Startseite DE Allgemeine Diskussionen

Berimont

2»

Kommentare

  • Horscht (DE1)Horscht (DE1) DE1 Beiträge: 1,141
    Akkorra (DE1) schrieb:
    *nachdenk*
    [...]
    Btw., RR-Türme reichen mir bei weitem nicht.....
    Entweder machst Du aktuell etwas falsch oder hast sehr sehr sehr lange Zeit etwas falsch gemacht - nämlich die RRBs ignoriert. Ansonsten stellt sich die Frage, was genau mit den "Turnier-Offs" passiert wäre, wenn Du keinen Gegner gefunden hättest, der sie Dir weg-defft oder Futter spendet?
    Staatsfeind Nr. 1
  • Akkorra (DE1)Akkorra (DE1) DE1 Beiträge: 475
    bearbeitet 07.10.2016
    Horscht (DE1) schrieb:
    Akkorra (DE1) schrieb:
    *nachdenk*
    [...]
    Btw., RR-Türme reichen mir bei weitem nicht.....
    Entweder machst Du aktuell etwas falsch oder hast sehr sehr sehr lange Zeit etwas falsch gemacht - nämlich die RRBs ignoriert. Ansonsten stellt sich die Frage, was genau mit den "Turnier-Offs" passiert wäre, wenn Du keinen Gegner gefunden hättest, der sie Dir weg-defft oder Futter spendet?
    na, noch mehr gelaufen, was sonst?


    Ich versteh deine Problem grade nicht?
    Also du hast (hab ich übrigens auch) Offs im grün angeschafft,wegen eines Events (Alliturnier) bei dem du gehofft hast diese Offs zu "verbrauchen" (wenn keiner defft gibts auch keinen/wenig Ruhm). Dieses event wurde abgebrochen,dafür aber ein anderes (Berimond) aufgespielt. Also was hindert dich daran (wenn du ja eh Futternot hast) die fürs Allievent angeschafften "Verbrauchsoffs" jetzt kostenlos nach berimond zu schicken und dort zu verbrauchen? oder magst du keine Tapferkeitspunkte und bestehst auf Ruhm?


    Abgesehen davon, dass ich nichts gegen Beri hab, aber ich werde NICHT meine extra fürs Grüne angeschafften Offis in Beri schrotten, dafür sind sie nicht gedacht.

    Ich denke, die Antwort auf deine Frage erübrigt sich, oder?
    Post edited by Akkorra (DE1) on

                      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger

                                                                                              

                                                                                      GGS, der Wecker klingelt

  • Ich glaube die Anzahl und die Dimensionen in denen Smoky rekrutiert kannst du dir nicht vorstellen! Das was er rekrutiert, kann ein guter spieler der weiß wie man mit möglichst wenig Verlusten nicht so schnell abbauen. Ich verstehe Smoky total! Wenn die Truppen verhungern weil GGE keinen Bock hat ein Event aufzuspielen sind sie umsonst verhungert.
  • seltenes (DE1)seltenes (DE1) DE1 Beiträge: 1,208
    Ich glaube die Anzahl und die Dimensionen in denen Smoky rekrutiert kannst du dir nicht vorstellen! Das was er rekrutiert, kann ein guter spieler der weiß wie man mit möglichst wenig Verlusten nicht so schnell abbauen. Ich verstehe Smoky total! Wenn die Truppen verhungern weil GGE keinen Bock hat ein Event aufzuspielen sind sie umsonst verhungert.
    Mehr als die anderen kann er auch nicht rekrutieren. Ansonsten kann man zum einen Truppen umlagern nach Berimond. 
    Und es gibt genug Möglichkeiten sich Futter zu beschaffen. Da muß man halt etwas flexibel sein . Was würde er machen wenn GGE beschließt erstmal keine Events mehr zu machen und die Fehler beseitigt werden?
    seltenes @ de 1
  • Keine Ahnung... Ich kenne ihn nur sehr gut... aber was er macht weiß ich nicht... :D

  • SpieleMazz (DE1)SpieleMazz (DE1) Beiträge: 15
    bearbeitet 07.10.2016
    Manchmal frage ich mich echt, wie Ihr früher ohne Events gespielt habt. Gar nicht? 

    Heute ist nicht mit damals zu vergleichen! Da gab es noch nicht so viele FH bei events.... Da brauchte man nicht so viele Truppen... Da gab es keine Legenden level bzw. Legenden Halle. Das ist nichtmehr zu vergleichen...


    Post edited by SpieleMazz (DE1) on
  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    bearbeitet 07.10.2016
    Akkorra (DE1) schrieb:
    Horscht (DE1) schrieb:
    Akkorra (DE1) schrieb:
    *nachdenk*
    [...]
    Btw., RR-Türme reichen mir bei weitem nicht.....
    Entweder machst Du aktuell etwas falsch oder hast sehr sehr sehr lange Zeit etwas falsch gemacht - nämlich die RRBs ignoriert. Ansonsten stellt sich die Frage, was genau mit den "Turnier-Offs" passiert wäre, wenn Du keinen Gegner gefunden hättest, der sie Dir weg-defft oder Futter spendet?
    na, noch mehr gelaufen, was sonst?


    Ich versteh deine Problem grade nicht?
    Also du hast (hab ich übrigens auch) Offs im grün angeschafft,wegen eines Events (Alliturnier) bei dem du gehofft hast diese Offs zu "verbrauchen" (wenn keiner defft gibts auch keinen/wenig Ruhm). Dieses event wurde abgebrochen,dafür aber ein anderes (Berimond) aufgespielt. Also was hindert dich daran (wenn du ja eh Futternot hast) die fürs Allievent angeschafften "Verbrauchsoffs" jetzt kostenlos nach berimond zu schicken und dort zu verbrauchen? oder magst du keine Tapferkeitspunkte und bestehst auf Ruhm?


    Abgesehen davon, dass ich nichts gegen Beri hab, aber ich werde NICHT meine extra fürs Grüne angeschafften Offis in Beri schrotten, dafür sind sie nicht gedacht.

    Ich denke, die Antwort auf deine Frage erübrigt sich, oder?
    Warum sollte die sich erübrigen?
    Wo ist der Unterschied zwischen Tapferkeitspunkten in Berimond oder Ruhmpunkten im Grünen beim Alliturnier?
    Auser der eigentliche Grund ist,das es dabei nicht um Punkte (Ruhm/Tapferkeit) geht sondern ums reine plündern unter dem mäntelchen eines Events..wieviele Spieler hatten sich gleich nochmal im anderen thread beschwert,das sie von völlig überlegenen LL Gegnern überollt ,angezündet und ausgeplündert wurden?..Wofür sind denn die im Grün zusätzlich angeschafften Offs gedacht,was es in Berimond nicht auch gibt,ausser zum ausplündern unterlegener Spieler?^^

    ich hab fürs Alliturnier auch fleissig rekrutiert,aber wegen Ruhmpunkten,nicht um unterlegene auszurauben. Deshalb ists mir auch wurst,ob das Turnier beendet ist,dann mach ich die Punkte halt in berimond...
  • Akkorra (DE1)Akkorra (DE1) DE1 Beiträge: 475

    Warum sollte die sich erübrigen?
    Wo ist der Unterschied zwischen Tapferkeitspunkten in Berimond oder Ruhmpunkten im Grünen beim Alliturnier?
    Auser der eigentliche Grund ist,das es dabei nicht um Punkte (Ruhm/Tapferkeit) geht sondern ums reine plündern unter dem mäntelchen eines Events..wieviele Spieler hatten sich gleich nochmal im anderen thread beschwert,das sie von völlig überlegenen LL Gegnern überollt ,angezündet und ausgeplündert wurden?..Wofür sind denn die im Grün zusätzlich angeschafften Offs gedacht,was es in Berimond nicht auch gibt,ausser zum ausplündern unterlegener Spieler?^^

    ich hab fürs Alliturnier auch fleissig rekrutiert,aber wegen Ruhmpunkten,nicht um unterlegene auszurauben. Deshalb ists mir auch wurst,ob das Turnier beendet ist,dann mach ich die Punkte halt in berimond...
    Genau, DU machst Punkte für DICH. Das Allianzturnier ist aber nicht für einen allein, sondern für die Allianz, die durchaus die ein oder andere Belohnung bekommen hätte.Genau wie jedes Event im Grünen etwas für alle bringt Und ausserdem, wo steht denn, dass ich auf kleine, mir unterlegene Burgherren laufen muss? Oder gelaufen bin? Das hast du hineininterpretiert ^^

                      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger

                                                                                              

                                                                                      GGS, der Wecker klingelt

  • Horscht (DE1)Horscht (DE1) DE1 Beiträge: 1,141
    Manchmal frage ich mich echt, wie Ihr früher ohne Events gespielt habt. Gar nicht? 

    Heute ist nicht mit damals zu vergleichen! Da gab es noch nicht so viele FH bei events.... Da brauchte man nicht so viele Truppen... Da gab es keine Legenden level bzw. Legenden Halle. Das ist nichtmehr zu vergleichen...

    Ja, wenn man den Argumenten der anderen nichts entgegenzusetzen hat, dann blubbert man halt einfach mal drauf los. Ich kann Dich beruhigen, ich habe doch mehr Ahnung, als Du mir zutraust. Natürlich, war das Spiel früher etwas anders. Aber auch damals mussten dir Spieler mit ihrer Nahrung haushalten bzw. ihr Nahrungsminus "verwalten".
    Wer heute nicht in der Lage ist, auch ohne Event 1-2 Tage über die Runden zu kommen, macht irgendwas falsch. Ich würde mal behaupten, es war auch nicht garantiert am ersten Turnier-Tag die Offs sicher zu "entsorgen". Klar, wenn die RRB's nicht ein gewisses Level haben, dann wirds problematisch. Bin mir aber ziemlich sicher, dass es in den Saurai-Dunstkreisen mehr als genug burgen gibt, die im Notfall Futter "liefern" können.
    Keine Frage, die Situation kann durchaus unangenehm sein. Aber gar nicht spielen zu können wäre noch unangenehmer, oder? GGS hat das fehlerhafte Event abgebrochen, ich denke darüber muss man nicht lange diskutieren. Dass auf die schnelle kein anderes Event "zwischengeschoben" wurde, ist wohl auch eher in unserem Sinne, denn die Gefahr dass dabei wieder Fehler aufgetreten wären, ist nicht von der Hand zu weisen.

    Akkorra (DE1) schrieb:

    Warum sollte die sich erübrigen?
    Wo ist der Unterschied zwischen Tapferkeitspunkten in Berimond oder Ruhmpunkten im Grünen beim Alliturnier?
    Auser der eigentliche Grund ist,das es dabei nicht um Punkte (Ruhm/Tapferkeit) geht sondern ums reine plündern unter dem mäntelchen eines Events..wieviele Spieler hatten sich gleich nochmal im anderen thread beschwert,das sie von völlig überlegenen LL Gegnern überollt ,angezündet und ausgeplündert wurden?..Wofür sind denn die im Grün zusätzlich angeschafften Offs gedacht,was es in Berimond nicht auch gibt,ausser zum ausplündern unterlegener Spieler?^^

    ich hab fürs Alliturnier auch fleissig rekrutiert,aber wegen Ruhmpunkten,nicht um unterlegene auszurauben. Deshalb ists mir auch wurst,ob das Turnier beendet ist,dann mach ich die Punkte halt in berimond...
    Genau, DU machst Punkte für DICH. Das Allianzturnier ist aber nicht für einen allein, sondern für die Allianz, die durchaus die ein oder andere Belohnung bekommen hätte.Genau wie jedes Event im Grünen etwas für alle bringt Und ausserdem, wo steht denn, dass ich auf kleine, mir unterlegene Burgherren laufen muss? Oder gelaufen bin? Das hast du hineininterpretiert ^^
    OMG OMG OMG! Das Spiel spielen ohne die ganze Zeit sich selbst und durch die Alli mit Geschenken zu überschütten. Es ist ein Event, was Euch mal flöten ging nicht aus Willkür sondern mit nachvollziehbarem Grund. Glaube echt, eine nicht unerhebliche Anzahl Spieler ist einfach viel zu verwöhnt ...
    Staatsfeind Nr. 1
  • Akkorra (DE1)Akkorra (DE1) DE1 Beiträge: 475
    Ja klar, so verwöhnt, dass man die Menge an Solis auf die Events abgestimmt hat. Und du wirst es nicht glauben, ich habe es durchaus bis jetzt auch ohne Event geschafft, meine Soldaten zu ernähren ... bis jetzt. Wie es Morgen, dank der tatkräftigen Hilfe von GGS aussehen wird, weiß ich nicht. Ich vermute mal, es hat sich dann eh erledigt, Server tot, Solis auch ^^

                      Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger

                                                                                              

                                                                                      GGS, der Wecker klingelt

  • machine (DE1)machine (DE1) DE1 Beiträge: 654
    Ich verstehe nicht weshalb ihr meckert über fehlende Events?? Dies ist unter anderem auch ein Kriegsspiel. Sofern es keine Events hat stellen wir eine Alli auf Rot und holen uns die Ressourcen dort. Das ist eine der Kernaufgaben dieses Spieles, der Angriff auf reale Spieler.
    machine @ de 1
  • NoblemanDragi (DE1)NoblemanDragi (DE1) DE1 Beiträge: 306
    Beri ist schon okay. Einzig die Trophäen, also die Bären und die Löwen, sollten wieder eingeführt werden. Ich meine, wenn sie schon da waren... Neue Spieler möchten sie vielleicht auch und fragen, wo wir sie her haben.

    NoblemanDragi @ de 1

  • csageist (DE1)csageist (DE1) DE1 Beiträge: 12
    hallo zusammen,
    liebe chefs von gge, wenn der laden pleite ist und ihr schon auf billoserver ausweichen müsst, weil einfach kein geld mehr da ist um vernünftige funktionierende server zu unterhalten, dann startet doch bitte kein  event wie Berimond!

    ansonsten versucht das spiel an finanzkräftige leute zu verkaufen.. irgendeiner der besser es macht als gge zur zeit wird sich leicht finden lassen.

    was zu zeit mit lags für den spielaufbau, chatfenster usw. an spielzeit und unserer freizeit ungenutzt verbraten wird ist, schlichtweg eine bodenlose unverschämtheit.
    zur abhilfe könnte auch sein, einfach mal die hosen runterlassen und sagen wieviel in die kasse muss, um ordentliche server anzumieten...
    macht dazu ein gutes sonderangebot mit dem hinweis servergeschwindingkeit.... möglicherweise hilft das ja kurzfristig aus dem finanzloch heraus, um dann die geamtstimmung etwas zu heben.

    das einige bugs behoben worden sind, besonders die plündergeschichte, wird sichererlich pluspunkte gegeben haben. um die alte kaufwut wieder im gesamten herzustellen, bedarf es schon etwas mehr und diese serverlahmheit trägt mit großer sicherheit nicht dazu bei.

    ein immernoch frustrierter

    csageist

  • csageist (DE1)csageist (DE1) DE1 Beiträge: 12
    bearbeitet 08.10.2016
    hallo zusammen,
    liebe chefs von gge, wenn der laden pleite ist und ihr schon auf billoserver ausweichen müsst, weil einfach kein geld mehr da ist um vernünftige funktionierende server zu unterhalten, dann startet doch bitte kein  event wie Berimond!

    ansonsten versucht das spiel an finanzkräftige leute zu verkaufen.. irgendeiner der besser es macht als gge zur zeit wird sich leicht finden lassen.

    was zur zeit mit lags für den spielaufbau, chatfenster usw. an spielzeit und unserer freizeit ungenutzt verbraten wird ist, schlichtweg eine bodenlose unverschämtheit.
    zur abhilfe könnte auch sein, einfach mal die hosen runterlassen und sagen wieviel in die kasse muss, um ordentliche server anzumieten...
    macht dazu ein gutes sonderangebot mit dem hinweis servergeschwindingkeit.... möglicherweise hilft das ja kurzfristig aus dem finanzloch heraus, um dann die geamtstimmung etwas zu heben.

    das einige bugs behoben worden sind, besonders die plündergeschichte, wird sichererlich pluspunkte gegeben haben. um die alte kaufwut wieder im gesamten herzustellen, bedarf es schon etwas mehr und diese serverlahmheit trägt mit großer sicherheit nicht dazu bei.

    ein immernoch frustrierter

    csageist

    Post edited by csageist (DE1) on
  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    Akkorra (DE1) schrieb:

    Warum sollte die sich erübrigen?
    Wo ist der Unterschied zwischen Tapferkeitspunkten in Berimond oder Ruhmpunkten im Grünen beim Alliturnier?
    Auser der eigentliche Grund ist,das es dabei nicht um Punkte (Ruhm/Tapferkeit) geht sondern ums reine plündern unter dem mäntelchen eines Events..wieviele Spieler hatten sich gleich nochmal im anderen thread beschwert,das sie von völlig überlegenen LL Gegnern überollt ,angezündet und ausgeplündert wurden?..Wofür sind denn die im Grün zusätzlich angeschafften Offs gedacht,was es in Berimond nicht auch gibt,ausser zum ausplündern unterlegener Spieler?^^

    ich hab fürs Alliturnier auch fleissig rekrutiert,aber wegen Ruhmpunkten,nicht um unterlegene auszurauben. Deshalb ists mir auch wurst,ob das Turnier beendet ist,dann mach ich die Punkte halt in berimond...
    Genau, DU machst Punkte für DICH. Das Allianzturnier ist aber nicht für einen allein, sondern für die Allianz, die durchaus die ein oder andere Belohnung bekommen hätte.Genau wie jedes Event im Grünen etwas für alle bringt Und ausserdem, wo steht denn, dass ich auf kleine, mir unterlegene Burgherren laufen muss? Oder gelaufen bin? Das hast du hineininterpretiert ^^
    ich glaube horsscht hat das ausreichend eklärt,ich muss ds wohl nicht noxhmal "detailliert" nchkarten,oder?
  • BierLord (DE1)BierLord (DE1) DE1 Beiträge: 197
    Hm, schön und gut, wird uns der Support nun sagen, wann der Berimond-Event (ähnlich wie Nomaden/Samurai) als angreifbare Lager im Grünen wiederkommt, weil für Anfänger leichter zu handhaben, oder sieht sich der Support von GGE dazu nicht imstande bzw. dessen Stellvertreter im Rahmen der CM?

    Mir wäre es leichter und lieber, man könnte auswählen, für welche Art von Berimond-Event einem liegt und entsprechend nur solange Tapferkeitspunkte verlieren, wie der gewünschte Event auch läuft.

    Wenn ich also den  Event ala Nomaden auswähle, dann verlier ich nur solange meine Tapferkeitspunkte, wie der ausgewählte Event läuft, und in der Zwischenzeit werden die Punkte eingefroren. Und wenn dann der nichtgewünschte Berimond-Event ala Klingenküste läuft, verfallen meine Berimond-Tapferkeitspunkte auch nicht.

    Ist sowas nicht einfach machbar?

    Bin Programmierer, ein paar Quelltextzeilen und in meinem Profil abgelegte Daten dürften dafür völlig ausreichend sein.

    BierLord @ de 1
    --
    FairPlay (PvP-Schalter) jetzt!
    Neues Hobby: Traden! Geringerer Zeiteinsatz, spannend, vermehrt Geld in kurzer Zeit bei verfügbarem Skill!
    Neue Games: HDMI-Retro-Spielebox - mit Pausetaste, aktuell Chip & Dale. Idiotenfreie Zone!
    gscmqfzig9aa.jpg

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen