Startseite DE Diskussionsecke zu offiziellen Ankündigungen

Diskussionsthread: Die Invasion des Fremden Imperiums

1182194

Kommentare

  • searcher1000 (DE1)searcher1000 (DE1) Beiträge: 959
    bearbeitet 28.11.2014
    Ich habe eine Spio, da waren 8000 Fremde deff in der Burg.... ;)
    searcher1000 @ de 1
  • Criostal (DE1)Criostal (DE1) DE1 Beiträge: 60
    bearbeitet 28.11.2014
    ....bei mir waren 50000 Rubine und 12000XP
    Criostal @ de 1
  • BobMoreyBobMorey Beiträge: 1,514
    bearbeitet 28.11.2014
    Hm, läuft 6te Angriff, 5 auf Offline User, die Einstellungen von Einheiten und WZ bei Fremden entsprechen 1zu1 Gegen Einstellungen von Offline User.

    Nach ersten zwei ich dacht ist Zufall, nach 3-4 nicht mehr.
    System liest die Burg Deff Einstellungen und generiert passende Angriff.
    Geldgier regiert die Welt!!!
  • SauddaSaudda Beiträge: 455
    bearbeitet 28.11.2014
    BobMorey schrieb: »
    Hm, läuft 6te Angriff, 5 auf Offline User, die Einstellungen von Einheiten und WZ bei Fremden entsprechen 1zu1 Gegen Einstellungen von Offline User.

    Nach ersten zwei ich dacht ist Zufall, nach 3-4 nicht mehr.
    System liest die Burg Deff Einstellungen und generiert passende Angriff.
    dann halten sie unsere Offline Einstellung aber nicht für sehr stark wenn sie da ohne Werkzeug drauflaufen ;)
  • prof_1prof_1 Beiträge: 68
    bearbeitet 28.11.2014
    wie erwartet, jedes mal werden die angriffe massiver, bessere fh, mehr truppen, wollt ihr echt das so weiter machen, nur um ein paar rubine zu verkaufen, ich bin nicht sauer..aber meine stinkefinger habt ihr geeerbt...danke für euer scheiss vertrauen, man seid ihr mies und ....................
    prof_1 @ de 1
  • ffranz101 (DE1)ffranz101 (DE1) DE1 Beiträge: 124
    bearbeitet 28.11.2014
    Meine Burgen sind einfach nur Schrott, absolute Verarschung. Keine Burg mehr als 100 solis im Innenraum, auch die LV70 nicht.
    ffranz101 @ de 1
  • Kang KongKang Kong Beiträge: 508
    bearbeitet 28.11.2014
    Jupp, is echt ein Witz, wie wenig Deffs da drin gibt.
    Ausserdem hab ich hier noch einen BUG zu melden:
    Ich kann keine Königreich-Rohstoffe plündern, jedoch meine ich im Französischen Forum gelesen zu haben, dass dort auch das Update mit den Königreich-Rohstoffen stattgefunden hat. Insofern ist es doch ganz eindeutig ein Bug, dass man diese nicht plündern kann.... oder aber ihr wollt mal wieder unter Beweis stellen, dass ihr von Story-Telling keinerlei Ahnung habt.
    Es war schon immer bei den NPC-Türmen unglaublich nichts zu bekommen (zum Glück habt ihr jenen BUG ausgebessert) aber bei euren generierten Falschspielern sollte es jawohl auch implementiert werden, dass wenn es schon unmöglich ist richtig Ruhm zu holen, dass man dann wenigstens Rohstoffe von interesse besorgen kann.
    If you liked this Idea, please Check out:
    Eine Stadt für eure Alli!
    Aufbruch nach Concorsia!
  • Hendrik1602 (DE1)Hendrik1602 (DE1) Beiträge: 2,313
    bearbeitet 29.11.2014
    Tja, a ber anden höheren belohnungen (4500 Ruhm, 15.000 Ruhm, ...) schaffen es natürlich nur die rubinspieler...warum überrascht das mich nicht...
    Hendrik1602
    Level: 70!
    Server: Deutschl.1
    Allianz: Samurai JR
  • Schlafhaube (DE1)Schlafhaube (DE1) Beiträge: 379
    bearbeitet 29.11.2014
    Das war sehr merkwürdig. Das Angiffshorn lief 1:15 Stunden lang. Aber auch bei der Nähe von 5 Minuten war keine Aufgliederung der Fremden-Angreifer sichtbar. Und dann nach der letzten Sekunde war - nichts mehr. Keine Fremden, kein Kampf, absolut nichts.

    Eine tolle Irreführung!
    Schlafhaube @ de 1
  • Noobstar (DE1)Noobstar (DE1) Beiträge: 1,415
    bearbeitet 29.11.2014
    BobMorey schrieb: »
    Hm, läuft 6te Angriff, 5 auf Offline User, die Einstellungen von Einheiten und WZ bei Fremden entsprechen 1zu1 Gegen Einstellungen von Offline User.

    Nach ersten zwei ich dacht ist Zufall, nach 3-4 nicht mehr.
    System liest die Burg Deff Einstellungen und generiert passende Angriff.

    Ach was soll man dazu sagen^^. Das Spiel lief von 09:00 Uhr bis 19:30 Uhr, auch wenn ich nur jede Stunde mal kurz reinschaute ob ein Angriff kommt. Um 19:30 Uhr dann ausgeloggt und mich auf den Heimweg gemacht und fünf Minuten später bekommt man eine Whatsapp Nachricht, dass man ein Angriff rein bekommt... Zufälle gibt es bei GGS die sind schon phänomenal ;).
    Danach habe ich mich gefragt, warum ich wieder ein paar Minuten geopfert habe, um zurück zu gehen, zu warten und die Einstellungen zu machen...
    Wenn man doch nur einstellen könnte, dass Unterstützungen nicht deffen, dann hätte man nicht den "Ressourcen der Allianz" schonen Zwang ;).
    Wer friert uns diese Brände ein? Besser kann es nicht sein.
    Denkt an die Angriffe, die hinter uns liegen. Wie lange wir Freude und Brände schon teilen.
    Hier geht jeder für jeden durchs Feuer, im Regen stehn wir niemals allein.
    [SIGPIC][/SIGPIC]
  • richmex (DE1)richmex (DE1) Beiträge: 317
    bearbeitet 29.11.2014
    Schlafhaube schrieb: »
    Das war sehr merkwürdig. Das Angiffshorn lief 1:15 Stunden lang. Aber auch bei der Nähe von 5 Minuten war keine Aufgliederung der Fremden-Angreifer sichtbar. Und dann nach der letzten Sekunde war - nichts mehr. Keine Fremden, kein Kampf, absolut nichts.

    Eine tolle Irreführung!

    hast du genau diese Burg angegriffen während dem laufenden Angriff auf dich?
    wenn ja,- dann verschwindet der Angriff ins nirwana wenn du "vorher" dort bist.....ist übrigens eine gute Taktik wenn man on ist und ein Angriff kommt....
    "Play Fair - Empire"
    beiß niemals die Hand, die dich füttert
    schnappst du trotzdem zu..... wirst eingeschläfert!

    PINK = schick!


    richmex @ de 1
  • destroyers2destroyers2 Beiträge: 96
    bearbeitet 29.11.2014
    Noobstar schrieb: »
    Ach was soll man dazu sagen^^. Das Spiel lief von 09:00 Uhr bis 19:30 Uhr, auch wenn ich nur jede Stunde mal kurz reinschaute ob ein Angriff kommt. Um 19:30 Uhr dann ausgeloggt und mich auf den Heimweg gemacht und fünf Minuten später bekommt man eine Whatsapp Nachricht, dass man ein Angriff rein bekommt... Zufälle gibt es bei GGS die sind schon phänomenal ;).
    Danach habe ich mich gefragt, warum ich wieder ein paar Minuten geopfert habe, um zurück zu gehen, zu warten und die Einstellungen zu machen...
    Wenn man doch nur einstellen könnte, dass Unterstützungen nicht deffen, dann hätte man nicht den "Ressourcen der Allianz" schonen Zwang ;).

    Da hast du Recht, es passiert ganz oft das die dann kommen wenn man grade weg ist, deswegen versuche ich immer ein paar Minuten off zu gehen und dann wieder on, naja klappt aber leider nicht ^^
    In meiner Alli auf De1 kam 2mal GENAU DERSELBE Angriff an, nur mit ein paar Stunden unterschied eben. Kann ja möglicherweise derselbe Angreifer gewesen sein, aber so beknackt dämlich ist keiner zweimal ;-)
    Ich bin seit 13 einhalb Stunden (Seit 6 Uhr frühs) online und jetzt kommt er endlich der langersehnte ANgriff :)
    Aber schon komisch diese ganzen... Zufälle...
    destroyers @ SA 1
  • ~Octavian~~Octavian~ Beiträge: 39
    bearbeitet 29.11.2014
    Ist es denn immer der Fall, dass die Burg, die ich angreifen will auf der anderen Welt in einer Allianz ist?
    ~Octavian~ @de1
  • destroyers2destroyers2 Beiträge: 96
    bearbeitet 29.11.2014
    ~Octavian~ schrieb: »
    Ist es denn immer der Fall, dass die Burg, die ich angreifen will auf der anderen Welt in einer Allianz ist?

    Die Burg die du angreifst, den Spieler gibt es in Wirklichkeit nicht, sondern du löst mit deinem Angriff einen zufällig generierten Angriff in dem jeweiligen Server aus.
    Ansonsten sind das alles NPC ;)
    destroyers @ SA 1
  • destroyers2destroyers2 Beiträge: 96
    bearbeitet 29.11.2014
    die server sind ja unterschiedlich groß, und es nehmen soviele nicht an den Angriffen teil...
    destroyers @ SA 1
  • ~Octavian~~Octavian~ Beiträge: 39
    bearbeitet 29.11.2014
    ah ok, danke habs jetzt kapiert
    ~Octavian~ @de1
  • AlpinoloAlpinolo Beiträge: 1,642
    bearbeitet 01.12.2014
    destroyers2 schrieb: »
    Die Burg die du angreifst, den Spieler gibt es in Wirklichkeit nicht, sondern du löst mit deinem Angriff einen zufällig generierten Angriff in dem jeweiligen Server aus.
    Ansonsten sind das alles NPC ;)

    Ganz genau, ABER mit euren gesammelten Einstellungen (Spielverhalten). So sind sie quasi halb Mensch, halb Maschine. :)

    Grüße,
    Mario/Alpinolo
  • bearbeitet 01.12.2014
    thomaslener schrieb: »
    EINE Burg mit mehr als 1000 Truppen dabei .

    [...]

    programmiert vielleicht für die 70 iger mal ordentliche Gegner so mit 2000- 4000 deffs....

    Tauben und OT's sind ja eh schon ein Kuriosum, aber gut, die schmerzen nicht so wirklich. Ätzend wird es, wenn man auf einen NPC läuft, bei dem laut Spio deutlich über 1k Truppen in der Burg stehen und bei dem man dann lediglich 600 (z.T. Off) vorfindet. Die Menge an Fahnen/Bannern, die dabei dann drauf gehen, will ich mir gar nicht vorstellen. Kurz um - es nervt gewaltig.

    Warum also nicht von diesem schwachsinnigen "Simulationsmärchen" abkommen und die Burgen mit einer Art festen Einstellung implementieren?

    - [25%] Level 50-54: 200 Truppen
    - [35%] Level 55-59: 200-400
    - [25%] Level 60-64: 400-600
    - [10%] Level 65-69: 600-800
    - [5%] Level 70: 1000+


    - Werkzeuge und Einstellung (Verteilung, Vogte, etc.) gerne per Zufall
    - kein Umstellen der Einstellung mehr
    - Angriffe wie gehabt
    - OT und Tauben mit geringen Wahrscheinlichkeiten zulassen

    So könnte man zumindest sein Werkzeug besser einsetzen. Um an lohnenswerte Ziele zu gelangen, muss man zwangsläufig, schwächere Burgen "wegräumen". Dies ist jetzt schon der Fall. Das Werkzeug, was ggf. durch weniger "Umstellungsverluste" eingespart wird, dürfte für mehr bzw. zielstrebigere Angriffe aufgebracht werden. Insofern sollte sich für die Kasse von GGS also nicht viel ändern - wenn überhaupt. Der Frust, der nach wie vor mit diesem Event verbunden ist, würde sich aber erheblich reduzieren. Teilnehmen möchte man schon - insofern man genug Truppen "übrig" hat. Wenn man aber davon ausgehen kann, dass man bei jedem Eventdurchlauf mehrere hundert Fahnen/Banner in den Sand setzt, dann schwindet die Motivation immer mehr und mehr. Dadurch über kurz oder lang auch die Konkurrenz und damit wiederum die Umsätze für GGS ...
Diese Diskussion wurde geschlossen.