Spione/Saboteure gefangen nehmen, tot kitzeln etc.

steve-cruisade (DE1)steve-cruisade (DE1) Beiträge: 507
Das Update und die schwarzen Schafe erhitzen ja gerade die Gemüter...

Und da bin ich zufällig über die schon länger bestehende schwarze Gang (nein, nicht der Zoll) gestolpert und eine lange zurückliegende Anregung:

http://de.board.goodgamestudios.com/empire/showthread.php?9517-spionage&highlight=spione+gefangen

Ich finde es durchaus interessant das nochmals aufzugreifen.
Wenn ich nen Angriff versemmel sind die Soldaten weg und müssen mühsam nachrekrutiert werden.
Selbst die Schatten-Fuzzis sind weg wenn sie versagen.
Warum sind dann die Wirtshaus-Kunden immer sofort wieder einsatzbereit?

Es wäre doch durchaus realistisch, dass die Stadtwachen ertappte Spione/Saboteure exekutieren bzw. wenns nicht so hart sein soll, festnehmen.
Erst nach einer Zeit x, wenn sie ihre Strafe abgesessen haben sind sie wieder einsatzbereit.
Oder wenn exekutiert sind neue Spione nach (x, 2x, 3x, 4x....) erst wieder einsatzbereit, da auch diese finsteren Gestalten ja erst nach und nach wieder aus dem Halbdunkel der Gosse angeworben werden müssen.

Das würde dazu führen, dass man mehr die Folgen seines Handelns bedenken müsste, denn alles hat eben seinen Preis.
Insbesondere nervige Dauerbrandstifter (pathologische Pyromanen nach DSM-IV 312.33/ Diagnostik and Statistical Manual of Mental Disorders ;) ) würden so erfahren, dass es eben auch Grenzen des Triebes gibt.
Ungeschickt oder übertrieben genutzt, fehlen die Jungs im Anschluss etwas für weitere Taten, Abarbeitung der Tagesaufgaben etc.

Das sollte technisch recht einfach umsetzbar sein.
Über einen Unterschied (Spielerburgen und RRB) könnte man nachdenken.

Ich finde die Idee aus dem o.g. Thread, den ertappten Spion mit nem verkehrten Bericht zurück zu schicken prinzipiell auch sehr lustig, das wiederum ist eher nicht umsetzbar, da es ja nen zeitlichen Verzug mit sich bringen würde selbst wenn der Burgherr anwesend ist.
Post edited by steve-cruisade (DE1) on
Es kann die Ehre dieser Welt dir keine Ehre Geben, was dich in Wahrheit hebt und hält, muss in dir selber leben. (Theodor Fontane)

Kommentare

  • BobMoreyBobMorey Beiträge: 1,514
    bearbeitet 31.07.2013
    Dann solte alles stimmten, wenn du fluchtige Bauer annimst sollte Einwohner Zahl steigen, wenn du angeriffen bist, dan sollten Bauer auf Mauer und Ihnen Hoff auch steben und Zeit XXX erst geboren werden und wachsen usw.

    Bin dagegen, finde Spiel ist so wieso komplieziert genug, besonder für Anfänger.
    Am schlimsten finde Zeit für die Erroberung, unrealistisch, so wie magelhafte Verteilung von leeren Rostofdorfen und unakzeptable und ungerechte PrimeTime Angebote Verteilnung (mit 200% und 100%).

    Meine Meinung.
    Geldgier regiert die Welt!!!
  • bischof11 (DE1)bischof11 (DE1) Beiträge: 3,007
    bearbeitet 31.07.2013
    Ich finde die Idee ganz gut nur das mit den falschen informationen find ich nicht gut da man sich dann nie sicher sein kann ob man der spionage trauen kann oder nicht
    Gegner der "Will haben"-Fraktion

    Black-Liste der Ideen


    [SIGPIC][/SIGPIC]
  • agricolaagricola Beiträge: 2,819
    bearbeitet 31.07.2013
    netter gedankengang....
    "Heult ihr noch oder spielt ihr schon"
  • melympemelympe Beiträge: 611
    bearbeitet 01.08.2013
    Die Idee mit den falschen Spionageergebnissen finde ich nicht so toll, aber mit dem langsamen (automatischen?) Nachrekrutieren, das finde ich schon passend.
    Warum Empire so sehr verteuert worden ist:
    „Wir sind natürlich stolz, dass wir 2013 wieder alle Unternehmensrekorde brechen konnten. Wichtiger ist uns aber, die Aufwärtsentwicklung auch im neuen Jahr fortzusetzen, um weiter unserem erklärten Ziel näherzukommen, 2020 zu den umsatzstärksten Spieleherstellern weltweit zu gehören“, gibt Mitgründer und CEO Dr. Kai Wawrzinek die Marschrichtung vor.
    http://media.goodgamestudios.com/press/GGS_PM_R%C3%BCckblick2013.pdf
  • bearbeitet 01.08.2013
    ich nicht es währe toll wen man alle soldaden in einer minute herstellen kannn man nimt zumsbeispiel einen streikolbenträger 1 minute dauert und 5 solche streitkolbenträger 5 minuten dauern
  • deathlord86deathlord86 Beiträge: 227
    bearbeitet 01.08.2013
    Die idee ist absoluter Unfug!

    du kannst jetzt bereits schon beliebig viele stadtwachen haben, aber nur 3x das Wirthaus bauen.

    Irgendwann führst du so das ausspionieren noch mehr ad adsurdum!
    deathlord86 @ de 1
  • bischof11 (DE1)bischof11 (DE1) Beiträge: 3,007
    bearbeitet 01.08.2013
    Petar8 schrieb: »
    ich nicht es währe toll wen man alle soldaden in einer minute herstellen kannn man nimt zumsbeispiel einen streikolbenträger 1 minute dauert und 5 solche streitkolbenträger 5 minuten dauern

    Das gehört gar nicht zum Thema
    Gegner der "Will haben"-Fraktion

    Black-Liste der Ideen


    [SIGPIC][/SIGPIC]
  • agricolaagricola Beiträge: 2,819
    bearbeitet 01.08.2013
    deathlord86 schrieb: »
    Die idee ist absoluter Unfug!

    du kannst jetzt bereits schon beliebig viele stadtwachen haben, aber nur 3x das Wirthaus bauen.

    Irgendwann führst du so das ausspionieren noch mehr ad adsurdum!

    kann man, ja, allerdings beeinträchtigen viele wachhäuser deine produktivität. zudem wird spionieren überbewertet...auch eine 50% Spionage sagt dir eigentlich alles... und ganz ohne ist meist auch kein beinbruch
    "Heult ihr noch oder spielt ihr schon"
  • Hubertus der VIHubertus der VI Beiträge: 421
    bearbeitet 01.08.2013
    Mir gefällt die Idee auch. Das Zeitfenster muss kurz bemessen sein, das steigert die aktivität, bzw. aktive haben einen Vorteil. Das ist die Basis des Spiels. Aber ein anderes Thema.
    Hubertus der VI
  • Mike86Mike86 Beiträge: 35
    bearbeitet 02.08.2013
    Hmmm..... Naja,irgendwie hast du recht
    Mike86 @ de 1
  • edel2003 (DE1)edel2003 (DE1) Beiträge: 85
    bearbeitet 28.04.2014
    oder man müsste Lösegeld zahlen
    edel2003 @ de 1

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenSortierte ListeNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen