Startseite DE Diskussionsecke zu offiziellen Ankündigungen

[FEEDBACK] 29.08.2016 - Krieg der Blutkrähen

1819

Kommentare

  • Mick 2605 (INT1)Mick 2605 (INT1) INT1 Beiträge: 219
    bearbeitet 30.08.2016
    xIJan (DE1) schrieb:
    Dazu muss man ja auch noch berücksichtigen das jedes Unternehmen troz den ganzen kosten die anfallen auch gewinn machen müsse sonst wird man pleite gehen und das spiel wäre offline.
    Da verwechselst du was. Bei Verlust geht das Unternehmen pleite, nicht bei fehlendem Gewinn. 
    In Gedanken an FastNasir, International 1, Levell70/800. R.I.P.

  • xIJan (DE1) schrieb:
    Immer mekert einer rum egal was ist.
    Es wird gemekert wenn wochenlang kein Update kommt aber wenn dan eins kommt wird auch gemeckert.
    Jeder beschwert sich über die Spielbarkeit des spiels, obwohl sie selbst wissen das es über flash läut und es da einfach nicht perfekt geht.
    Jeder mekert über die ganzen bugs im spiel aber wenn dann mal welche entfernt werden wird auch wieder gemekert.

    Das erinnert mich irgendwie an einem Kindergarten.

    Ach und das mit dem ( Goodgame Studios ist Geldgeil ) ist auch überflüssig.
    Alleine die server 24/7 laufen zu lassen kostet ein haufen geld.
    Mitarbeiter müssen bezahlt werden, das sind pro Kopf auch ca. um die 1600 euro (oder mehr) im monat.
    Dazu muss man ja auch noch berücksichtigen das jedes Unternehmen troz den ganzen kosten die anfallen auch gewinn machen müsse sonst wird man pleite gehen und das spiel wäre offline.

    Ich finde es gut das GGS viel daran setzt das Spiel weiter zu entwickeln.
    Kla jeder macht mal fehler aber das heißt doch nichts.

    VON MIR EIN RIESEN DANKESCHÖN AN GGS DAS SIE TROZ KRITIK (SEHR VIEL KRITIK)ALLES DARAN SETZEN DEN SPIELERN ZU HELFEN ODER ANDERES.

    Mfg
    Jan
    Ich stimme dir 100% zu!
    Ständig wird Kindergarten gemacht, das passt nicht, das passt nicht usw.
    Seit mal froh, das ihr das Spiel spielen dürft, das sich Mitarbeiter (auch wenn nicht immer alles Rund läuft) so viel Herzblut und Mühe geben ins Spiel! Na klar, werden dann irgendwann Massenentlassungen vorgenommen, aber das war wegen einer falschen Einstellungspolitik seitens GGS, ich finds auch traurig das Shorty und Willy, das Forum verlassen haben, keine Frage. Aber so ist das Leben, und es geht immer weiter, in paar Jahren wisst ihr nicht mal mehr wer diese Leute waren.

    Jetzt zum Spiel:
    Wie gesagt, es wird über alles rumgemeckert, dafür kann keiner was, weder der Programmierer oder der CM oder oder....
    dann sucht ihr immer einen Sündenbock, meistens ist es dann die Moderatoren (in den Fall Marcmind), die ihre Arbeit herrvoragend machen und nichts dafür können.
    Weil wie Jan erwähnt hat, diese Server kosten sehr viel Geld, und sind auch sehr gross, da können Fehler mal auftreten, und auch das ganze Interface des Spiel ist gigantisch, und dann können auch Fehler auftreten.
    Aber das wissen die meisten nicht, und denken das Spiel wäre als Programmierer so einfach zu Programmieren.

    Dann kommen die Meckerer, sagen das GGS Geldgeil ist, ein Scheiss sich für die Kunden kümmert (Der Support muss massenweise Tickets bearbeiten, versteht es!, da gibt es keine Behandlung für jeden Einzeln)
    und dann wird zum Boykott aufgerufen (THINK PINK, Boykott ist sogar in den AGBS verboten.)
    und dann schiessen sie sich nach Monaten ins Bein, weil THINK PINK ist schon sehr gross, und nach einer Zeit wird man Geldverlust merken, und irgendwann wenn die weiter boykottieren, wird das Spiel geschlossen.
    Und dann sind das die ersten die rumheulen, weil ihr schönes Spiel geschlossen worden ist, weil für viele die diesen Boykott machen, ist dieses Spiel ihr ganzen Leben!

    Und zu den Blutkrähen:
    Ehrlich gesagt, freu ich mich schon auf die Blutkrähen, auch wenns um technischen Gründen paar Tage verschoben worden ist.
    Es wird wohl Fremden im neuen Gewand sein, aber das ist garnicht schlimm. weil es Abwechselung bietet, genau so wie es bei den Samurai war.
    Es werden neue tolle Belohnungen wohl geben, und da freu ich mich drauf!
    Aber auch da, wird rumgemeckert, das es so schlimm ist, Fremde sind schon so schlimm, jetzt kommen noch Blutkrähen noch schlimmer, die bringen Ruhm wie schlimm und ich hab keine 5k Burg, wie schlimm!

    Fazit:
    Alle die Rummeckern, boykottieren sind die ersten die Rumweinen, wenn das Spiel weg ist
    und man muss nicht wegen allen Meckern, ihr müsst verstehen, das Spiel ist ein grosses Browserspiel auf Flash-Basis, da ist es auch nicht so einfach was zu tun. Meckert nicht, geniesst einfach das Spiel, weil ich denke für jeden macht das Spiel noch spass, weil die Bugs nicht spielzerstörend sind.

    Ich geb auch noch ein Dank, an die Mods, die uns versuchen immer zu infomieren wo es geht, und auch allgemein an das GGS-Team für ein so tolles Spiel

    Maxi
    Nicht böse gemeint,aber selten so nen Blödsinn gelesen.....
    Fremde im neuen Gewand sollen ne Abwechslung sein..wtf??
    Blutkrähen sind zwar Fremde im neuen Gewand, dafür wissen wir nicht, was für Belohnungen es gibt (ausser das Set), was in den Burgen drin stehen usw., ich mein die Samus und Normaden, sind zwar fast das selbe, aber mit anderen Belohnungen, anderes Set, andere Truppen, andere Aufstellung, da denk ich das es bei den Blutkrähen ähnlich ist, zwar im selben Gewand, aber ein Unterschied


    azi8o (DE1) schrieb:
    Nicht böse gemeint,aber selten so nen Blödsinn gelesen.....
    Fremde im neuen Gewand sollen ne Abwechslung sein..wtf??
    Klar, für diese Spieler sind auch Nomaden und der Samurai-Event komplett unterschiedlich ^^

    komplett nicht, aber teilweise schon.
  • La Mort (DE1) schrieb:
    ohne Kommentar
    Hast keine Idee mehr, was zu sagen?
  • La Mort (DE1) schrieb:
    Nein, mir hat's nur die Sprache verschlagen. Lies dir mal bitte deinen Text nochmal durch... erinnert mich mehr an das Vater unser. ;)
    Angst, das du naiv bist und der Think Pink Propaganda glaubst? :)
    Am Anfang wo zum 2. Think Pink ausgerufen wurde (Ende Juli), war ich dafür, aber ich hab überlegt ob das der richtige weg ist, und nein ein Richtiger Weg ist das nicht, sondern ein Schuss ins Bein
  • Xhantos (DE1)Xhantos (DE1) Beiträge: 25

    @ La Mort - er veralbert dich :-)


    Xhantos @ de 1
  • Les dir meinen ersten Artikel durch, den ich hier im Thema geschrieben hab ;)
    Und suchs selbst, will doch keinen Naiven Futter bieten. :)
  • La Mort (DE1) schrieb:
    Fazit:
    Alle die Rummeckern, boykottieren sind die ersten die Rumweinen, wenn das Spiel weg ist
    und man muss nicht wegen allen Meckern, ihr müsst verstehen, das Spiel ist ein grosses Browserspiel auf Flash-Basis, da ist es auch nicht so einfach was zu tun. Meckert nicht, geniesst einfach das Spiel, weil ich denke für jeden macht das Spiel noch spass, weil die Bugs nicht spielzerstörend sind.

    Ich geb auch noch ein Dank, an die Mods, die uns versuchen immer zu infomieren wo es geht, und auch allgemein an das GGS-Team für ein so tolles Spiel

    Maxi
    Naja... ich sehe ja seit wann du spielst. Hier gibt es aber Spieler die bedeutend länger auf dem Server unterwegs sind und mit der Zeit ihre Erfahrung gesammelt haben.
    Ich denke jetzt mal 2 bis 3 Jahre zurück... hmmm, da wurde auch schon gemeckert. Aber die Updates haben wenigstens geklappt und ich persönlich war immer gespannt was als nächstes kommt. Womit wir beim Problem wären. Die Ideen an sich, jedenfalls wenn ich mich erinnere, waren gut bis richtig gut. Es hat Spaß gemacht dieses Spiel zu spielen. Man hat sich Köppe eingekloppt und danach war auch wieder gut. Aber so 'ne Dauerbespaßung wie jetzt gab's einfach nicht. Es gab mal alle 3 Monate ein Event. Zur Zeit sind 3 Events am laufen... na herzlichen Glückwunsch.
    Auch damals lief nicht alles fehlerfrei... aber heute kannste drauf wetten das es wieder in die Hose geht.
    Ergo wird es ja wohl noch erlaubt sein die Umsetzung zu kritisieren. Was viele von den alten Hasen fordern ist ganz einfach: GGS soll erstmal die größten Baustellen (damit meine ich nicht das Firmenvermögen) beseitigen, bevor sie mit "neuen" Inhalten immer wieder neue Baustellen schaffen.
    Liebe(r) Maxi, nichts persönliches, aber mit Lvl 64 biste nun wirklich noch nicht lange auf dem Server.
    Gruß Morti
    Îch bin ein Wiedereinsteiger, ich war mal auch so naiv wie ihr, und hab das Spiel Anfang 2015 wegen Krieg, auch Bugs und mehr beendet und jetzt seit Anfang Juli hab ich wieder eingestiegen, und find das Spiel jetzt sehr toll ;)

    Verständlich,weils ja auch viel weniger Bugs sind als Anfang 2015 ;)
    Heut zutage sind auch nicht sehr viele Bugs, die meisten sind Anzeigebugs (Hilfebutton usw.) und einige Bugs die es nicht gibt, Rubi-Werkzeug bug. Und dann nicht viele normale und schwerwiegende Bugs
  • max133 (INT1)max133 (INT1) Beiträge: 49
    Ich finde es gut mal einen neuen Angreifer zu bringen mit 9 Gegenständen. War nur noch eine Frage der Zeit.
    Ganz ehrlich aber top 50 für die neue Ausrüstung?!
    Das ist einfach eine Frechheit. Bis jetzt war es top 100 und da war es schon extrem schwer. Jetzt top 50 für 9 Gegenstände? 
    Ihr solltet euch mal klar werden, dass das für normale Spieler unmöglich ist zu erreichen und diese auch nicht mehr spielen werden wenn ihr nicht bald handelt.
    max133 @ WWW 1
  • max133 (INT1) schrieb:
    Ich finde es gut mal einen neuen Angreifer zu bringen mit 9 Gegenständen. War nur noch eine Frage der Zeit.
    Ganz ehrlich aber top 50 für die neue Ausrüstung?!
    Das ist einfach eine Frechheit. Bis jetzt war es top 100 und da war es schon extrem schwer. Jetzt top 50 für 9 Gegenstände? 
    Ihr solltet euch mal klar werden, dass das für normale Spieler unmöglich ist zu erreichen und diese auch nicht mehr spielen werden wenn ihr nicht bald handelt.
    Dann ist es so, es gibt noch viele andere FH's wie Samu, Normaden, Kala, man kann nicht alles kriegen, und wenn man alles kriegen will, braucht man Rubi Einsatz
Anmelden, um zu kommentieren.