[FEEDBACK] Die Berimond-Invasion

1323

Kommentare

  • wenny (DE1)wenny (DE1) DE1 Beiträge: 84
    Mit den gekürzten Münzeinnahmen stimmen doch die Relationen nicht mehr!!

    Bei den Samurai und Nomaden sind die Verluste höher als bei den Türmen (abgesehen von dem unseligen Endlevelturm im Grünen), Auch sind die von euch gemachten LVL-Angaben der Lager bei den Samurai und Nomaden höher als bei den Türmen - damit steht eigentlich fest, dass ihr das bis jetzt konsequent richtig gewertet hattet mit den Münzeinnahmen.

    Die angekündigte Änderung ist ein gewaltiger Bruch im Spiel, egal wie ihr jetzt glaubt uns das einreden zu können. Das ist ein Armutszeugnis, dass ihr euch da ausstellt.
    wenny @ de 1
  • The Legion (DE1)The Legion (DE1) DE1 Beiträge: 1,107
    immerhin hat es auch was gutes. man wird vor seiner burg den gold-koloss nicht mehr sehen. der ist dann ja überflüssig. :-)
    meine beiträge spiegeln ausschließlich meine persönliche meinung/einstellung zum spiel und/oder anderen spielern wider. ich spreche nur für mich und niemals im namen meiner allianz oder allianzführung. 
  • chrisli1 (DE1)chrisli1 (DE1) Beiträge: 102
    ... is ja klar, jetzt auch noch an die münzen gehen, damit man rubis für werkzeuge ausgibt, es reicht jetzt
    chrisli1 @ de 1
  • Patanachia (DE1)Patanachia (DE1) DE1 Beiträge: 14
    mich überkommt das grausen.... wer leidet chon unter ünzmange? würde agen aktive Spieler die nicht alles mir Rubien bezahlen.
    mein ünzkonto ist jedenfalls chronisch leer, und erfährt eine Verbesserung bei den normaden und Samurai. das neue Event im Mantel von Betimond naja kann man noch nicht sagen wie gut das zu spelen sein wird, aber ohne Münzen keine Soldten und da ich im Grünen ja keine freishärler hab müssen sie gebaut und ernährt werden....
    da neu alte Beri hat mir gut gefallen das neu neu ....MAL ABWARTEN:
    auf die Belohnungen bin ich gespannt, aber vermutlich der gleiche müll wie in den anderen Events, wobei mir einfällt, das mn den größten anreiz der Fremden nun auch gestrichen hat, in dem die Fratzen gegen öde Baumarken eingetauscht wurden
    Patanachia @ de 1
  • Auch bei mir ist der Münzmangel ein permanentes Problem.
  • Drops1 (DE1)Drops1 (DE1) Beiträge: 316

    Hat dann jeder  "seine" Camps um die Burg rum (wie bei Samus/Nomaden) oder  eben  alle Camps sind für alle sichtbar / angreifbar?
    Ich würde ja darauf wetten, dass es sich um Fremde mit roten bzw. blauen Klamotten handelt, die Burgen so besetzt sind wie Fremde, nur dass es keinen Ruhm, sondern Tapferkeitspunkte gibt, und es so 10 rund um die eigene HB verteilte "Lager" gibt.
    Drops1 @ de 1
  • B. Hieckel (DE1)B. Hieckel (DE1) DE1 Beiträge: 19
    Sorry aber bei mir ist alles ausgereizt. Nur durch Münzen kann ich einigermaßen mithalten. Das ist wiedermal ein Update das den Rubispielern in die Hand spielt. So werde ich den Technikus nie mehr besuchen können und ich schmeiße dann lieber hin. Das Geld für den Aufbau hat ja GGE schon von mir und beseitigen so diejenigen die nur wenig kaufen. Ich werde langsam müde und mache das nicht mehr lange mit. Ist nur schade, daß ich damit meinen Mitspielern vor den Kopf stoßen werde weil wir ja eine Gemeinschaft gebildet haben die sehr stark zusammen gewachsen ist.
    Sorry aber wenn die Gier siegt bin ich nicht mehr dabei. Ich schaue es mir noch ne Weile an und werde mir überlegen was ich machen werde
    B. Hieckel @ de 1
  • mulloh (DE1)mulloh (DE1) DE1 Beiträge: 966
    bearbeitet 18.02.2016
    Es wäre mal extrem cool wen nicht nur pltz 1 der ragliste sondern vieleicht die top 10 mal den bären/löwen helden bekommen würden das wäre mal eine positive überaschung

    ich finde es nicht gut das man nun weniger münzen bei camps bekomt auch wen man nun wz bauen kann das man nun erz plündern kann finde ich wiederum gut

    gesamt fazit: ein update wo man denkt "wow cool" und am ende ist es meist trotzdem wieder nicht so toll


    In den Ranglisten gibt es oft ein riesiges Vakuum zwischen der letzten Belohnung für Alle, die ein gewisses Ziel erreichen und der nächsten Belohnung für z.B. die Top 100.

    77500 Ruhm bei den Fremden für die Fratzen, nächste Belohnung ca. 6 Millionen Ruhm für die Top 100.

    Berimond dasselbe zwischen 40k für die Deko und 200k+ für die Top 100.

    Dazwischen ist die große Leere.  

    Belohnungen für Top 5000, 1000, 500, 250, usw wäre eine Motivation.

    Im Moment beenden sehr viele Spieler das Event, weil sie die letzte Belohnung "für Alle" erreicht haben, aber keine Chance auf Top100 sehen.

    mulloh @ de 1

    Ferkel ein goldenes kann zwar nicht grunzen, ich mag es trotzdem es bringt schließlich Münzen.

  • TheBlack Knight (DE1)TheBlack Knight (DE1) DE1 Beiträge: 104

    Also Update sieht auf den Blick ok aus, allerdings muss ich auch sagen, das mit den Münzen ein Reinfall ist.

    Ihr denkt als erstes an Profit, gut und schön mein Geld oder das der andere Spieler muss sich auch lohnen. Das heißt will für mein Geld auch was haben und wenn hier immer alles schlechter gemacht wird, werden in Zukunft auch die Hohen Rubinspieler sagen, das geht nicht. Wenn man hier etwas mitspielen will, geht es ohne Rubine nicht. Da kann ich nur sagen ab Level 15 zum Aufwerten der Ausrüstungen sind je ca. 15000 -25000 Münzen im Verhältnis für einen Versuch, in der Regel geling es ab den 17-25 Versuch für ein Level, dass bedeutet im durchschnitt ca. 450.000 bis 500.000 Münzen für ein Level im besten Fall zum vergleich die gleiche Anzahl Rubine für 100% Chance 20.000 Rubine ca. 10-15 Euro für ein Level. Hallo hört ihr da noch was??? da ist jedes andere Spiel günstiger, aber ich bin nicht deswegen hier. Hier müsst das Spiel spielbar machen und nicht nur an schnellen Gewinn denken. Wenn das Verhältnis zusammenbricht, werden auch die Spieler die sehr viel Geld rein buttern aufhören. Früher hat man ein PC-Spiel bekommen was man im Monat hier rein wirf als Normalverbraucher, es gibt andere Spieler die werfen Gebrauchtautos im Monat hier rein.

    Münzen Senkung gut und schön, dann solltet ihr aber alles andere auch anpassen. Betrifft den Technikus, z.B. Rubine reduzieren erheblich reduzieren auf ein Zehntel. Rammen, Holzschilde und Leitern kaufen auch auf das gleiche reduzieren wie ihr die Münzen senken wöllt im Verhältnis. Und worüber ihr mal nach denken solltet, wie wäre es mit einer Reduzierung der Bauzeit der Werkzeuge, gerade diese werden sehr viel benötigt.

    Eismeisterschaft war eigentlich ganz gut und die Samurais auch, um da mehr sinn rein zubekommen, solltest hier das Halloween-Event auch nochmals starten auf gleiche weise wie Eismeisterschaft, so das man alle Teile bekommen kann.

    Das trifft auch auf die Nomaden zu, das so zu gestalten wie bei den Samurais, das man auch alle Ausrüstungen bekommen kann durch eintauschen. Dafür könnte ihr die Belohnungen der Top 10 Lieber mit guten Edelsteine machen, wie in den meisten Events schon.


    Gruß

    Blacky

    TheBlack Knight @ de 1
  • Kritik meinerseits: Ich finde die Reduzierung der Münzen bei den Samurai und Nomaden sehr doof.
    Ein Nacht Rubinspieler, der Versucht OHNE Wohnhäuser aus zu kommen, hat es sowieso schwer keine Armeen voll zu bekommen. 
    Und danach die 1.000.000 Münzen voll zu bekommen.

    Und ich, werde ob ihr es wollt oder nicht keine 20 Euro für einen Goldrausch ausgeben, wenn ihr das wollt, so schnell bekommt man mich nicht zur Kasse.

    Mit freundlichen Grüßen 
    AlexTVPlayer 
    Amazings @ WWW 2
  • gargamel2 (DE1)gargamel2 (DE1) DE1 Beiträge: 313
    bearbeitet 18.02.2016
    Moin,
    nach dem ich nun voller Vorfreude die Ausführungsangaben und Kommentare gelesen habe, frag ich mich nun wirklich was der Witz mit den geringeren Münzeinnahmen sein soll.
    Ich kann auch nicht verstehen wie man im nachhinein an etwas herumschraubt.Verdient Ihr nicht mehr genug.
    Um für ein Event Holz-Wz bei zukaufen braucht man schnell ein paar Millionen Goldmünzen, wenn GGE nun glaubt das die Mehrheit dies nun mit Rubi-Wz ausgleicht, ist GGE meiner Meinung nach auf dem Holzweg. Dann kann ich mir auch für die Zukunft das Bauen von Holz-WZ sparen und das Spiel drann geben. Ich bin auch nicht euer Versuchskaninchen so nach dem Motto, wir schauen uns das denn an ob es nicht vielleicht doch zuviel des Guten war und rudern dann zurück, wie GGE das schon mit so vielen UPDATES gemacht hat.
     LG Fritz

    Mal gut das GGE keine Würfelspiele Online anbietet, natürlich kostenfrei. Die würden glatt die Zahlen 1 und 2 für nicht Rubispieler her geben, 3 und 4 würden gestrichen und die Zahl 5 und 6 nur gegen Rubis: als Krönung für Extrem Rubispieler gäb es den 2ten Würfel mit 6 mal die Ziffer 6.
    Post edited by gargamel2 (DE1) on

    GGE: Pay money for nothing

    gargamel2 Jokerz [email protected] de 1

  • Jaeg (DE1)Jaeg (DE1) Beiträge: 134
    immerhin hat es auch was gutes. man wird vor seiner burg den gold-koloss nicht mehr sehen. der ist dann ja überflüssig. :-)
    Das habe ich jetzt schon nur einmal mitgemacht. :D
    Die letzten zwei mal bei den ich viele Münzen hatte habe ich lieber zwei mal das Werkzeugkaufevent gewonnen...

    Goodgame kann soviel drehen und wenden wie sie wollen. Ich werde sicher nicht mehr Geld in dieses Spiel stecken als jetzt. Wenn ich mir nicht weiterhin mindestens 95% von dem was ich haben will erspielen kann, dürfte sich meine Investitionen in dieses Spieler eher noch weiter reduzieren.
    Jaeg RAWSIDE @ de 1
  • Zusatz: ein Level 70 Nicht Rubinspieler benötigt bei einem Samurai Angriff viele Schilder, die man natürlich nicht mit Rubinen käuft.

    Da verstehe ich eure Münzreduzierung. Damit die Spieler GEZWUNGEN sind RubinSchilder teuer zu kaufen.

    Bloß gut das ich noch 1000 Rubischilder Von de  täglichen Aufgaben gesammelt habe.

    Hehe :p
    Amazings @ WWW 2
  • Zusatz: ein Level 70 Nicht Rubinspieler benötigt bei einem Samurai Angriff viele Schilder, die man natürlich nicht mit Rubinen käuft.

    Da verstehe ich eure Münzreduzierung. Damit die Spieler GEZWUNGEN sind RubinSchilder teuer zu kaufen.

    Bloß gut das ich noch 1000 Rubischilder Von de  täglichen Aufgaben gesammelt habe.

    Hehe :p

    So viele Holzschilder benötigt man gar nicht...man bekommt ja durch die Allianzbelohnungen viele Samurai-Schilde geschenkt....also bei mir hält sich das bei den Samurai in Grenzen....die Nomaden sind da was die Holzschilde betrifft eine ganz andere Nummer....
    searcher1000 @ de 1
  • gargamel2 (DE1)gargamel2 (DE1) DE1 Beiträge: 313
    Wenn man nur mal Berimond anschaut. Für rund 1 Million Gold schaffst mit Holz Wz gerade mal 12-14 Angriffe.
    Fazit: Wenn die Goldeinnahmen schrumpfen, sind die Events nur noch den Rubispielern vorbehalten.

    GGE: Pay money for nothing

    gargamel2 Jokerz [email protected] de 1

  • Hager 11 (DE1)Hager 11 (DE1) Beiträge: 498
    Bei Berimond bleiben Münzen gleich, steht nicht da, dass sie da auch senken ;-)

    Und wie lange dauert das Update??!!

    Account im Spiel aufgrund von Kalas Wettstreit und die Unfähigkeit von GGE gelöscht

  • Lundina (DE1)Lundina (DE1) DE1 Beiträge: 584
    Frage Währe es nicht möglich Gewesen endweder das Update vor den Fremden aufzuspielen oder die Fremden Spätter kommen zu lassen ??? Die Angriffe von den Computergenierrieten laufen jetzt toll gemacht mal wieder 
    Lundina @ de 1
  • so wie man mir schon gesagt hat....das ist ja gewinnorientiert wie jede firma
    nehmt das gold weg....zwingt leute rubi wz zu kaufen!!!!!!
    setzt  xp hinauf...lasst leute schneller leveln als sie wachsen können , dann haben die großen wieder futter

    warum gibt es nicht endlich mal sinnvolle grenzen bei angriffen?! warum können 60 keine 30 angreiffen ohne punkte zu verlieren ...aber 70er mit legendenlevel 268 können 66er angreifen?
    es kommt doch auf das selbe raus
    den die legendenlevel sind genauso level wie davor, also sollte es genauso schutz geben.... bis 69 hat man keine chance mauern hochzuziehen...mit 3 slots ist man da sehr schnell am ende....aber das ist jka alles erlaubt! sind ja keine 10 unterschied....man hatte mir schon mal gesagt sie diskutieren intern darüber --HHHHH ich sehe es wie es ist!
    langsam macht das echt keinen spass, von den neuerungen sind nur sehr wenige den spielern wirklich entgegenkommend
    die die froh darüber sind, findet man in den allianzen die unter den ersten 15 plätzen in allen bewerben sind!
  • Kley (DE1)Kley (DE1) Beiträge: 17
    Schön und gut, aber wie lang und wie oft (bzw. regelmäßig) wird das Event nun auftauchen?
  • Ina61 (DE1)Ina61 (DE1) Beiträge: 991
    Alles schön und gut, ich sag mal gar nichts, sondern ärgere mich,
    weil das Update JETZT aufgespielt wird, wo ich gerade einen  Angriff von 1400 Fremden reinbekomme!!!

    Ursula/Spilgames
Diese Diskussion wurde geschlossen.