Startseite Über Krieg und Frieden

Kapitulation vom United Trust

1818

Kommentare

  • DarkSubZero (DE1)DarkSubZero (DE1) DE1 Beiträge: 39
    bearbeitet 18.05.2015
    OTG_Marauder schrieb: »
    Das "Problem" an einem solchen Spiel ist: keiner weiss/oder kann wissen das irgendwer/oder du persönlich "am Boden" liegst..vor allem dann nicht wenn "Allianz/Verbunds Kollegen" von dir hier in den diversen Threads markige Worte über den baldigen Sieg eures Verbundes verkünden..wie soll man dann wissen wer schon "besiegt" ist und wer nicht?? Wenn du oft genug aus einer brennenden (angeblich besiegten) Burg dennoch angegriffen wurdest,fängst du auch an das "anders" zu sehen...

    der 1. sinnvolle post

    gw
    DarkSubZero(Rebels Devils) a.k.a. ichmagkeinsushi
  • OldWerner (DE1)OldWerner (DE1) DE1 Beiträge: 28
    bearbeitet 18.05.2015
    Hallo Mausi
    vielleicht wirst du es gleich ungelesen löschen, vieleicht auch nicht. Ich bin ein nicht bedeutender Spieler in diesem Spiel der bis dato Freude daran hatte. Im jeztigen Krieg habe ich mich versucht raus zu halten bzw. 1 zu 1 zu antworten wenn man angegriffen wurden. Insgesamt fand ich den Krieg mit euch "anständiger", soweit Krieg anständig sein kann als der lezte in dem wir zusammen gegen Trojaner und Samus gekämpft haben. Die waren nicht so fair wie die TR. Leider muss ich sagen bis jetzt. Euer Jasko stellt die Forderungen hinter denen ihr sicher alle steht. Doch was lasst ihr den Spielern für eine Wahl? Nach meiner Meinung wird es drei Möglichkeiten geben:

    1. Wenn man die RSD verloren hat genommen von niedrigen Leveln die vorher keine hatten denen man auch keine klauen konnte hat man keine Möglichkeiten mehr Events oder Quest zu erfüllen. Das Spiel verliert seinen Reitz und macht keinen Spaß mehr. Man hört auf. Wer bleibt euch dann noch nur noch Member die Tafelrunde heißen?

    2.Man ist mit nachhaltigem Hass erfüllt, denn jeder der Level 70 hat musste dank GG mehr oder weniger Geld investieren. Aufrichtig gekämpft hat jeder und nur jeder persönlich kann für sich entscheiden ob er RSD Klauer war oder nicht. Aufhören will man nicht, der Hass treibt einen an. Egal wie stark man einen demütigt, in dem Spiel kann man niemand gänzlich töten. Auch die Samus haben wieder RSD und auch die Celtic haben wieder APs auch wenn ihr die denen damals genommen habt.
    Der nächste Krieg beginnt und die größten Dynastien fallen. Die Geschichte zeigt es die Pharaonen die Römer die Wikinger und auch ***Beleidigende Äußerung zu einem Volk entfernt*** haben die Weltherrschaft nicht erreicht.

    3. Schließt eigentlich an 1. an. Man hat abgeschlossen aber einen mords Hass. Man macht es wie viele Große nach dem lezten Krieg und geht zu einer Kamikaze Allianz und rächt sich an denen die es verursacht haben.

    Wäre es da nicht sinnvoller mal drüber nachzudenken, ob es nicht andere Lösungen gibt. Einfach nur den Spielespaß zu wahren, Krieg 1 :1 auszumachen. Die Gemeinschaft zu fördern in dem man bei Angriffen defft und nicht gewaltige Racheakte provoziert? Wie gesagt, ich bin nur ein einfacher Member der nicht in den Besprechungen des UT eingeladen ist. Ich möchte so etwas auch nicht machen. Für mich ist das Spiel Entspannung nach einem schweren Arbeitstag, bis jetzt.
    Ich denke ihr habt es in der Hand alles beherrschen oder denen die Würde zu lassen die ihr besiegt habt.
    Gruß OW

    Das habe ich an Mausi Königin der Tafelrunde geschrieben (wahrscheinlich wie so vieles bei der TR kein echter Account), wo auch King Jasko als KM geführt wird. Heute möchte ich ergänzen, dass mir gestern viele meiner RSD genommen wurden. Alle von Mitgliedern des ´Verbundes 5 vor 12. Aber die tun ja nichts sind selbstgefällig und behaupten die anderen haben angefangen. Egal wer angefangen hat bei mir haben die angefangen mir RSD zu klauen mit der Begründung, die liegen näher zu ihrer Burg als zu meiner. Dies alleine zeigt das es hier nie um das ging was uns vorgegaukelt wurde. Es geht darum um Machtbedürfnise von Spielern auszuleben, die viel Geld haben und dadurch von GGE auch noch unterstützt werden, denn deren Geld zahlt ihre Löhne. Und die ganzen überheblichen Schreiber die auch noch beleidigend auf die Verlierer eintreten werden auch irgendwann umdenken müssen
    OldWerner @ de 1
  • OldWerner (DE1)OldWerner (DE1) DE1 Beiträge: 28
    bearbeitet 18.05.2015
    Marauder genau das ist es was du geschrieben hast, RSD Klauen bei Membern die Taube haben ist unter der Gürtellinie. Würde ich wissen das Member unser Ali so etwas gemacht haben würde ich diese Member auf die Wiese stellen bzw. dafür sorgen das die RSD zurück gehen. Aber ich fürchte das sowohl die TR solche Member hat und auch der UT. Das sollten aber die Könige und Stellis in den betroffen Alis richten, sofern sie Kenntnis davon haben.
    Ich habe auch erlebt, dass ein TR Member zurück gezogen hat als ich ihn darauf aufmerksam machte, dass der Spieler die Taube hat. Deshalb auch der Aufruf, bleibt fair. Dummschwätzer und Hetzer gibt es überall, aber sie sollten nicht die Macht erhalten.
    OldWerner @ de 1
  • hartwig6 (DE1)hartwig6 (DE1) DE1 Beiträge: 789
    bearbeitet 18.05.2015
    Ja, 5 vor 12 hat gewonnen - dieser Übermacht hatten wir zum Schluss praktisch kaum noch was entgegen zu setzen, da wir ziemlich alleine dastanden.
    Für mich als Spieler stellt sich nun die Frage, welche Optionen bleiben mir, insbesondere da die Koalas praktisch vom Server gedrängt werden und völlig vernichtet werden sollen. Es gibt welche, die wollen völlig aufhören. Das gehört allerdings nicht zu meinen Optionen. Ich bin Level 70 + 500, habe sehr gut ausgebaute Burgen, die ich weiter bis auf das Maximum hochleveln werde. selbst wenn man mir die APs und meine RSDs abnimmt, die Hauptburgen mit 30iger -Kornspeicher und dazugehörigen 100% Brandschutz zur Gewährleistung einer dauerhaften Nahrungsproduktion bleiben mir. Dämonen gibt es täglich zu kaufen und als "Inaktiver", der nichts mehr zu verlieren hat kann ich mit 6 Wellen Dämonen und Todesschrecks doch ziemlich aktiv auch bei großen Gegner Schaden verursachen. Das ist sicher nicht meine 1. Option - lieber wäre mir natürlich, ich könnte normal weiter mein Spiel wie bisher spielen. Aber es ist eine realistische Ersatz-Option, wenn mir keine andere Wahl bleibt. Ich spiele dieses Spiel jetzt seit etwas über einem Jahr - und ich kann auch als Inaktiver notfalls noch über Jahre weiter spielen, wenn es denn keine anderen Optionen geben sollte.
  • OldWerner (DE1)OldWerner (DE1) DE1 Beiträge: 28
    bearbeitet 18.05.2015
    Hallo Hartwig, mach das was die inaktiven am besten können. RSD freisetzten. Das ist doch was ich meine. Wenn ich schon brenne und Jasko alle RSD für die TR will und am besten auch noch alle Ap also doch die komplette Macht auf dem Server, dann können sie doch täglich ihre RSD neu holen. Was machen die den sonst, wenn keiner mehr da ist zum spielen?
    Gedemütigt haben Sie uns doch schon genug. Ich habe als Verbündeter bis Februar diese Jahres mit der TR gegen Tojaner und Samus gekämpft. RS geliefert und und und. Jetzt bin ich der Feind der Verlierer? Warum eigentlich? Weil die TR aus dem UT raus ist wegen den SZI weil die nicht miteinander können. Hätten wir dann feige unseren Verbund verraten sollen und flüchten, war es das was man von uns erwartet hat? Aber ich lasse ich auch nicht in den Dreck tauchen von ein paar eingebildeten Möchtegerns die Spaß an der Demütigung anderer haben. Mich wundert nur, dass Leute wie Rudi MR da stillhalten. Mir wurde von jemand gesagt, der ihn angeblich persönlich kennt, dass er zwar ein konsequenter Mensch ist, aber ein geradliniger offener Millionär. Dieses Verhaltensmuster passt a nicht dazu. Oder haben die auch schon wieder nichts zu sagen und die TR bestimmt alles. Dann viel Spaß Rawside. Ihr seid die nächsten dann ist es aber 5 nach 12
    OldWerner @ de 1
  • Baron KotnaseBaron Kotnase Beiträge: 137
    bearbeitet 18.05.2015
    Finde es ein bissel seltsam,
    das die "H... ~ Elite" sich über RSD Eroberungen aufregt.

    In einem anderen Thread hatte ich geschrieben,
    wer von uns RSD´s erobert, wird sie mit Zinsen zurückzahlen.

    aber ich bin ja auch kein TR Spieler, sondern lediglich einer von vielen Rächer Diaboli :-p
    k7Hp4nS.png

    Gründungsmitglied im Verbund 5 vor 12:

    RAWSIDE * TAFELRUNDE * Wahre Wikinger * Strong Blood * Die Rächer
  • OldWerner (DE1)OldWerner (DE1) DE1 Beiträge: 28
    bearbeitet 18.05.2015
    ***Trolling entfernt***
    OldWerner @ de 1
  • Lupolossos (DE1)Lupolossos (DE1) DE1 Beiträge: 603
    bearbeitet 18.05.2015
    Was man hier so zu lesen bekommt ist echt unglaublich !
    1. Handelt es sich hier um ein Spiel , nicht mehr und nicht weniger .
    2. Soll hier keiner gedemütigt werden und schon gar nicht aus dem Spiel gedrängt .
    3. Soweit ich weiss war Ut auch nicht gerade zimperlich mit besiegten Gegnern in der Vergangenheit -
    Das Gegenteil ist der Fall : Blut hatte sicher nicht freiwillig die Landmarken und AP´s an UT und CG abgegeben.
    4. UT hatte auch ohne Rotstellung immer wieder Dörfer gestohlen , zumindest einige Spieler .
    Der Verbund hatte dies toleriert . Dies war , soweit ich weiss auch der Auslöser des Krieges .

    Was jetzt hier für Schauermärchen über 5vor12 gepostet werden entbehrt jeder Realität .

    Gruss Lupo
        
  • hartwig6 (DE1)hartwig6 (DE1) DE1 Beiträge: 789
    bearbeitet 18.05.2015
    Ja, mit 6 Wellen Dämonen kann ich mehr als RSD freisetzen - aber wie gesagt, es ist ja eigentlich nicht mein primäres Ziel, nur noch ein Hass-Spiel zu führen - das ist nur eine Option, wenn es für mich keine Alternative gibt. Und wenn ich mir täglich 5x Dämonen kaufen muss - Angebote sind ja ständig da.
  • lukatoni (DE1)lukatoni (DE1) DE1 Beiträge: 32
    bearbeitet 18.05.2015
    OldWerner schrieb: »
    Hallo Hartwig, mach das was die inaktiven am besten können. RSD freisetzten. Das ist doch was ich meine. Wenn ich schon brenne und Jasko alle RSD für die TR will und am besten auch noch alle Ap also doch die komplette Macht auf dem Server, dann können sie doch täglich ihre RSD neu holen. Was machen die den sonst, wenn keiner mehr da ist zum spielen?
    Gedemütigt haben Sie uns doch schon genug. Ich habe als Verbündeter bis Februar diese Jahres mit der TR gegen Tojaner und Samus gekämpft. RS geliefert und und und. Jetzt bin ich der Feind der Verlierer? Warum eigentlich? Weil die TR aus dem UT raus ist wegen den SZI weil die nicht miteinander können. Hätten wir dann feige unseren Verbund verraten sollen und flüchten, war es das was man von uns erwartet hat? Aber ich lasse ich auch nicht in den Dreck tauchen von ein paar eingebildeten Möchtegerns die Spaß an der Demütigung anderer haben. Mich wundert nur, dass Leute wie Rudi MR da stillhalten. Mir wurde von jemand gesagt, der ihn angeblich persönlich kennt, dass er zwar ein konsequenter Mensch ist, aber ein geradliniger offener Millionär. Dieses Verhaltensmuster passt a nicht dazu. Oder haben die auch schon wieder nichts zu sagen und die TR bestimmt alles. Dann viel Spaß Rawside. Ihr seid die nächsten dann ist es aber 5 nach 12

    hir geht nicht Um Rawside.... da geht um ein spieler vor 2jahre von Samurai Klann rauss geworfen ...und account vernichten muss....jetzt Er hat eine Großte Allian gebaut Tf. und geht um Rache...egal UT war einmal freunde....
    lukatoni @ de 1
  • OldWerner (DE1)OldWerner (DE1) DE1 Beiträge: 28
    bearbeitet 18.05.2015
    Hallo Lupolossos, ich bin voll und ganz deiner Meinung. Es ist auch richtig was du schreibst. Du vergisst aber dabei, dass damals als es so war mit den Landmarken die TR die absolut bestimmende Kraft des UT war. Und die Landmarken gingen zum größten Teil wohin? Ich denke zu TR. Denn der HE wurde damals, und das weiß ich sicher, die Landmarke von der TR verwehrt. Es sind also die gleichen die mir ihren damaligen Verbündeten heute nicht zimperlich umgehen. Verdrängst du das oder ist es dir wirklich nicht bekannt? Wir haben die Landmarken für die TR freischießen dürfen auf Anweisung, und die TR hat Sie dann erobert.
    Mein Kenntnisstand ist, dass wir in den Krieg (Verbundsfall) gerufen wurden, weil die TR und andere die LOW und die SZI sowie die Manticors massiv angegriffen haben. Die haben darauf hin den UT um Hilfe gebeten. Aber wie gesagt, mir kommt es so vor als ob da jede Ali, ja jeder Member anderes Wissen hat.
    Aber über 5 vor 12 braucht man keine Schauermärchen posten, das ist mittlerweile klar es geht darum, dass einige den Server beherrschen wollen und somit mit Landmarken etc. die anderen bestimmen. Das ist nun offensichtlich obwohl Lippenbekenntnisse da waren mit anderen Aussagen.
    OldWerner @ de 1
  • Mac_Leod (DE1)Mac_Leod (DE1) DE1 Beiträge: 1
    bearbeitet 18.05.2015
    Liebe Leser des Forums,

    leider muss ich immerwieder feststellen das hier einige Spieler Ihre Kommentare posten zu der Sache,obwohl sie 1. nicht involviert sind oder 2. in keinster Weise betroffen sind.

    Es wäre schön wenn sich diese Leute mit Posts zurückhalten würden.

    Es bringt nichts wenn hier gejammert wird.

    Jeder hat Dreck am Stecken. Der eine mehr,der andere weniger.

    Es sollte jeder vor seiner eigenen Haustür fegen.

    Für die Zukunft wünsch ich mir, das man sich erst Informiert bevor man irgendeinen Schei. postet.

    In diesem Sinne

    Schwert zum Gruße
    Mac_Leod @ de 1
  • rrrbestrrrbest Beiträge: 29
    bearbeitet 18.05.2015
    dann lass es doch
    rrrbest @ de 1

    Member der besten Alli des Servers
  • OldWerner (DE1)OldWerner (DE1) DE1 Beiträge: 28
    bearbeitet 18.05.2015
    Mac_Leod, dann informier dich doch.
    OldWerner @ de 1
  • Jek (DE1)Jek (DE1) Beiträge: 18
    bearbeitet 18.05.2015
    hy OldWerner

    zuerst einmal DANKE für deine beleidigung an die österreicher die hier spielen !

    und nun zu euch allen,

    schreibt doch mal die gesamte DG und CG an, ob sie die geklauten rsd zurück geben, vielleicht werden dann die gemüter wieder lockerer


    gruß eines bescheuerten österreichers
    Jek @ de 1
  • Lupolossos (DE1)Lupolossos (DE1) DE1 Beiträge: 603
    bearbeitet 18.05.2015
    Da ich beim ersten Serverkrieg keiner Partei angehörte und in einem kleineren Verbund war , kann ich zu den internen Angelegenheiten bei UT (damals) wenig sagen . Allerdings ging auch damals schon ab und an ein RSD von uns an den SZ - Clan . Die Bezeichnung war seinerzeit allerdings dann Kriegsbeute , nicht stehlen . Dies auch , obwohl ein Krieg weder bestand , noch dieser fair gewesen wäre . Es ist sicher nicht einfach , wenn man einen Krieg verloren hat und einige Rückschläge hinnehmen muss aber dann hier diese Horrormärchen über den "bösen" Verbund 5vor12 (und die gaaaanzböööse Tafelrunde) zu schreiben ist sicher überflüssig . Ich habe bei den Koalas Dörfer entdeckt , die Samurai 4 , Samurai 6 etc heissen . Stammen die evtl. aus eurem weiter vorne erwähnten Krieg ???? Ihr solltet die Führungen verhandeln lassen die dann ein abschließendes Statement abgeben werden . Das ist sicher Zweckdienlicher , hals hier Horror - Scenarien zusammen zu dichten und Hass zu schüren . Bei allem Verständniss über den Ärger , sowas muss nicht sein .
        
  • OldWerner (DE1)OldWerner (DE1) DE1 Beiträge: 28
    bearbeitet 18.05.2015
    jek, entschuldige bitte, du weiß genau wie ich das meine, den Namen darf man hier nicht nenne, Pharaonen sind erlaubt. Deshalb brauchte ich ein Umschreibung.

    Sollte dies noch von einem Österreicher falsch verstanden worden sein, entschuldige ich mich hiermit ausdrücklich dafür.
    Zudem der Mann eigentlich ein deutsches Problem war den wir ließen ihn groß werden.
    Also bitte Entschuldigung annehmen.
    OldWerner @ de 1
  • Jek (DE1)Jek (DE1) Beiträge: 18
    bearbeitet 18.05.2015
    entschuldigung angenommen ! man muß ja nur miteinader reden , dann geht alles leichter
    gruß
    Jek @ de 1
  • OldWerner (DE1)OldWerner (DE1) DE1 Beiträge: 28
    bearbeitet 18.05.2015
    lupolosos, nett das du das so siehst, ich schüre aber keinen Hass. Ich fälle nur meine Entscheidungen für mich und vertrete ausschließlich meine Meinung. Für Koalas kann ich nicht sprechen. Auch nicht für andere im Verbund. Nur für mich und vielleicht noch für einige aus unserer Ali als deren Stelli und da nicht für alle, da ich nicht immer online bin. Gerne kannst du mir aber mal in 6 Monaten schreiben, vielleicht siehst du es dann auch etwas anders.
    OldWerner @ de 1
  • MoniUser (DE1)MoniUser (DE1) DE1 Beiträge: 120
    bearbeitet 18.05.2015
    sorry Leute, aber ich muss leider mal OldWerner korrigieren, obwohl ich auch mit meiner Ally ein Kriegsgegner von 5vor12 bin, aber auch in so einem Fall muss man einfach bei der Wahrheit bleiben. Ja wir haben damals für den UT mit Landmarken erobert, ich selber habe einen KT für die TR zwei Wochen lang beschützt mit meiner Ally bevor ich sie an die TR abgegeben habe. Aber nach Beendigung des Krieges haben wir in einer gemeinsamen Sitzung bei H~E beschlossen, auf Landmarken zu verzichten. Dass sie anderen Clans im Verbund verweigert wurden, kann ich allerdings bestätigen, weil ich selber auf einer TS-Besprechung im Hohen Rat von UT dabei war.
    Was mich allerdings stört ist, dass man in Verhandlungsgesprächen zwischen 5vor12 und dem UT ist, und für diese Zeit keine Waffenruhe und auch kein STOP der RSD-Eroberungen ausgesprochen wird, was meines Erachtens einfach nur ein fairer und aufrichtiger Umgang mit seinen Kriegsgegnern wäre. Aber ich glaube, Fairness und Aufrichtigkeit kann man von vielen Spielern auf dem Server nicht mehr erwarten, was ich einfach nur traurig finde...wo bleibt da die Menschlichkeit? Weil hinter jedem Account steckt ein Mensch, auch wenn es nur ein Game ist
    MoniUser @ de 1

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen