Startseite Über Krieg und Frieden

RSD-KLAU im FEUER/ICE/SAND und Neuigkeiten aus der TIERWELT der IGEL und KOALAS

124»

Kommentare

  • mike1703de (DE1)mike1703de (DE1) DE1 Beiträge: 158
    bearbeitet 29.01.2015
    von allgemeingültigen regeln hab ich ja auch nicht gesprochen, aber von einem ehrenkodex, und das dieser früher von vielen clans eingehalten wurde, entweder aus überzeugung, oder aus angst vor vergeltung.
    genauso die absprache, das freigesetzte rsds gegen vorlage des screens an den ursprünglichen besitzer zurückgegeben werden, da gibts hier im forum irgendwo einen ellenlangen thread, in dem alle namhaften verbände dies bestätigt haben.
    hat lange zeit prima funktioniert, aber geh doch heute mal hin und sag, das ist dein dorf gewesen, es wurde dir freigesetzt.....das gelächter hört man vermutlich noch auf dem nächsten server :)
    mike1703de
    Samurai und stolz darauf

    mike1703de @ de 1
  • BitteGibEinenNa (DE1)BitteGibEinenNa (DE1) Beiträge: 173
    bearbeitet 29.01.2015
    Ein "Ehrenkodex" der aus Angst vor Vergeltung eingehalten wird hat den Namen Ehrenkodex wohl kaum verdient ;-).

    Die RSD-Rückgabe-Regel bezog sich meines Wissens nach Ursprünglich auf RSD die mit Schattenangriffen freigesetzt und dann erobert wurden und standen im Zusammenhang mit dem entsprechenden Update welches das ermöglichte.
    Das wurde dann z.T. genutzt um RSD-Streitigkeiten auch an anderer Stelle diplomatisch zu klären.

    Spätestens bei Rotstellungen wurde der Ehrencodes, so es denn für die jeweilige Allianz einen gab, so modifiziert wie er gebraucht wurde. Und da ich noch nie einen Ehrenkodex gesehen habe in dem verankert ist wann Rot gestellt werden darf und wann nicht ... konnte im Prinzip eh jeder machen was er will.
    BitteGibEinenNa @ de 1
  • Julius E.Julius E. Beiträge: 549
    bearbeitet 29.01.2015
    Es ist wohl eher ein "Gemtlemenagreement" zwischen einzelnen oder mehreren Allianzen/Clans/Verbänden gewesen.

    Hatte man das Glück und war in einem großen Verbund, kam es einem subjektiv wie ein Codex vor, weil andere große sich nicht bedient und kleine sich nicht getraut haben... abgesehen von einigen wenigen "sehr speziellen" Allianzen, die sich zur Aufgaben gemacht haben, RSDs von großen freizusetzen - sicher auch ein Grund für die Rückgabe-Vereinbahrung.

    War man nicht in einer großen Allianz/Clan/Verbund, war man doppelt gekniffen: Erstens mußte man zusehen, seine RSDs und APs auch verteidigen zu können und zweitens hat man sich zum Affen gemacht, wenn man versucht hat, die Führung der Angreifer auf einen "Codex" anzusprechen.

    Das ging quer durch die Verbünde - auch wenn es bei mir oftmals die nicht ganz großen Clans und dort die eher kleineren Wings waren. Ist aber auch klar, weil gerade die noch offene RSDs hatten.


    Was sich allerdings durch den Krieg geändert hat, ist, daß Spieler, die vorher alle RSDs hatten, jetzt wieder Bedarf haben, weil sie nicht zu den Kriegsgewinnern gehören... aber es war ja wohl vor dem Krieg klar, daß es auch Verlierer geben wird - nur hatte jeder gehofft, nicht zu denen zu gehören.
    "Ubicumque ratio perdet
    Usus belli adque ratio licent"
  • Erwin Rundholz (DE1)Erwin Rundholz (DE1) Beiträge: 2
    bearbeitet 29.01.2015
    ich bin ganz und gar deiner meihnung,hier wird sogar mit bedrohung und erpressung gearbeitet und gg tut gar nichts,ich werde mal in den medien vor diesem spiel warnen,denn was hier abläuft hat mit spielen nichts mehr zu tun.
    Stone Age @ de 1
  • SchatzmeistrerSchatzmeistrer Beiträge: 675
    bearbeitet 29.01.2015
    jaja ... da gewinnt immer die dreistigkeit aber hartnäckigkeit zahlt sich ebenso des öfteren aus... :D
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    [email protected] de 1
  • AurinkoAurinko Beiträge: 5,517
    bearbeitet 29.01.2015
    ich bin ganz und gar deiner meihnung,hier wird sogar mit bedrohung und erpressung gearbeitet und gg tut gar nichts,ich werde mal in den medien vor diesem spiel warnen,denn was hier abläuft hat mit spielen nichts mehr zu tun.

    Bei Drohungen die das echte Leben eines Spielern bedrohen, da handeln wir durchaus. Wenn dir aber jemand sagt "ich brenne dich nieder wenn du nicht..." - sorry, aber da ist Diplomatie gefragt, oder man stemmt sich dagegen. Das ist nämlich kein Verstoß gegen die von uns aufgestellten Regeln.

    LG,
    Aurinko

     EHEMALIGE COMMUNITY MANAGERIN: "Aurinko"

  • Tunkel (DE1)Tunkel (DE1) Beiträge: 125
    bearbeitet 29.01.2015
    Julius E. schrieb: »
    Es ist wohl eher ein "Gemtlemenagreement" zwischen einzelnen oder mehreren Allianzen/Clans/Verbänden gewesen.

    Hatte man das Glück und war in einem großen Verbund, kam es einem subjektiv wie ein Codex vor, weil andere große sich nicht bedient und kleine sich nicht getraut haben... abgesehen von einigen wenigen "sehr speziellen" Allianzen, die sich zur Aufgaben gemacht haben, RSDs von großen freizusetzen - sicher auch ein Grund für die Rückgabe-Vereinbahrung.

    War man nicht in einer großen Allianz/Clan/Verbund, war man doppelt gekniffen: Erstens mußte man zusehen, seine RSDs und APs auch verteidigen zu können und zweitens hat man sich zum Affen gemacht, wenn man versucht hat, die Führung der Angreifer auf einen "Codex" anzusprechen.

    Das ging quer durch die Verbünde - auch wenn es bei mir oftmals die nicht ganz großen Clans und dort die eher kleineren Wings waren. Ist aber auch klar, weil gerade die noch offene RSDs hatten.


    Was sich allerdings durch den Krieg geändert hat, ist, daß Spieler, die vorher alle RSDs hatten, jetzt wieder Bedarf haben, weil sie nicht zu den Kriegsgewinnern gehören... aber es war ja wohl vor dem Krieg klar, daß es auch Verlierer geben wird - nur hatte jeder gehofft, nicht zu denen zu gehören.

    Jo, Krieg ist eine furchtbare Sache...wenn man ihn verliert!

    Egal ob Gewinner oder Verlierer, sich anschließend nach Gutdünken zu bedienen gehört sich einfach nicht. Wie wärs es denn mal, zurück zu den Wurzeln zu gehen? Wölfe ertauschen oder Assasinen kaufen und dann mal schön an den Rändern nach RSD suchen? Oder warten bis einer mit spielen aufhört? Alles schon verlernt?

    Es gibt vielleicht keinen Codex. Und sicherlich gehört Faustrecht zu einem Kriegsspiel dazu. Aber muss man die kleinen gleich komplett vermöbeln, wenn sie ein einziges mal eine Rückeroberung versuchen?
    Tunkel @ de 1
  • BitteGibEinenNa (DE1)BitteGibEinenNa (DE1) Beiträge: 173
    bearbeitet 29.01.2015
    Das Problem mit den am Rand erlaufenen RSD ist folgendes:
    1. Es gibt insgesamt nicht genug RSD für alle
    2. Es ist Aufwändig und kostet viele Rubis
    3. Sie sind extrem schwer zu verteidigen bzw. zurück zu erobern wenn um RSD gekämpft wir

    Und alle diese Probleme hat man nicht wenn man sich einfach das RSD holt was direkt neben der eigenen Burg liegt und einer (vermeindlich) schwächeren Allianz gehört. Das die sich darüber nicht freut ist klar ;)
    BitteGibEinenNa @ de 1
  • Tunkel (DE1)Tunkel (DE1) Beiträge: 125
    bearbeitet 29.01.2015
    Siehst du, schon mies, wenn der kleine dann selber außen neue suchen muss.
    Es ist mir auch Wurscht, wie sich Allianzen oder Verbunde den Ruf ruinieren; schwarze Schafe auf dem Server gehören auch dazu. A propos - klauen die Trojaner eigentlich auch noch oder sind bei Rudi in der Besserungsanstalt?
    Tunkel @ de 1
  • Grishnak (DE1)Grishnak (DE1) DE1 Beiträge: 1,205
    bearbeitet 29.01.2015
    Ach mein lieber Tunkel,
    immer wieder "härrlisch" deine unqualifizierten Kommentare zu lesen.
    Klauen tut hier keiner..oder alle:
    RSDs werden erobert und verteidigt.
    Ob sich da dein Clan besonders hervortut?
    Gehtniemandwasan @ de 1
  • Tunkel (DE1)Tunkel (DE1) Beiträge: 125
    bearbeitet 29.01.2015
    Grishnak schrieb: »
    Klauen tut hier keiner..oder alle:
    RSDs werden erobert und verteidigt.

    Oh, ein Geständnis.
    Tunkel @ de 1
  • Julius E.Julius E. Beiträge: 549
    bearbeitet 29.01.2015
    Tunkel schrieb: »
    Jo, Krieg ist eine furchtbare Sache...wenn man ihn verliert!

    Egal ob Gewinner oder Verlierer, sich anschließend nach Gutdünken zu bedienen gehört sich einfach nicht. Wie wärs es denn mal, zurück zu den Wurzeln zu gehen? Wölfe ertauschen oder Assasinen kaufen und dann mal schön an den Rändern nach RSD suchen? Oder warten bis einer mit spielen aufhört? Alles schon verlernt?



    Es gibt vielleicht keinen Codex. Und sicherlich gehört Faustrecht zu einem Kriegsspiel dazu. Aber muss man die kleinen gleich komplett vermöbeln, wenn sie ein einziges mal eine Rückeroberung versuchen?

    Natürlich muß man das nicht... aber man kann es.

    Mir mangelt es hier einfach an alternativen Spielmöglichkeiten, wie ich es hier beschreibe:

    http://de.board.goodgamestudios.com/empire/showthread.php?116591-Vorschlag-RSDs-quot-ausleihen-quot-und-quot-tempor%C3%A4r-besetzen-quot
    "Ubicumque ratio perdet
    Usus belli adque ratio licent"
  • Grishnak (DE1)Grishnak (DE1) DE1 Beiträge: 1,205
    bearbeitet 29.01.2015
    Was will man bei soo überwältigender Logik noch sagen?
    Tunkelchen,
    Du bist ein wahrer Meister der Worte..

    P.S. Falls du deine Dörfer geschenkt bekommen hast, wäre ich um einen Tipp dankbar. Ich musste meine erobern.
    Gehtniemandwasan @ de 1
  • Elisa liebt ihnElisa liebt ihn Beiträge: 43
    bearbeitet 29.01.2015
    Boudiccá78 schrieb: »
    Ähm spiel ich seit 2 Jahren auf dem falschen Server oder du??So einen Ehrenkodex gibt es auf SA aber es hat auf DE1 NIEMALS so ein Kodex gegeben!Weder vor zwei Jahren,noch vor einem Jahr noch vor irgentwelchen Serverkriegen!

    Dann weis ich nicht wo Du gespielt hast.
    Diesen Ehrenkodex gibt es und wird auch noch von einigen hier praktiziert.


    ich bin ganz und gar deiner meihnung,hier wird sogar mit bedrohung und erpressung gearbeitet und gg tut gar nichts,ich werde mal in den medien vor diesem spiel warnen,denn was hier abläuft hat mit spielen nichts mehr zu tun.

    Gröööööhlll, na dann warne mal die Medien, am besten die Bild Zeitung.

    Sehe schon die Überschrift:

    Erpressung und Bedrohung bei GGE.

    GGE schaut tatenlos zu.

    Ritter drehte Ritter durch den Fleischwolf, wir sprachen exklusiv mit der Bulette:D

    Sarkasmus aus.

    Meinst Du wirklich es interessiert irgend wen bei den Medien was hier im Spiel abläuft unter den Spielern solange hier nicht seitens GGE gegenüber den Spielern betrogen wird ( das nur als Beispiel).
    Ihr droht hier mit Anwalt, Gefängnis Presse und was weis ich noch weil Euch ein paar Pixel verloren gehen, gehts eigentlich noch?
    Elisa liebt ihn @ de 1
    Ehemaliger der Rächer ARTS "zum Glück "

    "Glück und Tapferkeit sind zwei verschiedenen Dinge. Bei dem einen steht das Unheil schon vor der Tür, das beim anderen schon drinnen ist."
  • Elisa liebt ihnElisa liebt ihn Beiträge: 43
    bearbeitet 29.01.2015
    zusammengefasst siehe oben
    Elisa liebt ihn @ de 1
    Ehemaliger der Rächer ARTS "zum Glück "

    "Glück und Tapferkeit sind zwei verschiedenen Dinge. Bei dem einen steht das Unheil schon vor der Tür, das beim anderen schon drinnen ist."
  • Beat Dropper (DE1)Beat Dropper (DE1) Beiträge: 1,863
    bearbeitet 29.01.2015
    Grishnak schrieb: »
    Was will man bei soo überwältigender Logik noch sagen?
    Tunkelchen,
    Du bist ein wahrer Meister der Worte..

    P.S. Falls du deine Dörfer geschenkt bekommen hast, wäre ich um einen Tipp dankbar. Ich musste meine aller erobern.

    also ich habe eines geschenkt bekommen :D
    Der erste Schlag ist so auszuführen, dass kein Zweiter notwendig ist

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen