Startseite [ARCHIV] Anregungen, Lob und Kritik

Angriffe der Fremden , Einstellung und Gewinn

petronick (DE1)petronick (DE1) Beiträge: 5
Hallo an alle Member! ?(
Ich spiele hier dieses Spiel ja schon einige Zeit, die Einführung der Fremden war auch eine gute Idee, aber was soll den jetzt diese Mist mit dem „Klone Programm“ das selbst lernen soll?? Ha, ha, ha, lache mich kaputt über so einen Schwachsinn.

Die letzte Zeit wurde wahrscheinlich noch nicht einmal geprüft was dieses Programm für einen Mist verzapft!

Ich habe gegen reale Gegner gespielt , da war nie oder sehr selten einer dabei der als 68er oder 70er Level nur 84 oder 132 Deff´s auf der Burg hatte.Was aber in letzter Zeit immer vermehrt auftritt. Was soll den das? Ich greife doch Burgen an um Rohstoffe und Ruhm - Punkte zu bekommen?

Wenn GGs einmal Zeit hat sollten sie sich einmal die Mühe machen und dem Programm etwas mehr Intelligenz beibringen, man braucht die Fremden nicht mehr angreifen, da man mittlerweile ja mehr Rubi - Werkzeug braucht als Soldaten, da man eben ja auch von GGs zu gemüllt wird mit den Nomaden und den Fremden , ist eine normale Spielweise ja kaum mehr möglich und die Fremden expandieren immer mehr zu Gegner für Rubispieler. Denn ohne Banner bekommt man kaum noch Ruhmpunkte , was aber ja auch ein Ziel bei einem Angriff ist.

Hat man endlich mit viel Einsatz von Rubis mal den Stählernen Titel erreicht, dann wird man ja auch noch mit dem täglichen Abzug der Ruhm - Punkte von 10% belohnt, so das Euer bemühen meist umsonst war , oder nur wieder mit sehr vielen Rubis zu halten ist.

Dieses Spiel sollte ja auch für Anfänger zu spielen sein aber wenn man mal schaut gibt es immer mehr Ruinen als noch vor einem Jahr und das liegt bestimmt nicht nur an den Neulingen.

Ich bitte Euch lasst euren Frust raus und schreibt alle an GGs oder wenn möglich lasst die Fremden ganz links liegen und defft nur deren Angriffe, dann sehen wir ja ob sich etwas tut wenn GGs keine Rubis (€) mehr bekommt.

LG. Petronick
Post edited by petronick (DE1) on
petronick @ de 1

Kommentare

  • andi75 (DE1)andi75 (DE1) DE1 Beiträge: 48
    bearbeitet 22.07.2015
    kann ich nur Bestätigen.......werde die Fremden ab sofort links liegen lassen
    andi75 @ de 1
  • ritterschalke042ritterschalke042 Beiträge: 901
    bearbeitet 22.07.2015
    Ich greife so oder so nur Burgen ab 600 Deffs (Einheiten ab Kaserne 4-5! - mindestens!!!) + Milizen an, da bekomme ich mit allem drum & dran, roten Fahnen & co. um die 5k Ruhm... manchmal mehr, niete auch gern 700 Mann um :D Den Rest greife ich nicht an... spiele so oder so nur bis zur zweiten Belohnung, daher...

    Gruß
    ritterschalke04
    ​ritterschalke04 @ NibelungenWacht @ de1

    Die Wacht wacht Nacht & Tag!

    Du suchst eine Allianz, welche sich aus größeren Kriegen raushält, jedoch auch den Kampf nicht scheut? Dann komm zu uns & werde ein Wächter!!!
  • SvenkeFolkestad (INT1)SvenkeFolkestad (INT1) INT1 Beiträge: 1,740
    bearbeitet 22.07.2015
    Ich habs seit ewigkeiten mal wieder in die Top 100 geschafft. Mit den roten Bannern hab ich es probiert, das wäre aber nur mit 24/7 Einsatz vielleicht möglich gewesen.

    Dank dem neuen (wie ich finde gelungenem) Nomadenevent kann ich mir starke Banner erspielen und dort einsetzen wo es mir wichtig erscheint.

    1 Armee für die Kämpfe, 1 schnelle Armee um die ganzen kleinen Burgen wegzuräumen und es war garkein soooo großer Aufwand.

    (Ein paar Rubine hab ich aus bequemlichkeit zum Angriffe beschleunigen verwendet, wäre aber sicher auch ohne gegangen)

    Ich finde aber auch dass das Event viel zu oft kommt. Soll ja ein Kriegsspiel bleiben und kein fades NPC- gefarme.
    SvenkeFolkestad @ WWW 1

    Primus inter pares of The Hells Bells
  • petronick (DE1)petronick (DE1) Beiträge: 5
    bearbeitet 22.07.2015
    Ja, es sieht wirklich so aus dass hier die Nomaden nur gefarmt werden.
    Wäre auch viel interessanter, wenn sie nicht zu oft kommen würden, denn dies verbirgt die Gefahr , das man sich daran gewöhnt und das ganze dann keinen Spaß mehr macht.
    Gebe Euch auch recht , es gibt schon schöne Teile zu gewinnen, aber die sollten bitte auch durch akzeptablen Einsätzen von WZ zu gewinnen sein.
    Das gute an den Nomaden ist auch die Erhöhung des Level nach jedem Angriff. Da ich die Teile von den Nomaden liebe versuche ich auch alle Burgen auf 90 zu erhöhen um möglichst viele Tafeln zu bekommen.
    Mein Anliegen lag hauptsächlich bei den Fremden, denn das Programm hat noch viele Fehler die von GGs behoben werden müssen.
    Gruß Petronick
    petronick @ de 1

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen