Startseite DE Bug Reports & Technische Hilfe Bugarchiv

Allianzturnier kurzes Vergnügen !

13»

Kommentare

  • smoky19740 (DE1)smoky19740 (DE1) DE1 Beiträge: 293
    Benido schrieb:
    macht euch darüber mal Gedanken und bringt endlich ein Event...
    ihr scheut euch doch sonst auch nicht davor, 4 Events gleichzeitig auf zu spielen
    Was ich jetzt sage, meine ich wirklich sehr respektvoll: Es ist schon irgendwie "komisch" diesen Satz zu lesen. Natürlich ist uns bewusst, dass Ihr Events mögt, das ist ja auch einer der Gründe, warum wir so viele Events in den letzten Monaten und Jahren entwickelt haben. Gleichzeitig wurde ja massiv gefordert, dass die Eventfrequenz stark angepasst wird, das haben wir getan. 

    Gibt es in der Community einen "Konsens", was die "perfekte" Eventfrequenz angeht? Ich denke, das wäre ein perfektes Thema und auch Feedback für das Gespräch in einer Woche. @DoMe33 (DE1) Vielleicht könnt Ihr da mal Feedback einsammeln und dann eine "Richtung" mitbringen, was "cool" ist, was zu viel, was zu wenig. 

    Beste Grüße

    Benny


    Wie du ja selbst gemerkt hast, haben wir im Moment KEIN Event.
    Nun eines zu fordern ist ja nichts verwerfliches.
    Für mich ist es auch immer noch ein Unterschied ob 1 - 2 Events gleichzeitig laufen oder 4.
    Hier habe ich schon erlebt, dass Berimontwelt, Fremden, Nomaden und Dornenkönig gleichzeitig liefen.
    DAS ist zuviel :)

    smoky19740  Samurai
  • _-AZAEL -_ (DE1)_-AZAEL -_ (DE1) DE1 Beiträge: 706
    bearbeitet 06.10.2016
    Den Fremden und Krähenhasser geht es nicht um den einen Angriff sondern um das was da an Deff drin steht eine Frecheit ist als Level 70 nur 500- 600 Man Burgen zu 95%.


    Gigtain @ D1

  • Lallybroch (DE1)Lallybroch (DE1) Beiträge: 211
    DoMe33 (DE1) schrieb:
    Ich bin für Berimond im Grünen ;-) war lange nicht mehr ... Spaß beiseite .... wir werden mal auf Stimmenfang gehen und so ein Mittel für die Allgemeinheit versuchen heraus zu kristallisieren ... Jeder wird damit nicht zufrieden sein aber wenn wir eine große Zahl von Spielern treffen freut uns das natürlich 
    Da kann ich DoMe nur zustimmen, es wird zwar so sein, dass man es nicht jedem Spieler Recht machen kann,
    doch es wird sich sicher eine akzeptable Lösung finden, die auch von der breiten Masse der Spieler akzeptiert
    werden wird.

    Toll würde ich es auch finden, wenn jeder einzelne mal seine Emotionen etwas herunterfahren würde und
    versuchen würde sachlich zu bleiben und konstruktive Vorschläge zu machen, wie GGE in Zukunft solche
    Probleme händeln sollte, anstatt immer gleich mit der "Holzhammermethode" alles schlecht zu reden hier
    im Forum, denn es ist schon manchmal echt krass, was hier für ein Ton herrscht (dies erinnert mich oft an
    Gossensprache).

    Auch müssen die ewigen gegenseitigen Beleidigungen nicht sein, denn hier spielen Menschen, daher sollte
    jeder mal kurz nachdenken, bevor er dann einen Kommentar hier abgibt, ich werde dies auch tun, denn ich
    nehme mich nicht davon aus, auch ich habe sicherlich schon mal den falschen Ton getroffen in einigen der
    von mir abgegebenen Kommentare :-)

    In diesem Sinne wünsche ich allen noch viel Spaß und Erfolg im Spiel 

    Schwert zum Gruße

    Lallybroch

    Kundenfreundlichkeit ist, wenn die Reibungswärme beim "über den Tisch ziehen"
    als Nestwärme empfunden wird und nicht als Schlag ins Gesicht  ;) 

    Lallybroch @ de 1


  • Ich wäre generell mal für Abwechslung. Mittlerweile konntest vorhersagen, selbst wenn das Kalaevent nicht da war bzw. da die Anzeige nicht gestimmt hat, wann welches Event kommt. Da brauchtest kein Hellseher für sein;) Also überraschend war da nichts mehr.
    Ich denke auch gegen einen Tag ohne Event spricht zur Abwechslung nichts. So lang kriegt man auch seine Solis durchgefüttert. Dann für nen Tag mal 2-3 Events. Variation ist das Stichwort. Das mit dem nicht überladen ist aber auch eine Sache. Da kommts aber vor allem auf die Zusammensetzung der Events die gleichzeitig lauf an. Samus und Nomaden bzw. Krähen und Fremden sollten z.B. nicht gleichzeitig laufen.
    Appokalypse @ de1
  • smoky19740 (DE1)smoky19740 (DE1) DE1 Beiträge: 293
    Das Berimont Event im Grünen ist schon lange überfällig.
    Hier hat man die Möglichkeit verschiedene Titel zu holen, unter anderem den für mehr Nahrungsproduktion.
    Doch die Zeitabläufe dieses Events sind einfach schlecht geplant.
    Bei einem täglichen Punkteverlust von 10% kann man seine Titel einfach nicht mehr halten.
    Deshalb, entweder weniger Punkte pro Tag abziehen oder den Zeitplan dieses Events nochmal überdenken.
    Was aber die meisten User nervt (hoffe ich täusche mich nicht), ist die Häufigkeit des Fremden/Krähen Events.
    Weil die Fremden einfach zu oft da waren, hat man großartig ein neues Event angekündigt und den Fremden einfach eine andere Fahne auf die Burg gesetzt.
    Nennt man so etwas nun Unfähigkeit oder bewusstes verarschen? Ich bin mir da nicht sicher....
    smoky19740  Samurai
  • Beat Dropper (DE1)Beat Dropper (DE1) Beiträge: 1,863
    Benido schrieb:
    Benido
    Ich geh aber davon aus, dass die meisten gerne Events spielen und sich auch mit Soldaten darauf eingestellt haben. 
    Das ist hier halt ein "Sonderfall", weil ja eigentlich gerade ein Event laufen sollte. Wäre alles gute gelaufen, würdet Ihr die Soldaten jetzt brauchen. Edit: Wir gucken mal, was möglich ist... 

    Mir geht es vor allem um eine allgemeine Aussage: X Events gleichzeitig sind zu viel, Event Y alle 2 Wochen wollen wir nicht, eine Mischung ABC wäre für die große Mehrheit wohl cool, so wie ich dome verstanden habe, werden sie auch genau den Punkt aufgreifen und versuchen uns da eine Idee zu geben!





    Hallo Benido,

    erstmal freue ich mich, dass ihr auf unsere Problematik reagiert und dass ihr euch entschuldigt. Eure Entschuldigung ist dieses mal nicht nur so gesagt sondern auch ernst gemeint, und das weis die Community zu schätzen.

    Zu den Events, wegen denen ich schreibe.. ich habe auch einmal gespielt als die Events eine Seltenheit war. deswegen frau ich mich ja teilweise, dass einmal keine Events laufen, damit man die alten Taktiken von damals ausbuddeln kann. Als ihr mit den Events begonnen habt, sind die nie geschlossen gekommen- das heist man hat ohne dem NPCkloppen gespielt und sehr viel spaß gehabt. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr neben euren bereits auf Standardevents degradierten Ideen wie Nomaden, Samus, fremde und Blutkrähen auch Events habt, die seltener kommen, so zb einmal im Monat eine Gold Edition davon. die kosten zwar mehr soldetan, bringen aber Verhältnismäßig mehr Rohstoffe, Gold etc als die Standardevents. Bei den Blutkrähen zb hatte ich Hoffnung, die sind besser als die Fremden- nein, war nicht so. Die sind genauso schlecht und schlechter als das Original. eine Idee wäre jetzt, die Fremden zu überarbeiten, denen ordentliche deffeinstellungen geben mit guten Bvs damit ein sieg über die nicht mehr so leicht ist, dafür haben die auch eine ordentliche menge an deffs damit man Ruhm erhalten kann.

    mfg

    Beat Dropper
    Der erste Schlag ist so auszuführen, dass kein Zweiter notwendig ist
  • smoky19740 (DE1)smoky19740 (DE1) DE1 Beiträge: 293





    Hallo Benido,

    erstmal freue ich mich, dass ihr auf unsere Problematik reagiert und dass ihr euch entschuldigt. Eure Entschuldigung ist dieses mal nicht nur so gesagt sondern auch ernst gemeint, und das weis die Community zu schätzen.

    Zu den Events, wegen denen ich schreibe.. ich habe auch einmal gespielt als die Events eine Seltenheit war. deswegen frau ich mich ja teilweise, dass einmal keine Events laufen, damit man die alten Taktiken von damals ausbuddeln kann. Als ihr mit den Events begonnen habt, sind die nie geschlossen gekommen- das heist man hat ohne dem NPCkloppen gespielt und sehr viel spaß gehabt. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr neben euren bereits auf Standardevents degradierten Ideen wie Nomaden, Samus, fremde und Blutkrähen auch Events habt, die seltener kommen, so zb einmal im Monat eine Gold Edition davon. die kosten zwar mehr soldetan, bringen aber Verhältnismäßig mehr Rohstoffe, Gold etc als die Standardevents. Bei den Blutkrähen zb hatte ich Hoffnung, die sind besser als die Fremden- nein, war nicht so. Die sind genauso schlecht und schlechter als das Original. eine Idee wäre jetzt, die Fremden zu überarbeiten, denen ordentliche deffeinstellungen geben mit guten Bvs damit ein sieg über die nicht mehr so leicht ist, dafür haben die auch eine ordentliche menge an deffs damit man Ruhm erhalten kann.

    mfg

    Beat Dropper
    An diese Zeit kann ich mich noch erinnern...

    doch seither haben die meisten die Anzahl der Soldaten enorm aufgestockt um diese ganzen Events spielen zu können.
    Was passiert, wenn dann mal 3 Tage kein Event da ist, sieht man jetzt... es gibt Nahrungsprobleme.
    Im übrigen sollte man genau abwägen, was man eigentlich möchte.
    Gibt es keine Events, wird vermehrt auf Burgen gelaufen und die Jammermails sehe ich jetzt schon.
    Deshalb dürfen sich die "schwächeren" User absolut nicht über zuviel Events beschweren.
    smoky19740  Samurai
  • Beat Dropper (DE1)Beat Dropper (DE1) Beiträge: 1,863

    An diese Zeit kann ich mich noch erinnern...

    doch seither haben die meisten die Anzahl der Soldaten enorm aufgestockt um diese ganzen Events spielen zu können.
    Was passiert, wenn dann mal 3 Tage kein Event da ist, sieht man jetzt... es gibt Nahrungsprobleme.
    Im übrigen sollte man genau abwägen, was man eigentlich möchte.
    Gibt es keine Events, wird vermehrt auf Burgen gelaufen und die Jammermails sehe ich jetzt schon.
    Deshalb dürfen sich die "schwächeren" User absolut nicht über zuviel Events beschweren.
    Bezüglich der Nahrungsprobleme merkt man, wie klein unsere Nahrungslager sind. ich selbst würde es begrüßen, wenn man mit einer Ausbaustufe die Futterkapazität auf 130k erhöhen könnte. Klar, ich hab mit Konstrukten auch schon ein paar k mehr platz, aber das hält sich mit 10% in Grenzen...
    Der erste Schlag ist so auszuführen, dass kein Zweiter notwendig ist
  • didic didi (DE1)didic didi (DE1) DE1 Beiträge: 184
    liest mal https://community.goodgamestudios.com/empire/de/discussion/320223/aktuelle-infos-zum-allianzturnier
    denke mit der Entschädigung können wir alle zu frieden sein!!!


  • Baymu (DE1)Baymu (DE1) Beiträge: 42
    auf dem Weg zu Top 20 elegant von GG ausgebremst, dann eine Pseudo-Entschädigung, bravo, gewohnt mieses Ergebnis!
    Baymu @ de 1
  • Willauch (DE1)Willauch (DE1) DE1 Beiträge: 4,469
    bearbeitet 06.10.2016
    DoMe33 (DE1) schrieb:
    Also einfach mal Hut ab und ENDLICH so eine Entschädigung hat sich die Spielergemeinschaft gewünscht. Auch wenn es welche geben wird, die daran noch was auszusetzen haben (mit Recht oder eben nicht;)) ... Ich finde es einen sehr guten Schritt Richtung Community und Richtung Kundenzufriedenheit ! .......
    Toller Schritt in  Richtung .... naja, über das Abfarmen der Kleineren haben wir ja schon geredet, weil es kein Event gibt, wo die Grossen sich Futter holen können. Also jetzt heute  gleich nochmal ein paar Fratzen nachlegen.... 

    Was machst du jetzt so mit den Fratzen? 

    (Die Komensationen find ich schon gut, aber der Zeitpunkt der Ausgabe wird vielleicht nicht alle so begeistern.)

                                          https://www.spielaffe.de/Spiel/Goodgame-Empire-Neue-Version
    http://bit.ly/falschmelder                                                                           Ich spiele die Partnerseiten-Version.
  • seltenes (DE1)seltenes (DE1) DE1 Beiträge: 1,206
    Baymu (DE1) schrieb:
    auf dem Weg zu Top 20 elegant von GG ausgebremst, dann eine Pseudo-Entschädigung, bravo, gewohnt mieses Ergebnis!
    Auf dem Weg,aber ob du die Top 20 erreicht hättest und gehalten hättest sind nur Vermutungen deinerseits. Es hab ja noch etliche andere Allianzen.
    seltenes @ de 1
  • Willauch (DE1)Willauch (DE1) DE1 Beiträge: 4,469
    Baymu (DE1) schrieb:
    auf dem Weg zu Top 20 elegant von GG ausgebremst, dann eine Pseudo-Entschädigung, bravo, gewohnt mieses Ergebnis!

    Top20  Belohnung wird auf Top40 erweitert - so versteh ich das.
    Warst auf dem Weg noch nicht in Top40?
                                          https://www.spielaffe.de/Spiel/Goodgame-Empire-Neue-Version
    http://bit.ly/falschmelder                                                                           Ich spiele die Partnerseiten-Version.
  • Lallybroch (DE1)Lallybroch (DE1) Beiträge: 211
    Hallo liebe Spielergemeinschaft von Empire,

    an dieser Stelle muss ich mal ein großes Lob an GGE aussprechen, denn ich denke, dass die 
    Entschädigung, die GGE unserer Spielergemeinschaft nach dem leider nicht zu vermeidenden
    Abbruch des Allianzturniers nun zukommen lässt,  mehr als gerecht ist :-)  

    Hut ab und DANKE für diese Entscheidung !!!

    Daher kann ich auch nicht nachvollziehen, dass das  "rumgenörgel" schon wieder von vorne losgeht...

    Klar, es wir immer Leute geben, die mit der einen oder anderen Entscheidung nicht zufrieden
    sein werden, ist ja im Real Life nicht anders, doch sich immer wieder auf´s neue hier im Forum
    gegenseitig an die Gurgel zu gehen ist nicht nur kontraproduktiv, nein mit der Zeit nervt es auch
    und ich denke, mit dieser Meinung stehe ich nicht alleine da?

    In diesem Sinne... Es ist nur ein Spiel, also habt Spaß und entspannt euch mal ;-)

    Schwert zum Gruße

    Lallybroch


    Kundenfreundlichkeit ist, wenn die Reibungswärme beim "über den Tisch ziehen"
    als Nestwärme empfunden wird und nicht als Schlag ins Gesicht  ;) 

    Lallybroch @ de 1


  • losialosia Beiträge: 1,326
    Leider haben auch nicht alle Top 40 die Belohnungen bekommen, andere widerum über Platz 40 die Top10 Belohnungen..

    Wir waren auf Platz 27 und haben zum Beispiel nichts bekommen.
    Getrennt marschieren, vereint schlagen!
    ualdpo4b26c.png
    losia @ de 1
  • Horscht (DE1)Horscht (DE1) DE1 Beiträge: 990
    Glaub im Ranking "Unsachlichster Thread des Jahres" hat dieser hier extrem hohe Chancen zu gewinnen. Normalerweise ist ja eigentlich GGS dafür zuständig viel unsinnigen Blödsinn zu schreiben, aber hier in diesem Thread habt Ihr Spieler echt ganze Arbeit geleistet.
    Staatsfeind Nr. 1
  • Nncera (DE1)Nncera (DE1) DE1 Beiträge: 22
    Gigtain (DE1) schrieb:
    Den Fremden und Krähenhasser geht es nicht um den einen Angriff sondern um das was da an Deff drin steht eine Frecheit ist als Level 70 nur 500- 600 Man Burgen zu 95%.


    also mit der aussage sei vorsichtiger...
     wenn du bei einem fremden evtns immer alle 10 burgen angreifst kommen die großen burgen von alleine klar nciht direkt eine 12k deffer burg aber es beginnt kleinn mal ne 1k burg mal ne 3k burg und dann steigert es sich von alleine wenn du aber nur immer 1 fremden burge(immer dieselbe) oder auh 2-3 angreifst kommen die großen nur mühsam.  und außerdem ruhm bringen die fremden immer geenug die top 1000 sind ohne prime locker mit den 500- 700 burgen knackbar

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen