Startseite Bug Reports & Technische Hilfe Bugarchiv

Man möge mich steinigen.... Performance-Probleme

Red Flag (DE1)Red Flag (DE1) Beiträge: 696
bearbeitet 31.08.2015 in Bugarchiv
oder auch nicht! :P

mir wäre es lieber wenn nun in der nächsten zeit vorsorglich de 1 runter gefahren und der server neu gestartet wird.

es ruckelt ohne ende,und jeder wechsel in eine burg/welt oder ein menue dauert schon wieder viel zu lange.

was sich gestern ja auch bis zum totalem absturz immer mehr steigerte.

lg
red
edit
beispiel chat öffnen ca 10 sec gerade eben.
http://prntscr.com/8aan9a
Post edited by Red Flag (DE1) on
Red Flag @ de 1

Kommentare

  • Samall SalvatorSamall Salvator Beiträge: 4,878
    bearbeitet 29.08.2015
    Tjoa. Deine Meinung. Das geruckel muss mal entfernt werden.
    Soein kleiner Restart schadete nie.

    PS: Kein Steinigen? Dann muss ich die Gesammelten Wurfsteine wieder wegwerfen :D
    Benutzt die Sufu!

    Wort des Jahres 2014: Inkorrekt

    Tsib ud iebad? -> http://de.board.goodgamestudios.com/empire/showthread.php?84937-Falschrum-schreiben <-

    Miterfinder der Ricardaner und co Geschichte von UPI
  • Sir WilfredSir Wilfred Beiträge: 3,869
    bearbeitet 29.08.2015
    Hallo Red Flag,

    danke für den Hinweis, ich behalte das im Auge. Wenn es einen Serverdown geben sollte, dann bitte jeder einmal der das liest eine Mail an mich schreiben (siehe Signatur).
    Dann werde ich übers Handy informiert und kann dementsprechend vorgehen. :)

    Um die Performance selbst wird man sich an diesem Wochenende aber wohl eher nicht mehr kümmern können.

    Grüße
    Sir Wilfred

     Ehemaliger Forum Moderator: "Sir Wilfred"

  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0
    bearbeitet 29.08.2015
    Red Flag schrieb: »
    oder auch nicht! :P
    *steine werf* *holz werf* *nahrung werf* halt, mit essen spielt man nicht :D

    nein im Ernst kann das bestätigen bei mir auch - immer noch. Scheint fast so als ob das entweder passiert wenn zuviele auf dem Server sind oder irgendwas anderes lastet den Server ziemlich aus.
  • BabsChampion (DE1)BabsChampion (DE1) Beiträge: 35
    bearbeitet 29.08.2015
    Also ständig screenshots machen, dass, falls es crashed, Beweise für gestartete Armeen, etc., welche danach auf wundersame Weise im Nirwana verschwunden sind, für den Support da sind. ;(
    BabsChampion @ de 1
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0
    bearbeitet 29.08.2015
    Jo, läuft nicht gut und sieht auch ungewohnt aus

    yaECoUM.png

    hXj3kad.png
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0
    bearbeitet 29.08.2015
    BabsChampion schrieb: »
    Also ständig screenshots machen, dass, falls es crashed, Beweise für gestartete Armeen, etc., welche danach auf wundersame Weise im Nirwana verschwunden sind, für den Support da sind. ;(
    am besten mit einem programm wie camtasia alles als video aufnehmen. Man weiß ja nie wann man mit verlusten rechnen muss
  • Papageri (DE1)Papageri (DE1) DE1 Beiträge: 506
    bearbeitet 29.08.2015
    Kellerkind12 schrieb: »
    am besten mit einem programm wie camtasia alles als video aufnehmen. Man weiß ja nie wann man mit verlusten rechnen muss

    No *bleep*ing way! Wenn es in die Richtung ausartet bin ich hier raus. Der Betreiber ist für ordnungsgemäßen Betrieb seiner Plattform verantwortlich, nicht der Benutzer für den Nachweis der nicht-ordnungsgemäßen Funktion. Wo kommen wir denn da hin?

    Halten wir fest, es hustet mal wieder gewaltig. Ein Ende der Support-Tickets ist wohl kaum abzusehen. Machen die Supporter das eigentlich bezahlt oder ehrenamtlich? ***Solche Äußerungen lassen wir dann doch mal lieber sein***
    Ironie gegen Dumme einzusetzen ist wie einen Panzer mit Steinen zu bewerfen...

    ...kann man machen, bringt aber nichts!

    Weiterhin pretty in pink - da auch nach Jahren der Kritik gewisse Unternehmen nichts dazulernen wollen...
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0
    bearbeitet 31.08.2015
    Nu mal Butter bei die Fische.

    Solche Probleme gab es letztes Jahr auch vermehrt:

    vTLkDNk.png

    Was war das Ende vom Lied? Permanente Serverabstürze, unmengen verlorener Einheiten, Unmut auf Seiten der Spieler (und wohl auch beim Support) - Frust ohne Ende.

    Damals wurde es auf den Verbundkrieg geschoben und die dadurch hohe Auslastung. Aktuell tobt aber, soweit ich informiert bin, kein außergewöhnlicher Krieg auf de1.

    Was gedenkt GGS jetzt zu tun? Und bitte jetzt kein Wischiwaschi sondern konkrete Antworten.

    So kann es nicht weitergehen.
  • King Axel (DE1)King Axel (DE1) Beiträge: 54
    bearbeitet 31.08.2015
    Bis heute gab es k e i n e Entschädigung für die lange Zeit verschwundenen Burgen etc.
    King Axel @ de 1
  • AurinkoAurinko Beiträge: 5,517
    bearbeitet 31.08.2015
    Moin zusammen,
    ich habe mich am Abend der Server-Probleme im dazugehörigen Thread gemeldet und auch mehrfach gesagt, dass zu der Zeit noch nicht gesagt werden konnte, an was es lag.

    So wie es jetzt aussieht, waren die Probleme darauf zurückzuführen, dass scheinbar sehr fleißig der Abend dazu genutzt wurde, um die Fremden in die Flucht zu schlagen, gepaart mit einigen mehr Reward-Ausschüttungen. Hört sich auf den ersten Blick nach nicht viel an, wenn es sich aber summiert (so viele Spieler, wie wir auf DE1 haben), wurde es dann doch zu viel.

    Meine Kollegen sitzen aber schon dran um die Details der Probleme zu finden und auch daran zu arbeiten, dass die Serverlast nicht mehr so hoch wird in solchen Fällen. Aus diesem Grund kann es dazu kommen, dass wir im Laufe der Woche noch ein Server-Patch aufspielen werden.

    LG,
    Aurinko

     EHEMALIGE COMMUNITY MANAGERIN: "Aurinko"

  • [Deleted User][Deleted User] Beiträge: 0
    bearbeitet 31.08.2015
    Aurinko schrieb: »
    Moin zusammen,
    ich habe mich am Abend der Server-Probleme im dazugehörigen Thread gemeldet und auch mehrfach gesagt, dass zu der Zeit noch nicht gesagt werden konnte, an was es lag.

    So wie es jetzt aussieht, waren die Probleme darauf zurückzuführen, dass scheinbar sehr fleißig der Abend dazu genutzt wurde, um die Fremden in die Flucht zu schlagen, gepaart mit einigen mehr Reward-Ausschüttungen. Hört sich auf den ersten Blick nach nicht viel an, wenn es sich aber summiert (so viele Spieler, wie wir auf DE1 haben), wurde es dann doch zu viel.

    Meine Kollegen sitzen aber schon dran um die Details der Probleme zu finden und auch daran zu arbeiten, dass die Serverlast nicht mehr so hoch wird in solchen Fällen. Aus diesem Grund kann es dazu kommen, dass wir im Laufe der Woche noch ein Server-Patch aufspielen werden.

    LG,
    Aurinko


    und - nur mal so naiv-dümmlich nachgefragt - deswegen startet ihr morgen gleich wieder einen Fremden Event?

    Womit ist so eine abstruse Handllung nachvillziehbar.

    Es scheint doch mehr als ein Fischen im Dunkeln nach der Ursache zu sein .. mit Werkzeugen die vermutlich eher zur grobschlächtigen Gehäuse-Öffnung geeignet sind als mit Tools, die man vorher als Logging Werkzeug einsetzt um hinterher GENAU zu wissen, WORAN es gelegen hat!!

    Diese Last auf dem Server war doch früher noch viel höher bei gleichen Events, da viel mehr Spieler auf dem Server waren, als es jetzt noch sind.. man muss sich nur mal die freien Flächen anschauen ..

    2 Serverabstürze innerhalb von 3 Tagen mit derartiger Begründung zu erklären ... ne .. da schreit jedem Fach-ITler die Seele .. sorry .. aber für dumm verkaufen lässt sich vllt ne kurzsichtige, demente, von EDV keine Ahnung habende Oma (steht geschlechtsspezifisch nur als Beispiel)

    Vielleicht solltet ihr wirklich erstmal eure Hardware auf Vordermann bringen bevor ihr Spieler mit immer mehr auch gleichzeitig laufenden Rubinkaufofferten zu Tode zu nerven !!!!!

    Vielleicht wäre es durchaus angebracht, einen NEUEN Server einzubauen - als den alten gammeligen abkackenden Steinzeitrechner nochmal zu patchen ... und BITTE BITTE .. macht doch endlich eure Hausaufgaben und legt euch ein RecoveryTool zu, dann habt ihr auch die Diskussionen bei Verlusten von der Backe ..
  • StrongOtto2StrongOtto2 Beiträge: 12
    bearbeitet 31.08.2015
    ... und wann bekommen wir unsere Einheiten usw. wieder??
    "Wenn einer Geld hat, darf er so dumm sein, wie er will."
    (OVID)

    StrongOtto @ de 1
  • [Deleted User][Deleted User] Beiträge: 0
    bearbeitet 31.08.2015
    StrongOtto2 schrieb: »
    ... und wann bekommen wir unsere Einheiten usw. wieder??

    wenn der Server gepatcht wurde, und die Fehlerquelle analysiert wurde. Was u.U. bedeuten kann Gar Nicht, da man ja nix feststellt *looooooooooooooooool

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen