Startseite Diskussionsecke zu offiziellen Ankündigungen

Diskussion: Kriegsausbruch und Tributforderung

AurinkoAurinko Beiträge: 5,517
Liebe Community,

hier könnt ihr euch wie gewohnt zum kommenden Update "Kriegsausbruch und Tributforderung" austauschen, Fragen stellen und Features diskutieren.

Klicke hier um zur Ankündigung zu gelangen!

Viele Grüße
Euer Empire-Team

Beiträge vom CM Team:
Beitrag zur negativen Kritik
Post edited by Aurinko on

 EHEMALIGE COMMUNITY MANAGERIN: "Aurinko"

«13262

Kommentare

  • Sean Alexander7Sean Alexander7 Beiträge: 534
    bearbeitet 14.05.2014
    E leute?

    Spinnt ihr. Gut es ist klar ihr seit zu dumm dafür diese Spiel zu kapieren. Entschuldigt aber IHR SCHNALLT ES NICHT!
    wir haben langsam kein bock mehr darauf.
    Eine gescheiuterte sabotage ist doch kein krieg wert!
    Ich bin eine leiche die man nichtmehr im Spiel finden kann!
  • k1xak1xa Beiträge: 67
    bearbeitet 14.05.2014
    Grade beim Punkte Event wie Heute wo Tausende Sabotagen laufen ohne etwas böses daran zu sehen voll der Schrott
    k1xa @ de 1
  • Lienchen3 (DE1)Lienchen3 (DE1) Beiträge: 4
    bearbeitet 14.05.2014
    ohne worte echt! und wieder mal nix geschnallt
    Lienchen3 @ de 1
  • bearbeitet 14.05.2014
    k1xa schrieb: »
    Grade beim Punkte Event wie Heute wo Tausende Sabotagen laufen ohne etwas böses daran zu sehen voll der Schrott

    seh ich genause.
  • LunoooLunooo Beiträge: 8
    bearbeitet 14.05.2014
    Alles andere mag ja okay sein - aber AUTOMATISCHE KRIEGSERKLÄRUNG? Das darf doch wohl nicht wahr sein...
    Lunooo @ de 1
    Mitglied in Neue Macht

    14.5.14: Wenn das Update mit Tributerpressung und automatischer Kriegserklärung kommt, kaufe ich keine Rubine und fahre keine Angriffe mehr.
  • Schwarzer Stern (DE1)Schwarzer Stern (DE1) Beiträge: 332
    bearbeitet 14.05.2014
    Ich kann es irgendwie nicht glauben!
    Wenn mich jemand von der Tafelrunde, Samurai oder anderen angreift, dann werden beide auf rot gestellt und dann führen wir Krieg mit den Besagten???
    Und bei Sabotagen, die vielleicht auch nur für den Wettstreit der Adligen gemacht werden, wir auch auf Rot gestellt?
    Dann wird die ja riesig die Liste an Kriegsgegnern!!!

    Also das kann nicht sein!

    Gruß
    Schwarzer Stern
    Level 67
    Ehrenwerter Member der Allianz TAFELRUNDE 21


    WELCOME TO THE JUNGLE, THE EMPIRE JUNGLE
  • assafassaf Beiträge: 454
    bearbeitet 14.05.2014
    Aurinko schrieb: »
    •Wenn ein Mitglied einer Allianz einen Angriff gegen Mitglieder einer anderen Allianz durchführt oder eine gesendete Sabotage scheitert, wird dadurch der Kriegszustand zwischen beiden Allianzen ausgelöst.

    Hontoni???
    Also den Unsinn der normalerweise bei Updates rumkommt, den konnt ich verkraften.
    Aber das??
    Jeder einzelne Angriff soll ne Rotstellung zur Folge haben?
    Das stiftet nur jede Menge unnötiges Chaos. Da schaut man morgens in die Diploliste und hat 30 Rotstellungen und keine Ahnung, welche davon Ernst ist.
    Jede Menge Arbeit für Diplomaten und Führungskräfte um eine dämliche Kriegserklärung Rückgängig zu machen und das dann auch noch in Verbindung mit ner verkomplizierteren Neutralstellmethode.

    Der Sinn erschließt sich mir wirklich nicht-.-
    assaf @ de 1
  • Rofocal (DE1)Rofocal (DE1) Beiträge: 91
    bearbeitet 14.05.2014
    also, das ist ja wohl der oberhammer. jetzt wollt ihr den allis schon sagen und vorschreiben, wie sie zu spielen haben? merkt ihr noch irgendwas? und dann das postfach zumüllen mit diesem mist? damit schießt ihr euch ein gewaltiges eigentor, das ist mal klar.

  • Jill23 (DE1)Jill23 (DE1) Beiträge: 1,068
    bearbeitet 14.05.2014
    Automatische Kriegserklärung
    Wenn ein Mitglied einer Allianz einen Angriff gegen Mitglieder einer anderen Allianz durchführt oder eine gesendete Sabotage scheitert, wird dadurch der Kriegszustand zwischen beiden Allianzen ausgelöst.
    Alle Mitglieder der beteiligten Allianzen werden nun per Nachricht darüber informiert, wenn ein Krieg erklärt wurde.


    Das ist nicht euer Ernst8| Eine 60er Alli hat weit über 30 Angriffe am Tag auf verschiedene Allis!!!!!! 30 Kriegsgegner 30 Mal Diplomatische bla bla bla.....wenn es wenig ist....danach noch Sabotagen die gescheitert sind dazu !!!!!!!!!!!!!
    Hallo......wer soll da noch durchblicken.....wer will denn freiwillig sich für so einen Mist zur Verfügung stellen die Kriegserklärungen durchzugehen......
    Spielt denn irgendwer von GGS dieses Spiel??? Dann müsste ihr doch wohl wissen wie schwachsinnig so eine automatische Kriegserklärung ist....
    Oder habt ihr euch mit Big Farm vertan? Sollen die Angriffe hier eingestellt werden.....
    Jill23 @ de 1
  • bearbeitet 14.05.2014
    Ich dachte, ihr wollt mehr Angriffe?

    Aber aus einem einzelnen Angriff oder einer Sabotage sofort eine automatische Rotstellung zu machen --- die nur durch massenhafte Plünderung der Allianzkasse beendet werden kann, führt mit Sicherheit zu weniger Angriffen.

    Was maßt ihr euch eigentlich an, alle Allianzen zu bevormunden? Wieso überlasst ihr das nicht der Allianz, ob sie einen Krieg erklärt oder nicht. Diese Bevormundung ist absurdes Theater!

    Außerdem kommt dann ja doch die Erpressung von Gold und Rubinen, wenn ein Krieg nur dadurch beendet werden kann, dass die gesamte Allianzkasse an den Gegner übergeben werden muss. Seid ihr jetzt völlig meschugge?

    Ihr wisst schon, dass ihr damit die Balance und das gesamte Spiel endgültig zerstört, oder?
  • alfa352alfa352 Beiträge: 109
    bearbeitet 14.05.2014
    Dies ist wirklich ein dummes vorhaben ! Ich empfehle euch das zu ändern ! das mit dem Sofort krieg bei einem angriff oder Sabotage!

    Sonst ist das update cool !

    Es werden so viele negative Kritik geben GGS das ihr es beim nächsten update wieder entfernen müsst! Also spielt es doch gleich nicht hoch !
    [SIGPIC][/SIGPIC]
    Ihr habt sicher genug Ideen wo das so Passieren könnte!
  • 169oxygen169oxygen Beiträge: 12
    bearbeitet 14.05.2014
    Ich habe während dieses Adelsevents 4 Kriege erklärt...
    Dazu noch 7 Kriege durch Angriffe in der letzten Woche...
    Daneben sind dann noch ca. 60 weitere Kriege durch die Alli
    Sowie 9 Kriege durch Angriffe auf uns...

    70 kriege pro Woche sonst noch was?

    Dazu sind wir ne 30 Mann Alli, wie geht das denn mit 65 70ern ab?

    Außerdem werden dadurch Kriege erklärt und direkt immense Forderungen gestellt, welche die einzige Möglichkeit sind da angegriffen werden zu verhinder. Erpressung im Sinne von zahlt oder brennt habe ich bis jetzt noch nie erlebt, diese ist jetzt aber geradezu willkommen...

    Ich freue mich darauf mehrmals am Tag auf weißer Frieden zu klicken und in Kriegsnachrichten zu ertrinken!
    169oxygen @ de 1
  • Schwarzer Stern (DE1)Schwarzer Stern (DE1) Beiträge: 332
    bearbeitet 14.05.2014
    Da pflichte ich dir bei. Für die großen Allianzen aus dem UT oder CG ist es dann ja noch einfacher. Sie brauchen dann gar nicht mehr nach Gegner zu suchen, wenn sie keinen Krieg mehr haben, sie gehen einfach in die Kriegsliste und nehmen sich da einen. Und sie können dann ja auch jeden Krieg einfach auslösen!!!
    Level 67
    Ehrenwerter Member der Allianz TAFELRUNDE 21


    WELCOME TO THE JUNGLE, THE EMPIRE JUNGLE
  • Schotterknecht (DE1)Schotterknecht (DE1) DE1 Beiträge: 1
    bearbeitet 14.05.2014
    Liebe Aurinko und Rest vom Spitzenteam ...;)
    Ich bin gerade etwas schockiert über die Planung des neusten Updates.
    Euer Vorhaben ist meiner Meinung nach ENDGÜLTIG ein Knockout gegen euer eigenes Game.
    Für mich persönlich kann dieses auch nicht rechtens sein, Rubine einfordern zu können (Tribut).
    Rubine sind eine Echtgeld-Währung. (UNSER GELD). Das ist eine endgültige Zerstörung kleinerer Allianzen.
    Der Hintergrund für mich ist klar!!! IHR SEIT die EINZIGSTEN die davon profitieren werden. (Was in letzter Zeit nur noch der Fall ist) So werden hier Leute genötigt Reales GELD zu investieren oder sich von großen Allianzen "vernichten" zu lassen. Zum Abschluss sei noch kurz erwähnt --- Ändert eure Fernsehwerbung ... KOSTENLOS ist hier nur das Einloggen und ne glatte LÜGE !
    MfG Schotterknecht
    schotterknecht @ de 1
  • Ludwig Oeller (DE1)Ludwig Oeller (DE1) DE1 Beiträge: 24
    bearbeitet 14.05.2014
    so ein Schwachsinn, mit der Möglichkeit der Tributforderung werden gerade die kleinen Verbände und Allianzen wieder benachteiligt indem sie damit der Erpressung durch die Großen ausgeliefert werden. Anstatt durch Änderungen die kleinen zu stärken schwächt man sie mit dieser neuen Möglichkeit. Die Krönung des ganzen ist dann noch die automatische Kriegserklärung bei einer gescheiterten Sabotage oder eines einzelnen Angriffs auf eine Burg. Schaltet doch mal euer Hirn ein und denkt wenigstens ein bisschen nach bevor so ein Blödsinn eingeführt wird.
    Ludwig Oeller @ de 1
  • silverhawk2silverhawk2 Beiträge: 9
    bearbeitet 14.05.2014
    Das ist das Ende. Legale Erpressung. Respekt
    silverhawk2 @ de 1
    Conviction
  • skinnyno (DE1)skinnyno (DE1) DE1 Beiträge: 134
    bearbeitet 14.05.2014
    Ich lach mich echt kaputt, das ist ja mal ein geiles Update.
    Bin mal gespannt wie lange es dauert bis der ganze Server auf Rot steht,hahahaha.

    Also GG$, wenn das euer ernst ist....viel Spaß. Da must ja noch extra 10 Diplos einstellen.
    Ach und den KM macht ihr auch arbeitslos.

    Möchte gar nicht wissen wie solche Ideen entstehen.
    skinnyno @ de 1
    Allianz: Rawside

    Si vis pacem, para bellum!
    [zu Deutsch: Wenn du den Frieden willst, bereite den Krieg vor.]
  • M_vonderElbeM_vonderElbe Beiträge: 29
    bearbeitet 14.05.2014
    wow super update , darf ich den jetzt auch paysafe codes von spielern erpressen damit ich die in ruhe lasse? oder geht das nur mit der allianz zusammen
    M_vonderElbe @ de 1
  • Noobstar (DE1)Noobstar (DE1) Beiträge: 1,415
    bearbeitet 14.05.2014
    Ach was solls, haben wir halt etliche Rotstellungen und vor allem, können wir die Allianzen ohne Grund auf Rot stellen, dann läuft der erste Angriff nicht so langsam^^.
    Sehr interessant ist natürlich folgendes:
    Beim Erstellen eines Friedensangebots können die Diplomaten (also alle die das Recht dafür haben) einer Allianz nun Tribut fordern oder anbieten.
    Tribut ist ein prozentualer Teil der Allianzkasse, also Rohstoffe, Münzen und Rubine, die man einfordert oder anbietet, um den Krieg offiziell zu beenden.
    Wenn die andere Allianz das Friedensangebot annimmt, wandert der prozentuale Anteil der Allianzkasse abzüglich von hohen Transportkosten automatisch in die Kasse der Sieger-Allianz.
    Wenn wir also nun kein Gewissen haben, können wir von anderen Allianzen die Rubine fordern, wobei ein Teil der Rubine dann im Nirvana verschwinden? Interessant. Dann wäre es natürlich noch schön zu erfahren, sieht man nur die Prozente die Angeboten werden, oder auch die Anzahl?
    Sprich: Bietet eine Allianz 50% der Rubine der Allianzkasse und es sind nur 100 vorhanden, sieht die andere Kriegspartei dann, ob er 50 Rubine bekommt, oder eben 50% aller Rubine, wobei "alle Rubine" nicht bekannt sind.

    Allerdings werden durch die Neuerungen nicht etwa die großen Allianzen gegeneinander in den Krieg ziehen, nein das werdet Ihr nicht schaffen. Die einzigen die leiden werden, sind die kleinen Allianzen.
    Wer friert uns diese Brände ein? Besser kann es nicht sein.
    Denkt an die Angriffe, die hinter uns liegen. Wie lange wir Freude und Brände schon teilen.
    Hier geht jeder für jeden durchs Feuer, im Regen stehn wir niemals allein.
    [SIGPIC][/SIGPIC]
  • kiffer99kiffer99 Beiträge: 98
    bearbeitet 14.05.2014
    Ihr spinnt ja jetzt echt komplett!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Nickname: kiffer99

    Mein Rang: Anwerber

    Allianz: TAFELRUNDE 50

    Unser Verbund: 5 vor 12
Diese Diskussion wurde geschlossen.