Startseite Bug Reports & Technische Hilfe Bugarchiv

Anzeigebug? Invasionsangriff: Offensive Soldaten wurden deffensiv

Hergie (DE1)Hergie (DE1) DE1 Beiträge: 172
bearbeitet 29.04.2015 in Bugarchiv
http://prntscr.com/6zl597 das ist auch ein anzeige Bug. die Offs haben sich in Deffs verwandelt :D
Post edited by Hergie (DE1) on
Hergie @ de 1

Kommentare

  • Sir WilfredSir Wilfred Beiträge: 3,869
    bearbeitet 29.04.2015
    Hallo Hergie,

    meinst du damit, dass sich während dir der Angriff angezeigt wurde, einige offensive Soldaten als defensive verkleidet haben?
    Oder findest du es generell merkwürdig, dass du von defensiven Soldaten angegriffen wirst?

    Grüße
    Sir Wilfred

     Ehemaliger Forum Moderator: "Sir Wilfred"

  • Hergie (DE1)Hergie (DE1) DE1 Beiträge: 172
    bearbeitet 29.04.2015
    Hallo wilfred. nein die soldaten haben sich nicht verändert. ist aber schon der zweite angriff auf unsere ally, wo der Fremde mit viel Deffeinheiten kommt. :D sind halt freundliche Fremden
    Hergie @ de 1
  • ritterschalke042ritterschalke042 Beiträge: 901
    bearbeitet 29.04.2015
    Ich denke kaum, dass es ein Anzeigebug ist. Ich vermute, dass es eher jemand war, der mal ein paar Truppen weniger haben möchte :D Wenn ich ehrlich sein soll, mache ich das auch manchmal... mag blöd vorkommen, aber wenn man Truppen geschenkt bekommt wohl besser so. Lieber ein paar sterben lassen, als alle auf einen Schlag, die nicht in die Nahrungsproduktion reinpassen.
    ​ritterschalke04 @ NibelungenWacht @ de1

    Die Wacht wacht Nacht & Tag!

    Du suchst eine Allianz, welche sich aus größeren Kriegen raushält, jedoch auch den Kampf nicht scheut? Dann komm zu uns & werde ein Wächter!!!
  • spez72 (DE1)spez72 (DE1) DE1 Beiträge: 3
    bearbeitet 29.04.2015
    Bei uns verschwinden Angriffe von den Fremden auf uns.
    Dann sind in einer Burg laut spio 3000-4000 deff drin und im kb dann nur noch 800 bei den Fremden.
    spez72 @ de 1
  • Sir WilfredSir Wilfred Beiträge: 3,869
    bearbeitet 29.04.2015
    Hergie schrieb: »
    Hallo wilfred. nein die soldaten haben sich nicht verändert. ist aber schon der zweite angriff auf unsere ally, wo der Fremde mit viel Deffeinheiten kommt. :D sind halt freundliche Fremden
    Ich danke dir für die nähere Erläuterung. :)

    Es handelt sich dabei um keinen Fehler. Die fremden Invasionen sind Nachstellungen von den Angriffen realer Spieler. Als Spieler kann es durchaus mal vorkommen, dass man selbst mit defensiven Soldaten angreift, um z.B. eine Nahrungsknappheit auszugleichen oder mehr Ruhm zu erhalten.

    spez72 schrieb: »
    Bei uns verschwinden Angriffe von den Fremden auf uns.
    Dann sind in einer Burg laut spio 3000-4000 deff drin und im kb dann nur noch 800 bei den Fremden.
    Das einzelne Angriffe gelegentlich verschwinden kann daher rühren, dass auch Angriffe zurückgezogen werden können.
    Die Invasoren können zudem auch die Verteidigung komplett verändern - auch dies ist kein Bug. :)

    Grüße
    Sir Wilfred

     Ehemaliger Forum Moderator: "Sir Wilfred"

  • Hergie (DE1)Hergie (DE1) DE1 Beiträge: 172
    bearbeitet 29.04.2015
    wenn angriffe verschwinden, dann hat ein spieler von euch den Fremden vor einschlag angegriffen, kommt auch vor das statt 800 mal 6000 deffs drinne stehn
    Hergie @ de 1

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen