Startseite Über Krieg und Frieden

Wahrheit Krieg Wellenigel (UT) gg. Blutverband und Die Getreuen

Sarador (DE1)Sarador (DE1) Beiträge: 10
bearbeitet 02.09.2014 in Über Krieg und Frieden
Folgendes Schreiben kommt jetzt zwei Tage später als vorgesehen, da ich im Forum nicht schreiben konnte, aus unerfindlichen Gründen war ich deaktiviert und danke dem Board Moderato Aislynn mir wieder diese Möglichkeit gegeben zu haben einiges richtig zu stellen. Anscheinend wird von den Kelten oder den Japanern eh alles getan solche Schreiben nicht zuzulassen. Das Schreiben unseres Königs wurde zuerst nach wenigen Minuten vollkommen zensiert und nachdem es wieder lesbar ist, hat sich der gesamte Blutverband vorstellen müssen um das Schreiben nach unten zu schieben.
Ich habe bisher kaum ein Forumsschreiben verfasst, aber ich kann einfach nicht zusehen wie der Keltische Treadersteller bezüglich des Kriegsbeginns mit uns Wellenigel wie ein Politiker ein Schreiben verfasst, dass einfach NICHTS aussagt und sein Freund der Shogun die Wahrheit ins Umgekehrte verdreht. Ich hasse diese Heuchelei. Ich habe den einen Beitrag nur gelesen weil ich hoffte da kommt irgendein Grund für diesen Krieg gegen die Kelten, leider stand da nur etwas von einem gemeinsamen Feind. Das hätte ja dann nichts mit den Japanern zu tun gehabt, zumindest dachten wir noch vor kurzem, die wären unsere Freunde. Ich war mir da schon länger nicht mehr so sicher, da der Shogun mich im Hohen Rat als der Krieg Wellenigel Familie gegen die Kelten war, eher wie einen Feind anging. Daher erzähle ich mal eine lange Geschichte und leider wurden die „Gerüchte“ wahr…
Vor 2 Jahren waren wir die Wellenigel als kleine Schwersterallianz im HK. Wir gingen dann wegen einem Spieler der mal wieder auf eine Blacklist sollte in dem VCP. Ich finde diese Blacklist`s und Kriegsflüchtlingsgetue schon immer als einen „legalen“ Vorwand um mit weißer Weste dazustehen, und den Leuten dann aus diesem „Grund“ die Dörfer zu rauben und die APs zu klauen. Doppelaccounts ist auch so ein Vorwand um Allys zu zerpflücken, diejenigen die dies anprangern haben natürlich nur ihre 6 jährigen Kinder zusammen mit Oma und Opa, welche die Accounts spielen. Aber nun weiter zur Geschichte…
Die Japaner gingen nachdem der Verbund HK aufgelöst wurde auch in den VCP. Wir folgten den Japanern als Mitbegründer, die wir als wahre Freunde ansahen, in den Verbund DHK und dann in den UT. Leider haben wir erst jetzt erfahren was in den 1,5 Jahren so alles vorgefallen ist, da wir nicht so leicht „Gerüchten“ glauben und an der Aufrichtigkeit des Shogun keinen Zweifel hatten. Da dieser Verbund ein Bund der Freunde war waren wir dagegen, dass einer unserer Freunde ausgeschlossen wird und von den Kelten und den Japanern ihrer Machtzentren beraubt wird. Die Gerüchte vorher besagten ja genau diese Vorgehensweise, und da wurden wir nachdenklich als „spontan“ die Japaner mit der HS eines „besten Freunds“ zusammen mit den Griechen unseren Verbund verließen und sich sofort „Die Getreuen“ nannten, natürlich völlig ungeplant.^^ Ähnliches fand im anderen großen Verbund kurz darauf statt. Unsere Japaner hatten ja schon immer ihre Freunde dort. Wir waren zwar überrascht, aber im Nachhinein wundert es uns auch nicht sehr, dass der gesamt BLUT Verband unsere Wellenigel Familie, am 01.08. 20 Uhr auf Rot stellte und ab 22 Uhr mit Dauerangriffen belegten, um die Gelegenheit zu nutzen unsere HS zu holen. Unsere Freunde wurden ja mit den Japanern und Griechen beschäftigt. Natürlich sollte dies ein fairer Krieg eines Verteidigungsbündnisses werden? *Ironie aus* Ich würde es einfach GIER nennen und eindeutig lange geplant von BLUT und den Getreuen.
Unser König wollte sich eigentlich nicht durch Wings vergrößern, aber es ergab sich dann doch durch persönliche Beziehungen der ein oder andere Wing. Wir sind sehr stolz auf unsere Wings (die alle ihre eigenen Regeln haben) die es jetzt leider mit dem gesamten Blutverband und den Getreuen aufnehmen müssen und sich so tapfer zur Wehr setzten.
Ich sollte wohl noch erwähnen, dass mich das ganze Geschehen an die Japanischen Filme erinnert. Die Japaner die dort mit einem freundlichen Lächeln die Leute als beste Freunde titulieren, und diese dann eiskalt opfern um ihr Ziel zu erreichen. Leider ist unser Shogun so ein Japaner der es in der Vergangenheit schon sehr oft praktiziert hat. Bester Freund zu sein war bisher immer sehr gefährlich, denn sehr schnell hatten die Personen mit schönen Worten und einem Lächeln, da ein Messer im Rücken.
Ich habe fast 1,5 Jahre gebraucht um zu bemerken, dass es in diesem Spiel ein Geflecht aus Intrigen gibt, vielleicht bin ich auch nicht machtgierig genug. Ich mag eher die geradlinige Vorgehensweise auch wenn ich notfalls zum Partisanenkämpfer mutiere ;) Das dies mit dieser Übermacht kein fairer Krieg werden kann und wir Verbündete aufnahmen, die ähnliches schon erlebt hatten und ebenfalls etwas gegen diese Intrigen tun wollen ist wohl normal. Auch wenn dies erschwerend für die Gegner sein mag. Will sich wirklich jeder von euch sagen lassen was ihr in einem Spiel zu tun und zu lassen habt und wieviel Geld ihr ausgeben müsst um mit zu der Elite zu gehören? Seid euch sicher, Versprechungen der Japaner werden eh nicht gehalten, oder es werden Gründe vorgeschoben warum man diese nicht hält oder zurücknimmt. Es ist echt schade wie viele Spieler in diesem Serverkrieg geopfert werden, aber das wird ja für dessen Gier von Ihnen gern in Kauf genommen.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung
Sarador
P.S. Unsere Azubi wurde bereits am ersten Kriegstag überrannt
Post edited by Sarador (DE1) on
Sarador @ 2
«1345

Kommentare

  • Elvis PresleyElvis Presley Beiträge: 24
    bearbeitet 21.08.2014
    Na, da war ich wohl mal wieder naiv und hab geglaubt dass der Titel und der Inhalt dieses Posts irgendwie miteinander zu vereinbaren sind. Alles was ich hier jetzt lesen konnte waren Andeutungen und Anspielungen. Und die Wahrheit, tja, die findet man ja bekanntermaßen nur in der Bibel und dem Koran...
    Elvis Presley @ de 1
  • losialosia Beiträge: 1,326
    bearbeitet 21.08.2014
    Interessant,
    du möchtest also auch nicht erkennen, dass die Stellungnahme erhebliche Lücken aufweist. Gut.
    Wer hat denn zuerst den Verbundsfall ausgerufen?
    Das waren nicht die Japaner.. Merkwürdig.

    Wer hat denn die Wellen aufgerufen, sich einmischen zu müssen?
    Wer sich einmischt, muss sich dann beschweren?

    Was soll es da für Rückfragen geben, dein König wollte doch keinerlei Rückfragen.
    Man kann halt auch einfach ausblenden, was vorher war... Frage doch mal den stolzen Arthurstisch wieso sie schon vor dem Misstrauensvotum Angriffslisten erstellt haben?
    Oder warum schon seit Monaten eine Abspaltung provoziert wird?

    Was genau sollen da Filmvergleiche?
    Genauso wie RL-Vergleiche haben die doch hier Nichts zu suchen?

    Mal abgesehen davon, ist dein Blocktext enorm unangenehm zu lesen und wird daher eh in der Versinkung landen, dies auch ohne dass sich der BLUT-Verbund weiterhin vorstellen muss.
    Aber soweit... wenn dein König das darf, warum nicht auch andere? Mehr als blabla steht da eh nicht drin ;)
    Getrennt marschieren, vereint schlagen!
    ualdpo4b26c.png
    losia @ de 1
  • enrique-benrique-b Beiträge: 6
    bearbeitet 21.08.2014
    Unser Elvis.... oberster Chefdiplomat und gläubiger Wahrheitshüter... welche Wahrheiten erzählst Du denn so Deinen Bündnisspartnern ??? :rolleyes:
    Aber in der Zusammenarbeit mit japanischen Bündnisspartnern scheinst Du Dich da ja schnell angepasst zu haben ;-)
    enrique-b @ de 1
  • ightlkite (DE1)ightlkite (DE1) Beiträge: 564
    bearbeitet 21.08.2014
    Hättest dir den Text sparen können ist doch so ziemlich das gleiche wie die Stellungnahme eures Königs. Glaubt Ihr diesen Quatsch wirklich? Erschreckend was Ihr euch da zusammenreimt!!
    Keep Calm
  • losialosia Beiträge: 1,326
    bearbeitet 21.08.2014
    ightlkite schrieb: »
    Hättest dir den Text sparen können ist doch so ziemlich das gleiche wie die Stellungnahme eures Königs. Glaubt Ihr diesen Quatsch wirklich? Erschreckend was Ihr euch da zusammenreimt!!

    Ich kann mich da nur wiederholen: Wenn dir jeden Tag der gleiche Müll erzählt wird, glaubst du ihn, auch ohne logischen Zusammenhang.
    Kopf einschalten und nachdenken ist überbewertet.
    Wo wir schon bei den Filmvergleichen sind... in Filmen sind die Säbelzahntiere immer voll aggressiv. Das muss bei euch auch so sein.. buhu...
    Getrennt marschieren, vereint schlagen!
    ualdpo4b26c.png
    losia @ de 1
  • IrrePeppaIrrePeppa Beiträge: 274
    bearbeitet 21.08.2014
    Sarador schrieb: »
    Wahrheit Krieg Wellenigel (UT) gg. Blutverband und Die Getreuen

    Ach schade und ich hatte so gehofft hier endlich die Wahrheit zu lesen. Und wieder bin ich enttäuscht worden. Aussagekräftige Überschrift als Thread - Inhalt hat dann leider nichts mehr mit der Überschrift zu tun. Die Gebrüder Grimm allerdings wären wohl begeistert.
    IrrePeppa @ de 1

    Willst du dem Bösen ins Gesicht sehen? Dann schau in den Spiegel!
    0f458c.jpg
  • Elvis PresleyElvis Presley Beiträge: 24
    bearbeitet 21.08.2014
    enrique-b schrieb: »
    Unser Elvis.... oberster Chefdiplomat und gläubiger Wahrheitshüter... welche Wahrheiten erzählst Du denn so Deinen Bündnisspartnern ??? :rolleyes:
    Aber in der Zusammenarbeit mit japanischen Bündnisspartnern scheinst Du Dich da ja schnell angepasst zu haben ;-)


    Ja der Herr Schmunzelbriefredakteur, sehr angenehm.

    Ich versuch gar nicht erst hier "Wahrheiten" zu verbreiten, ich hab nämlich keine anzubieten. Und ich hab auch noch keinen gesehen der dazu in der Lage ist, auch nicht der gefühlte tausendste der das hier im Forum für sich beansprucht.
    Elvis Presley @ de 1
  • GamerTheo (DE1)GamerTheo (DE1) Beiträge: 114
    bearbeitet 21.08.2014
    auch hier nur bla bla bla X( nicht jammern,sondern kämpfen
    :thumbsup::thumbsup::thumbsup:
    Harter aber fairer Kämpfer
    GamerTheo
  • Sarador (DE1)Sarador (DE1) Beiträge: 10
    bearbeitet 21.08.2014
    Nur eine Frage an die Kritiker, welchen Grund für den Blutverbund gab es uns Wellenigel am 01.08. um 20.00 Uhr auf Rot zu stellen und ab 22.00 Uhr mit allen Verbundsallianzen gleichzeitig anzugreifen? Wer mir dazu eine wahre Antwort geben kann, kann hier gerne weiterhin schreiben. Die Antwort ist aber ganz einfach Gier auf unsere HS. Der Verbundsfall wurde beim UT gegen die Getreuen ausgerufen, da es mehr als nur ein 1:1 war. Die Griechen hatten sich eingemischt um sich die versprochene HS zu holen. Die andere HS lief ja bereits mit dem Spieler zum Japaner über, und man fragt sich wer dafür verantwortlich war, dass vor relativ kurzer Zeit einige Member aus der Allianz geworfen wurden von einem angeblichen Hacker...
    Sarador @ 2
  • stareyestareye Beiträge: 381
    bearbeitet 21.08.2014
    Sarador schrieb: »
    Nur eine Frage an die Kritiker, welchen Grund für den Blutverbund gab es uns Wellenigel am 01.08. um 20.00 Uhr auf Rot zu stellen und ab 22.00 Uhr mit allen Verbundsallianzen gleichzeitig anzugreifen? Wer mir dazu eine wahre Antwort geben kann, kann hier gerne weiterhin schreiben. Die Antwort ist aber ganz einfach Gier auf unsere HS. Der Verbundsfall wurde beim UT gegen die Getreuen ausgerufen, da es mehr als nur ein 1:1 war. Die Griechen hatten sich eingemischt um sich die versprochene HS zu holen. Die andere HS lief ja bereits mit dem Spieler zum Japaner über, und man fragt sich wer dafür verantwortlich war, dass vor relativ kurzer Zeit einige Member aus der Allianz geworfen wurden von einem angeblichen Hacker...

    Also wir haben erst eingegriffen, als sich TR in den Krieg zwischen Samus und LoW einmischte.
    Lange Zeit waren wir in Wartestellung ob sich eine UT Alli in den Krieg zwischen Samus und LoW einmischt.
    Wie erwartet, so geschehen...

    War aber wahrscheinlich auch wieder ein Hokuspokus Trick von Gambler und Esmiralda, mit einer geheimen Beschwörungsformel, die den TR gegen ihren Willen in den Krieg eingreifen ließ, damit die beiden ihren genaustens geplanten und voll kontrollierten Serverkrieg bekamen *smirk* ^^
  • ightlkite (DE1)ightlkite (DE1) Beiträge: 564
    bearbeitet 21.08.2014
    fragt doch mal per Pn bei den zuständigen Leuten nach, vllt bekommt Ihr ja eine Antwort. hier im Forum werden die euch bestimmt nicht antworten, da könnt Ihr noch so oft nachfragen.
    Keep Calm
  • Red Flag (DE1)Red Flag (DE1) Beiträge: 696
    bearbeitet 21.08.2014
    wann wird eigendlich die abrechnung aufgemacht,ich hoffe doch erst nach weihnachten liebe krieger,kriegerinnen und gge reichmacher.:)
    und warum muss jeder zu einer stellungnahme stellung nehmen oder seinen quark posten?

    und tüss
    Red Flag @ de 1
  • IrrePeppaIrrePeppa Beiträge: 274
    bearbeitet 21.08.2014
    stareye schrieb: »

    War aber wahrscheinlich auch wieder ein Hokuspokus Trick von Gambler und Esmiralda, mit einer geheimen Beschwörungsformel, die den TR gegen ihren Willen in den Krieg eingreifen ließ, damit die beiden ihren genaustens geplanten und voll kontrollierten Serverkrieg bekamen *smirk* ^^

    Endlich einer der die Wahrheit sagt :D
    Nun können wir auch alles andere auf den Tisch legen. Bei den beiden handelt es sich um Chris Angel und David Coperfield. Sie wurden von GGS beauftragt einen Serverkrieg auszurufen. Selbstverständlich werden sie dafür bestens entlohnt. :D
    IrrePeppa @ de 1

    Willst du dem Bösen ins Gesicht sehen? Dann schau in den Spiegel!
    0f458c.jpg
  • Elvis PresleyElvis Presley Beiträge: 24
    bearbeitet 21.08.2014
    Red Flag schrieb: »
    warum muss jeder zu einer stellungnahme stellung nehmen oder seinen quark posten?

    Kuck mal ganz oben was in dem Tab-Fenster steht. FORUM. Nun geh einen Schritt weiter und schau auf Wikipedia nach wozu die erfunden wurden.
    Elvis Presley @ de 1
  • losialosia Beiträge: 1,326
    bearbeitet 21.08.2014
    Sarador schrieb: »
    Nur eine Frage an die Kritiker, welchen Grund für den Blutverbund gab es uns Wellenigel am 01.08. um 20.00 Uhr auf Rot zu stellen und ab 22.00 Uhr mit allen Verbundsallianzen gleichzeitig anzugreifen? Wer mir dazu eine wahre Antwort geben kann, kann hier gerne weiterhin schreiben. Die Antwort ist aber ganz einfach Gier auf unsere HS. Der Verbundsfall wurde beim UT gegen die Getreuen ausgerufen, da es mehr als nur ein 1:1 war. Die Griechen hatten sich eingemischt um sich die versprochene HS zu holen. Die andere HS lief ja bereits mit dem Spieler zum Japaner über, und man fragt sich wer dafür verantwortlich war, dass vor relativ kurzer Zeit einige Member aus der Allianz geworfen wurden von einem angeblichen Hacker...

    Die Griechen haben sich erst eingemischt als der Tisch ins Spiel kam.
    Blöd, wenn man keine Ahnung hat... dabei ist selbst das sogar aus dem Forum ersichtlich *g*
    Getrennt marschieren, vereint schlagen!
    ualdpo4b26c.png
    losia @ de 1
  • Red Flag (DE1)Red Flag (DE1) Beiträge: 696
    bearbeitet 21.08.2014
    @ elvis
    na jedenfalls nicht um gerüchte und uninteressante meinungen auszutäuschen du schlauberger.


    sagt wiki dir auch wann du auf klo musst?
    Red Flag @ de 1
  • VivacityAngel (DE1)VivacityAngel (DE1) DE1 Beiträge: 1,060
    bearbeitet 21.08.2014
    Hallo Zusammen,

    Intrigen - genau um diese geht es ;-) Aber in diesem Märchen wurden so einige wichtige Details ausgelassen - fangen wir doch mit dem Harten Kern an und warum dieser sich aufgelöst hat? Man kam mit der Spielphilosophie der von Euch so liebevollen 'Japanern' nicht klar und hat sich simpel getrennt - trotz Kriege begegnete man sich diplomatisch auf Augenhöhe und traf Absprachen, für eine funktionierende Koexistenz - an die sich beide Seiten gehalten haben und man sich diese nicht nach Bedarf zum eigenen Vorteil verdreht hat...

    Intrigen - naja - wie viele davon deckt Ihr? Absprachen die verdreht werden - veränderte Screens - usw. Kriegsplanungen im Hintergrund und Listen seit Monaten - nur irgendwie nicht in unseren Reihen - man sollte nicht immer von sich auf andere schließen.^^

    Die Trennung vom CG war spontan und weder geplant noch ab zu sehen - man merkte nur, dass die Spielphilosophie auseinander ging - soweit - dass man nicht mehr dahinter stehen konnte und da dieses ein Spiel ist, welches einem Spaß und keine Kopfschmerzen bereiten sollte, trennen sich die Wege, ganz einfach, genauso wie im HK. Und dies hat sicherlich nichts mit den Getreuen zu tun - wenn dem so wäre, warum denn dann der Umweg über einen neuen Verbund und nicht gleich einen gemeinsamen Gründen? Das ist ein Spiel und man muss es sich nicht wirklich unnötig kompliziert machen^^

    Das kritisieren von Spielern, die ohne Betrug - also in diesem Fall ohne 'Multiaccounts und Sitting' spielen - ist hoffentlich nicht Euer Ernst - sollte es so sein - möchte ich nicht mal Monopoly mit diesen Spielern spielen - was soll das für ein Spaß machen, wenn sie sich heimlich an der Bank bedienen müssen, um sich einen Vorteil zu verschaffen? Vielleicht sollte der Support mal ein genaueres Auge darauf werfen.

    Und nun zu Eurer weißen Weste - der Verbund UT hat regelmäßig nach Verbundkrieg gegen den CG geschrien? Und von welcher Übermacht sprecht Ihr den? Das man den Server als Söldner rekrutiert? Eins kann ich Euch versichern - uns wurde nichts zugesagt oder gar versprochen - warum denn auch? Womit sollte man uns den locken können?

    Anders wohl den Allianzen die uns den Krieg erklären mussten - die Post in unseren Postfächern besagt - 'Wir mussten - wir hatten keine andere Wahl' - nähere Informationen wird man wohl nur dort erhalten - denn in diesem Spiel muss man nichts - besonders keinen Krieg führen - wenn man diesen nicht möchte.
    Sarador schrieb: »
    .... Die Gerüchte vorher besagten ja genau diese Vorgehensweise, und da wurden wir nachdenklich als „spontan“ die Japaner mit der HS eines „besten Freunds“ zusammen mit den Griechen unseren Verbund verließen ...
    Nun spätestens in dem Teil muss man doch sehr hart schmunzeln - wenn man bedenkt wie Ihr an Eure Hauptstadt gekommen seid. ^^ Aber auch das bleibt vorenthalten.

    Und zu den Azubis (wer auch immer das ist ^^) Azubis dürfen zum Testen auf Kriegsgegner laufen - aber angegriffen werden, um auch in der Verteidigung zu lernen ist eine Frechheit? Kamikazekrieg sei die Flucht? Keine 24 Stunden nach Kriegsbeginn - war das die diplomatische Kontaktaufnahme vom UT - entweder springt Ihr so wie wir oder wir werden alle Partisankrieger^^ Jedem das seine - doch wo findet man die gewünschte Gradlinigkeit in diesem Text? Wenn man die wichtigen Dinge einfach ausgelassen werden? Und wo in der Diplomatie konnten wir den Teil finden, dass man an einer Koexistenz interessiert ist? Ein Text entweder Ihr macht es so wie wir wollen - oder Ihr werdet unter Eure Entscheidung leiden - sagt uns wie viel Spielraum zu - umso zu Spielen wie man mag - ohne dass man sich dieses diktieren lässt? ^^

    Je häufiger man den Text liest - umso mehr Lücken fallen auf, ist es aber wirklich so - dass man diese Lücken schließen muss? Verwundern tut mich allerdings nur - dass man auf 'diese' Stellungnahme antworten kann und diese nicht gleich wieder geschlossen wurde - auf Wunsch des Erstellers ;-)

    So - bevor ich in Versuchung gerate noch mehr Lücken zu füllen oder offene Fragen zu formulieren ;-) kehre ich zum Spiel zurück und wünsche allen viel Spaß.
    Wer Hörner hat - brauch' keine Flügel...
  • SauddaSaudda Beiträge: 455
    bearbeitet 21.08.2014
    So viel Text von VivacityAngel und ich konnte die Antwort auf Saradors Frage warum der BLUT (Verteidigungs-) Verbund die Wellenigel rot gestellt hat nicht finden
  • VivacityAngel (DE1)VivacityAngel (DE1) DE1 Beiträge: 1,060
    bearbeitet 21.08.2014
    Wurde das im Eingangstext gefragt? Wurde das je diplomatisch gefragt? Steht Eingangs nicht viel Text? Das ist in Ordnung - das ganze Forum mit irgendwelchen Gerüchten zu spamen und Forderungen stellen - dann antwortet man vernünftig auf einen Text und das passt auch wieder nicht - dann eben nicht - Fragen sind noch immer bei Gondorianer privat herzlich willkommen - doch diese Forumsschlacht - wie auch mit unserem Beitrag zum Krieg im Forum - auf diesen verzichten wir gerne - denn dieser Umgang, auch mit Kriegsgegnern ist nicht 'unser' ^^
    Und da steht schon eine Menge - warum es den Krieg gibt - im Text ^^
    Wer Hörner hat - brauch' keine Flügel...
  • Zyxel0815Zyxel0815 Beiträge: 232
    bearbeitet 21.08.2014
    Saudda schrieb: »
    So viel Text von VivacityAngel und ich konnte die Antwort auf Saradors Frage warum der BLUT (Verteidigungs-) Verbund die Wellenigel rot gestellt hat nicht finden

    Vielleicht, um für die kalte Jahreszeit etwas Wärme in Eure Burgen zu bringen?

    Mir fallen noch mehr Gründe ein, aber sucht Euch doch selber einen aus. Ihr habt doch schon genug Kriege geführt und dementsprechend den anfragenden Allianzen geantwortet. Im Erfinden seid ihr doch gut. Also los....
    tamquam phoenix ex cinere

    Zyxel0815 @ de 1

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen