Großmarkt Waffenhändler

steve-cruisade (DE1)steve-cruisade (DE1) Beiträge: 507
Ich bin stolzer Inhaber einer Metro Karte.

Das ist ab und zu mal ganz praktisch.
Abgesehen von Gewerbekunden ist sowas auch für "normale" Kunden nett für Feierlichkeiten, für Veranstaltungen in Verein, Organisation, Nachbarschaft....

Aber wenn ich normalerweise frühstücke, dann brauche ich zwei Brötchen, 2 Scheiben Wurst, 1 Scheibe Käse, 20 Gramm Nutella und ein Ei.
Für das Ei eine Prise Salz und für den Kaffee nen Schluck Milch.
Deshalb kaufe ich für den Alltagsbedarf auch in einem normalen Supermarkt ein, denn ich brauche für den Schluck Milch keine ganze Kuh, für das Ei keinen Sack Streusalz und für den Belag auf dem Brötchen auch kein ganzes Schwein.

Möglicherweise gibts gerade deshalb auch noch andere Läden als den Großmarkt.

Warum muss ich denn nun beim Waffenhändler ne Palette kaufen?
Schön, dass es die nun für Großkunden so verpackt gibt, macht den Einkauf ja auch einfacher. Aber doch nicht nur und ausschließlich!

Wenn ich in Burg a zwei Ölgräben nachlegen möchte und in Bug B zwei Pechnasen oder oder oder...dann muss ich nun gleich von allem je 10 kaufen? Und es wird noch nicht mal günstiger gegenüber dem Einzelkauf? Ach nee, gibts ja gar nicht mehr. Dafür aber auch noch quer durch die Welten schicken und nen Sack voll Münzen verbraten?
Alternativ kann ich natürlich auch in allen Welten ne Palette von allem kaufen...

Es mag komisch klingen, aber Geld ist eben eine endliche Ressource.
Ich könnte mir also im Januar ne Palette Eier kaufen.
Im Februar die Kuh.
Im März das Schwein....
Bis ich alle Zutaten zusammen habe um frühstücken zu können wäre es wohl August.
Leider sind bis dahin die Brötchen verschimmelt, die Milch sauer, das Schwein an Altersschwäche gestorben und die dritte Generation Küken ausgeflogen...

Das ist nicht nur ein Lockangebot, sondern schließt auch Kleinkunden künftig von Schmiedewerkzeug aus.
Fürn A....!
Post edited by steve-cruisade (DE1) on
Es kann die Ehre dieser Welt dir keine Ehre Geben, was dich in Wahrheit hebt und hält, muss in dir selber leben. (Theodor Fontane)

Kommentare

  • celtic (DE1)celtic (DE1) Beiträge: 487
    bearbeitet 25.02.2014
    Einen besseren Vergleich gibt es nicht. Steve wieder ein super post von dir. :)
    Der Spaßfaktor an diesem Spiel geht mit diesen Verschlimmbesserungen steil nach unten.
    Kundenfreundlichkeit sieht anders aus. X(
  • hdf3hdf3 Beiträge: 26
    bearbeitet 25.02.2014
    Das hat einen Aplaus verdient so einen toller beitrag das prinkt die sache sehr gut auf den punkt
    Stolzes MItglied in der Familie der Samurai

    Allianz: Samurai jr.I
  • bravewulfbravewulf Beiträge: 7
    bearbeitet 25.02.2014
    wenn man das wengstens weiterverkaufen könnte , wie im richtigen leben ;)
    bravewulf @ de 1
  • SchrannerUser7SchrannerUser7 Beiträge: 2,003
    bearbeitet 25.02.2014
    bravewulf schrieb: »
    wenn man das wengstens weiterverkaufen könnte , wie im richtigen leben ;)

    Da hast du Recht, im wirklichen Leben kann man alte Sachen auch wieder verkaufen.
  • issi2issi2 Beiträge: 893
    bearbeitet 25.02.2014

    Warum muss ich denn nun beim Waffenhändler ne Palette kaufen?
    Schön, dass es die nun für Großkunden so verpackt gibt, macht den Einkauf ja auch einfacher. Aber doch nicht nur und ausschließlich!

    Hi Steve,

    im Prinzip schon richtig erkannt .

    Ruf doch spaßeshalber mal in Oberndorf an und bestell eine MP 5 , Mp 7 oder was der kleine Mann von der Straße eben so braucht^^

    Die Antwort wird sein , sorry Waffen an Bundesbürger ohne Berechtigungsschein ,zugehörige Papiere blablabla wäre nicht möglich.

    Möchtest du dagegen einen Container kaufen.............. (vorausgesetzt du kannst glaubhaft versichern, das nötige Kleingeld zu haben )

    Macht man das unter Umständen incl. dem Besorgen der nötigen Papiere mögl.


    Wir sollten uns vlt. von der Vorstellung verabschieden , das wir ALLE " König Kunde " sind.

    Das schmeichelt zwar der eigenen Eitelkeit ,aber mehr eben auch nicht :P
    Dieser Post wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
  • steve-cruisade (DE1)steve-cruisade (DE1) Beiträge: 507
    bearbeitet 25.02.2014
    Stimmt wohl, dass es einfacher ist den Lizenz-Nachbau aus Bolivien oder der Elfenbeinküste zu bekommen.
    Oder eines der 10k G36 aus Lybien, die nie dahin geliefert wurden....

    Es ist auch völlig ok das in Paketen anzubieten, auch wenn sich heute einige schon arg gewundert haben nach dem Klicken. Aber dann trotzdem mit der Möglichkeit die Zahl zu variieren (auch nach unten...). Das geht ja bei den anderen Tools, den Soldatenstapeln etc. auch.
    Und beim Rubinshop gibts auch die Möglichkeit wieder zu den kleineren Angeboten zu kommen, auch wenn die immer größeren Pakete gerne angeboten werden.

    Auch Rubinkäufe kleinerem Umfangs machen in der Summe großen Gewinn.

    Alternativ gerne ein Statement, dass man diese Kunden und Spieler nicht mehr haben möchte.
    Es kann die Ehre dieser Welt dir keine Ehre Geben, was dich in Wahrheit hebt und hält, muss in dir selber leben. (Theodor Fontane)
  • sick duck (DE1)sick duck (DE1) Beiträge: 714DE1
    bearbeitet 25.02.2014
    issi2 schrieb: »
    Wir sollten uns vlt. von der Vorstellung verabschieden , das wir ALLE " König Kunde " sind.

    Das schmeichelt zwar der eigenen Eitelkeit ,aber mehr eben auch nicht :P

    Davon sollte man sich in diesem Spiel sowieso schon verabschiedet haben, wie kann man das immer noch glauben nach den ganzen zuletzt eingeführten "Features"? Auch gegen den Willen der Community, egal in welchem Forum.

    Nichtsdestotrotz sollte sich die deutsche Community nicht allzu wichtig nehmen, der umsatzstärkste Servers GGS' ist immer noch der Server USA, und so lange auch auf dem deutschen Server Spieler brav den Premiumkaufen und auch die neuen Features klaglos akzeptieren (davon gibt es mehr als man glaubt) wird sich an der Firmenpolitik nichts ändern.
    Und was hier im Forum "Revolution!" schreit ist nur ein kleiner Teil der Spieler.

  • steve-cruisade (DE1)steve-cruisade (DE1) Beiträge: 507
    bearbeitet 25.02.2014
    Nee, Revolution ist eh nicht so die Sache der aktuellen Deutschen...das können andere mit etwas mehr Temperament besser.
    Sich als Mittelpunkt der Welt zu sehen übrigens auch....
    Darum gehts auch nicht.

    Vermutlich gibts andere interessante und zunehmend wichtige Server und Kunden.
    Sei es in der Anzahl oder Umsatz oder beides...
    Dennoch ist die deutsche Community sicher nicht ganz unwichtig, denn vermutlich am dichtesten (geografisch, sprachlich, mentalitätsmäßig....) verknüpft mit dem Anbieter, den Entwicklern...
    Nun mag es sicherlich etwas naiv klingen der Meinung zu sein, dass es möglich ist/sein könnte/sein sollte in gegenseitiger Anerkennung der (teils sehr unterschiedlichen) Bedürfnisse und Respekt eine möglichst große gemeinsame Schnittmenge zu erhalten.
    Dennoch ist es doch das, was wir hier mit hoher Frustrationstolleranz machen, oder nicht?
    Zugegeben lassen sich viele Aspekte der Kundschaft, Kundenzufriedenheit etc. aus anderen Bereichen nur schwer übertragen.
    Das liegt wohl daran, dass man es bei einem großen Teil der Kundschaft mit Suchtkranken zu tun hat.
    Und auch der unzufriedene Junkie pilgert wieder zur bekannten Parkbank...
    Es kann die Ehre dieser Welt dir keine Ehre Geben, was dich in Wahrheit hebt und hält, muss in dir selber leben. (Theodor Fontane)
  • sick duck (DE1)sick duck (DE1) Beiträge: 714DE1
    bearbeitet 25.02.2014
    Nee, Revolution ist eh nicht so die Sache der aktuellen Deutschen...das können andere mit etwas mehr Temperament besser.
    Sich als Mittelpunkt der Welt zu sehen übrigens auch....
    Darum gehts auch nicht.

    Nein, wäre aber mal ein interressantes Thema. ;-)
    Vermutlich gibts andere interessante und zunehmend wichtige Server und Kunden. [...]

    Da müsste fürmich schon eine große Portion Naivität im Spiel sein um das zu glauben, denn wie an den Updates der letzten Monate/Wochen hört GGs eher auf den Ruf des Geldes als der Kunden/Community.

    Sicherlich sind die von dir angesprochenen Bereiche in einem Onlinespiel schwerer zu "erfüllen", aber wenn man nicht einmal den Versuch beobachten kann, dann wird einem schon ein wenig mulmig. Andere Spiele schaffen es ja auch, wenigstens zum Teil.

    Ich entschuldige mich für das Ot.

  • issi2issi2 Beiträge: 893
    bearbeitet 25.02.2014
    stauffenberg schrieb: »

    Ich entschuldige mich für das Ot.

    Das gehört dann wohl eher da hin

    http://de.board.goodgamestudios.com/empire/showthread.php?87885-H%C3%B6here-Bestrafung-f%C3%BCr-OT

    :P
    Dieser Post wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.
  • Noobstar (DE1)Noobstar (DE1) Beiträge: 1,415
    bearbeitet 25.02.2014
    Naja, das mit dem Waffenschmied wurde ja schon in dem Diskussionsthread kritisiert.
    Auch gibt es wohl keinen plausiblen Grund, denn wer mit der Maus umgehen konnte, der konnte auch damals schon zwischen 1-999 ziemlich genau wählen.
    Jetzt kann er dies zwischen 10-9.990(?) praktizieren, was natürlich enorm von Vorteil ist. Denn wer kannte dies nicht:
    Da will man mal eben für 41k Rubine 1000 Schildwälle holen und dann, hört das bei 999 auf und man muss einen extra kaufen. Ist total umständlich und nicht sehr benutzerfreundlich.
    Nun kann ich mir für knapp 410k Rubine gleich 9.990 Schildwälle holen, finde ich persönlich sehr viel Benutzerfreundlicher und das ist ja wohl der Sinn des ganzen.
    Ich hoffe natürlich darauf, dass in naher Zukunft das ganze nur noch in 100er Schritte möglich ist, na gut 50er Schritte würden mir auch reichen.
    Immerhin wurde der Turm ja flexibler gestaltet, pech für GGS war ja nur, dass der Würfel 5 Minuten vor dem Update nur auf der 200% verteuerung gelandet ist. Immerhin hat der Würfel 6 Flächen von 200%-700%.
    Wer friert uns diese Brände ein? Besser kann es nicht sein.
    Denkt an die Angriffe, die hinter uns liegen. Wie lange wir Freude und Brände schon teilen.
    Hier geht jeder für jeden durchs Feuer, im Regen stehn wir niemals allein.
    [SIGPIC][/SIGPIC]
  • sick duck (DE1)sick duck (DE1) Beiträge: 714DE1
    bearbeitet 25.02.2014
    issi2 schrieb: »

    Na, das wäre OT. Trotzdem hoffe ich dass es nicht ganz so schlimm war. ;-)

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenSortierte ListeNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen