Startseite [ARCHIV] Anregungen, Lob und Kritik

[kritik] endlevelturm im grünen

147

Kommentare

  • kapo1970 (DE1)kapo1970 (DE1) DE1 Beiträge: 528
    bearbeitet 23.07.2015
    Steddi
    wie wäre es dann wenn nichts geändert wird, dass ihr dann die Events (Reisende Ritter, Adelsevent) die Tonne kloppt? Am besten auch noch die Türme komplett vom Spiel nehmt, du gibst ja zu, dass sie nicht machbar sind.
    Tut mir leid dies zu sagen du bist hier echt ahnungslos. Ich schlug dir ja vor es mal per learning by doing zu versuchen.
    Du verstehst hier echt die Probleme der Spieler nicht!
    Also versuch mal Türme zu kloppen! Und dann kannst mitreden
    kapo1970 @ de 1
  • richmex (DE1)richmex (DE1) Beiträge: 317
    bearbeitet 23.07.2015
    Steddi schrieb: »
    Ich denke ich habe jetzt erst verstanden, dass es hier um einen Unterschied geht zwischen "Der Turm ist machbar" und "Der Turm ist farmbar".

    Du hast ja richtig vorgerechnet, dass der Turm einen nicht mit einem Minus sitzen lässt. Aber farmbar (wiederholtes angreifen des Turms binnen kurzer Zeit ect.) ist er wohl nicht. Das kann gut sein. Aber das ist ja auch nochmal ein ganz anderes Thema. Ich glaube, dass wir daran auch nichts ändern werden.

    Steddi

    sorry aber begreifst du es nicht?
    die endleveltürme müssen dauergefarmt werden wie auch jene die noch nicht endgelevelt sind....
    halbierung der Einheiten ist die Folge....
    kein Reisende Ritter Event mehr...
    weniger angriffe...
    weniger Rubikauf....

    usw.usf.
    "Play Fair - Empire"
    beiß niemals die Hand, die dich füttert
    schnappst du trotzdem zu..... wirst eingeschläfert!

    PINK = schick!


    richmex @ de 1
  • wurstpelle (DE1)wurstpelle (DE1) Beiträge: 1
    bearbeitet 25.07.2015
    ich bin auch der meinung das der endlevelturm zu stark ist für ein guten fh , geschweige denn mit ein plünderfh. man will ja doch eisen farmen und ein bisschen nahrung wäre auch nicht schlecht^^
    wurstpelle @ de 1
  • utztu9uz9utztu9uz9 Beiträge: 290
    bearbeitet 25.07.2015
    Steddi schrieb: »
    Ich denke ich habe jetzt erst verstanden, dass es hier um einen Unterschied geht zwischen "Der Turm ist machbar" und "Der Turm ist farmbar".

    Du hast ja richtig vorgerechnet, dass der Turm einen nicht mit einem Minus sitzen lässt. Aber farmbar (wiederholtes angreifen des Turms binnen kurzer Zeit ect.) ist er wohl nicht. Das kann gut sein. Aber das ist ja auch nochmal ein ganz anderes Thema. Ich glaube, dass wir daran auch nichts ändern werden.

    Steddi

    Morgen Steddi
    wenn der Turm nicht farmbar ist und auch keine Bereitschaft/Einsicht da ist, ihn zu ändern: Wie wär es damit, den Turm nicht als Endturm zu lassen. Setzt noch einen drauf, der dann aber nicht nur machbar sondern auch farmbar sein soll.

    Saudda schrieb:
    es geht hier um einen max Turm d.h. einmaliges angreifen reicht hier nicht er ist quasi zum farmen verdammt da er sich nicht mehr ändert

    Dann ist der aktuelle Turm nur die letzte Stufe vor dem "Farmturm".
    Grüsse utz
    utztu9uz9 @ SA 1
  • a_y_m (DE1)a_y_m (DE1) DE1 Beiträge: 54
    bearbeitet 28.07.2015
    Ich glaube, dass wir daran auch nichts ändern werden.

    Steddi

    solange wie wir noch bei glaube sind hoffe ich mal, dass wir noch nicht bei gewissheit angekommen sind. ich kann mir bei dem turm und der auswirkung auf das spiel ehrlich gesagt nicht so recht vorstellen ... oder will ich es einfach nur nicht ... , dass hier wirklich nichts geändert werden kann oder wird an diesem turm. im moment kann man den turm ja mit einem vollkommen unattraktiven endgegner vergleichen, wo man das spiel kurz vor ende ausmacht weil der endboss einfach keinen sinn macht.
    a_y_m @ de 1
  • -Berserker- (DE1)-Berserker- (DE1) Beiträge: 74
    bearbeitet 29.07.2015
    natürlich werdet ihr nichts dran ändern, normal bringt euch ja nix gell... (gedanken eines ggslers.. was die melkkühe benutzen noch immer kein rubinwerkzeug für rrbs? schnell dran rumschrauben.. da geht noch was..)

    und wir spieler haben auch nichts besseres zu tun als stundenlang auf die kasernen und belagerungswerkstätten zu klicken und immer und immer wieder zu rekrutieren und werkzeuge zu bauen für eine rrb die kaum gewinn bringt und sich somit überhaupt nicht lohnt..

    und mit irgend einem update macht ihr dann auch noch das rrb angreifen zum allianzturnier und wollt dann damit auch noch mehr und mehr kohle verdienen..

    dicker daumen nach unten..
    -Berserker- @ de 1
  • AurinkoAurinko Beiträge: 5,517
    bearbeitet 29.07.2015
    utztu9uz9 schrieb: »
    Wie wär es damit, den Turm nicht als Endturm zu lassen. Setzt noch einen drauf, der dann aber nicht nur machbar sondern auch farmbar sein soll.
    Dann ist der aktuelle Turm nur die letzte Stufe vor dem "Farmturm".
    Grüsse utz

    Moin utz,
    das kann ich so gerne einmal weiterleiten - ob und wie und wann sich daraufhin etwas tut, das kann ich wie immer weder versprechen noch sagen...

    LG,
    Aurinko

     EHEMALIGE COMMUNITY MANAGERIN: "Aurinko"

  • Drops1 (DE1)Drops1 (DE1) Beiträge: 316
    bearbeitet 29.07.2015
    Kann der Support eigentlich einen Turm von z.B. Level 80 auf 60 zurücksetzen?
    Drops1 @ de 1
  • Noobstar (DE1)Noobstar (DE1) Beiträge: 1,415
    bearbeitet 29.07.2015
    Drops13 schrieb: »
    Kann der Support eigentlich einen Turm von z.B. Level 80 auf 60 zurücksetzen?

    Wäre das eimzig sinnvolle. Was will man mit einem Endlevelturm, wenn man das Erz benötigt aber eben nicht für 300-400 Erz ewig Truppen bauen möchte? GGS glaubt doch hoffentlich nicht wirklich, dass man dann zum Händler rennt.
    Wenn die Türme erst mal auf End Level sind, macht auch das Bauen (weil kein Erz) kaum noch Sinn. Was keinen Sinn mehr macht, landet irgendwann mal in der Ecke.
    Die angebliche Langzeitmotivation (Legendenlevel, -halle, Gebäude) wird durch die Endtürme noch getoppt.
    Das man dies als Betreiber nicht sieht, oder gar ignoriert verwundert mich doch sehr. Wobei, es sollte mich ja nicht mehr wundern.
    Wer friert uns diese Brände ein? Besser kann es nicht sein.
    Denkt an die Angriffe, die hinter uns liegen. Wie lange wir Freude und Brände schon teilen.
    Hier geht jeder für jeden durchs Feuer, im Regen stehn wir niemals allein.
    [SIGPIC][/SIGPIC]
  • Jaeg (DE1)Jaeg (DE1) Beiträge: 134
    bearbeitet 30.07.2015
    Drops13 schrieb: »
    Kann der Support eigentlich einen Turm von z.B. Level 80 auf 60 zurücksetzen?

    Das würde ich sofort mitmachen. Von eins wieder hoch zu spielen zieht sich echt, aber von 50 bis 70, 75 und dann wieder zurücksetzen lassen auf 50 wäre mal eine Idee bis GG endlich einsieht, dass der aktuelle Endlevelturm totaler quatsch ist.
    Jaeg RAWSIDE @ de 1
  • kapo1970 (DE1)kapo1970 (DE1) DE1 Beiträge: 528
    bearbeitet 31.07.2015
    Tolle Sache die hohen Türme, bis da die Reisenden Ritter befreit sind, kostet das ewig viel! Da kommt so richtig Freude auf im Spiel. (Vorsicht Sarkasmus)
    Aber jetzt echt mal könnt ihr das nicht ändern? Wär ja schön wenn wenigstens auch diese Teile rausspringen würden, aber nein. Da kann man echt Truppen ohne Ende verheizen, das macht keinen Spass.

    Wie schon öfters vorgeschlagen, wie wäre es denn, wenn ihr es selbst mal testet?

    Meint ihr das bekommt ihr hin? Ich denke wohl eher nicht, wirklich traurig
    kapo1970 @ de 1
  • Il_PrincipeIl_Principe Beiträge: 5
    bearbeitet 31.07.2015
    Tja, man merkt im Grünen Endlevelturm eindeutig mal wieder das GGE nicht weiterdenkt. Wenn der kaum Gewinn abwirft, dann macht ihn keiner und ohne Nahrung weniger Soldaten somit weniger Angriffe auch bei Events und somit weniger Rubis. Vielleicht solltet ihr endlich mal euer Spiel selbst spielen, damit ihr die Zusammenhänge erkennt.
    Il_Principe @ de 1

    Stolzes Mitglied der TR 40
  • PendagastPendagast Beiträge: 16
    bearbeitet 03.08.2015
    Ihr habt ja noch Glück, dass bisher nur eine Minderheit Endleveltürme im Grünen hat.
    Aber wehe es werden mehr, dann wird die Kritik nicht mehr enden.
    Anscheinend habt ihr noch nicht bemerkt, dass hier ein Spieler nach dem andern das Spiel verlässt.
    Durch eine fast lächerliche Rechnung wird einem vorgegaukelt, dass man mit dem Turm noch etwas erwirtschaftet.
    Ich würde jedem Moderator einen Selbstversuch empfehlen und dann erst Kommentare ablassen.
    Anstatt auf die Member zu hören, wird hier immer nur abgeblockt.
    GGE sollte sich mal mehr Gedanken über die momentane Situation in diesem Spiel machen und nicht nur eine Schatzkiste nach der anderen aufploppen lassen.
    Pendagast

    KM Samurai



    Chuck Norris isst keinen Honig........ er kaut Bienen
  • Noobstar (DE1)Noobstar (DE1) Beiträge: 1,415
    bearbeitet 03.08.2015
    Ich fasse noch einmal für Steddi zusammen, nur bezweifel ich, dass dieser es Lesen oder gar weitergeben wird. Dennoch, mal ein paar Minuten meiner Zeit für einen sinnlosen Beitrag opfern.

    - Ein Endturm sollte eine Belohnung sein, immerhin levelt man Monate/Jahre bis man zu diesem Punkt kommt und wird dann bestraft?
    - Das man einen "Gewinn" pro Turm hat, stimmt in einer absolut simplen Betrachtungsweise, aber mit ein bisschen Hinrschmalz zieht man nun die Rekrutierungs- und Bauzeit mit ein. Man kommt relativ schnell zum Fazit: Es ist kein "Gewinn" sondern ein Verlust da man das Ganze betrachten muss.
    - Erz für die Gebäude auf faire Art zu farmen, wird somit schier unmöglich, denn für ein Kornspeicher Stufe 8 im Feuer, benötigt man 60k Eisenerz. Mit Endleveltürme dies zu machen, dürfte alleine für die Rekrutierung einige Wochen pro Kornspeicher vergehen ohne etwas anderes zu machen (Events, Fremden oder gar ein Krieg...)
    - Adeligenevent, da hat euer Balance Team wieder voll zugeschlagen. Ein Turm auf Level 41 bringt die gleiche Anzahl an Punkten wie einer auf 81. Wie extrem der Unterschied zwischen den Türmen ist, sollte jedem klar sein... nur nicht eurem Balancingteam.

    Zum Schluss kommt die Begrenzung von 150 Türmen die man leveln kann. Also wird man irgendwann, selbst wenn man X Felder zurück legt, im Grünen für seine Aktivität bestraft, da der Turm Stufe 81 einfach eine Bestrafung ist.

    Ich habe fertig.
    Wer friert uns diese Brände ein? Besser kann es nicht sein.
    Denkt an die Angriffe, die hinter uns liegen. Wie lange wir Freude und Brände schon teilen.
    Hier geht jeder für jeden durchs Feuer, im Regen stehn wir niemals allein.
    [SIGPIC][/SIGPIC]
  • Arthur75 (DE1)Arthur75 (DE1) DE1 Beiträge: 156
    bearbeitet 04.08.2015
    Tja, vor der beseitigung des Bug war der 81er Turm durchaus machbar, und für einige Tage hab ich den auch gerne bearbeitet. Ich habe mich sehr bemüht den 81er Turm zu bekommen, und dabei einige Beschleuniger eingesetzt bin mit einen Fifi mit Cooldownreduktion dran gegangen etc.
    Seit der Vogtbug beseitigt ist greife ich die 81er Burg kaum noch an, nur wenn ich grad eh zu viele Offs habe schaue ich mal ob es eine Aufstellung gibt mit der ich vielleicht unter die 70 komme.
    Wenn GGE da nichts ändert werde ich in den sauren Apfel beißen und die 81er Burg vom Support zurück setzen lassen, wenn ich die nicht angreife bringt mir eine 81er RRB weniger als eine 1er
    Etwas Zeit gebe ich euch noch, aber mehr als eine 81er werde ich in der Nähe meiner Burgen nicht mehr dulden.
    Schade, all die Mühe eine Maxlevelburg zu bekommen und dann sowas....

    Frustrierend!

    Manchmal weiß ich ncht warum ich mir das überhaupt noch gebe...
    Ich diskutiere gerne, aber könnten sich bitte alle sich damit zurückhalten mir zu unterstellen ich wollte das Spiel automatisieren, weil ich mir manchmal Dinge einfallen lasse die evtl. den Spielfluß glatter gestalten könnten,um sture Wiederholungen, endloses Gesuche und ewiges Klicken zu vermeiden? Wäre schön, danke!
    Diskutiert, sagt eure Meinung, aber spart euch die Polemik.


    Ceterum censeo ein eigenes Heldenlager sei absolut notwendig!
  • darkBUG (DE1)darkBUG (DE1) Beiträge: 14
    bearbeitet 08.08.2015
    nicht einschlafen,GG.. kümmert euch um den misst den ihr verbockt. oder spielt das spiel mal selber!!!
    darkBUG @ de 1
  • UserFaust (DE1)UserFaust (DE1) Beiträge: 3,509
    bearbeitet 08.08.2015
    Die Spielen das Spiel durchaus selber...aber sicher nicht so aktiv, müssen ja im Forum arbeiten.
    Zeit ist Geld, Geld ist knapp
    Morgenstund hat Gold im Mund, wer länger schläft bleibt auch gesund.
    Wer nur Stroh im Kopf hat, der fürchtet den Funken der Erleuchtung
    Importierte Termini und Anglizismen demolieren die germanische Diktion und deformieren signifikant die Syntax!!!
    Die Dinosaurier sind ausgestorben, weil sie sich in eine falsche Richtung entwickelt haben - zu viel Panzer, zu wenig Hirn. 

    computer_0027gif
  • ffranz101 (DE1)ffranz101 (DE1) DE1 Beiträge: 124
    bearbeitet 08.08.2015
    Ist eine Schweinerei!
    Zwar werden die Türme ab LV 80 generell etwas stärker, aber der Turm am Endlevel ist 3x so stark wie alle anderen am Weg. LV81 kriegst eh nicht gschenkt, und dann so einen absoluten Wahnsinnsturm mit mindestens 68 Verlust (hab nicht mehr alle Türme im Kopf, aber mehr als 20 hatte ich im Grünen nie...). Ich denk, das muß nicht sein.
    ffranz101 @ de 1
  • a_y_m (DE1)a_y_m (DE1) DE1 Beiträge: 54
    bearbeitet 12.08.2015
    wider dem vergessen

    mit der bitte um rückmeldung wenn wer offizielles kurz zeit hat. ob sich hier was tut oder tun wird. das thema ist schlicht zu wichtig.
    a_y_m @ de 1
  • Noobstar (DE1)Noobstar (DE1) Beiträge: 1,415
    bearbeitet 12.08.2015
    a_y_m schrieb: »
    wider dem vergessen

    mit der bitte um rückmeldung wenn wer offizielles kurz zeit hat. ob sich hier was tut oder tun wird. das thema ist schlicht zu wichtig.

    Naja, wenn jemand genug Zeit hat hier zu antworten (und zwar zwei mal) http://de.board.goodgamestudios.com/empire/showthread.php?125007-Schwertk%C3%A4mpfer-Veterane-auf-die-Mauer&p=2222820#post2222820
    dann gehe ich davon aus, dass dieser Zeit hat.
    Das Problem dürfte eher sein, "richtige" Argumente für diesen Endturm zu finden, die bisher noch nicht auseinander genommen wurde.
    Interessant finde ich in diesem Sinne auch meinen Beitrag mit den vier aufgezählten Punkten (ja ich rieche, eingelob stinkt nun mal).
    Wer friert uns diese Brände ein? Besser kann es nicht sein.
    Denkt an die Angriffe, die hinter uns liegen. Wie lange wir Freude und Brände schon teilen.
    Hier geht jeder für jeden durchs Feuer, im Regen stehn wir niemals allein.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen