Startseite Burghof - Das Offtopic-Forum

Taverne zum Kupfer Kessel

12941

Kommentare

  • Devaron (DE1)Devaron (DE1) Beiträge: 641
    bearbeitet 26.07.2015
    Devaron lächelt ebenfalls.
    "Es freut mich euch kennenzulernen. Vielleicht möchtet ihr mir etwas über euch erzählen? Ich gestehe, dass ich noch nie zuvor von euch gehört habe, was wohl verständlich ist, wenn man eure Arbeitsweise ansieht."
    Wenn der Schnee fällt und die weißen Winde wehen, stirbt der einsame Wolf, doch das Rudel überlebt.~ Lord Eddard Stark von Winterfell, Wächter des Nordens
    You're the worst General I ever heard from. -But you HAVE heard from.
    Nimm Teil an der Saga der Taverne zum Kupferkessel
    http://de.board.goodgamestudios.com/empire/showthread.php?117886-Taverne-zum-Kupfer-Kessel
    Bring mehr Gerechtigkeit in dein Leben
    https://community.goodgamestudios.com/empire/de/group/41-forengericht  
    ~Spielleiter
  • Achilles11Achilles11 Beiträge: 31
    bearbeitet 26.07.2015
    ***Für Minderjährige äußerst bedenklichen Beitrag entfernt***

    // Solch ein Beitrag hat hier in diesem Forum Nichts verloren!
    Sir Wilfred
    Achilles @ WWW 1
  • harribo2000 (DE1)harribo2000 (DE1) Beiträge: 241
    bearbeitet 27.07.2015
    Lord Bärenstolz, der sich immernoch in seinem Feldlager befand, hattemitlerweile bemerkt, dass er sich schon seit langer Zeit nicht mehr in der Taverne hatte blicken lassen. Er ging also zu den Stallungen und machte sein Pferd abreisebereit.
    Dann ritt er zusammen mit einem Soldaten seiner Leibwache dorthin und brachte ihre Pferde zuden Gastparkplätzen.
    Er öffnete die Tür und blickte sich um. Er sah Devaron an einem Tisch sitzen und begab sich zu ihm, um ihn zu fragen ob er sich dazusetzen dürfe. Währenddessen bedeutete er seinem Begleiter, dass er sich in der Nähe einen Platz suchen solle.
  • Jaguar050 (DE1)Jaguar050 (DE1) Beiträge: 117
    bearbeitet 27.07.2015
    "Ach", Ratte lacht, "das wundert mich nicht. Normalerweise lernt man uns immer erst nach dem Kampf kennen." "Oder man erfährt da erst, wer wir sind", fügt Luchs ebenfalls lachend hinzu. Dann fährt Ratte wieder fort: "Wir sind ein relativ alter Bund, der lieber wenige perfekt ausgebildete Krieger hat, als viele Durchschnittliche. Unsere Stadt, wenn man das so nennen kann, heißt Bellecca. Die müsst ihr einfach mal sehen." Er lächelt in Gedanken versunken. "Sie ist mit keiner Stadt, die Ihr je gesehen habt, vergleichbar", erzählt Luchs weiter, "Ihr könnt uns gerne mal besuchen. Sind etwa 2 Tagesreisen Nord-Östlich vom Vatikan. Den kennt ihr doch?"
    Stolzes Mitglied der Celtic Raptors

    Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

    Die Taverne zum Kupfer Kessel! Leiste auch du deinen Beitrag!

    Bestes Lied ever!!!

    Jaguar050 @d1
  • Devaron (DE1)Devaron (DE1) Beiträge: 641
    bearbeitet 28.07.2015
    Devaron muss schmunzeln. "Natürlich kenne ich den Vatikan. Ich war einmal als Geleitschutz eines Gesandten dort. Aber hinter dem Vatikan endet auch das Imperium. Das letzte Stück Land vor den Klippen, die ins stürmische Meer abfallen...da wohnt fast niemand. Kein Wunder, dass ihr euch dort geheimhalten konntet." Wieder lacht er. "Sagt, wieso interessiert ihr euch so für das Wohlergehen des Imperiums, dass ihr dessen Kriegsbemühungen unterstüzt, ohne im Bund der verbündeten Reiche zu sein, und Putschversuche gegen den Imperator aufdeckt?"
    Wenn der Schnee fällt und die weißen Winde wehen, stirbt der einsame Wolf, doch das Rudel überlebt.~ Lord Eddard Stark von Winterfell, Wächter des Nordens
    You're the worst General I ever heard from. -But you HAVE heard from.
    Nimm Teil an der Saga der Taverne zum Kupferkessel
    http://de.board.goodgamestudios.com/empire/showthread.php?117886-Taverne-zum-Kupfer-Kessel
    Bring mehr Gerechtigkeit in dein Leben
    https://community.goodgamestudios.com/empire/de/group/41-forengericht  
    ~Spielleiter
  • Jaguar050 (DE1)Jaguar050 (DE1) Beiträge: 117
    bearbeitet 28.07.2015
    "Nun, das ist leicht erklärt", antwortet Ratte, "Uns ging es nicht um das Imperium direkt. Wir wussten nur aus zuverlässigen Quellen (ich denke, Ihr könnt euch vorstellen, wie die aussehen)", er schmunzelt, "das die Nordmänner großes Interesse an unserer Stadt hatten. Wir haben da ein paar Technologien entwickelt, die sie sehr interessierten. Und wir waren nicht in der Lage, früh genug eingreifen zu können. Also haben wir uns gedacht, wir helfen euch und ihr helft dadurch gleichzeitig uns."
    "Ihr habt recht", fuhr Luchs fort, "dass der Vatikan an einer ziemlich unwegsamen Stelle errichtet wurde. Aber wenn Ihr etwa eine Tagesreise davor, kurz nach dem großen Gebirge, Euch nach Osten wendet kommt ihr recht bald wieder in besser besiedeltes Gebiet. Und da wird uns jeder kennen."
    Plötzlich fängt Ratte an zu lächeln und winkt einen weiteren Krieger an den Tisch: "Lord Bärenstolz, seid doch so freundlich und leistet uns etwas Gesellschaft!"
    Stolzes Mitglied der Celtic Raptors

    Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

    Die Taverne zum Kupfer Kessel! Leiste auch du deinen Beitrag!

    Bestes Lied ever!!!

    Jaguar050 @d1
  • Devaron (DE1)Devaron (DE1) Beiträge: 641
    bearbeitet 28.07.2015
    Devaron hebt eine Augenbraue.
    "Ihr kennt euch also?", fragt er gespannt.
    Wenn der Schnee fällt und die weißen Winde wehen, stirbt der einsame Wolf, doch das Rudel überlebt.~ Lord Eddard Stark von Winterfell, Wächter des Nordens
    You're the worst General I ever heard from. -But you HAVE heard from.
    Nimm Teil an der Saga der Taverne zum Kupferkessel
    http://de.board.goodgamestudios.com/empire/showthread.php?117886-Taverne-zum-Kupfer-Kessel
    Bring mehr Gerechtigkeit in dein Leben
    https://community.goodgamestudios.com/empire/de/group/41-forengericht  
    ~Spielleiter
  • Jaguar050 (DE1)Jaguar050 (DE1) Beiträge: 117
    bearbeitet 29.07.2015
    "Naja, kennen ist jetzt übertrieben", erwidert Ratte. "Drücken wir es so aus: Ich habe während meiner Arbeit in eurem Lager seine Bekanntschaft gemacht. Wobei ich ihn allerdings, zu meinem größten Bedauern, etwas anschwindeln musste."
    Stolzes Mitglied der Celtic Raptors

    Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

    Die Taverne zum Kupfer Kessel! Leiste auch du deinen Beitrag!

    Bestes Lied ever!!!

    Jaguar050 @d1
  • Devaron (DE1)Devaron (DE1) Beiträge: 641
    bearbeitet 29.07.2015
    "Nun, dann bin ich sicher, dass ihr ihn noch besser kennen lernen werdet.", meint Devaron mit einem leichten Lächeln, "Ich-", doch weiter kommt er nicht.
    In ebendiesem Moment tritt ein Bote offenbar sehr erschöpft durch die Tür der Taverne und eilt ohne irgendjemanden auch nur eines Blickes zu würdigen an den Tisch, um den Lord Bärenstolz, die Krieger aus Bellecca und Devaron sitzen. Er beugt sich zu Devaron hinunter und sagt deutlich vernehmbar:
    "Mylord, wenn ich euch kurz sprechen könnte.."
    Der imperiale Ritter wirft den anderen einen entschuldigenden Blick zu und meint: "Ich bin gleich zurück."
    Er führt den Boten zur Treppe nach oben, fern ab von den anderen Tischen.
    "Also was gibt es? Was ist so dringend?"
    Der Bote holt eine große Rolle aus Pergament hervor und entrollt sie.
    "Mylord ich muss euch mitteilen, dass euch der imperiale Rat den Titel Verteidiger des Reiches entzogen hat."
    Devaron hebt eine Augenbraue, doch bevor er etwas erwidern kann fährt der Bote schon fort:
    "Stattdessen wurde eigens für euch das Amt des Lordprotektors geschaffen. Ihr erhaltet einen Sitz im imperialen Rat, was die volle Gesandtenbefugniss und die Generalswürde mit einschließt. Ihr seid vom Rat und seiner Majestät ab sofort befähigt notwendige Verhandlungen zu führen sowie Bündnis- und Handelsverträge vorzulegen. Außerdem könnt ihr jederzeit das Kommando über eine beliebige Legion übernehmen, solange es keine dem entgegensprechenden Anweisungen, des Oberbefehlshabers, der Hand oder seiner Majestät gibt."
    Devaron stößt einen leisen Pfiff aus. Ja er hätte es wissen müssen, dass man ihn, abgesehen von seinen Fähigkeiten, wohl zu einer Symbolfigur machen möchte.
    Lordprotektor...klingt gar nicht übel, denkt er und grinst. Er wendet sich wieder an den Boten.
    "Danke für die Überbringung der Botschaft. Gibt es sonst noch etwas, dass ich wissen muss? Befehle vom Oberbefehlshaber? Was machen die Barbaren?"
    "Nun, Mylord, die verhalten sich ungewöhnlich ruhig. Die Befehle lauten abwarten und weiterhin die Grenze sichern, soweit ich das beurteilen kann."
    "Danke, ihr dürft euch zurückziehen."
    Mit einem höchst eigentümlichen Gefühl des Stolzes geht Devaron an den Tisch zurück und erklärt, was gerade passiert ist.
    "Ich denke", sagt er ", dass das Vorteile mit sich bringt. Solange die Kriegssituation ruhig bleibt spricht meiner Meinung nach nichts dagegen euch Zaragossa zu zeigen und dem Imperator vorzustellen."
    Wenn der Schnee fällt und die weißen Winde wehen, stirbt der einsame Wolf, doch das Rudel überlebt.~ Lord Eddard Stark von Winterfell, Wächter des Nordens
    You're the worst General I ever heard from. -But you HAVE heard from.
    Nimm Teil an der Saga der Taverne zum Kupferkessel
    http://de.board.goodgamestudios.com/empire/showthread.php?117886-Taverne-zum-Kupfer-Kessel
    Bring mehr Gerechtigkeit in dein Leben
    https://community.goodgamestudios.com/empire/de/group/41-forengericht  
    ~Spielleiter
  • harribo2000 (DE1)harribo2000 (DE1) Beiträge: 241
    bearbeitet 29.07.2015
    "Na, da wünschen wir euch doch mal alles gute in eurem neuen Beruf", sagte Lord Bärenstolz darauf.
    An Ratte gewendet sagte er:
    "Inwiefern meint ihr belogen? Ich hoffe doch, dass es meine Truppen nicht gefährdet hat oder noch wird...."
  • harribo2000 (DE1)harribo2000 (DE1) Beiträge: 241
    bearbeitet 29.07.2015
    Doppelpost
  • SalzbaronMASalzbaronMA Beiträge: 46
    bearbeitet 29.07.2015
    Nach der heutigen Meditation und ihrem täglichen Training besucht Sarah heute den Schrain ihres Meisters Hanja Tengu Nagamassa.

    Eine sanfte Energie durchfährt sie als sie seine Präsenz im geistigen Raum wahrnimmt. Einen Moment später sind sie geistig verbunden.

    Als es Abend ist geht Sarah in die Stille.
    SalzbaronMA @ de 1
  • Jaguar050 (DE1)Jaguar050 (DE1) Beiträge: 117
    bearbeitet 29.07.2015
    "Auch von mir, im Namen aller Schatten, herzlichen Glückwunsch zu dieser Beförderung. Dann haben wir ja schon mal einen Ansprechpartner, wenn wir schnell Kontakt brauchen", Luchs deutet eine Verbeugung an. "Allerdings glaube ich, das die Nordmänner eine Weile ruhig sein werden. Aber für den Notfall empfehle ich euch, euren Befehlshabern hier zu sagen, dass, wenn wir uns melden, die Gefahr durchaus ernst zunehmen ist."

    Dann want sich Ratte an Lord Bärenstolz: "Ich weiß nicht, ob Ihr euch noch an unser erstes Treffen erinnert. Als ich Euch umgerannt bin und euch erzählt hatte, welche Ehre es für mich wäre, euch zu sehen. Die ganze Geschichte, die ich da über mich erzählt hatte, entsprach nicht der Wahrheit. Ich hoffe, das könnt Ihr mir verzeihen. Aber in der Spionage ist das wichtig." Dann wand er sich an den neuen Lordprotektor: " Wenn Ihr glaubt, uns etwas in Zaragossa gibt, was wir noch nicht kennen, dann freut es uns, das Ihr uns dies zeigen wollt. Aber euren Imperator würde ich gerne kennen lernen."


    Falke erreichte die Küste vor Bellecca kurz vor Sonnenuntergang. Während er auf die nächste Fähre wartet, blickt er auf sie. Immer wieder erfüllt es ihn mit Stolz, dieser Stadt dienen zu dürfen. Dann legt die Fähre an, er steigt ein und siet zu, wie die Stadt immer größer wird. Sobald er an der Anlegestelle angekommen ist, springt er ab. Schnell nähert er sich dem Palast. Da er immer noch den Reisemantel trägt, erkennt ihn niemand. Er überquert den großen Markt und geht auf ein Tor des Palastgartens zu. Kurz bevor er es erreicht, tauchen zwei Wächter auf. Mit grimmigen Blich versperren sie ihm den Weg. Er geht auf sie zu. Aus einer versteckten Tasche am Ärmel holt er eine Münze. Auf ihr ist die Maske zu sehen. Das Zeichen der Schatten.
    Kaum sehen die Wachen die Marke, weichen sie auseinander und lassen Falke passieren.
    Stolzes Mitglied der Celtic Raptors

    Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

    Die Taverne zum Kupfer Kessel! Leiste auch du deinen Beitrag!

    Bestes Lied ever!!!

    Jaguar050 @d1
  • Devaron (DE1)Devaron (DE1) Beiträge: 641
    bearbeitet 29.07.2015
    Devaron muss kurz lachen. Selbstverständlich kennt wahrscheinlich nichteinmal ein imperialer Ritter die Stadt besser als die geheimnisvollen Krieger Belleccas. Höchstens der Meister der Flüsterer...Devaron beschließt Ratte danach zu fragen, wenn es an der Zeit ist.
    "Keine Sorge, ich werde meinen Offizieren die Befehle von unterwegs zukommen lassen. Wenn ihr nichts dagegen habt können wir sofort aufbrechen. Lord Bärenstolz, wollt ihr uns begleiten?"
    Wenn der Schnee fällt und die weißen Winde wehen, stirbt der einsame Wolf, doch das Rudel überlebt.~ Lord Eddard Stark von Winterfell, Wächter des Nordens
    You're the worst General I ever heard from. -But you HAVE heard from.
    Nimm Teil an der Saga der Taverne zum Kupferkessel
    http://de.board.goodgamestudios.com/empire/showthread.php?117886-Taverne-zum-Kupfer-Kessel
    Bring mehr Gerechtigkeit in dein Leben
    https://community.goodgamestudios.com/empire/de/group/41-forengericht  
    ~Spielleiter
  • harribo2000 (DE1)harribo2000 (DE1) Beiträge: 241
    bearbeitet 30.07.2015
    Ich würde euch gerne Begleiten, dann werde ich das Kommando über meine Truppen an einen meiner Generäle übertragen.
  • Jaguar050 (DE1)Jaguar050 (DE1) Beiträge: 117
    bearbeitet 30.07.2015
    Nachdem auch Lord Bärenstolz zugestimmt hatte, stiegen die beiden Schatten, Devaron und er auf die Pferde und ritten in Richtung Hauptstadt. Während sie reitet, zieht Luchs nun plötzlich einen Dolch aus dem Gürtel. Mit einer schnellen Handbewegung wirft sie ihn zu Ratte. Ohne das dieser auch nur verwundert zu schauen, fängt er ihn auf. Noch während er die Hand wieder zum Köper zieht, wirft er den Dolch mit einer Handbewegung zurück. Einen Moment danach zieht er einen zweiten Dolch und wirft ihn ebenfalls auf Luchs. Diese fängt den ersten, wirft ihn zurück und fängt sofort danach den zweiten und wirft ebenfalls wieder zurück. Dies geht die ganze Zeit so.
    Auf den erstaunten Blick ihrer Begleiter erklärt Ratte gelassen: "Man muss immer in Übung bleiben, oder?"



    Falke durchquert den Garten des Palasts, ohne den Blumen auch nur einen Blick zu würdigen. Er betritt den Palast, steigt die Treppe hoch und betritt das Vorzimmer des Empfangssaals. Etliche wichtige Diplomaten sitzen darin und warten, zum Herzog vorgelassen zu werden. Zwei Schatten stehen zu beiden Seiten der Tür und bewachen sie. "Jemand drin?", fragt Falke in einer Sprache, die außer den Schatten niemand versteht. "Gerade niemand", ist die Antwort. Ohne sich weiter um die anderen Wartenden zu kümmern, betritt Falke den Empfangssaal. Das Herzogspaar blickt auf.
    "Ich soll euch mitteilen, dass der Krieg gegen die Barbaren beendet ist. Mit Hilfe Imperialer Truppen ist es uns gelungen, die Nordmänner vernichtend zu schlagen", berichtet er. "Vielen Dank", der Herzog nickt im zu, "wo sind Ratte und Luchs? Sie waren doch bei dir dabei?" "Sie wurden in ein Gespräch mit einem General verwickelt. Sie werden so schnell, wie es ihnen möglich ist, nachkommen. Ich wurde vorgeschickt, um Bericht zu erstatten." "Dann bedanke ich mich nochmal", der Herzog deutet mit einer Handbewegung an, das er gehen könne.
    Falke geht zu einem der Spiegel. Eine leichte Berührung an der richtigen Stelle und der Spiegel schwingt zur Seite. Er tritt durch und schließt die Tür hinter sich.
    Stolzes Mitglied der Celtic Raptors

    Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

    Die Taverne zum Kupfer Kessel! Leiste auch du deinen Beitrag!

    Bestes Lied ever!!!

    Jaguar050 @d1
  • Devaron (DE1)Devaron (DE1) Beiträge: 641
    bearbeitet 30.07.2015
    Devaron muss lachen. "Richtig so, Übung ist wichtig!"
    Die vier reiten durch den Wald der die Taverne umgibt. Den ganzen Tag brauchen sie, um ihn zu durchqueren, bevor sie zu Einbruch der Dunkelheit beschließen ein wenig zu ruhen und ihr Lager am Rand der großen Straße auf einem Feld aufschlagen. In der Mitte der kleinen Zelte prasselt ein Feuer über dem Devaron die Vorräte aus der Taverne auf einem Spieß dreht.
    "Morgen Nachmittag sollten wir die Hauptstadt erreichen. Wir liegen sehr gut in der Zeit.", sagt er und wendet sich wieder dem Fleisch zu.
    Wenn der Schnee fällt und die weißen Winde wehen, stirbt der einsame Wolf, doch das Rudel überlebt.~ Lord Eddard Stark von Winterfell, Wächter des Nordens
    You're the worst General I ever heard from. -But you HAVE heard from.
    Nimm Teil an der Saga der Taverne zum Kupferkessel
    http://de.board.goodgamestudios.com/empire/showthread.php?117886-Taverne-zum-Kupfer-Kessel
    Bring mehr Gerechtigkeit in dein Leben
    https://community.goodgamestudios.com/empire/de/group/41-forengericht  
    ~Spielleiter
  • harribo2000 (DE1)harribo2000 (DE1) Beiträge: 241
    bearbeitet 31.07.2015
    Erfreut über die gute Nachricht wendet sich auch Lord Bärenstolz seinem Essen zu und beißt ein paar zaghaft Bussen ab, bevor er es wieder zur Seite legt, um es später einem seiner Gefährten anzubieten. Als diese ihn verblüfft anstarren, erwidert er:" Ich esse micht sonderlich viel Fleisch, weshalb ich immer etwas von meiner Spezialnahrung bei mir habe, es nennt sich Tofu." Er geht zu seinem Pferd und hold ein Paket heraus. Er packt es aus und zeigt Ratte, Luchs und Devaron den Inhalt. Auf die Frage, ob sie es einmal probieren dürften, antwortete Lord Bärenstolz :"Natürlich, ich habe noch genügend dabei!"
  • Jaguar050 (DE1)Jaguar050 (DE1) Beiträge: 117
    bearbeitet 31.07.2015
    "Ist das den Nahrhafter wie Fleisch?", erkundigt sich Luchs, nachdem sie einen Bissen versucht hatte, " Oder warum esst Ihr es sonst?" In Gedanken überlegte sie schon, ob es sich rentieren würde, die Marschausrüstung der Schatten darum zu erweitern. Sie und auch Ratte aßen zusammen mit Devaron den Proviant der Taverne.

    "Wir halten hier selten an, deshalb müsst ihr mir sagen, wie sicher die Straßen hier sind", wendet sich Ratte an Devaron. " Soll ich die Nacht über Wache halten?"


    "Wo ist Wolf", fragt Falke den Ersten, der ihm begegnet. "Ich glaube, in Hof 3", antwortet dieser. Falke bedankt sich und macht sich auf den Weg. Kurz beobachtet er zwei, die gerade noch in der Grundausbildung sind. Sie machen das schon richtig gut. Wenn die Zukunft so aussieht, hat er keine Bedenken, das es die Schatten noch lange geben wird. Er geht weiter, und kommt an einer Werkstatt vorbei. Kurz betrachtet er die Klinge, die auf der Werkbank liegt. Sie war scharf, sehr scharf. Also so gut wie fertig. Dann geht er weiter.
    In einem Hof sieht er Wolf beim Training mit Rose. Die beiden. Zusammen bildeten sie ein unschlagbares Duo. Als er auf den Hof trat, hebt Rose, die ihn zuerst sieht, kurz die Hand. Die beiden Kämpfenden trennen sich und Wolf sieht ihn fragend an: "Wo sind Luchs und Ratte? Ist was passiert, oder warum bist du schon so früh zurück?" "Alles gut", beruhigt Falke ihn, "die Imperiale Armee hatte uns nur sehr tatkräftig unterstützt, sodass wir den Krieg recht bald beenden konnten. Luchs und Ratte sind noch bei einem General und können da nicht so schnell weg. Ich wurde zum Berichterstatten vorgeschickt." "Das freut mich zu hören", Wolf entspannte sich wieder, "komm, setzten wir uns, da kannst du genauer berichten." "Gerne. Aber bevor wir dies machen, sollten wir kurz ein paar Anweisungen geben. Ratte lässt ausrichten, wir sollen uns bereit halten!"
    Stolzes Mitglied der Celtic Raptors

    Wer einen Rechtschreibfehler findet, darf ihn behalten

    Die Taverne zum Kupfer Kessel! Leiste auch du deinen Beitrag!

    Bestes Lied ever!!!

    Jaguar050 @d1
  • harribo2000 (DE1)harribo2000 (DE1) Beiträge: 241
    bearbeitet 31.07.2015
    Auf die Frage von Luchs Antwortet Lord Bärenstolz: "Naja, in etwa gleich nahrhaft, jedoch deutlich leichter zu transportieren und haltbarer. Ich esse es hauptsächlich, weil mir der Geschmack von Fleisch ncht mundet. Es ist also auch für gleichgesinnte wie mir geeignet"

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen