Startseite Bug Reports & Technische Hilfe Bugarchiv

Laboratorien & Horn

jimmyo (DE1)jimmyo (DE1) DE1 Beiträge: 276
bearbeitet 03.09.2015 in Bugarchiv
Hab ein Labor erobert (war schneller).
Dann sah ich, das eine andere Eroberung auch noch läuft.
Sah aber KEIN Horn bei mir.
Es wurde trotzdem eine Eroberung durchgeführt !!!

Warum werden solche Fehler nicht behoben ?
Post edited by jimmyo (DE1) on
jimmyo @ de 1

Kommentare

  • MarcmindMarcmind Beiträge: 5,735
    bearbeitet 03.07.2015
    Hallo,

    Gut zu wissen, dass das Problem wieder auftaucht. Der von mir zitierte Hinweis ist zwar alt, aber immer noch brauchbar ^^
    Aurinko schrieb: »
    Das Angriffs-Horn wurde mir nicht angezeigt!
    Bitte kontaktiere unser Support-Team, damit sie Bescheid wissen, dass du auch von diesem Problem betroffen warst. Im Moment schauen wir nach den Ursachen für dieses Problem, das nicht permanent sondern selektiv aufzutreten scheint.

    Da der alte Thread aber geschlossen ist, muss die Diskussion wohl hier fortgesetzt werden ^^

    MFG

    Marcmind

     Ehemaliger Forum Moderator: "Marcmind"


  • SvenkeFolkestad (INT1)SvenkeFolkestad (INT1) INT1 Beiträge: 1,738
    bearbeitet 03.07.2015
    War gestern auf int1 das gleiche
    SvenkeFolkestad @ WWW 1

    Primus inter pares of The Hells Bells
  • Sir WilfredSir Wilfred Beiträge: 3,869
    bearbeitet 03.07.2015
    Moin zusammen.

    Ich hab das mal eben weitergegeben. Danke für eure Meldungen.

    Grüße
    Sir Wilfred

     Ehemaliger Forum Moderator: "Sir Wilfred"

  • HhorstHhorst Beiträge: 261
    bearbeitet 03.07.2015
    Sowohl bei den Monumenten als auch bei den Laboren wurde kein Horn angezeigt.

    Vermutlich betrifft das alle Landmarken.
    Hhorst @ SA 1
  • Arthur75 (DE1)Arthur75 (DE1) DE1 Beiträge: 156
    bearbeitet 31.07.2015
    in Anbetracht der Tatsache das die Labore udn Monumente bald wieder dran sind: Ist dieser Bug nun behoben?
    Ich diskutiere gerne, aber könnten sich bitte alle sich damit zurückhalten mir zu unterstellen ich wollte das Spiel automatisieren, weil ich mir manchmal Dinge einfallen lasse die evtl. den Spielfluß glatter gestalten könnten,um sture Wiederholungen, endloses Gesuche und ewiges Klicken zu vermeiden? Wäre schön, danke!
    Diskutiert, sagt eure Meinung, aber spart euch die Polemik.


    Ceterum censeo ein eigenes Heldenlager sei absolut notwendig!
  • AurinkoAurinko Beiträge: 5,517
    bearbeitet 03.08.2015
    Moin Arthur75,
    soweit ich weiß, wurde der Bug behoben - wie sah es denn jetzt am Wochenende aus?

    LG,
    Aurinko

     EHEMALIGE COMMUNITY MANAGERIN: "Aurinko"

  • HhorstHhorst Beiträge: 261
    bearbeitet 03.08.2015
    Moin,
    bei Nacheroberungen der Labore hatten wir kein Horn..... Die Angriffe waren nur auf der Karte zu sehen.

    LG Hhorst
    Hhorst @ SA 1
  • searcher1000 (DE1)searcher1000 (DE1) Beiträge: 959
    bearbeitet 03.08.2015
    Hhorst schrieb: »
    Moin,
    bei Nacheroberungen der Labore hatten wir kein Horn..... Die Angriffe waren nur auf der Karte zu sehen.

    LG Hhorst

    Also es war eigentlich schon immer so - obwohl das auch nicht korrekt ist - das wenn ein Spieler B eine Eroberung auf ein Labor gestartet hatte, was Spieler A erobert hat, er aber losgelaufen war als das Labor noch frei war - das dann kein Horn angezeigt wird.
    Bei Nacheroberungen von Laboren wenn die Angreifer losgelaufen sind nachdem das Labor schon erobert wurde, waren jetzt zumindest bei uns die Hörner zu sehen...
    searcher1000 @ de 1
  • SvenkeFolkestad (INT1)SvenkeFolkestad (INT1) INT1 Beiträge: 1,738
    bearbeitet 04.08.2015
    Int 1: Kein Horn zu sehen, dafür findet ein Kampf statt ^^

    Zurückziehen geht auch nicht obwohl der Besitzer gewechselt hat (Verlauf und Cache hab ich gelöscht und das Spiel neu gestartet, hat aber nichts gebracht)
    Die Spieler die auf meine gelaufen sind konnten auch nicht abbrechen.
    Unnötige Schreibarbeit.
    SvenkeFolkestad @ WWW 1

    Primus inter pares of The Hells Bells
  • Florian I. (DE1)Florian I. (DE1) Beiträge: 342
    bearbeitet 04.08.2015
    Dass es kein Horn bei den Monumenten und den Labos gibt, wenn nach einer Ersteroberung noch einer nachkommt, das war schon immer so oder nicht?
    Ist ja auch der einzige Grund dafür, dass sich immer weniger so etwas antun wollen, da sie nicht sinnlos und ahnungslos Truppen bei den unangezeigten Zweit- oder Dritteroberungen verschwenden wollen.
    Aber naja ... bleibt mehr für die, die ihre Soldaten und Zeit gerne für so etwas opfern :D
    "Ein Mann riskiert nicht für einen jämmerlichen Sold sein Leben. Man muss seine Seele ansprechen, um ihn zu elektrisieren!" - Napoleon
  • herkules85 (DE1)herkules85 (DE1) Beiträge: 16
    bearbeitet 04.08.2015
    ja bei den monumenten und laboren ist es doch wie bei den rohstoffdörfern in den königreichen tausende renn auf dieses eine rsd und der erste kriegt es halt oder nicht wenn der nächste mit stärkeren truppen kommt
    und bei manchen funktioniert es halt noch mit dem truppenrückzug und bei manchen nicht bloss bei solchen eroberungen muss man halt permanent online bleiben weil sonst kann es passieren man klaut einer alli das rsd, monument oder labor und löst damit einen riesen krieg los
    herkules85 @ de 1
  • Florian I. (DE1)Florian I. (DE1) Beiträge: 342
    bearbeitet 04.08.2015
    herkules85 schrieb: »
    ja bei den monumenten und laboren ist es doch wie bei den rohstoffdörfern in den königreichen tausende renn auf dieses eine rsd und der erste kriegt es halt oder nicht wenn der nächste mit stärkeren truppen kommt
    und bei manchen funktioniert es halt noch mit dem truppenrückzug und bei manchen nicht bloss bei solchen eroberungen muss man halt permanent online bleiben weil sonst kann es passieren man klaut einer alli das rsd, monument oder labor und löst damit einen riesen krieg los

    Bei RSDs, APs und Inseln werden die Zweiteroberer übrigens gestoppt, wenn der Besitzer wechselt.
    Du bekommst dann die Meldung "kein Kampf".
    Mir ist nur unerklärlich, warum man es so nicht bei Labos und Monumenten einbauen könnte.
    "Ein Mann riskiert nicht für einen jämmerlichen Sold sein Leben. Man muss seine Seele ansprechen, um ihn zu elektrisieren!" - Napoleon
  • sissi51 (DE1)sissi51 (DE1) DE1 Beiträge: 105
    bearbeitet 03.09.2015
    Es besteht weiterhin das Problem, kein Horn und Kampf findet statt. Auch ist interessant, dass der Pfeil weiterhin zu sehen ist, auch wenn der Gegner abgezogen hat!

    Behebt das endlich - es kommen deshalb teils Kriegsdrohungen, wenn man nicht schnell genug reagiert, abzieht und zur Rückholung freigibt... und wer länger als 10 minuten unterwegs ist, kann nicht zurückziehen - also immernoch das selbe wie jeden Monat!
    sissi51 @ de 1
  • sissi51 (DE1)sissi51 (DE1) DE1 Beiträge: 105
    bearbeitet 04.11.2015
    wieder neuer Monat, wieder gleiches Problem!

    Es finden Kämpfe bei Eroberung trotz Besitzerwechsel immernoch statt - wird das hier nun mal was...  Entweder nen Horn zeigen oder KEIN KAMPF wie bei allen anderen Eroberungen auch!

    wahrscheinlich eher wieder etwas, was man ja, da es im normalfall nur einmal im Monat vorkommt, einfach mal wegfallen lässt! Habe wieder über 500 Mann dadurch verloren....

    Erwarte ein Statement dazu....
    sissi51 @ de 1
  • Also ich ziehe meine Leute immer ganz schnell ab, wenn ich ein Monument erobert habe. Dann wird wenigstens nur 1 Mann geplättet. Wobei ich es diesmal nicht geschafft habe und meine übrigen Wölfe ins Pixelnirwana gingen. Bei 2 Sekunden ging da nichts.

    Bei mir in der Nachbarschaft stand sogar am nächsten Tag noch ein einsames kleines Monument rum. Das habe ich erobert und dann verschenkt. Sie sind nicht mehr so begehrt wie am Anfang. Hat sich GGS aber selber zuzuschreiben.

    Laboratorien tu ich mir nicht an, habe keine Produktion mehr.
  • sissi51 (DE1)sissi51 (DE1) DE1 Beiträge: 105
    ziehe auch immer alle bis auf einen ab... nur einmal bin ich gedefft worden, da ich nicht zurückziehen konnte und derjenige der Meinung war, ich würde es nicht zurückgeben... und einmal war es wie bei dir skalli, die zeit reichte nicht, da der nächste kurz nach mir eintraf...
    sissi51 @ de 1
  • sissi51 (DE1)sissi51 (DE1) DE1 Beiträge: 105
    Das Problem ist immernoch vorhanden, es findet ein Kampf statt, auch wenn der Besitzer gewechselt hat, dabei ist egal ob Monument oder Labor. Ein Horn hingegen ist nie zu sehen!!!
    sissi51 @ de 1
  • RitterLarsS (DE1)RitterLarsS (DE1) Beiträge: 838
    sissi51 (DE1) schrieb:
    Das Problem ist immernoch vorhanden, es findet ein Kampf statt, auch wenn der Besitzer gewechselt hat, dabei ist egal ob Monument oder Labor. Ein Horn hingegen ist nie zu sehen!!!
    Korrekt, war bei mir auch diesen Monat so (Eroberung ohne Horn und zusätzlich sogar ohne Angriffslinie, die Eroberung kam aus heiterem Himmel ohne jegliche Vorwarnung) .... aber ich hab inzwischen aufgegeben zu hoffen dass das jemand offiziellen das interessiert. Schliesslich existiert dieser Fehler ja schon seit MONATEN!
    Kreativität ist NICHT irgend einen vorhandenen Mist zu kopieren und dann grün anzustreichen

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen