch nur deswegen so früh, weil meine allianz, aber auch ausserhalb der allianz mich mit rs versorgt haben, nochmals meinen dank an die edlen rs lieferanten. dazu noch spiele jetzt 2 jahre, bin jetzt legendenlevel 148. und hab nicht alle gebäude meinem level entsprechend hochgelevelt, jetzt kommt ein zusätzliches problem hinzu, edelrs.
    jeder der jetzt anfängt kommt mit einer guten allianz innerhalb von 3 monaten auf level 70, und die meisten davon haben das spiel noch nicht mal verstanden. aber schau dir mal deren burgen an, wie sie aus gebaut sind, dann weist du was ich meine. die sind schlecht ausgebaut, die haben noch nicht alle welten usw.
    aber wie kommt sowas zu stande, das sie so schnell sind, ganz einfach für jeden kampf gibt es xp punkte und wenn man, fremde angreift und den quest erfüllt bekommt man die auch, bei mir sind die jetzt 5 000, wenn die fremden da sind steige ich, wenn ich lust habe die fremden zu verhauen, 2 legendenlevel auf. dann kommen gebäude hinzu usw.

    daher rsaps sind genauso wichtig, die aufteilung die jetzt ist, finde ich schon richtig. aber wo das problem liegt ist wenn ein 70er die nahraps braucht und keine findet, um aus zu tauschen. mit einem nahr ap kommt man nicht weit, da man immer mehr ritter braucht.

    ein schönes wochenende
    eulenfalke
    hallo Eulenfalke,

    will dir nu nicht zu nahe treten, aber türme klpfen hilft unwahrscheinlich um an RS zu kommen, und die sollten bei lvl 70 schon auch etwas hochgelevelt sein... wenn man natürlich 2 Jahre lang kaum was macht um nicht zu leveln dann weiß i auch ned, wer was falssch machte.

    Was machtest du denn in den 2 Jahren ? immer gewartet bis ie Burg wieder voll war mit den Rohstoffen ? - davon , verzeih, lernt man aber auch nichts.
    chiantli @ de 1
    Hurricane 

    Es ist des Ritters größtes Pech, fällt ihm Pech ins Rüstungsblech

     
  • kinglk (DE1)kinglk (DE1) DE1 Beiträge: 1,573
    na ganz ehrlich deine burgen sind ja nun auch nicht gerade der brüller.
    wir können ja auch mal was anderes machen zb jeder member darf nur 1 8er 1 6er und ein resi ap haben.
    wir können auch das rad neu erfinden.
    ich habe nun nicht nachgezählt Aber möchte behauptem das es nicht einmal genug 8er nh aps gibt damit jeder eins bekommt.
    ggs soll endlich erstmal dafür sorgen das alle events richtig laufen und dann kann man schritt für schritt die anderen dinge wenn nötig verändern
    kinglk @ de 1
  • Hellfire887 (DE1)Hellfire887 (DE1) Beiträge: 182
    kinglk (DE1) schrieb:
    na ganz ehrlich deine burgen sind ja nun auch nicht gerade der brüller.
    wir können ja auch mal was anderes machen zb jeder member darf nur 1 8er 1 6er und ein resi ap haben.
    wir können auch das rad neu erfinden.
    ich habe nun nicht nachgezählt Aber möchte behauptem das es nicht einmal genug 8er nh aps gibt damit jeder eins bekommt.
    ggs soll endlich erstmal dafür sorgen das alle events richtig laufen und dann kann man schritt für schritt die anderen dinge wenn nötig verändern


    Also wen du chiantli meinst kann ich dir da nicht zustimmen. Man erkennt, dass der Spieler offensiv ausgerichtet ist und kein Häuslebauer ist. Höchstens im Nerfzwerg AP könnte er seine Belagerungswerkstatt mal auf drei ausbauen, ansonsten kann man da wenig meckern.....

    bzw das ist dann meckern auf höhstem Niveau.... 

  • eulenfalke (DE1)eulenfalke (DE1) DE1 Beiträge: 641
    Warum macht man nicht einfach "mitwachsende " Aps...

    Lvl 1 - 39 : 2 Futter 3 Holz 3 Stein


    40 bis lvl 59 erhält der Spieler in den Aps 4 Futter 2H/2S

    ab Lvl 60  dann 6 Futter 1H/1S

    ab LLvl 120 wird er dann automatisch zu nem 8er Futter

    Die Levelgrenzen könnten natürlich auch anders sein...

    wobei dass für GGe wohl eh wieder nicht programmierbar ist ^^

    PS und meint nun nen lvl 16 Multi einen großen klauen zu müssen, wird der natürlich wieder zurückgestuft.


    guten tag chiantli

    du über siehst was.
    einer der so wie ich spielt, langsam, um das spiel zu verstehen, der braucht auch als legendenlevel noch massig rohstoffe, bei mir war es bis legendenlevel glaube war 70. da hatte ich erst den letzten turm im eulenphönix stehen, aber auch nur deswegen so früh, weil meine allianz, aber auch ausserhalb der allianz mich mit rs versorgt haben, nochmals meinen dank an die edlen rs lieferanten. dazu noch spiele jetzt 2 jahre, bin jetzt legendenlevel 148. und hab nicht alle gebäude meinem level entsprechend hochgelevelt, jetzt kommt ein zusätzliches problem hinzu, edelrs.
    jeder der jetzt anfängt kommt mit einer guten allianz innerhalb von 3 monaten auf level 70, und die meisten davon haben das spiel noch nicht mal verstanden. aber schau dir mal deren burgen an, wie sie aus gebaut sind, dann weist du was ich meine. die sind schlecht ausgebaut, die haben noch nicht alle welten usw.
    aber wie kommt sowas zu stande, das sie so schnell sind, ganz einfach für jeden kampf gibt es xp punkte und wenn man, fremde angreift und den quest erfüllt bekommt man die auch, bei mir sind die jetzt 5 000, wenn die fremden da sind steige ich, wenn ich lust habe die fremden zu verhauen, 2 legendenlevel auf. dann kommen gebäude hinzu usw.

    daher rsaps sind genauso wichtig, die aufteilung die jetzt ist, finde ich schon richtig. aber wo das problem liegt ist wenn ein 70er die nahraps braucht und keine findet, um aus zu tauschen. mit einem nahr ap kommt man nicht weit, da man immer mehr ritter braucht.

    ein schönes wochenende
    eulenfalke
    hallo Eulenfalke,

    will dir nu nicht zu nahe treten, aber türme klpfen hilft unwahrscheinlich um an RS zu kommen, und die sollten bei lvl 70 schon auch etwas hochgelevelt sein... wenn man natürlich 2 Jahre lang kaum was macht um nicht zu leveln dann weiß i auch ned, wer was falssch machte.

    Was machtest du denn in den 2 Jahren ? immer gewartet bis ie Burg wieder voll war mit den Rohstoffen ? - davon , verzeih, lernt man aber auch nichts.
    ich weis nicht ob du schon von mir viel gelesen hast, aber rrs verhauen in allen welten, ist ein hobby von mir.
    im ersten jahr war ich in einer allianz, wo gefarmt wurde auf burgen die allianzlos und ohne ehre waren. gab genügend rs.
    da wir eine kleine allianz waren. hat man sich gegenseitig geholfen, damit mit keiner auf der strecke bleibt. ausserdem kam noch dazu das ich stellvertreterin war, ein eisigen verehrer im eis hatte, ich konnte eis erst ab dez.2015 aufbauen, weil ich ihm gezeigt habe wo es lang geht, nach mehrmonatigen überlegungen wie wir ihn packen können als kleine allianz, grins mit der verteidigung hat er im dezember nicht gerechnet. seit dem wart er nimmer gesehen, dann war ich auch noch im krieg alleine da alle niedriger waren im level als ich, brante überall, am schlimmsten im eis, wegen dem eisigen verehrer der kam nämlich auch noch dazwischen, weist du wo meine ganzen rs hin sind. beim löschen. damit es am ende nicht ewig dauert, immer wieder mal. ach ja der ein eulenkrieg ( so wurde es in unserer allianz genannt) bekam dann hilfe durch 2 bnd partner, der eine hat rs und nahrung geliefert und der andere auch hat verhandlungen geführt und hat mich während die verhandlungen liefen unter schutz genommen und ein angriff gegen den gegner gemacht. und bei dieser allianz sind am ende fast alle meine kameraden mit mir gelandet. seit ülber einem jahr sind wir bei den wikingern, und die haben bzw. tun es ja jetzt noch mit geholfen das ich in anderen welten aufbauen konnte und einen 2. nahrap bekommen einen fast jungfräulichen. rs fallen nicht vom himmel. bin ziemlich aktiv, aber in meinem tempo. wir bekommen auch ab und an spieler die genauso lange spielen wie ich oder länger aber ihre welten sind nciht so ausgebaut.
    zu deiner info im eis sind alle tülrme ausgelevelt besitze 10 davon, in der wüste bin ich schon ganz weit gekommen und im feuer auch alles 10 rr burgen im grünen auch sogar mehr als 10 burgen.
    rs hole ich mir auch bei nomaden/samurais/fremden/krähen/ allianzstädte,

    also untätig war ich bestimmt nicht, meine rs lager sind meist leer, entweder weil was im bau ist oder weil ich kameraden helfe.

    über mein wissenstand solltest jemanden fragen, der mich kennt. aber der wird dir sagen das ich viel weis.

    wüsnche dir noch einen
    schönen rest samstag
    eulenfalke

  • chiantli (DE1)chiantli (DE1) DE1 Beiträge: 355
    kinglk (DE1) schrieb:
    na ganz ehrlich deine burgen sind ja nun auch nicht gerade der brüller.
    wir können ja auch mal was anderes machen zb jeder member darf nur 1 8er 1 6er und ein resi ap haben.
    wir können auch das rad neu erfinden.
    ich habe nun nicht nachgezählt Aber möchte behauptem das es nicht einmal genug 8er nh aps gibt damit jeder eins bekommt.
    ggs soll endlich erstmal dafür sorgen das alle events richtig laufen und dann kann man schritt für schritt die anderen dinge wenn nötig verändern

    Ob meine Burgen vernünftig aufgebaut sind oder nicht, spielt ja nun auch keine große Rolle...
    Habe mittlerweile 5 Aps von Null aufgebaut, 2 gab ich wieder ab und tauschte sie gegen 2 Rohlinge 8er aus, einen 8er konnt ich tauschen gegen nen 6er ...

    Und genau deshalb weils nicht genug 8er gibt für alle, wäre ja ein mitwachsen der Aps wie eine Seite vorher schon beschrieben, wohl nicht soooooooooooo falsch. Somati wäre für jeden einer dabei... und wer wirklich nur Holz und Stein will, mein Gott dann soll GGe halt in jeder Ecke 10 stehn lassen. davon werden 9 dann eh nicht benützt ^^
    chiantli @ de 1
    Hurricane 

    Es ist des Ritters größtes Pech, fällt ihm Pech ins Rüstungsblech

     
  • kinglk (DE1)kinglk (DE1) DE1 Beiträge: 1,573
    kinglk (DE1) schrieb:
    na ganz ehrlich deine burgen sind ja nun auch nicht gerade der brüller.
    wir können ja auch mal was anderes machen zb jeder member darf nur 1 8er 1 6er und ein resi ap haben.
    wir können auch das rad neu erfinden.
    ich habe nun nicht nachgezählt Aber möchte behauptem das es nicht einmal genug 8er nh aps gibt damit jeder eins bekommt.
    ggs soll endlich erstmal dafür sorgen das alle events richtig laufen und dann kann man schritt für schritt die anderen dinge wenn nötig verändern


    Also wen du chiantli meinst kann ich dir da nicht zustimmen. Man erkennt, dass der Spieler offensiv ausgerichtet ist und kein Häuslebauer ist. Höchstens im Nerfzwerg AP könnte er seine Belagerungswerkstatt mal auf drei ausbauen, ansonsten kann man da wenig meckern.....

    bzw das ist dann meckern auf höhstem Niveau.... 

    na da ist ohne ausbau der kornspeicher insgesamt noch luft für mind 5k nahrung
    kinglk @ de 1
  • chiantli (DE1)chiantli (DE1) DE1 Beiträge: 355
    bearbeitet 04.03.2017
    ja und mit eventdeko, wo mich eine mehrere hundert euronen kosten würde, wohl 10k :D

    und wußte gar nicht dass 21 Kornis sooo effektiv sind... wohl wieder irgendwas dazu gelernt, ob sinnvoll oder nicht, sei dahingestellt :D
    chiantli @ de 1
    Hurricane 

    Es ist des Ritters größtes Pech, fällt ihm Pech ins Rüstungsblech

     

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen