Blutkrähen und Fremde

124

Kommentare

  • Angelripper (INT1)Angelripper (INT1) INT1 Beiträge: 1,055
    Was mir aufgefallen ist ,ist das ich seitdem ich keine Rubis mehr kaufe meine Fremdenburgen wesentlich schlechter geworden sind .Vor einem halben Jahr wo ich regelmäßig 100-200 Euro im Monat ausgegeben habe waren Fette Burgen keine Seltenheit (7-12k deff) inzwischen freue ich mich schon auf Burgen mit 1,2k deff wenn die denn mal kommen.
    Ich weiß, ich weiß alles nur Einbildung ,Rubikäufer haben bei den Burgen keine Vorteile . o:)>:)
    Laut GGE sollte es so sein .    Ich habe diesmal auch nur Schrottburgen ,was solls  langsam wird's eh langweilig
    dachratte @ de 1
  • HeavyPinky (DE1)HeavyPinky (DE1) Beiträge: 384
    Stimmt die Burgen kommen alle in einen Pool und werden ausgelost oder so .
    Da gibt es dann aber anscheinend einen Pool für Rubispieler (Fette Burgen ) und einen für nicht Rubispieler (Ausschußware ) o:)>:)





  • Thor74 (DE1)Thor74 (DE1) DE1 Beiträge: 1,795
    da hast du Vollkommen recht heavypinky  hab es auch bemerkt hab auch früher  in einen Monat 100 bis 200 ausgegeben ,  jetzt nicht mal 50 in einen Monat hin und wieder mal da 20 oder da 20  , seit die neuen Witz kisten da sind hab ich viel Geld gespart ,   und dementsprechend  hab ich auch ganze zeit nur müll burgen
    imre @ de 1
  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    Level 70 Spieler bekommen nun Gegener zugeteilt, die in etwa ihr Level haben. Somit können sie gegen diese fremden Burgherren von ihren Legendenfähigkeiten Gebrauch machen.
    Das hatte zur Folge, daß man als Level 70 nur noch Level 70 Burgen hat (war vorher gemischt) und die hatten stärkere Vögte, mehr Schmiedewerkzeug  und die bekannte 500er Besetzung. 
    Das ist die von GGS für uns speziell gemachte "exquisite Auslese".

    (Brandvogt hab ich noch nie bei den Fremden gesehen, dafür passiert es, daß statt der spionierten 2,5 K nur noch  500 beim Einschlag da sind. Die Taktik wiederum kenn ich nicht aus PvP.)
    Oder statt der spionierten 2k sind plötzlich 5k drin :D 
    Ist mir beides schon passiert...
    vorhin hatte ich schon wieder das aus  den spioniertn 500 deffs auf einmal 3K Milizen geworden sind (die echten deffs waren alle abgehauen)...wie zum teufel bekommt man von jetzt auf gleich 3K Milizen in die Bude? hat der in der halben Stunde Hundertdröllfzig Wohnhäuser gebaut??
  • centurio 11 (DE1)centurio 11 (DE1) Beiträge: 758
    bearbeitet 07.02.2017
    Level 70 Spieler bekommen nun Gegener zugeteilt, die in etwa ihr Level haben. Somit können sie gegen diese fremden Burgherren von ihren Legendenfähigkeiten Gebrauch machen.
    Das hatte zur Folge, daß man als Level 70 nur noch Level 70 Burgen hat (war vorher gemischt) und die hatten stärkere Vögte, mehr Schmiedewerkzeug  und die bekannte 500er Besetzung. 
    Das ist die von GGS für uns speziell gemachte "exquisite Auslese".

    (Brandvogt hab ich noch nie bei den Fremden gesehen, dafür passiert es, daß statt der spionierten 2,5 K nur noch  500 beim Einschlag da sind. Die Taktik wiederum kenn ich nicht aus PvP.)
    Oder statt der spionierten 2k sind plötzlich 5k drin :D 
    Ist mir beides schon passiert...
    vorhin hatte ich schon wieder das aus  den spioniertn 500 deffs auf einmal 3K Milizen geworden sind (die echten deffs waren alle abgehauen)...wie zum teufel bekommt man von jetzt auf gleich 3K Milizen in die Bude? hat der in der halben Stunde Hundertdröllfzig Wohnhäuser gebaut??
    Schon vergessen Marauder? Die Fremden/Blutkrähen existieren als Spieler nicht.

  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    Level 70 Spieler bekommen nun Gegener zugeteilt, die in etwa ihr Level haben. Somit können sie gegen diese fremden Burgherren von ihren Legendenfähigkeiten Gebrauch machen.
    Das hatte zur Folge, daß man als Level 70 nur noch Level 70 Burgen hat (war vorher gemischt) und die hatten stärkere Vögte, mehr Schmiedewerkzeug  und die bekannte 500er Besetzung. 
    Das ist die von GGS für uns speziell gemachte "exquisite Auslese".

    (Brandvogt hab ich noch nie bei den Fremden gesehen, dafür passiert es, daß statt der spionierten 2,5 K nur noch  500 beim Einschlag da sind. Die Taktik wiederum kenn ich nicht aus PvP.)
    Oder statt der spionierten 2k sind plötzlich 5k drin :D 
    Ist mir beides schon passiert...
    vorhin hatte ich schon wieder das aus  den spioniertn 500 deffs auf einmal 3K Milizen geworden sind (die echten deffs waren alle abgehauen)...wie zum teufel bekommt man von jetzt auf gleich 3K Milizen in die Bude? hat der in der halben Stunde Hundertdröllfzig Wohnhäuser gebaut??
    Schon vergessen Marauder? Die Fremden/Blutkrähen existieren als Spieler nicht.
    Schon klar,aber die sollen zumindest so "tun" als wären sie echte Spieler..aber mit 3 K Milizen innerhalb 30Minuten wirds da schon eng mit dem "so tun als wär ich echt"....
  • centurio 11 (DE1)centurio 11 (DE1) Beiträge: 758
    Na GGS hat auf so was eh noch nie Wert gelegt ;)

  • HeavyPinky (DE1)HeavyPinky (DE1) Beiträge: 384
    Level 70 Spieler bekommen nun Gegener zugeteilt, die in etwa ihr Level haben. Somit können sie gegen diese fremden Burgherren von ihren Legendenfähigkeiten Gebrauch machen.
    Das hatte zur Folge, daß man als Level 70 nur noch Level 70 Burgen hat (war vorher gemischt) und die hatten stärkere Vögte, mehr Schmiedewerkzeug  und die bekannte 500er Besetzung. 
    Das ist die von GGS für uns speziell gemachte "exquisite Auslese".

    (Brandvogt hab ich noch nie bei den Fremden gesehen, dafür passiert es, daß statt der spionierten 2,5 K nur noch  500 beim Einschlag da sind. Die Taktik wiederum kenn ich nicht aus PvP.)
    Oder statt der spionierten 2k sind plötzlich 5k drin :D 
    Ist mir beides schon passiert...
    vorhin hatte ich schon wieder das aus  den spioniertn 500 deffs auf einmal 3K Milizen geworden sind (die echten deffs waren alle abgehauen)...wie zum teufel bekommt man von jetzt auf gleich 3K Milizen in die Bude? hat der in der halben Stunde Hundertdröllfzig Wohnhäuser gebaut??
    Schon vergessen Marauder? Die Fremden/Blutkrähen existieren als Spieler nicht.
    Schon klar,aber die sollen zumindest so "tun" als wären sie echte Spieler..aber mit 3 K Milizen innerhalb 30Minuten wirds da schon eng mit dem "so tun als wär ich echt"....
    Hast du meine Burg im Wasser erwischt ?? Könnte hinkommen ((-: :)





  • centurio 11 (DE1)centurio 11 (DE1) Beiträge: 758
    Echte Spieler würden nämlich nicht mit DEFFS ANGREIFEN!!! :D  
    Das hoffe ich zumindest...

  • HeavyPinky (DE1)HeavyPinky (DE1) Beiträge: 384
    Mache ich schon manchmal ,wenn ich zuviel davon habe .Ab und an gewinnen sie auch .





  • centurio 11 (DE1)centurio 11 (DE1) Beiträge: 758
    Mache ich schon manchmal ,wenn ich zuviel davon habe .Ab und an gewinnen sie auch .
    Jo...wenn Offs verteidigen :D 

  • HeavyPinky (DE1)HeavyPinky (DE1) Beiträge: 384
    Da gibt es ja genug Burgen von :D





  • hartwig6 (DE1)hartwig6 (DE1) Beiträge: 789
    bearbeitet 07.02.2017
    Stimmt die Burgen kommen alle in einen Pool und werden ausgelost oder so .
    Da gibt es dann aber anscheinend einen Pool für Rubispieler (Fette Burgen ) und einen für nicht Rubispieler (Ausschußware ) o:)>:)

    Obwohl ich meine Ausgaben im Vergleich zu früher sehr deutlich reduziert habe, dürfte ich sicher noch immer zu den Rubi-Spielern gehören (4-stellige Ausgaben/Monat). Dann bin ich ja wohl im falschen Pool gelandet - bisher noch keine!!!! einzige Burg mit mehr als 800 - meist nur 400ter und ich habe bis ca. heute Mittag in Serie immer wenigstens 2 Angriffe oder auch 3 Angriffe gleichzeitig, und das von Beginn des Events an, gespielt. Erst heute gegen Mittag habe ich resigniert und nur noch vereinzelte Angriffe geführt und jetzt höre ich völlig damit auf bis zum Eventende. Musste wenigsten wie meist auch sonst bei den Fremden keine Rubis ausgeben, d. h. keine Angebote kaufen.
    Mir ist natürlich auch schon aufgefallen, dass es offensichtlich Spieler gibt, die bei der Burgverteilung irgendwie ein ganz besonderes "Glück" haben - wer immer da auch helfen mag ? - der "liebe Gott" vielleicht, eine "Zauberfee" oder eine anderweitige "gute Beziehung". Am Geldeinsatz allein kann es sicher nicht liegen - und etwas anderes nachweisen kann man ja auch nicht - deshalb sollten derart vom Spieler praktisch unbeeinflussbare Events auf Dauer in der Mülltonne verschwinden. Aber GGE wird schon einen Grund für so eine Auswahl haben - sie mussten ja offensichtlich noch nicht genug Leute entlassen.
  • HeavyPinky (DE1)HeavyPinky (DE1) Beiträge: 384
    Hartwig vielleicht hast du hier im Forum zu oft geschimpft und bekommst deshalb keine Fetten Burgen o:)





  • B. Hieckel (DE1)B. Hieckel (DE1) DE1 Beiträge: 19
    So langsam gehen mir die Miniburgen auch auf den Sack. Auf meine Frage an den Support wieviele Rubis man im Monat kaufen muss um auch fette Burgen zu bekommen, kommt immer das gleiche. Die sind gleichmäßig verteilt. Wer das glaubt, glaubt auch das Zitronenfalter Zitronen falten pfff
    B. Hieckel @ de 1
  • hartwig6 (DE1)hartwig6 (DE1) Beiträge: 789
    Hartwig vielleicht hast du hier im Forum zu oft geschimpft und bekommst deshalb keine Fetten Burgen o:)

    Kann ja sein! Ich hoffe, ich werde jetzt wegen meiner "Nörgelei" jetzt nicht auch noch dem Shady und Marauder Thread hinzugefügt.
  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    Hartwig vielleicht hast du hier im Forum zu oft geschimpft und bekommst deshalb keine Fetten Burgen o:)

    Kann ja sein! Ich hoffe, ich werde jetzt wegen meiner "Nörgelei" jetzt nicht auch noch dem Shady und Marauder Thread hinzugefügt.
    och warum denn nicht...da ist man meist ungestört beim gedankenaustausch (die täglichen aufs Melden knöpchen drücker lernt man zu ignorieren) :)
  • Morpheus157 (DE1)Morpheus157 (DE1) DE1 Beiträge: 26
    Sehr geehrte Community , wie am Anfang des Threads beschrieben sollte die Disskussion über den Vorschlag gehen , das das Krähen und Fremden Event ähnlich gehandhabt wird wie das Residenzstadtevent durch erspielen von Punkten zum Beispiel kann  man sich beim Händler dann das Item organisieren  . Da der Betreiber ja viel Wert auf seine Fairplayinitiative legt , und der Frustkator dann bei Null wäre wenn mal die Burgen nicht den Vorstellungen entsprechen .

    So der Gedanke .


    Mit ritterlichen Gruss

    Morpheus
  • kinglk (DE1)kinglk (DE1) DE1 Beiträge: 1,547
    Ina61 (DE1) schrieb:

    Man muss halt Schwerpunkte setzen - Essen z. B. kann man auch bestellen, statt Lokal einfach Meyers-Menü bestellen und dazu die Freunde einfach einladen - oder alternativ z. B. im Forum plaudern.  Es gibt auch wasserdichte PCs, die man z. B. auch in die Sauna mitnehmen kann.

    Vom PCs in der Sauna würde ich eher wegen der Kühlung abraten.
    Ansonsten, eine super Idee mit dem Bestellen des Essens beim Fremdenevent.
    Nein, nein, nein, ich würde niemals Pc oder Laptop in die Sauna mitnehmen, obwohl es da ja auch ein Wohnzimmer gibt, wo es trocken ist (private Sauna eines Freundes) Hab ja keinen Vogel, und versaue mir die Relaxzeit mit dem Spiel. Aber ab jetzt bekomme ich immer über Samstag Nacht Essen von meinen Allianz Mitspielern. Im Gegenzug bekommen sie dann von mir unter die Woche alles was sie brauchen, auch Holz und Stein. Ist ja bei uns zum Glück kein Problem, da wir auch amerikanische Spieler haben, die zu unserer Schlafenszeit aufstehen :) So gesehen, kann man sagen, daß die Allianz 24 Std. "online" ist.
    frage  kannst das forum von deinem server nicht vollmüllen oder bist du da gesperrt?
    kinglk @ de 1

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen