Startseite DE Spieler fragen Spieler

Fremdenevent

timmy54 (DE1)timmy54 (DE1) Beiträge: 39
bearbeitet 21.07.2015 in Spieler fragen Spieler
ich habe soeben einen Fremden mit L 70 angegriffen.
Laut Spio befanden sich 850 Soldaten in der Burg
Den Kampf habe ich verloren, da plötzlich über 4000 Mann drin waren??!!

Schicken die Fremden jetzt auch US????
wäre mir Neu.

Wer hatte schon einen solchen Fall oder kann mir Näheres dazu sagen?

danke euch timmy
Post edited by timmy54 (DE1) on
timmy54 @ de 1
«1

Kommentare

  • timmy54 (DE1)timmy54 (DE1) Beiträge: 39
    bearbeitet 18.07.2015
    http://prntscr.com/7u2rz4

    das ist der KB
    timmy54 @ de 1
  • timmy54 (DE1)timmy54 (DE1) Beiträge: 39
    bearbeitet 18.07.2015
    http://prntscr.com/7u2sim

    das der Spiobericht
    timmy54 @ de 1
  • marcel085marcel085 Beiträge: 1,093
    bearbeitet 18.07.2015
    komisch....aber geiler Ruhm ;)
    +++bin ein animesuchti ;) kukt animes im netz http://proxer.me+++
    ~~~Marcel08 Rächer EviLions~~~
    http://www.youtube.com/watch?v=0dqjnUWMwNg
    tumblr_static_dath_note_no_png.png
  • dreisigzwölf (DE1)dreisigzwölf (DE1) Beiträge: 75
    bearbeitet 18.07.2015
    Ja das machen sie, sie deffen oder machen das Tor auf.
    dreisigzwölf @ de 1
  • searcher1000 (DE1)searcher1000 (DE1) Beiträge: 959
    bearbeitet 18.07.2015
    Aber ja....die Fremden können sowohl Offenes Tor machen, die Deff umstellen als auch Unterstützung erhalten - ist alles möglich auch wenn es nicht allzu oft vorkommt - aber rechnen muss man immer damit.
    Das ist allerdings nicht neu sondern schon seit etlichen Events so der Fall....
    searcher1000 @ de 1
  • Pestbeule (DE1)Pestbeule (DE1) DE1 Beiträge: 215
    bearbeitet 18.07.2015
    Sowie ich es hier im Forum gelesen habe, sind die Fremden den Spielern mittlerweile so nachempfunden, dass sie ihre Verteidigungseinstellung genau so verändern und auch deffen können wie wir auch. Einigen aus meiner Alli ist das auch passiert.
    Scheint also normal zu sein :)


  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    bearbeitet 18.07.2015
    timmy54 schrieb: »
    ich habe soeben einen Fremden mit L 70 angegriffen.
    Laut Spio befanden sich 850 Soldaten in der Burg
    Den Kampf habe ich verloren, da plötzlich über 4000 Mann drin waren??!!

    Schicken die Fremden jetzt auch US????
    wäre mir Neu.

    Wer hatte schon einen solchen Fall oder kann mir Näheres dazu sagen?

    danke euch timmy
    Ja die Fremden verhalten sich wie echte Spieler (sind ja aufzeichnungen von echten Spielern des "gegnerischen Servers)
    Sie bekommen (Allianz) Deff Unterstützung,stellen die Verteidigung auch mal,schicken Truppen raus oder machen OT (die letzteren beiden sind besonders ärgerlich)
    passiert nicht sonderlich oft,kommt aber ab und an schonmal vor..letztes Event hatte ich 2x das der "Fremde" seine Truppen zur Hälfte weggesickt hat..sehr ärgerlich wenn du mit 1000 Mann deff rechnest (und dem dazugehörigen Ruhm) und dann stehen nur noch 300Männlein drinn..
  • Tester 1Tester 1 Beiträge: 213
    bearbeitet 18.07.2015
    Hatte ich auch schon; bin auf eine Hütte gerannt mit ca. 6.000 drin, voll mit Fahnen natürlich hin, als ich ankam, warens noch ca. 250. Aus Wut wegen den verlorenen Fahnen auf ne kleine Hütte gerannt, dort angekommen, waren's exakt die gleichen Deffs, wie in der ersten Hütte im Spio :(
    Fast alle Leuts verloren und Fahnen verpulvert, für nix :(
    Bin überzeugt, dass es bei mir ein Bug war, wegen eben den exakt gleichen Deffs; aber laut GGE sind das ja Aufzeichnungen von Burgständen auf dem holländischen Server, wenn da jetzt eben zu Deiner Einschlagszeit auch ein Angriff war, ist dort natürlich mit Unterstützung zu rechnen. Es ist auch schon vorgekommen, dass z.B. von links nach rechts umgestellt wurde, dann hat das vermutlich der aufgezeichnete Holländer auch gemacht.
    Tester 1 @ de 1
  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    bearbeitet 18.07.2015
    Das besonders ärgerliche an der Spielweise der fremden ist das "kleine" Angebot an entsprechenden Gegnern zu Beginn. Man muss die ja mittlerweile auch erstmal "leveln" um überhaupt mal nen 70er vor die Nase zu bekommen (ich hatte diesmal zuerst gar keinen dabei,der höchste war 67)
    Mann rennt also zu nem 55er Gegner (mit entsprechenden Einschränkungen an Truppen und WZ) und auf einmal stehen da 2K Allianzdeff drinn...dabei ist das halt "purer Zufall" beim Event ob sowas passiert,bei nem "echten Gegner" kann ich mir dessen Burgen anschauen,wie nah sind die,kann da deff herkommen? Wie groß ist seine Alli,welche Lvl.haben seine Kumpels,wie nah sind die um Deff zu schicken etc??
  • bearbeitet 18.07.2015
    Tester 1 schrieb: »
    Hatte ich auch schon; bin auf eine Hütte gerannt mit ca. 6.000 drin, voll mit Fahnen natürlich hin, als ich ankam, warens noch ca. 250. Aus Wut wegen den verlorenen Fahnen auf ne kleine Hütte gerannt, dort angekommen, waren's exakt die gleichen Deffs, wie in der ersten Hütte im Spio :(
    Fast alle Leuts verloren und Fahnen verpulvert, für nix :(
    Bin überzeugt, dass es bei mir ein Bug war, wegen eben den exakt gleichen Deffs; aber laut GGE sind das ja Aufzeichnungen von Burgständen auf dem holländischen Server, wenn da jetzt eben zu Deiner Einschlagszeit auch ein Angriff war, ist dort natürlich mit Unterstützung zu rechnen. Es ist auch schon vorgekommen, dass z.B. von links nach rechts umgestellt wurde, dann hat das vermutlich der aufgezeichnete Holländer auch gemacht.

    ging mir auch so,waren 2900 im spion und dann nur 700 beim ankommen,glaube man muß in dem fall voll auf Geschwindigkeit gehen,weil die dann nicht lange drin sind,bischen glück gehört dann auch dazu,denke auch das die Mechanismen belibig sind und nicht orientiert,weil es kann nicht logisch sein das bei einem angriff alle abhauen :D
  • CartmanPlayerCartmanPlayer Beiträge: 122
    bearbeitet 18.07.2015
    Hallo,

    Die Fremden können genauso wie wir deffen,einstellen oder OT machen. Kommt nur nicht allzu oft vor, aber rechnen muss man immer damit ;)
  • Banker (DE1)Banker (DE1) Beiträge: 415
    bearbeitet 18.07.2015
    Wenn ich eine Burg der Fremden finde mit vielen Soldaten und aus einem Grund diese nicht sofort angreife(n kann) dann spioniere ich sie nochmals aus bevor ich den Angriff starte, denn ggf. hat sich alles in diesen Stunden verändert.
    Banker @ de 1
  • Alter Drusel (DE1)Alter Drusel (DE1) DE1 Beiträge: 237
    bearbeitet 18.07.2015
    erstaunlich viele verluste diese runde gegen die fremden - nicht nur bei mir, bei anderen spielern genauso
    egal welche level, entweder wird neuerdings eine flanke weggedefft oder der kampf im innenhof fordert viele verluste - und besonders erstaunlich wenn man mit nem 90/90 fh + 65 % innenhof gegen nen 2o/15 bv ohne sonderwerte mit +30 % in den innenhof kommt und dann noch 411 leute verliert oder
    ähnlich derart abloost ... kann mir das bitte schlüssigund nachvollziehbar erklärt werden ?
    Alter Drusel @ de 1
  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    bearbeitet 18.07.2015
    bohemund2 schrieb: »
    ging mir auch so,waren 2900 im spion und dann nur 700 beim ankommen,glaube man muß in dem fall voll auf Geschwindigkeit gehen,weil die dann nicht lange drin sind,bischen glück gehört dann auch dazu,denke auch das die Mechanismen belibig sind und nicht orientiert,weil es kann nicht logisch sein das bei einem angriff alle abhauen :D

    Ja das ist es..die Mechanismen sind beliebig und völlig willkürlich,man kann eigentlich nur "auf gut Glüclk" losrennen,weil einem alle Möglichkeiten fehlen die man bei einem "echten" Gegner hätte um zu beurteilen was einen erwarten "könnte"..geht bei den fremden alles nicht..denn was hilft mir ein weiterer Spieo der mir sagt "Hey die sind alle abgehauen" wenns eh zu spät ist um noch abzubrechen...
  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    bearbeitet 18.07.2015
    Aber mal ne andere frage: wurde schon jemand mehr als einmal angegriffen pro Event??
    Ich wurde heute zum zweiten mal angegriffen für dieses laufende Event.(KBs;Screens vorhanden) aber GGE Sagte doch das man nur jeweils1xpro Kampagne angegriffen wird...und komischerweise tauchen (Lt.chef) die Punkte vom erste4n Angriff (vorgestern) nicht in der der Alliliste auf (wurden mir perönlich aber gutgeschrieben auch hab ich die Belohnungen erhalten)..nur die (aber weniger) vom heutigen angriff..hat das sonst noch wer "bemerkt"??
  • richmex (DE1)richmex (DE1) Beiträge: 317
    bearbeitet 18.07.2015
    Alter Drusel schrieb: »
    erstaunlich viele verluste diese runde gegen die fremden - nicht nur bei mir, bei anderen spielern genauso
    egal welche level, entweder wird neuerdings eine flanke weggedefft oder der kampf im innenhof fordert viele verluste - und besonders erstaunlich wenn man mit nem 90/90 fh + 65 % innenhof gegen nen 2o/15 bv ohne sonderwerte mit +30 % in den innenhof kommt und dann noch 411 leute verliert oder
    ähnlich derart abloost ... kann mir das bitte schlüssigund nachvollziehbar erklärt werden ?

    tja... das ist das zweite Fremdenevent mit unerklärlichen Verlusten und Kb`s....
    der eine Thread wurde geschlossen mit der Begründung bei den Raubritterverlusten zu posten,-
    jener ist auch schon irgendwo hingerutscht...
    ich bin nun langsam der Meinung das man auch als Kurfürst chatten, bauen und rr angreifen kann.....
    "Play Fair - Empire"
    beiß niemals die Hand, die dich füttert
    schnappst du trotzdem zu..... wirst eingeschläfert!

    PINK = schick!


    richmex @ de 1
  • Michel Fogarty (DE1)Michel Fogarty (DE1) DE1 Beiträge: 148
    bearbeitet 18.07.2015
    marcel085 schrieb: »
    komisch....aber geiler Ruhm ;)

    hi marcel, wenn du diesen Ruhm schon geil findest,
    dann gugg mal diesen hier :-) :-)

    http://prntscr.com/7u6uku
    Michel Fogarty @ de 1
  • Zaubermeister64 (DE1)Zaubermeister64 (DE1) Beiträge: 141
    bearbeitet 19.07.2015
    ich habe gestern Abend auch nen lvl 59 fremden angegriffen hatte laut spio 700 hatte dann aber 990 drinn hab trotzdem gewonnen gab sogar noch mehr ruhm aber sehr hohe verluste die Aufstellung war auch anders
    Zaubermeister64 @ de1

  • Ludwig Stadler (DE1)Ludwig Stadler (DE1) Beiträge: 23
    bearbeitet 19.07.2015
    jup ich hab sogar mal um sicher zu gehen mit dem Taschenrechner! dieverteidigung ausgerechnet der verteidiger in der burg und dann er meiner angreifer, hätte lockr gewinne müssen-nein- vollkatastrophed dann waren da plötzlich viel mehr drinen und hat dan bei c.450 mann nur 61 ruhm mit 15 kriesbannern gegeben-hallo?
    da hat sic das losschicken, ie münzen und co. gar chtgelohnt
    Ludwig Stadler @ de 1
  • AurinkoAurinko Beiträge: 5,517
    bearbeitet 21.07.2015
    OTG_Marauder schrieb: »
    Aber mal ne andere frage: wurde schon jemand mehr als einmal angegriffen pro Event??
    Ich wurde heute zum zweiten mal angegriffen für dieses laufende Event.(KBs;Screens vorhanden) aber GGE Sagte doch das man nur jeweils1xpro Kampagne angegriffen wird...und komischerweise tauchen (Lt.chef) die Punkte vom erste4n Angriff (vorgestern) nicht in der der Alliliste auf (wurden mir perönlich aber gutgeschrieben auch hab ich die Belohnungen erhalten)..nur die (aber weniger) vom heutigen angriff..hat das sonst noch wer "bemerkt"??

    Moin OTG_Marauder,
    du solltest immer nur einmal pro Event angegriffen werden - wenn du aber ein zweites Mal angegriffen wurdest, dann würde ich dich bitten mit unserem Support in Kontakt zu treten, da das nicht sein sollte.

    LG,
    Aurinko

     EHEMALIGE COMMUNITY MANAGERIN: "Aurinko"

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen