Startseite DE Burghof - Das Offtopic-Forum

Was bedeutet das?

Savire (DE1)Savire (DE1) Beiträge: 470
bearbeitet 08.03.2015 in Burghof - Das Offtopic-Forum
Heyho,

mein Kurs hat von unserer Lehrerin am Donnerstag eine Wochenaufgabe bekommen.
Wir sollen ein Gedicht analysieren und sagen, wovon es handelt.
Doch ist mein Kurs und ich anscheinend zu blöd dafür x)
Im Web kann ich dazu auch nichts finden, da sie uns weder sagte
von wem das Gedicht kommt, noch den Titel verriet .

Hier das Gedicht :

2 blaue Meere,
Und 1 großer Strand,
Ein brauner himmel,
den Anschluss fand.


Der längliche Fels,
Führt zum feuer ring,
Aus welchen wie immer,
Die weißen zapfen spring’.


Sie zeigen sich nur,
Wenn der Strand sich verzieht,
Doch nicht dem Strand,
Sondern dem Feuer dies obliegt.

Die Röhre anschließend,
Sich zur Pracht ausweitet,
Oh was eine Pracht,
Welches von Hügel gezeichnet.


Passiert man die 6 Hügel,
So wird man zögern,
Denn was anschließend folgt,
Das ist zum ködern.


Doch all das spielt keine Rolle,
Da dies ich nicht begehre,
Was ich sehe will ich nicht,
Auch wobei ich mich wehre.


Ein jede Landschaft ,
Kann entzücken,
Doch es liegt an uns,
Zu bilden die Brücken.


Brücken die zu nichts führen,
Da dass was, da war,
Woanders jetzt ruht,
Du merkst es, ein paar.


Doch ich mach mir vor,
Mit Gabel suppe zu essen,
Das geht nicht, hör auf !
Ich muss’ vergessen.


Fast 7 Jahre schon,
Die Gabel zur Suppe,
Mein Herz zertrampelt,
Von einer 1 Mann Truppe.


Es reicht manchmal aus,
Die Suppe zu sein,
Um der Gabel Traum,
Zerstören so fein.



Hoffentlich versteht es irgendeiner ;(
- Savire
Post edited by Savire (DE1) on
Askambia seftera frostaria

Kommentare

  • Lexika (DE1)Lexika (DE1) Beiträge: 245
    bearbeitet 08.03.2015
  • der joker3 (DE1)der joker3 (DE1) Beiträge: 1,019
    bearbeitet 08.03.2015
    ich glaub ich bin zu jung dafür?(
    leg dich nicht mit mir an oder du krigst
    es mit meiner faust zu spüren
    887
  • Savire (DE1)Savire (DE1) Beiträge: 470
    bearbeitet 08.03.2015
    Die Hoffnung stirbt zuletzt ;(
    Askambia seftera frostaria
  • bearbeitet 08.03.2015
    http://dereinzigwahrephilosoph.weebly.com/er.html
    dort ist das gedicht her und meiner meinung verarbeite er einne trennung
  • Savire (DE1)Savire (DE1) Beiträge: 470
    bearbeitet 08.03.2015
    http://dereinzigwahrephilosoph.weebly.com/er.html
    dort ist das gedicht her und meiner meinung verarbeite er einne trennung


    Wie kommst du auf die trennung ?
    Askambia seftera frostaria
  • bearbeitet 08.03.2015
    Doch ich mach mir vor,
    Mit Gabel suppe zu essen,
    Das geht nicht, hör auf !
    Ich muss’ vergessen.


    Fast 7 Jahre schon,
    Die Gabel zur Suppe,
    Mein Herz zertrampelt,
    Von einer 1 Mann Truppe.

    die zeilen deuten für mich auf eine trennung hin
  • Savire (DE1)Savire (DE1) Beiträge: 470
    bearbeitet 08.03.2015
    Ich sehe da eher die nicht erwiederte Liebe..das lyrische Ich macht sich ja was vor ?

    aber warum dann der anfang und was heißt das ?
    Askambia seftera frostaria
  • ParathyroParathyro Beiträge: 933
    bearbeitet 08.03.2015
    Hallo Savire,

    die liebe Kalinka und Ich haben uns da mal zusammengesetzt und das Gedicht "analysiert".
    Die ersten Zeilen erkläre ich dir mal mit einem von mir gemalten Bild in Paint, einfach nur, weil ich es lustig finde :D - Und ich weiß, dass es nicht gut aussieht, aber es erfüllt seinen Zweck :D:P
    Attachment not found.


    Die 6 Hügel sollen anscheinend ein Sixpack darstellen usw...
    Anschließend sagt das lyrische ich, dass es diese oberflächigen Sachen zwar nicht schlecht findet aber trotzdem, für das lyrische Ich , nichts bedeuten, denn es möchte die Person dahinter. Es möchte eine "Brücke" bilden, also der Person näher kommen, doch da ist nichts für eine "Brücke"...denn die Person ist in einer Beziehung zu einer anderen.
    Du merkst es, ein paar.
    Die Gabel ist ein Bild für das nicht passende, da man ja keine Suppe mit einer Gabel essen kann = Es passt einfach nicht. Das ist dem lyrischen Ich klar und es möchte das alles vergessen. Es kennt diese Person schon 7 Jahre und will schon seit dem etwas mit der Person anfangen, aber es war schon damals
    Die Gabel zur Suppe

    Das lyrische Ich ist verletzt und das durch nur diese eine Person (welche männlich ist).


    Das ist Kalinkas und meine Übersetzung.
    Viel Erfolg mit deinem Kurs :)

     EHEMALIGER FORUM MODERATOR: "Parathyro"

  • Beat Dropper (DE1)Beat Dropper (DE1) Beiträge: 1,863
    bearbeitet 08.03.2015
    Parathyro schrieb: »
    Hallo Savire,

    die liebe Kalinka und Ich haben uns da mal zusammengesetzt und das Gedicht "analysiert".
    Die ersten Zeilen erkläre ich dir mal mit einem von mir gemalten Bild in Paint, einfach nur, weil ich es lustig finde :D - Und ich weiß, dass es nicht gut aussieht, aber es erfüllt seinen Zweck :D:P
    Attachment not found.


    Die 6 Hügel sollen anscheinend ein Sixpack darstellen usw...
    Anschließend sagt das lyrische ich, dass es diese oberflächigen Sachen zwar nicht schlecht findet aber trotzdem, für das lyrische Ich , nichts bedeuten, denn es möchte die Person dahinter. Es möchte eine "Brücke" bilden, also der Person näher kommen, doch da ist nichts für eine "Brücke"...denn die Person ist in einer Beziehung zu einer anderen.

    Die Gabel ist ein Bild für das nicht passende, da man ja keine Suppe mit einer Gabel essen kann = Es passt einfach nicht. Das ist dem lyrischen Ich klar und es möchte das alles vergessen. Es kennt diese Person schon 7 Jahre und will schon seit dem etwas mit der Person anfangen, aber es war schon damals


    Das lyrische Ich ist verletzt und das durch nur diese eine Person (welche männlich ist).


    Das ist Kalinkas und meine Übersetzung.
    Viel Erfolg mit deinem Kurs :)

    sagt mal.. habt ihr nen lehrer oder ne lehrerin ^^
    Der erste Schlag ist so auszuführen, dass kein Zweiter notwendig ist
  • ParathyroParathyro Beiträge: 933
    bearbeitet 08.03.2015
    Hey Markus,

    wie meinst du das ? Also weder Kalinka noch ich haben einen gefangen, wir schwören :D

    Viele Grüße,
    Parathyro

     EHEMALIGER FORUM MODERATOR: "Parathyro"

  • Beat Dropper (DE1)Beat Dropper (DE1) Beiträge: 1,863
    bearbeitet 08.03.2015
    ne die frage ging an savire ^^
    Der erste Schlag ist so auszuführen, dass kein Zweiter notwendig ist
  • ParathyroParathyro Beiträge: 933
    bearbeitet 08.03.2015
    Hey Markus,

    mensch, da haben wir noch mal Glück gehabt :D^^ Savire hat von einer Lehrerin gesprochen
    Savire schrieb: »
    Heyho,

    mein Kurs hat von unserer Lehrerin

     EHEMALIGER FORUM MODERATOR: "Parathyro"

  • Beat Dropper (DE1)Beat Dropper (DE1) Beiträge: 1,863
    bearbeitet 08.03.2015
    uiii, keine details ^^

    solche lehrerInnen möcht ich nicht haben
    Der erste Schlag ist so auszuführen, dass kein Zweiter notwendig ist

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen