Startseite DE Über Krieg und Frieden

Deffen.. Wozu

Also ich habe für meinen Teil beschlossen keine Angriffe mehr zu deffen.

Ich baue grade meine Ehre (eben noch 2600) auf NULL ab, werde überall meine Futterproduktion auf positiv halten und wenn einer derer die sich nur mit Kohle hier durchmogeln an kommt gibt es bauerndeff.

Zum Dank komme ich dann mal in der Inselwelt vorbei und werde mich an euren RSD`s gut tun.

Dank der Möglichkeit immer mehr Truppen bessere FH und durch Geldeinsatz übermächtige Truppen kaufen zu können hat GGE das Spiel kaputt gewirtschaftet. Je mehr Leute sich meiner Spielweise anschließen, desto eher wird es auch für die Geldgeier hier uninteressant und die Rubinkäufe werden nachlassen. Das ist für uns als Spieler das einzig probate Mittel um uns bei GGE Gehör zu verschaffen.

Es ist ja nicht mehr möglich solche Angriffe zu deffen:

http://prntscr.com/b0g8x4
http://prntscr.com/b0g91d
http://prntscr.com/b0g94q

Rechnet den ganzen Mist doch mal zusammen!

Ich müsste 25k deff in die Burg stellen und mit einem guten 90/90 BV verliere ich trotzdem 5,5k Truppen.
Also darf ich nur noch deff nachbauen, kann weder Events spielen um bessere Ausrüstung zu bekommen, noch habe ich über kurz oder lang Truppen für Türme. 

Warum also sollte ich noch deffen? 
Ich baue nur noch offs, greife jeden im Inselevent an der mich hier meint farmen zu wollen und spiele das was mir über bleibt - die dummen Events.

Heute alleine 6 Angriffe mit 6 Wellen und nur Kauftruppen, so wird es bald nur noch die Dukatenscheisser und die Kamikazespieler geben, tolles Spiel

Gruß

inmi75
Alles wird gut
«134

Kommentare

  • Drei Mann auf die Mauer, Brandvogt rein und AL,mehr geht nimmer.


    Gruß DZ
    dreisigzwölf @ de 1
  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    Horscht (DE1) schrieb:
    Sachlich betrachtet muss man aber auch zugeben, dass mal sie die 6-Wellen-Angriffe auch erspielen kann. Nicht mit weit über dem Maximum ausgerüsteten FH, aber immerhin stark genug, um ähnliche Ergebnisse zu produzieren. Selbstverständlich nicht so oft, wie beim Truppen-Shopping durchs Kisten-Klicken. Aber am Ergebnis ändert es wenig. Ob ich nunu z.B. 5k Deff gegen einen erspielten 6Weller verliere oder gegen einen gekauften, spielt keine Rolle, denn in beiden Fällen hat das Balancing komplett versagt.

    Das Spiel an sich ist durch GGS schon recht clever in eine gewisse Bahn geleitet wurden. Das muss man zugeben:
    - ohne Wachturm ist eine Burg praktisch nicht mehr durch die Allianz geschützt
    - ohne Lazarett sind die Verluste, insofern man zum Verteidigen neigt, exorbitant hoch
    - ohne Feuerwache der Brandschutzvogt nahezu nutzlos
    - ohne Bäckereien und hochgezüchtete Kornspeicher kann man in allen Burgen zusammen nicht einmal genug Verteidiger halten, um EINEN Angriff "erfolgreich" abzuwehren
    - ohne Stallungen braucht man bei den heutigen Vorwarnzeiten nicht mehr an Verteidigen denken (teilw. kann man nicht einmal die eigenen APs verteidigen)
    - ohne eine komplettausgebaute Allianz, gibt es praktisch keine Chance zum Unterstützen

    Spieler, ohne diese Möglichkeiten sind nicht mehr einfach nur "Opfer" für die Großen, nein, das Problem ist viel schlimmer. Sie stellen für die Gemeinschaft z.B. einer Allianz keinen Mehrwert mehr dar.

    Es gibt letztlich eine rel. einfach Kausalitätskette:
    - die Allianz kann mich dank der extrem kurzen Vorwarnzeiten nicht unterstützen. Wozu brauche ich eine Allianz? Gar nicht!
    - ich selbst kann mich gegen diese immer häufiger auftretenden übermächtigen Angriffe nicht verteidigen. Wozu brauche ich eine schützende Burg? Gar nicht.
    - woher ziehe ich meinen Spielspass, wenn ich oben genannte Features nicht (mehr) nutzen kann? Gar nicht!
    Intressant ist ja auch das GGE seine eigenen Spiele Features selber "ad absurdum" führt ..
    Was ist heute noch an "Ruhmtiteln" intressant?
    ist es nötig das man KG Offs rekrutieren darf,wenn man die Berimond Offs viel "einfacher" bekommen kann? Weil halt der AUfwand den entsprechenden Titel zu bekommen,viel geringer ist,genauso wie der "Aufwand" ihn zu halten..
    Braucht man (da kommen wir dann zum Inhalt des Topics) KG deffs ,die ja seit den Berimond Off Truppen eh das "letzte" intressante ist an Truppen die man über die Ruhmtitel freischalten/rekrutieren kann..vor allem im Vergleich zum (wie hier beschrieben) eigentlich völlig sinnlosen Versuch überhaupt zu deffen..
    denn (auch wenn ich schaffen würde den Entsprechenden Titel zu halten ,was ja schwer genug ist) wäre ich auch mit Geld ausgeben für Feste und Rekrutierungsslots etc.immer noch aufs "normale" Klickerdiklick rekrutieren angewiesen,während sich mein Gegner blos die nächste Kiste kaufen braucht..
    das alleine ist ja schon "ungleichgweicht" genug,von Gekaufen Feldherren und dröllfzig wellen Angreifern will ich gar nicht erst reden,die es nur im Off Bereich zu kaufen gibt,während der "deffensive" Spieler ,was vergleichbares nichtmal angeboten bekommt..

  • searcher1000 (DE1)searcher1000 (DE1) Beiträge: 959
    bearbeitet 09.05.2016

    Wolfshunde haben keinen Beuteplatz.....insofern kann man da gar nichts mit plündern..... ;)

    P.S.:  Es sei denn, die Steinchen wirken als "Aufstocker"..... so das zu Null noch was dazu kommt....

    searcher1000 @ de 1
  • Dresden (DE1)Dresden (DE1) Beiträge: 9
    Moin - bitte lesen. Mulloh hat doch vollkommen Recht - Beuteplatzheld bringt 10k+ und Steinchen mind. 4*3k > 22k. Ich muss jetzt passen, ob die 70%+Plündern noch auf diese Sachen wirken - aber ich denke, es wird offensichtlich, dass man da mit Wölfen vollkommen ausreichend unterwegs ist.
    Dresden @ de 1
  • bauigel65 (DE1)bauigel65 (DE1) DE1 Beiträge: 276

     @ Dresden:

    kleiner Denkfehler ;), Du gehst davon aus, dass mit dieser Konfi durch kommst....

    Siehe vorangestellte Beiträge, wann der BSV sinnvoll ist....


    Wenn ich in die Hölle komme, verlässt der Teufel seinen Thron und flüstert demütig:

    "Willkommen zurück, Meister!"


    Geistige Duelle nur mit bewaffneten!

    (IQ > 3 {Knäckebrot hat 3, weil es knacken kann})

  • mulloh (DE1)mulloh (DE1) DE1 Beiträge: 1,032
    bearbeitet 09.05.2016

    Held hat 12,5k Beuteplatz, plus 4x 6er Steinchen 12k, plus Halle 2,5k. Ergibt 27k.

    Mit Plünderbonus im Krieg kommen die Hündchen mit ca.60k nach Hause.

    Post edited by mulloh (DE1) on

    mulloh @ de 1

    Ferkel ein goldenes kann zwar nicht grunzen, ich mag es trotzdem es bringt schließlich Münzen.

  • mulloh (DE1)mulloh (DE1) DE1 Beiträge: 1,032

    @bauigel65

    Stehen jetzt plötzlich doch Deffs in der Burg? Ich dachte wir spielen ohne Deffs.

    Oder läßt du deine Offs den schönen Ausblick von der Burgmauer geniessen? Da könnte mir auch etwas einfallen.

    mulloh @ de 1

    Ferkel ein goldenes kann zwar nicht grunzen, ich mag es trotzdem es bringt schließlich Münzen.

  • bauigel65 (DE1)bauigel65 (DE1) DE1 Beiträge: 276
    tja, denken und wissen ist macht, nix denken und wissen macht aber auch nix.....

    Wenn ich in die Hölle komme, verlässt der Teufel seinen Thron und flüstert demütig:

    "Willkommen zurück, Meister!"


    Geistige Duelle nur mit bewaffneten!

    (IQ > 3 {Knäckebrot hat 3, weil es knacken kann})

  • mulloh (DE1)mulloh (DE1) DE1 Beiträge: 1,032
    bearbeitet 09.05.2016

    Ich verstehe nicht, was du meinst. Erkläre es mir bitte.

    Ansonsten muß ich versuchen es auf anderem Wege herauszufinden.

    mulloh @ de 1

    Ferkel ein goldenes kann zwar nicht grunzen, ich mag es trotzdem es bringt schließlich Münzen.

  • bauigel65 (DE1)bauigel65 (DE1) DE1 Beiträge: 276
    dann find´s raus, ansonsten siehe Teil 2 meiner Signatur, unverständliches bitte "nachgoogeln"

    Wenn ich in die Hölle komme, verlässt der Teufel seinen Thron und flüstert demütig:

    "Willkommen zurück, Meister!"


    Geistige Duelle nur mit bewaffneten!

    (IQ > 3 {Knäckebrot hat 3, weil es knacken kann})

  • mulloh (DE1)mulloh (DE1) DE1 Beiträge: 1,032

    @Inmi75 Dann kehren wir eben wieder zum Anfang zurück.

    Willst du in Zukunft gar keine Angriffe mehr deffen, oder nur Kauffeldis mit 3000 Fratzen durchlassen?

    mulloh @ de 1

    Ferkel ein goldenes kann zwar nicht grunzen, ich mag es trotzdem es bringt schließlich Münzen.

  • SMA (DE1)SMA (DE1) Beiträge: 2,914
    die 5-6 Weller haben kein rubi wz mehr in der ersten welle Teutonen, da sie genau wissen, dass da eh bauerndeff kommt nehmen sie in die erst welle nur leutern, rammen und eventuell graben wz mit. und das gute für die ist halt auch, wenn jemand auf die Idee kommt bei einem 6 Weller zu deffen dann ist halt die erste welle Offs tot wegen schlechten wz, aber es kommen halt noch 5 wellen mit schildwällen und wandeltürmen:-)...
    Expell schrieb:
    Wir haben sehr gerne mit Shorty und WürfelWilly gearbeitet. [...] beide haben sich für uns Spieler mit voller Kraft eingesetzt und sind leider doch immer (gerade was die Bugs betrifft) gegen verschlossene Türen gerannt.
    Wer jetzt immer noch glaubt, dass sich bei GGS etwas ändern wird, dem ist nicht mehr zu helfen...
    Level : 70/110 Spielwelt: DE1     eigene Bewertung von Spielspaß usw. von GGE:     1  von 5 punkten

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen