zum laufenden event. welcher organisator lässt ein fliegengewicht gegen ein super schwergewicht antr

zum laufenden event. welcher organisator lässt ein fliegengewicht gegen ein super schwergewicht antreten? es gibt eigentlich nur zwei anworten. einer der nichts denkt oder einer der sich vom schwergewicht schmieren liess. welche antwort richtig ist, sei daningestellt. in diesem event wird nicht die "beste und grösste" alli gekürt. sondern die alli mit den rücksitslosetesten membern. die einfach viel kleinere allis richtig abfarmen. wenn ihr schon so etwas durchführen wollt dan mit beschränkungen nach alli rangliste. zum beispiel rangliste 1 gegen rangliste 20 normale punkte gegen 21-25 entsprchnd weniger punkte ab rangliste 26 steigender punkte ABZU!!! so wäre das ganze etwas faires. aber so wie es durchgeführt wird zeigt wieder mal deutlich wie wenig durchdacht gewisse sachen sind.
fny @ de 1

Antworten

  • DarkShady (DE1)DarkShady (DE1) Beiträge: 435
    Ihr habt es ja gut bei mir ist das Event seit gestern verschwunden.
    Ja ich weis das dieses Event nicht so super ist, doch ich habe die ganze nacht verpasst, wen an zu greifen...

    MfG DarkShady

    PS: Ich greife in dem Event nur an um Titel zu halten, wenn ich Titel holen will mach ich die fremden und die abklatsche,
    weil mir tuen sonst die Spieler leid.
    Stolzer Anführer,
    der
    ULTRA Elite
    Gründer des ULTRA Clans!
    Werde eine Elite, HIER unser Vorstellungs Thread!
    Mitglied im Verbund OLYMP.

     





  • Wenn Goodgame diesen unfairen Event nicht endlich beendet, wird es bald keine Spieler mehr geben. Besonders keine neuen Spieler.

    Man sollte in allen Internetforen auf diese Situation hinweisen und allen abraten Zeit und Geld in diese Spielkonstruktion zu investieren.

    Die Goodgame-Verantwortlichen glauben, dass die unterlegenen Spieler sich dann fleißig Rubis kaufen um ihre Lazarette wieder leer zu bekommen.

    Ich glaube die Damen und Herren irren sich und werden dies an sinkenden Umsätzen schnell merken. Hoffentlich geht ihnen dann ein Licht auf.

    Keiner ist so dumm Geld zu investieren, wenn es so unfair zugeht und man keinerlei Chance hat seine Burgen zu löschen oder wieder Soldis zu rekrutieren.
  • RZO5a (DE1)RZO5a (DE1) Beiträge: 123
    bearbeitet 24.11.2016
    Huhu zusammen,

    ich kann euch in eurer Situation einen Brandvogt empfehlen, zusätzlich stationiert ihr dieTruppen in einer Taube, falls keine vorhanden sein sollte entweder alle Truppen in eine Burg(was ich wegen den Ruhmjäger nicht empfehlen würde) oder mit Ballaststeinen die  Leute zwischen den Burgen umstationieren..
    Alternativ könnt ihr eine X-biliebige Burg am Rand der Karte anlaufen, da sind eure Truppen eine Weile unterwegs..

    Wenn ihr keine Truppen in den Burgen habt, macht es keinen Sinn euch anzugreifen, schlißlich gibt es keinen Ruhm.
    Das sollte euer Problem so weit lösen, das Schlimmste was ihr machen könnt ist deffen. Wenn ihr das macht wahr das nicht der einzige Hausbesuch ;)

    mfg
          RZO5a


    Deal with it!


  • rolmis (DE1)rolmis (DE1) Beiträge: 11
    RZO5a (DE1) schrieb:
    Huhu zusammen,

    ich kann euch in eurer Situation einen Brandvogt empfehlen, zusätzlich stationiert ihr dieTruppen in einer Taube, falls keine vorhanden sein sollte entweder alle Truppen in eine Burg(was ich wegen den Ruhmjäger nicht empfehlen würde) oder mit Ballaststeinen die  Leute zwischen den Burgen umstationieren..
    Alternativ könnt ihr eine X-biliebige Burg am Rand der Karte anlaufen, da sind eure Truppen eine Weile unterwegs..

    Wenn ihr keine Truppen in den Burgen habt, macht es keinen Sinn euch anzugreifen, schlißlich gibt es keinen Ruhm.
    Das sollte euer Problem so weit lösen, das Schlimmste was ihr machen könnt ist deffen. Wenn ihr das macht wahr das nicht der einzige Hausbesuch ;)

    mfg
          RZO5a

    hallo RZO5a
    wenn sie dich aushungern nützt dir das unterstellen gar nichts, so verhungern deine Soldis unter der Taube
  • The Legion (DE1)The Legion (DE1) Beiträge: 1,071DE1
    bearbeitet 25.11.2016
    RZO5a (DE1) schrieb:
    Huhu zusammen,

    ich kann euch in eurer Situation einen Brandvogt empfehlen, zusätzlich stationiert ihr dieTruppen in einer Taube, falls keine vorhanden sein sollte entweder alle Truppen in eine Burg(was ich wegen den Ruhmjäger nicht empfehlen würde) oder mit Ballaststeinen die  Leute zwischen den Burgen umstationieren..
    Alternativ könnt ihr eine X-biliebige Burg am Rand der Karte anlaufen, da sind eure Truppen eine Weile unterwegs..

    Wenn ihr keine Truppen in den Burgen habt, macht es keinen Sinn euch anzugreifen, schlißlich gibt es keinen Ruhm.
    Das sollte euer Problem so weit lösen, das Schlimmste was ihr machen könnt ist deffen. Wenn ihr das macht wahr das nicht der einzige Hausbesuch ;)

    mfg
          RZO5a

    die meisten angriffe von größeren spielern auf schwächere sind nicht dazu da um ruhm zu gewinnen. dadurch, dass kein nebenevent läuft, mit dem man futter farmen kann, isses halt mist. gerade eventspieler aus großen allis halten unmengen an truppen und pflegen ein minus pro burg von mindestens 10k futter. eher noch mehr. da reichen auch die raubritter nicht mehr zur versorgung aus. deshalb diese massen an farmangriffen.

    das event an sich geht schon - jedoch nur, wenn zeitgleich ein farmevent läuft, bespielsweise die samumaden.
    meine beiträge spiegeln ausschließlich meine persönliche meinung/einstellung zum spiel und/oder anderen spielern wider. ich spreche nur für mich und niemals im namen meiner allianz oder allianzführung. 
  • Helena70 (DE1)Helena70 (DE1) Beiträge: 1,045DE1


    die meisten angriffe von größeren spielern auf schwächere sind nicht dazu da um ruhm zu gewinnen. dadurch, dass kein nebenevent läuft, mit dem man futter farmen kann, isses halt mist. gerade eventspieler aus großen allis halten unmengen an truppen und pflegen ein minus pro burg von mindestens 10k futter. eher noch mehr. da reichen auch die raubritter nicht mehr zur versorgung aus. deshalb diese massen an farmangriffen.

    das event an sich geht schon - jedoch nur, wenn zeitgleich ein farmevent läuft, bespielsweise die samumaden.
    Dem stimme ich dir zu. Jedoch sagte schon mein Oma "Man kann nur das ausgeben, was man auch hat". Kann man hier genauso anwenden mit - man sollte nur soviele Soldis haben, wie man ernähren kann. Dann braucht man auch nicht ständig farmen zu gehn. Fragt sich also, wer hier die Misswirtschaft betreibt.
    Geld für GGE
    Ich bin doch nicht blöd!
  • MiPla (DE1)MiPla (DE1) Beiträge: 16
    fny (DE1) schrieb:
    zum laufenden event. welcher organisator lässt ein fliegengewicht gegen ein super schwergewicht antreten? es gibt eigentlich nur zwei anworten. einer der nichts denkt oder einer der sich vom schwergewicht schmieren liess. welche antwort richtig ist, sei daningestellt. in diesem event wird nicht die "beste und grösste" alli gekürt. sondern die alli mit den rücksitslosetesten membern. die einfach viel kleinere allis richtig abfarmen. wenn ihr schon so etwas durchführen wollt dan mit beschränkungen nach alli rangliste. zum beispiel rangliste 1 gegen rangliste 20 normale punkte gegen 21-25 entsprchnd weniger punkte ab rangliste 26 steigender punkte ABZU!!! so wäre das ganze etwas faires. aber so wie es durchgeführt wird zeigt wieder mal deutlich wie wenig durchdacht gewisse sachen sind.
    Endlich ist dem unfairen Treiben das Ende geblasen, GW an die besten!
    Vielleicht überdenkt GGE mal die Spielmechanik und bringt es erst wieder, wenn die Deff überarbeitet ist!
    Meinung ist Meinung, Freiheit ist Freiheit, man kann auch beides kombinieren = Meinungsfreiheit
  • Lupolossos (DE1)Lupolossos (DE1) Beiträge: 603DE1
    bearbeitet 25.11.2016


    die meisten angriffe von größeren spielern auf schwächere sind nicht dazu da um ruhm zu gewinnen. dadurch, dass kein nebenevent läuft, mit dem man futter farmen kann, isses halt mist. gerade eventspieler aus großen allis halten unmengen an truppen und pflegen ein minus pro burg von mindestens 10k futter. eher noch mehr. da reichen auch die raubritter nicht mehr zur versorgung aus. deshalb diese massen an farmangriffen.

    das event an sich geht schon - jedoch nur, wenn zeitgleich ein farmevent läuft, bespielsweise die samumaden.
    Dem stimme ich dir zu. Jedoch sagte schon mein Oma "Man kann nur das ausgeben, was man auch hat". Kann man hier genauso anwenden mit - man sollte nur soviele Soldis haben, wie man ernähren kann. Dann braucht man auch nicht ständig farmen zu gehn. Fragt sich also, wer hier die Misswirtschaft betreibt.
    Man kann die ja ernähren . Es ist keine Frage des ob sondern des wie !!! (Oma hat schon recht !!! )  Deshalb kommen ja die ganzen Beschwerden . Misswirtschaft würde ich das dann allerdings nicht nennen , eher Improvisationstalent !  ;)
        
  • Schlafhaube (DE1)Schlafhaube (DE1) Beiträge: 379
    Aber was soll denn das, schon wieder die Fremden.

    Wir hatten hintereinander
    - Krähen
    - Fremde
    - Alli-Turnier
    und jetzt wieder Fremde

    Wie soll man da seine Deffs aufbauen? Ein typisches Beispiel von "gelungener Balance"
    Schlafhaube @ de 1

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen