Startseite [ARCHIV] Anregungen, Lob und Kritik

[KRITIK] Ohne Rubis geht hier eigentlch nix mehr

2»

Kommentare

  • Buster1079Buster1079 Beiträge: 17
    bearbeitet 25.06.2014
    Eine allgemeine Verbilligung, würde das Spiel wieder beleben, da wo die Preise hintendieren, dass kann sich kaum noch einer leisten. 450 Rubine für Tor öffnen finde ich ebenfalls eine Mega Frechheit von Goodgame. Ich habe so das Gefühl das die Leute von GG und auch die Community Manager das Preisleistungsgefühl schon ziemlich verloren haben. Was würdet ihr sagen wenn das Brot im Supermarkt 50€ kostet und vom Verkäufer am Kopf geknallt bekommt, Ihr müsst es ja nicht kaufen!!!
    Genauso verhält es sich wenn man berreit gewesen ist Rubine reinzustecken, dann wird alles mit einem komischen Event wieder kaputt gemacht. GG, Die Moderatoren alle samt verarschen die Spieler hier nach Strich und Faden oder Ihr versteht es selber nicht was ihr da anstellt, weil es euch egal ist.
    Und mal ganz ehrlich,soviel macht dieses Spiel auch nicht her, die Grafiken, wie statisch sich die Einheiten bewegen, im Grunde ist das nur ein zusammen gestelltes Bild mehr nicht! In der Wasserwelt fährt ein Schiff mal schnell über eine Insel die im weg liegt. Das Spiel ist das Geld einfach nicht wert und wenn GG jetzt sagt, "Ihr müsst kein Geld dafür ausgeben" Richtig, nur dann ist man in der Bewegungsfreiheit so eingeschränkt, dass man das Spiel erst garnicht anfangen braucht.
    Buster1079 @ de 1
  • Kaplan (DE1)Kaplan (DE1) DE1 Beiträge: 1,092
    bearbeitet 25.06.2014
    Buster1079 schrieb: »
    Eine allgemeine Verbilligung, würde das Spiel wieder beleben, da wo die Preise hintendieren, dass kann sich kaum noch einer leisten. 450 Rubine für Tor öffnen finde ich ebenfalls eine Mega Frechheit von Goodgame. Ich habe so das Gefühl das die Leute von GG und auch die Community Manager das Preisleistungsgefühl schon ziemlich verloren haben. Was würdet ihr sagen wenn das Brot im Supermarkt 50€ kostet und vom Verkäufer am Kopf geknallt bekommt, Ihr müsst es ja nicht kaufen!!!
    Genauso verhält es sich wenn man berreit gewesen ist Rubine reinzustecken, dann wird alles mit einem komischen Event wieder kaputt gemacht. GG, Die Moderatoren alle samt verarschen die Spieler hier nach Strich und Faden oder Ihr versteht es selber nicht was ihr da anstellt, weil es euch egal ist.

    Also das Deffwerkzeug ist teurer als das OT. Zubillig ist das Ot nicht.

    Das GGs das Preisleitungsgefühl als verändert, das unterschreibe ich.
  • ArutanosArutanos Beiträge: 60
    bearbeitet 25.06.2014
    Katapult schrieb: »
    also erstens angriffe auf große allianzen haben zumeist eine Rotstellung und somit würde die ganze alli und somit auch alle kleineren spieler leiden. Zweitenss klar muss ein OT was kosten aber net 5000 rubis

    lg Katapult

    Zu 1. Ja wir stellen angreiffer in der Regel auch auf rot, was aber nicht heisst das wir dann da komplett rüberollen.

    2. OT kostet keine 5´000 Rubine, da herrscht leider mal wieder unwissenheit ;) für 6h sind es 450 Rubis, für 12h 700 Rubis, das auf 7 Burgen angewendet kann schon auf 4´900 Rubis steigen.

    3. Was meinst du mit "Legendär"? Werkzeuge zur Verteidigung in den Slots oder BV Ausrüstung? Da heisst Legendär nicht automatisch besser.

    4. Zur Plündermenge 0, würdest da mehr machen hättest sicher mal bessere Ausrüstung um den Angriffen stand zu halten. z.B. im Eis gibt nen Max-Turm, ohne Plündermeister, gut und gerne 13´500 Münzen, was man dazu braucht sind nurn paar Leitern und NK einheiten die ca 580 Bauern plätten können.

    5. Selbst eine Wüstenfestung ist sehr einfach und gibt immer 280 Rubis und 20´000 Gold

    Ist wenig Aufwand um Plündermenge und Kriegskasse füllen zu können. Wie schnell kriegt man mit rumsitzen und Steuern eintreiben +30´000 Gold?

    Aber jeder so wie er/sie will

    Kritik wird nur dann als Heulen eingestuft wenn es mal wieder ein Text aus unwissenheit ist. Genau das häuft sich in letzter Zeit und man liest einfach immer mehr das einfach nur kopfschütteln gibt.

    Ja es wird auch immer mehr getan um es teurer zu gestalten, deshalb gibts auch immer mehr die aufhören. Das kann ich auch unterschreiben.

    Das sich Einheiten statisch bewegen und die Kollisionsabfrage nicht so ist wie bei einem Shooter funktioniert kann man einfach nicht kritisieren ^^ Klar die neue Optik passt mir auch nicht so und finde teils kaum meine eigenen AP´s wenn ich über die Karte scrolle, aber eine schlechtere bzw andere Grafik als Shooterdinger heisst nicht automatisch auch schlechtes Spiel.

    Vielleicht bin ich da auch schon zu altmodisch, aber Grafik ist mir im Grunde genommen egal wenn das Spiel was hergibt. Solange ich kein Kopfweh bekomme ist alles gut, spiele auch heute noch ein Final Fantasy 1 aufm NES und mir gefällt sogar die Optik :D
    Arutanos @ de 1
  • KatapultKatapult Beiträge: 11
    bearbeitet 25.06.2014
    ja genau bin ich unwissend wie immer wird man hier wie auch in anderen spielen sobald man mal kritik anbringt beleidigt, naja zeugt eben von bildung und niveau aber kommt bei mir eh net an weil damit geb ich mich eh net ab, bzgl ot was bitte soll mir ein ot für eine burg bringen, wenn dann muss ich in falle eines krieges alle ot machen, sonst bringt das doch nix , klar kann man einzelne ot machen und die anderen lass ich farmen, naja egal, ich will da auch nicht so drauf eingehn,
    1.) fakt ist das es ständig teurer wird,
    2.) fakt ist das es wenn es zb mehr Chancengleichheit gäbe mehr Spieler gäbe,
    3.) fakt ist das große allis 8er Futter Ap brauchen und sich auch holen ,
    4.) fakt ist das man auf rot kommt wenn man wen ohne grund angreift, kann sein das du das vergessen hast oder du bist auch so ein Spieler der sich hinter einen mächtigen wappen versteckt ,
    5.)fakt ist das die grafik das letzte ist aber gut ist ein strategiespiel da ist sie net wirklich so wichtig, ja und
    6.)fakt ist das die Hauptstädte erstens nur den großen allis gehören und ebenso diese zum farmen veranlasst,

    abschliessend sind das einige punkte die stimmen und das es sehr an Chancengleichheit mangelt ist auch offensichtlich

    ich weiss net was daran auszusetzten ist wenn ot billiger werden würde, es könnten ja genauso gut große allis gegen große allis im krieg benutzen

    zuletzt weiss ich aber das das ganze geschreibe hier nix bringt, den anbieter Goodgames Empire ist das vollig egal. solange es genug "Spezialisten" gibt die weiterhin brav buchen wird alles so weitergehn, bucht soviel weiter wie jeder will, ich war auch mal so drauf , wie anfangs schon gesagt weiss man es am schluss immer besser, von mir bekommt Goodgames Empire sicher keine Kohle mehr, und da können angriffe kommen bis in die Steinzeit und zurück^^


    lg Katapult
    Katapult @ de 1
  • Battle eye (DE1)Battle eye (DE1) Beiträge: 46
    bearbeitet 25.06.2014
    Hallo, also ich finde nur diese große Anzahl der Wings von den großen Allianzen dumm, die sollen lieber eigenstänige Allianzen bleiben, so 5-10 Wings gehen ja, aber nicht über 20 und noch mehr, weil dann wenn sie angegriffen werden immer die andern verständigen und dann alle immer ankommen, die haben überhaupt kein Gefühl wie das ist, wenn man in einer eigenständigen Allianz ist. Alos ich würde da irgendwas dagegen machen, der Rest, den kann man nurmal fast nicht ändern, vielleicht ein, zwei Dinge, aber nicht groß etwas.

    mfg Battle eye
    Solange Menschen denken, dass Tiere nicht fühlen, müssen Tiere fühlen, dass Menschen nicht denken.
  • SMILLSMILL Beiträge: 4
    bearbeitet 25.06.2014
    Mal im Ernst ich habe keine Lust hier jetzt einen ewigen Text zu schreiben deswegen sag ich es jetzt kurz und knackig.Wem Goodgame Empire nicht gefällt,soll damit aufhören denn dieses ständige rumgeheule geht einem echt auf die Nerven. Goodgame Studios entwickelt hier ihre Zeit um euch was zu bitten und ihr könnt einfach nicht die Schnauze voll haben. Echt enttäuschend:(
    SMILL @ de 1
  • NoblemanDragi (DE1)NoblemanDragi (DE1) DE1 Beiträge: 306
    bearbeitet 25.06.2014
    Sprach eine lv. 12 *lol*

    Falls du es noch nicht gemerkt hast, es gibt hier auch zahlende Kundschaft.

    NoblemanDragi @ de 1

  • JessybelJessybel Beiträge: 30
    bearbeitet 26.06.2014
    SMILL schrieb: »
    Mal im Ernst ich habe keine Lust hier jetzt einen ewigen Text zu schreiben deswegen sag ich es jetzt kurz und knackig.Wem Goodgame Empire nicht gefällt,soll damit aufhören denn dieses ständige rumgeheule geht einem echt auf die Nerven. Goodgame Studios entwickelt hier ihre Zeit um euch was zu bitten und ihr könnt einfach nicht die Schnauze voll haben. Echt enttäuschend:(

    Das ist aber doch jetzt ein reines Totschlagargument. Das nutzt niemandem, weder den Spielern und schon gar nicht den Betreibern.
    Wenn sie ein Forum ins Leben rufen und auch den Punkt "Lob und Kritik" mit reinbringen, dann ist das wohl nicht deswegen, weil man mit dem vorhandenen Platz nichts anzufangen wusste, sondern weil gerade über Kritik Verbesserungen an den Start gebracht werden können.
    Davon haben dann hoffentlich alle was, jedenfalls im besten Fall.

    Also ist es wenig produktiv, immer direkt mir dem großen Schild "dann hör halt auf" zu wedeln.

    Und zum OT: Ich könnte mir sehr wohl vorstellen, dass gerade Spieler mit niedrigerem Level weniger das Handtuch werfen würden, wenn sie diese Möglichkeit auch ohne Rubis nutzen könnten.
    Und ernsthaft: Ich bin nun wirklich nicht der Nabel der Weisheit, aber mein Eindruck ist, dass es viel weniger Neuzugänge in diesem Spiel gibt als noch vor ein paar Monaten. An irgendwas muss das ja liegen. Vielleicht sogar an der schwierigen Spielbarkeit dieses Spiels für kleinere Level. Da wäre OT für Münzen wenigstens mal ein probates Mittel, um zu testen, ob man Spieler evtl. damit über die schwierigen Anfänge halten könnte.
  • [Gelöschter Benutzer][Gelöschter Benutzer] Beiträge: 0
    bearbeitet 26.06.2014
    Na ja, aber gerade am OT scheiden sich die Geister hier ganz extrem: Die einen sagen "Das ist viel zu teuer, für die Kleinen Non-Rubi-Spieler kaum erschwinglich", die anderen "Das ist noch viel zu billig und wird deswegen noch viel zu oft genutzt".
    Daran sieht man wieder "Allen Leuten Recht getan"... nun steht GGS zwischen Baum und Borke und soll etwas umsetzen wo sich nicht mal die Spieler drüber einig sind, das wird mit Sicherheit eine Aufgabe aus der Richtung "Ihr habt keine Chance - nutzt sie!".

    Nun, was das OT betrifft: Vielleicht kann man den Preis ähnlich dem Baukran staffeln - bis Level 15 oder 20 Münzen, ab Level 21 -30 200 Rubine, 31 - 40 500 Rubine, 41-50 1000 Rubine und ab Levle 51 dann 2.000 - 3.000 Rubis... oder so in der Art.
    Eines sollte man nämlich nicht vergessen, die Verhältnismäßigkeiten: Bis jetzt ist es in den oberen Leveln immer noch billiger mal schnell das Tor aufzumachen als seine gesamte Burg mit Schmiede-WZ zu bestücken. Wenn ich also eine Schmiede-Angriff auf mich zukommen sehe ist die Öffnung des Tores mitunter eine rein betriebswirtschaftliche Entscheidung, die 450 Rubis kosten mich weniger als eine effektive Verteidigung - und so ist es ja wirklich nicht gedacht.
  • Papageri (DE1)Papageri (DE1) DE1 Beiträge: 506
    bearbeitet 26.06.2014
    Da mir durch die Wartungsbedingte Zwangspause grad dieses Thema ins Auge stach: Meine generelle Meinung:

    Ja, ich akzeptiere dass die Entwicklung und der Betrieb eines solchen Spiels Geld kostet.

    Ja, ich akzeptiere, dass durch bestimmte Funktionen der Anreiz geschaffen werden muss, eben dieses Geld (sowie einen aus der Natur des Geschäftsbetriebes erforderlichen Gewinn) einzuspielen.

    Aber:

    Man kann das Ganze leider auch überreizen, insb. dann wenn die Kosten für Bezahlinhalte in keinem Verhältnis zum Spielspaß stehen, oder gar das überall als "kostenlos" beworbene Spiel de facto ohne Bezahlinhalte gar nicht mehr spielbar ist.

    Ebenso sinnfrei wird das Spiel, wenn bei diversen Events oder sonstigen Spielvorgängen die Führenden stets von vornherein feststehen und deren Ergebnisse mit einem Rubineinsatz herbeigeführt sein müssen, bei dem man sich ernsthaft fragen muss "gibt es Menschen, die keine anderen Hobbies haben als GGS ihr Geld gegen Spielwährung zu überweisen" oder "ist das vielleicht Kalkül und die kriegen Rubis damit sie den Schuppen hier in Bewegung halten"?

    Klingt provokant? Soll es auch. Wenn ich mir allein den allgegenwärtigen "Wettstreit der Adligen" anschaue - da führen regelmäßig kurz nach Start Leute mit Werten - sorry, da muss ich ja massiv parallel Rubis einsetzen damit ich auch nur ansatzweise mithalten kann. Kommt das noch jemandem südwesteuropäisch vor?

    Der andere Punkt ergibt sich aus der aktuellen Zwangspause - es macht nicht so richtig Spaß, für ein Spiel Geld zu investieren, das immer mal wieder durch extrem kurzfristig angekündigte (und damit gefühlt unangekündigte) Wartungen und Verschlimmbesserungen auffällt. Andere Online-Spielplattformen können das zwar auch (es geht sogar noch viel schlimmer), aber allein die Tatsache, dass es andere auch machen oder dass man "weniger schlecht" als die anderen ist, ist für mich kein Kaufargument.

    Daher bin ich bis auf weiteres in selbstverordnetem Rubinboykott, heißt, ich kaufe nicht einen einzigen Krümel mehr bis sich zumindest am gefühlten Ungleichgewicht deutlich was ändert. Wer Happy Hours und Sonder-Lockangebote findet, darf sie gern behalten.

    Schade, 'ne zeitlang hat das Spiel richtig Laune gemacht - momentan ist es eher ein Durchhalten in der - zumindest immer noch vorhandenen - Rest-Hoffnung, dass es doch nochmal wieder besser wird...
    Ironie gegen Dumme einzusetzen ist wie einen Panzer mit Steinen zu bewerfen...

    ...kann man machen, bringt aber nichts!

    Weiterhin pretty in pink - da auch nach Jahren der Kritik gewisse Unternehmen nichts dazulernen wollen...
  • ArutanosArutanos Beiträge: 60
    bearbeitet 26.06.2014
    Papageri schrieb: »
    Aber:

    Man kann das Ganze leider auch überreizen, insb. dann wenn die Kosten für Bezahlinhalte in keinem Verhältnis zum Spielspaß stehen.

    Ebenso sinnfrei wird das Spiel, wenn bei diversen Events oder sonstigen Spielvorgängen die Führenden stets von vornherein feststehen und deren Ergebnisse mit einem Rubineinsatz herbeigeführt sein müssen, bei dem man sich ernsthaft fragen muss "gibt es Menschen, die keine anderen Hobbies haben als GGS ihr Geld gegen Spielwährung zu überweisen" oder "ist das vielleicht Kalkül und die kriegen Rubis damit sie den Schuppen hier in Bewegung halten"?

    Klingt provokant? Soll es auch.

    Moin moin

    Das die Kosten immer höher werden stimmt, ich sage mal bedingt. Aber da man sich nun überall noch was dazu kaufen sollte oder kann, macht das schon immer teurer.

    Das mit den Events ist mir auch schon oft augefallen, kurz nach Start gibts ein paar die Punktemässig schon soweit vorne sind das man da, mit normalem Zocken, einfach garnimmer rankommt. Nichtmal Ansatzweise. Ich schliesse mich der Meinung an das es Kalkuliert ist, deshalb Fett angemalt.

    In Sachen bezahlen, man nehme das neue Event. GG stellt fake Burgen hin, GG generiert die Angriffe auf euch, damit ihr die teuren rubi Werkis zerdeppern und sogar brennen könnt wie bei Spieler Angriffen.
    Nun, um die Werkis zu ersetzen, und so hofft GG, müsst ihr wieder Rubis kaufen.

    Sprich ihr kauft vom Betreiber, ihr tauscht beim Betreiber, damit der Betreiber Angriffe auf euch generieren und euch zerlegen kann, damit fängt der Kreislauf wieder von vorne an.

    Bin ich der einzige der das, ka obs rechtlich bedenklich ist, aber mit sicherheit charakterlich bzw. moralisch unter aller S.... ist?
    Arutanos @ de 1
  • der Logistikerder Logistiker Beiträge: 4
    bearbeitet 26.06.2014
    er leider recht nur Celtic Steel vergessen die spieler erpressen zum wechsel der ali wie bei uns ein 53 Level der sich weigert dort hin zuwechseln und dafür 20 angriffe in 24 std von nur Level 70 spieler die
    leute wie mich für helsusen halten lg
    loggi
    der Logistiker @ de 1
  • mc rankmc rank Beiträge: 8
    bearbeitet 26.06.2014
    Er sagt ja nicht Verbilligung des Spiels,sondern das man Statt Rubis fürs Offene Tor und so viel,lieber Münzen nehmen sollten,aber daran verdienen GGE ja nichts!
    Aber ja,ohne rubis ist man meist alleine aufgeschmissen bzw ist man,auch mit rubis ist man aufgeschmissen,GGE machen alles Kapput statt besser!
    mc rank @ de 1

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen