Startseite Bug Reports & Technische Hilfe Bugarchiv

Hält der Server dem Verbundskrieg stand

Artur331968 (DE1)Artur331968 (DE1) DE1 Beiträge: 7
bearbeitet 01.09.2014 in Bugarchiv
Auf Grund des Verbundskrieges habe ich zwiefel ob der Server das abhält und wie ist das bei Wartung,Update , Ausfall bei gewitter u.s.w. ?
Ich habe leider nicht so die Ahnung was der Server so schaft ,
Es sollte doch nicht der Server entscheiden wer gewinnt.
Mfg
Post edited by Artur331968 (DE1) on
Artur331968 @ de 1
«1

Kommentare

  • Sean Alexander7Sean Alexander7 Beiträge: 534
    bearbeitet 01.08.2014
    was willstg du?
    Ich bin eine leiche die man nichtmehr im Spiel finden kann!
  • Philadelphus (DE1)Philadelphus (DE1) Beiträge: 1,122
    bearbeitet 01.08.2014
    das ist ganz einfach Krieg ^^ das gehört zum Sinn des Spiel ,warum soll der Server das nicht aushalten.
    Wenn Dummheit blaue Flecken machen würde,wäre die Welt voller Schlümpfe
  • Bidiza002Bidiza002 Beiträge: 213
    bearbeitet 01.08.2014
    nicht gleich übertreiben. was glaubst du, wieviel angriffe, spios und unterstützung täglich über die karte rollen (welche IMMER NOCH genauso bescheuert ist wie beim update)?
    ...oder um es mit den Worten von Theodor W. Adorno zu sagen: "Fun ist ein Stahlbad"=>aus: "Dialektik der Aufklärung"

    http://de.wikipedia.org/wiki/Ironie
  • bearbeitet 01.08.2014
    ist schon vorgekommen ,bei letzte grosse verbunds krieg gabs auch dauer server probleme wegen überlastung,
  • ivana270575 (DE1)ivana270575 (DE1) Beiträge: 58
    bearbeitet 01.08.2014
    ich habe das in einem anderen online spiel erlebt. da hielt der Server den angriffen, während eines großen Krieges, nicht stand und ging in die knie. es war fast unmöglich berichte oder Nachrichten zu öffnen. wenn wir nicht Skype benutzt hätten wäre eine Verständigung innerhalb der Allys nicht möglich gewesen.
    ivana270575 @ de 1
  • Bidiza002Bidiza002 Beiträge: 213
    bearbeitet 01.08.2014
    kann man überhaupt sicher sein, DASS es einen verbundskrieg gibt? und das der wirklich groß wäre?
    ...oder um es mit den Worten von Theodor W. Adorno zu sagen: "Fun ist ein Stahlbad"=>aus: "Dialektik der Aufklärung"

    http://de.wikipedia.org/wiki/Ironie
  • Martin3636Martin3636 Beiträge: 4,955
    bearbeitet 02.08.2014
    Artur331968 schrieb: »
    Auf Grund des Verbundskrieges habe ich zwiefel ob der Server das abhält und wie ist das bei Wartung,Update , Ausfall bei gewitter u.s.w. ?
    Ich habe leider nicht so die Ahnung was der Server so schaft ,
    Es sollte doch nicht der Server entscheiden wer gewinnt.
    Mfg

    Das ist doch Blödsinn. Außerdem, kann es im Game keinen Verbundskrieg geben, höchstens Allianzen aus einem Verbund die Krieg mit Allianzen aus einem anderen Verbund haben.
    ~ Stolzes Mitglied der Schifferallianz ~
  • losialosia Beiträge: 1,326
    bearbeitet 03.08.2014
    Bidiza002 schrieb: »
    kann man überhaupt sicher sein, DASS es einen verbundskrieg gibt? und das der wirklich groß wäre?

    Ja, kann man. Ja, der ist groß :)
    Getrennt marschieren, vereint schlagen!
    ualdpo4b26c.png
    losia @ de 1
  • SafiyeSafiye Beiträge: 3
    bearbeitet 03.08.2014
    8|
    Martin3636 schrieb: »
    Das ist doch Blödsinn. Außerdem, kann es im Game keinen Verbundskrieg geben, höchstens Allianzen aus einem Verbund die Krieg mit Allianzen aus einem anderen Verbund haben.

    Ich bin immer wieder erstaunt ... da stellt jemand eine Frage zur Belastung des Servers und bekommt Kaffeesud samt Erklärungen, die was erklären sollen?8|
    Safiye @ de 1
  • Artur331968 (DE1)Artur331968 (DE1) DE1 Beiträge: 7
    bearbeitet 12.08.2014
    So seit 12.08 01.06 ist der Server Down . Was nun ? Der Server hat entschieden .Es darf nur gewinnen wer von.... aus gewinnen darf.
    Artur331968 @ de 1
  • Küwalda (DE1)Küwalda (DE1) Beiträge: 9
    bearbeitet 12.08.2014
    Was soll das.
    Jedes mal wenn versucht wird die HS eines bestimmten Spielers von einer Alli die ich hier nicht nennen will (sicher weiß jeder welche ich meine) zu erobern stürzt der Server ab. ***haltlose Behauptung entfernt***
    Küwalda @ de 1
  • Flyer5Flyer5 Beiträge: 17
    bearbeitet 12.08.2014
    Hi, klar hält der Server dem Krieg stand. Er wird nur runtergefahren wenn man es gerade braucht.
    Flyer5 @ de 1
  • TholundTholund Beiträge: 66
    bearbeitet 12.08.2014
    Küwalda3 schrieb: »
    Was soll das.
    Jedes mal wenn versucht wird die HS eines bestimmten Spielers von einer Alli die ich hier nicht nennen will (sicher weiß jeder welche ich meine) zu erobern stürzt der Server ab. Zufall ?
    Sicher. Ich glaube auch noch an den Weihnachtsmann.
    Das ist doch hier die totale Verarsche.

    Interessant....keine LAUFENDEN Angriffe auf diese HS in der Zeit des Abturzes und doch muss der Server so viele Rechenaufgaben bewältigen das er abstürzt?
    Geisterarmeen? Wunschträume? oder nur Verfolgungswahn der sich breit macht.....

    Bleibt mal am Boden der Tatsachen sonst wirds lächerlich ;-)

    Zugegeben ist...wenn viele Angriffe laufen wird es zb fast unmöglch den Burgvogt umzustellen da nur mehr geruckel ist die Teile verschwinden und erst nach einem Neustart wieder sichtbar sind....hier wird es schwer für die Deffseite.....aber auch hier wird niemand bevorteilt da es ja jeden trifft und nicht nur eine Seite....

    Also...bitte bitte machts euch nicht zum Affen und fühlt euch nicht benachteiligt durch den bösen Server od GGS!!!

    ;-)
  • AurinkoAurinko Beiträge: 5,517
    bearbeitet 12.08.2014
    Hallo ihr Lieben,

    erst einmal: Verschwörungstheorien von wegen "die fahren den Server mit Absicht in solchen Momenten runter" sind von so weit hergeholt - oder denkt ihr, wir haben hier eine Nachteule in der Firma sitzen, die an Monitoren den großen Krieg beobachtet und darauf spezialisiert ist, in solchen Momenten dann den "Server aus"-Knopf zu drücken? Klingt utopisch? Ist es auch. ;)

    Zum Thema "hält der Server den Krieg aus" - ja, das wird er. Der hat schon so viel mitgemacht und ausgehalten, also keine Sorgen :)

    Was den Server-Down heute Nacht angeht, sind wir noch am investigieren, aber ich zweifle stark an, dass der Grund der Krieg gewesen ist - also aufatmen.

    LG,
    Aurinko

     EHEMALIGE COMMUNITY MANAGERIN: "Aurinko"

  • BobMoreyBobMorey Beiträge: 1,514
    bearbeitet 12.08.2014
    oder denkt ihr, wir haben hier eine Nachteule in der Firma sitzen, die an Monitoren den großen Krieg beobachtet und darauf spezialisiert ist, in solchen Momenten dann den "Server aus"-Knopf zu drücken? Klingt utopisch?
    Nee.:D eher realistisch.;)
    Geldgier regiert die Welt!!!
  • Graf Mic2Graf Mic2 Beiträge: 22
    bearbeitet 12.08.2014
    Aurinko schrieb: »
    Was den Server-Down heute Nacht angeht, sind wir noch am investigieren, aber ich zweifle stark an, dass der Grund der Krieg gewesen ist - also aufatmen.

    Ich tippe da auf den "Putzfrauenbug"

    Altbekanntes Probelm: Putzfrau zieht den Serverstecker, weil sie ne freie Steckdose für den Staubsauger braucht :D
    Graf Mic @ de 1
  • BobMoreyBobMorey Beiträge: 1,514
    bearbeitet 12.08.2014
    Altbekanntes Probelm: Putzfrau zieht den Serverstecker, weil sie ne freie Steckdose für den Staubsauger braucht
    jup, sieht stark danach aus und seit dem, das Forum und Spielserver auf einem Server sind - sind beide Down.:D
    Wie jetzt vor wenigen Minuten.
    Geldgier regiert die Welt!!!
  • Artur331968 (DE1)Artur331968 (DE1) DE1 Beiträge: 7
    bearbeitet 21.08.2014
    Hallo wir haben den 21.08 18.35Uhr und es geht wieder nix mehr , es ist so traurig, da wird versprochen da passiert nichts das hält der Server aus.So geht das nicht weiter .
    Artur331968 @ de 1
  • innainna Beiträge: 144
    bearbeitet 22.08.2014
    Ich bin der festen überzeugung,-das wenn viele Bewegungen sind ,( Datenpackete ) der Server immer auf sparflame geht,da brauch er keine Nachteule zu.Das ist zum beispiel jeden Nachmittag zu spühren,wenn viele nach der Arbeit on gehen.
    So muss ich bei Grossoffensiven auch die Bewegungspfeile ( Datenpackete ) ausmachen,damit ich nicht 10 minuten für die Kampfaufstellung brauche.
    Und ja GGS weiss,das ihre Server zu klein sind für das was sie uns verkaufen wollen.
    inna @ de 1 Das Geschäftsmodell in dem nur wenige spieler viel zahlen,anstatt viele spieler wenig zahlen, scheint sich immer mehr durchzusetzten
Diese Diskussion wurde geschlossen.