Startseite DE Bug Reports & Technische Hilfe Bugarchiv

Fehler der Einheitenmenge bei Angriffen

Dachte ich würde mich vertun und hab doch noch den Feldherrn getauscht, der eine andere Einheitenmenge hat. Aber ich bekomme mittlerweile regelmässig diese Mitteilung:
http://prntscr.com/9caiel
Und ich kann einen Fehler meinerseits sicher ausschließen. Weil ich die letzten Male immer auf die Anzahl geachtet habe.

Kann mir da jemand etwas sagen? Es ist nämlich ziemlich störend und ohne Relog nicht zu beheben...

«1

Kommentare

  • Nordfrau1 (DE1)Nordfrau1 (DE1) DE1 Beiträge: 31
    Das hab ich auch, Allerdings im Moment nur bei Berimond beim Versuch ein Rsd dort anzugreifen. Sehr ärgerlich. Dachte der Bug wär schon mal behoben worden......

    http://prntscr.com/9cmt4g

    Gibt sicherlich schon einige Meldungen dazu; hab hier aber den Durchblick verloren
    Nordfrau1 @ de 1
  • MarcmindMarcmind Beiträge: 5,733
    Ist nix neues... ;) Steht noch nicht in der Bugliste, ich werde aber morgen/übermorgen diese bisschen erweitern und dann das Problem mit reinnehmen ;)

    MFG
    Marcmind

     Ehemaliger Forum Moderator: "Marcmind"


  • Willauch (DE1)Willauch (DE1) DE1 Beiträge: 4,502
     Marcmind (DE1) schrieb:
    Ist nix neues... ;) Steht noch nicht in der Bugliste,

    Moin, die SuFu spuckt mit dem Suchbegriff "Einheiten Flanke" einiges aus. In einem der Threads steht auch, dass dieser Bug höchste Priorität hat. Naja, die Priorität reicht vielleicht noch nicht für die Bugliste, ist aber immerhin schon hoch ;-)
    Beispiel: https://community.goodgamestudios.com/empire/de/discussion/291734/flanke-bug-immer-noch-da
    (Rest dann mit der SuFu bitte)
                                          https://www.spielaffe.de
    http://bit.ly/falschmelder                                                                           Ich spiele die Partnerseiten-Version.
  • Oh stimmt ;)
    Aber trotzdem danke für eure Antworten! Mal wieder ein Bug der nicht neue ist... traurig :neutral: 
  • ball-masterball-master Beiträge: 1,931
    und das problem tritt definitiv NICHT nur auf den flanken auf.
    Hatte heute 2 mal den fehlermeldung mit 3/10 und 5/15 soldies auf den flanken, aber den mitte voll belegt. Jedesmal mußte ich den komplette verteilung neu machen (weil der Fehler ist absolut, und erlaubt nicht zurück zu gehen. Soldaten gehen nicht weg, dialog wird geschlossen).
    Nachdem ich dann in der mitte ebenso 3 bis 5 weniger als das Maximum gemacht hatte, ging es dort ebenso.
    Ball-Master @ SA1

    @Wylka, erneute die WICHTIGSTE Frage überhaupt. WANN Können wir mit den Beseitigung der seit MONATEN Vorhandenen BUGS rechnen ?? Anstatt immer wieder neue Features zu bringen die WIR nicht brauchen, sondern einfach das SPIEL ENDLICH FEHLERFREI laufen zu lassen in den FORM die den SPIELER haben wollen.
  • Also ich habe drei Mal infolge den selben Turm angreifen wollen. Jedesmal immer diese Meldung. Erst nach Neustart des Spiels konnte ich meinen Raubzug fortsetzen.
    Ich weiß ja wie man es beheben kann aber das sollte keinesfalls Dauerzustand bleiben. Ich denke aber dass es wesentlich wichtigere Fehler im Spiel gibt...
    ... die aber leider auch nicht behoben werden :(
  • Sir WilfredSir Wilfred Beiträge: 3,869
    Willauch (DE1) schrieb:
    Naja, die Priorität reicht vielleicht noch nicht für die Bugliste, ist aber immerhin schon hoch ;-) 
    Hallo Willauch,

    na klar reicht die Priorität, jeder Bug ist ein Bug zu viel. ;)
    Ich werde den Bug gleich mal in die Liste mit aufnehmen und wir werden euch dann dort bescheid geben, sobald es Neues dazu gibt.

    Grüße
    Sir Wilfred

     Ehemaliger Forum Moderator: "Sir Wilfred"

  • boogie4u (DE1)boogie4u (DE1) DE1 Beiträge: 84
    Gemäss Bugliste wird dieser Fehler "in Kürze" behoben sein. 

    Stand heute ist er immer noch da. Danke für baldige Behebung.
    boogie4u @ de 1
  • testinger (DE1)testinger (DE1) Beiträge: 23
    bearbeitet 27.12.2015

    Hatte ich auch grad wieder. Was auffällt: Das Level des angegriffenen das oben rechts angezeigt wird stimmt dann auch nicht.

    Reproduzieren kann man den Bug teilweise wie folgt: Man spioniert eine Raubritterburg / Sturmfeste oder was weiß ich aus und greift diese an. Dann greift man eine weitere Raubritterburg / usw... niedrigeren Levels an. In dem Angriffsfenster sieht man dann dass das Level der RRB zu hoch angegeben ist und damit auch zu viele Einheiten und Werkzeuge plaziert werden können.

    Beheben lässt sich das bei mir, indem man die Spione losschickt die Burg auszuspionieren. Sobald der Bericht vorliegt passen die Werte wieder.

    Mfg testinger @ de 1
  • centurio 11 (DE1)centurio 11 (DE1) Beiträge: 758
    :-D

  • centurio 11 (DE1)centurio 11 (DE1) Beiträge: 758
    Bei mir ist s nämlich auch derselbe Fehler...richtig lästig. Ich probiere es mal so. :-)
  • Bei mir tritt das auch immer mal wieder sporadiasch auf.

    Es ist für mich keine Regel erkennbar.
    Feldherrtauschen hilft nicht.


    http://prntscr.com/9mc1f3
    http://prntscr.com/9mc1lg
    http://prntscr.com/9mc1re
    http://prntscr.com/9mc1wl

    http://prntscr.com/9mc219
    http://prntscr.com/9mc25i

    Was mir bis jetzt einmal geholfen hat ist Abmelden, rechenr starten udn wieder anmelden.

  • Bei mir tritt das auch immer mal wieder sporadiasch auf.

    Es ist für mich keine Regel erkennbar.
    Feldherrtauschen hilft nicht.


    http://prntscr.com/9mc1f3
    http://prntscr.com/9mc1lg
    http://prntscr.com/9mc1re
    http://prntscr.com/9mc1wl

    http://prntscr.com/9mc219
    http://prntscr.com/9mc25i

    Was mir bis jetzt einmal geholfen hat ist Abmelden, rechenr starten udn wieder anmelden.


    Wenn ich eine anderen RR angreife funktioniert es normal.

  • boogie4u (DE1)boogie4u (DE1) DE1 Beiträge: 84
    letzter Status am 23.01. bzw. 01.02.: wir sammeln Daten dazu.....

    Dieser Fehler ist nun seit Monaten aktuell und nervt immer wieder!!!
    Einmal heisst es "wird in Kürze behoben", dann "werden wieder Daten gesammelt"....

    Nun meine Bitte an die Moderatoren und die Entwickler:
    wenn ihr weitere Informationen braucht, dann fragt doch einfach bei uns nach, wir unterstützen euch gerne, den es nervt wirklich fast täglich

    Einfach mal Prioritäten auf die Fehlerbehebung setzen und vorderhand nur noch Updates mit Fehlerbehebungen fahren, denn ich gewinne langsam den Eindruck, dass hier nicht mit Hochdruck an der Problemlösung gearbeitet wird.

    Ich bin dankbar, wenn wir hier zeitnah (nicht Monate) eine Lösung haben.

    Danke

    boogie4u @ de 1
  • Hi,

    jedes Mal, dass ich in den letzten 3 Tagen ein Beri-Lager angreifen wollte, kam diese lästige Meldung, die oben schon mehrfach dokumentiert wurde. Ausloggen, Einloggen hilft nichts bei mir. Und am nächsten Tag hatte ich wieder genau das gleiche Problem.
    Angreifen ist eine der Grundfunktionen in Goodgame Empire. Wenn das nicht mehr gut geht, dann funktioniert der wichtigste Teil des Spiels nicht. Und wenn das Spiel nicht geht, warum soll ich es dann spielen??! Also wenn dieser Bug nicht bald weg ist, dann höre ich in diesem Spiel auf.

    MfG, runningwolf
  • MarcmindMarcmind Beiträge: 5,733
    Guten Abend, 

    Das Problem besteht noch. 
    https://community.goodgamestudios.com/empire/de/discussion/301947/ausruestungsgegenstand-verbraucht#latest

    Mit freundlichen Grüßen 
    Marcel

     Ehemaliger Forum Moderator: "Marcmind"


  • RitterLarsS (DE1)RitterLarsS (DE1) Beiträge: 838
    Gestern hatte ich das auch. Musste einen besetzten AP eines unserer Low-Levels frei schießen. Konnte machen was ich wollte, ging einfach nicht. Hab dann "von Hand" nur eine "Handvoll" Soldaten geschickt, dann ging's.


    Nervt Ultra extrem!
    Kreativität ist NICHT irgend einen vorhandenen Mist zu kopieren und dann grün anzustreichen
  • MarcmindMarcmind Beiträge: 5,733
    bearbeitet 03.03.2016

     Ehemaliger Forum Moderator: "Marcmind"


  • MarcmindMarcmind Beiträge: 5,733
    Hallo,

    Scheinbar tritt das Problem nicht bei allen Burgen auf, sondern nur bei Burgen, bei denen im Angriffsfenster ein falsches Level angezeigt wird.

    Hier kurz ein Auszug aus unserem Chat dazu:
    [15:53] gustav33: scheint aber nicht überall zu sein
    [15:53] Marcmind: Das Problem tritt schon seit Dezember gelegentlich auf
    [15:54] gustav33: dann guckt mal ob das Level stimmt
    [15:55] gustav33: ich hatte das bisher nur, dass dann eine Burg falsch angezeigt und berechnet wurde
    [15:55] gustav33: zum beispiel ein Turm mit 61, obwohl der erst 57 haben sollte
    [15:55] Marcmind: Wie? Wird ein zu hohes Level angezeigt?
    [15:56] gustav33: korrekt, bei mir war das in jedem fall so
    [15:56] gustav33: aber nicht auf der karte, sondern nur in der angriffsmaske
    Hinweis: Mir wurde vom anderen Spieler erlaubt, den Chatauszug hier zu veröffentlichen.

    MFG
    Marcel

     Ehemaliger Forum Moderator: "Marcmind"


  • Morbius (DE1)Morbius (DE1) Beiträge: 19
    irgendwie scheint mein beitrag verschwunden zu sein. deshalb nochmal, aber ganz knapp:

    wenn ich türme angreife und mein feldherr eine reduktion der einheitenanzahl gegen feindliche burgherren (!) hat, dann tritt das problem bei mir auf.

    ich muß dann per hand um den prozentsatz die truppen auf den flanken reduzieren um den bug zu umgehen.
    Und sehr viele bleiben für immer an dieser Klippe hängen und kleben ihr Leben lang schmerzlich am unwiederbringlich Vergangenen, am Traum vom verlorenen Paradies, der der schlimmste und mörderischste aller Träume ist.
      -- Hermann Hesse

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen