Startseite Bug Reports & Technische Hilfe Bugarchiv

Beschleuniger Kauf - Bug wieder da !

Enrico Ruehlman (DE1)Enrico Ruehlman (DE1) Beiträge: 254
bearbeitet 01.04.2016 in Bugarchiv
Nächster längst behobener Bug da.

Nach Kistenkauf incl. 24h Beschleuniger - wurde über 127/127 nicht aufgefüllt bei KAUF
und die Beschleuniger sind im Nirvana ......

Gibt es doch nicht das wirklich nahezu Alle gesammelten Bugs der Verganghenheit auf
einmal wieder da sind !

Und nein Support Ticket habe Ich noch nicht gemacht, weil die Support Antwort von gestern
zum Truppenverlust bei der Taube aus der HB (nur dort) - kurz / knapp und einfach abgewehrt wurde ....

Auf Kunden hat man hier Momentan nicht so wirklich Lust , auch nicht auf Zahlende, selbst bei
eher kleinen Verlusten.

Ohne Worte Leute .....
Enrico Ruehlman @ de 1

Kommentare

  • boogie4u (DE1)boogie4u (DE1) DE1 Beiträge: 84
    wie ich vermute, hat gge das versionen-mamagement nicht wirklcih im griff, scheinbar haben da mehrerer entwickler auch mehrere unterschiedliche versionen, die dann immer wieder mal als aktuell aufgespielt werden.....
    boogie4u @ de 1
  • Horscht (DE1)Horscht (DE1) DE1 Beiträge: 865
    Ironie ist schon manchmal witzig. Da darf man schon offiziell bescheißen - läßt sich das sogar nen Haufen Geld kosten - und wird dabei selbst beschissen. Fragt sich eigentich nur, wer sich länger vereimern läßt - Kunde oder Dienstleister? :D
    Staatsfeind Nr. 1
  • CM ShortyCM Shorty Beiträge: 842
    Hallo Enrico,

    ich hoffe ich habe das problem richtig verstanden, falls nicht tut es mir leid:
    Du hast dir Beschleiniger gekauft und es wurden alle Beschleuniger, die über waren wurden nicht angerechnet?
    In Zahlen: vor kauf hattest du sagen wir 120/127 und gekauft hast du dir 10 Beschleuniger. Nun hast du zwar 127/127, aber 3 sind weg?
    Wenn ja, dann ist das kein Bug, sondern einfach das Lagerlimit. Alles was über dem Limit eingesammelt oder gekauft wird ist verloren.
    Oder habe ich dich da doch falsch verstanen? Dann gerne einmal aufklären. :)

    - Shorty
    areaareaarea
  • Mick 2605 (INT1)Mick 2605 (INT1) INT1 Beiträge: 219
    bearbeitet 04.04.2016
    CM Shorty schrieb:
    Alles was über dem Limit eingesammelt oder gekauft wird ist verloren.
    Oder habe ich dich da doch falsch verstanen? Dann gerne einmal aufklären. :)

    - Shorty
    Also ich habe in Erinnerung, dass dies für Kaufe nicht zählen sollte.

    Edit:
    Habe nachgeschaut, die Funktion der Überfüllung wurde tatsächlich in einem Update angekündigt, aber dann aus "technischen Gründen" wieder gestrichen. https://community.goodgamestudios.com/empire/de/discussion/283157/update-neue-ruhmtitel-und-burgenansicht#latest
    In Gedanken an FastNasir, International 1, Levell70/800. R.I.P.

  • RitterLarsS (DE1)RitterLarsS (DE1) Beiträge: 838
    Mir ist genau obige Problemstellung neulich auch passiert .... viele (nicht wirklich exakt quantifizierbare) 24h-Beschleuniger gingen verloren!

    Okay nachdem ich den obigen "Erklärungsversuch" gelesen habe weiss ich: Vorsätzlicher Beschiss am zahlenden Kunden! In Aussicht gestellte Ware / Leistungen werden "aus technischen Gründen" nicht geliefert / gewährt!

    Technische Gründe sind ein Witz! Haben die Gerümpelserver von GG$ etwa nur 7 Bit? Von dem reinen Performance-Problem her könnte man es meinen .... mein Handy scheint rein gefühlt das zehnfache Eures Servers zu leisten!

    Wenn Ihr (oder Euer Server, oder evtl. sogar die Putzfrau) das "aus technischen Gründen" nicht einbuchen könnt, dann gehört gefälligst die Prime ausgegraut mit der Meldung "Ihr könnt dieses Angebot aus technischen Gründen nicht wahrnehmen". alternativ "Wir sind technisch unfähig die gekauften Waren und Dienstleistungen korrekt und vollständig zu liefern und sind deswegen aus technischer Sicht gezwungen auf Dein Geld zu verzichten."

    Okay ... einfach nur noch ein Punkt mehr auf der langen Liste für den Verbraucherschutz.
    Kreativität ist NICHT irgend einen vorhandenen Mist zu kopieren und dann grün anzustreichen
  • Didispb (DE1)Didispb (DE1) DE1 Beiträge: 890
    Das es aus "technischen Gründen " nicht möglich ist das Lager zu überfüllen ist absoluter Blödsinn und eine Lüge.
    Es funktioniert im Spiel bei vielen anderen Sachen wunderbar , Nahrung in der HB beim Soldatenkauf , Geschenkpakete , Truppen in Berimond ........
    Didispb @ de 1
    Steddi schrieb: »
    Wenn wir uns die Zeit nehmen ein Event zu überarbeiten, dann ist mehr Geld für gewöhnlich unser Ziel.
    Grüße
    Steddi
  • CM ShortyCM Shorty Beiträge: 842
    Didispb (DE1) schrieb:
    Das es aus "technischen Gründen " nicht möglich ist das Lager zu überfüllen ist absoluter Blödsinn und eine Lüge.
    Es funktioniert im Spiel bei vielen anderen Sachen wunderbar , Nahrung in der HB beim Soldatenkauf , Geschenkpakete , Truppen in Berimond ........
    Weil du den Code des SPiels kennst und mit Sicherheit sagen kannst, dass es eine Lüge ist, weil es geht?
    Ist immer doof anderen einer Lüge zu bezichtigen, wenn man nicht _alle_ Informationen zur Verfügung hat oder? Finde ja wir könnten da so langsam einmal von abkommen. Das hilft keinem und schürt nur noch mehr Missmut.

    Zum Thema ansich: Sorry, aber dann habe ich es ja leider doch richtig verstanden und es ist kein Bug. Die Lagerkapazität bzw. das absolute Limit bei beschleunigern ist und bleibt 127. Alle darüber hinaus erlangten (egal wie), werden nicht angerechnet und auch nicht irgendwo gespeichert, bis das Lager leer ist zum auffüllen.

    - Shorty
    areaareaarea
  • jimmyo (DE1)jimmyo (DE1) DE1 Beiträge: 276
    Ja, diese grenze könnte tatzächlich vorhanden sein.
    Wenn man einen "signed char", "int8_t" verwendet, dann hat man nur einen Bereich von -128 bis 127.
    Da negative abgefangen werden sind nur 0..127 vorhanden.
    Wenn das wirklich so sein sollte, dann wäre es besser die Programmierer auch mal in einen Hardwarekurs zu schicken.
    Den bei aktuelle Prozessoren ist ein 8Bit Zugriff langsamer als ein 32Bit  Zugriff.
    Alles andere ist nur eine Software Beschränkung.
    jimmyo @ de 1
  • nessi508 (DE1)nessi508 (DE1) DE1 Beiträge: 1,234
    @Shorty


    Dann nimm doch mal genauso qualifiziert zu dem oben geposeten Link Stellung..

    Zur Erinnerung:  https://community.goodgamestudios.com/empire/de/discussion/283157/update-neue-ruhmtitel-und-burgenansicht#latest

    Ganz ehrlich..   langsam kommt selbst mir als gutgläubiger Kundin gewisse Vedachtsmonente auf unehrliche Geschäftsgebahren hier und obendrein noch hilflose Versuche eines wahrscheinlich es sogar gutmeinenden Moderators das zu beschönigen.

    man denkt es geht nicht schlimmer..    aber GGS schafft es immer
    es reicht...
  • CM ShortyCM Shorty Beiträge: 842
    Würde ich gerne für dich machen. Nur weiß ich leider nicht, was du unter qualifiziert verstehst oder dir erwünscht @nessi508 (DE1) . WürfelWilly hat eigentlich doch alles geschrieben und auch ich bin an der Stelle kein programmierer oder Coder, kenne den Code für das Spiel auch nicht und wenn hier gesagt wird, dass das es uns nicht möglich ist hier das Limit zu übergehen, sei es aus technischen Gründen und vielleicht auch nur im Moment, dann muss ich das so glauben.

    Nichtsdestotrotz ist das Limit spätestens seit dem Post und Update von WürfelWilly bekannt und liegt bei 127. Ein Auffüllen der Beschleuniger über dieses Limit ist nicht möglich. Weder durch Kauf noch durch anderweitiges Erlangen.
    Das sind die Rahmenbedingungen. Kein Bug und kein Fehler.
    Trotzdem nehme ich gerne eure Verbesserungsvorschläge mit und ich kann verstehen, dass ein Überfüllen gewünscht würde. Aber das wird am momentanen Fakt nichts ändern, dass es nicht machbar ist, mehr Beschleuniger zu erlangen, als das Limit von 127.

    - Shorty
    areaareaarea
  • Horscht (DE1)Horscht (DE1) DE1 Beiträge: 865
    Ansich ist die Limitierung kein Problem. Problematisch wird es, wenn jene Angebote wahr genommen werden können, ohne einen Hinweis auf das Erreichen des Limits und den damit verbundenen Verfall der "Ware". Da der Kunde in diesem Fall, beim Kauf der Ware, aber nicht sieht, ob er das Limit erreicht oder nicht, kann man hier durchaus von Täuschung sprechen. Es wurde für eine Leistung bezahlt, diese jedoch nicht erbracht.
    Staatsfeind Nr. 1
  • RitterLarsS (DE1)RitterLarsS (DE1) Beiträge: 838
    Horscht (DE1) schrieb:
    Ansich ist die Limitierung kein Problem. Problematisch wird es, wenn jene Angebote wahr genommen werden können, ohne einen Hinweis auf das Erreichen des Limits und den damit verbundenen Verfall der "Ware". Da der Kunde in diesem Fall, beim Kauf der Ware, aber nicht sieht, ob er das Limit erreicht oder nicht, kann man hier durchaus von Täuschung sprechen. Es wurde für eine Leistung bezahlt, diese jedoch nicht erbracht.

    Leistungsbetrug = "Betrug, bei dem der Täter eine Leistungserbringung verspricht, jedoch nicht erbringt und so deren Bezahlung erlangt.[...]"

    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Betrugsdelikte
    Kreativität ist NICHT irgend einen vorhandenen Mist zu kopieren und dann grün anzustreichen
  • Enrico Ruehlman (DE1)Enrico Ruehlman (DE1) Beiträge: 254
    bearbeitet 09.04.2016
    CM Shorty schrieb:
    Würde ich gerne für dich machen. Nur weiß ich leider nicht, was du unter qualifiziert verstehst oder dir erwünscht @nessi508 (DE1) . WürfelWilly hat eigentlich doch alles geschrieben und auch ich bin an der Stelle kein programmierer oder Coder, kenne den Code für das Spiel auch nicht und wenn hier gesagt wird, dass das es uns nicht möglich ist hier das Limit zu übergehen, sei es aus technischen Gründen und vielleicht auch nur im Moment, dann muss ich das so glauben.

    Nichtsdestotrotz ist das Limit spätestens seit dem Post und Update von WürfelWilly bekannt und liegt bei 127. Ein Auffüllen der Beschleuniger über dieses Limit ist nicht möglich. Weder durch Kauf noch durch anderweitiges Erlangen.
    Das sind die Rahmenbedingungen. Kein Bug und kein Fehler.
    Trotzdem nehme ich gerne eure Verbesserungsvorschläge mit und ich kann verstehen, dass ein Überfüllen gewünscht würde. Aber das wird am momentanen Fakt nichts ändern, dass es nicht machbar ist, mehr Beschleuniger zu erlangen, als das Limit von 127.

    - Shorty



    Sorry, aber absoluter Unsinn Shorty ! Wie kann man so nen Text abspulen ....

    Bei KAUF und es versteht sichh absolut von selbst - wurde SELBSTVERSTÄNDLICH  über 127/127 gefüllt
    bisher. Es ging immer ... bis auf eine kurze Zeit Bug in 2015.

    Und in einer Kiste waren 48 x Stück - und man kann 30 Kisten kaufen - das Limit an zu kaufenden Beschleunigern
    bei dieser Kistenart liegt bei 1.440 Stück  24h Beschleuniger ....

    Ich habe nicht nur einmal mehrfach diese Kisten gekauft ......

    Nur ist nach dem Serverumzug auch dieser Bug das es bei Kauf Nicht überfüllt wieder aufgetreten, es gab
    Ihn kurzzeitig wie gesagt schon einmal.

    Ansonsten ging es immer !!!

    Shorty, mal im Ernst - wenn Du nicht weisst wie es vorher war, schreibe nichts dazu.  Und Dir dürfte klar
    sein das es vorher gegangen sein muss, weil sonst die Erfüllung der Kaufverträge bei Kistenkauf nicht gegangen
    wäre. Und dann ist es Betrug.

    Und der Support hat auch die Beschleuniger erstattet .... zumindest wieder bis 127/127 aufgefüllt
    weil mehr nicht ging ..... durch den BUG !


    Enrico Ruehlman @ de 1

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen