Startseite DE Allgemeine Diskussionen

Trete noch heute dem offiziellen Goodgame-Discord bei!


Suchen Sie nach einer Gemeinschaft von gleichgesinnten Spielern, mit denen Sie Ihr Lieblingsspiel diskutieren können? Dann sind Sie im GoodGame Empire Family Discord Server genau richtig!


Unser Server ist der perfekte Ort, um sich mit anderen Spielern aus der ganzen Welt zu vernetzen. Egal, ob Sie über Strategie sprechen, Tipps und Tricks austauschen oder einfach nur neue Freunde finden möchten - unsere Community hat alles, was Sie brauchen.


Und das ist noch nicht alles - als Mitglied unseres Discord-Servers haben Sie auch Zugang zu exklusiven Gewinnspielen und anderen Sonderveranstaltungen. Es ist der perfekte Weg, um auf dem Laufenden zu bleiben über die neuesten Nachrichten und Updates von GoodGame Studios.


Also worauf warten Sie noch? Treten Sie noch heute dem GoodGame Empire Family Discord Server bei und vernetzen Sie sich mit anderen Kriegern aus der ganzen Welt. Gehen Sie einfach zu https://discord.gg/goodgamestudios und werden Sie Teil des Spaßes!

[Feedback] Das aktuelle Kampfsystem - Schwierigkeiten / Positives / Verbesserungen

135

Kommentare

  • .Matzimus. (DE1).Matzimus. (DE1) DE1 Beiträge: 1

    Ich würde folgendes ändern. Ein Krankenhaus für Offs und eins für Deff’s implementieren. In dem für Deff’s, würde ich eine sehr hohe Kapazität ansetzen, zw. 10.000 und 100.000, kann sich auch noch entwickeln. Das für Offs würde ich der jetzigen Ambulanz gleichsetzen.

    Das PvP, da erleidet nur der Angriffsfreudige Spieler Verluste. Der meist unterlegene Verteidiger erleidet keine Verluste mehr, nur noch Verwundete. Die sollten dann auch in 1-2 Tagen geheilt werden können.

    So könnte ich mir eine bessere Ausgeglichenheit vorstellen.

    Die Ehre würde ich entwerten.

  • russe01 (DE1)russe01 (DE1) DE1 Beiträge: 477
    bearbeitet 23.07.2022
    huhu

    ich hab mir mal die mühe gemacht und alles gelesen , wo einige ideen bei sind die man vieleicht kombinieren kann und hab dazu vieleicht eine idee , ob es geht kein plan

    nehmen wir mal den drachenfürst als beispiel , vieleicht könnte man das auch bei burgen / ap,s so machen , die burg / ap kann nur ein spieler angreifen und das auch nur einmal so wie beim drachenfürst , nach dem angriff gibt es dann ein zeit fenster von sagen wir auch von 6 stunden , wo die burg / ap nicht angreifbar ist 

    somit wäre ein dauer lauf oder mehrfach angriff schon mal aus dem weg geräumt oder ???
    die idee kann man natürlich noch ausbauen , ich bin persönlich finde sie erstmal nicht schlecht

    lg russe01

    noch ein kleiner zusatz-das 6 stunden zeit fenster  tritt trotzdem ein auch wenn der gegner nicht gewonnen hat , angriff ist angriff und schon kommt das zeit fenster und wenn es dann noch möglich wäre mit dem filter , also das ein was weiss ich , sagen wir 3 mil. mp,s nur auf ein spieler mit 3-4 mil. mp,s laufen darf , würde es doch recht ausgeglichen sein oder ???
    Post edited by russe01 (DE1) on
    russe01 @ de 1
  • ESTA Bildungswe (DE1)ESTA Bildungswe (DE1) DE1 Beiträge: 17
    Nachtrag: Es würde nicht weiter verwundern, wenn dieser Beitrag gelöscht wird
  • ritter68 (DE1)ritter68 (DE1) DE1 Beiträge: 2
      hi, zur zeit macht das spiel recht wenig spass, egal ob rubi oder holzspieler, wie schon gesagt wurde ,werden ja burgen und aps platt gemacht , ohne das mann da was richtig machen kann auser taube  nehmen  ,  und den ap klau ist  richtig mist für viele haben da auch ihr geld reingesteckt  hat einiges auch lang gedauert um das so hoch zu lev. ich denke das  goodgame,einiges machen muss sonst werden noch mehr das  spiel verlassen, wäre schade . hir mal was da geändert werden müste  1  Hb kann nicht mehr so leicht umziehen.2.keine offs mehr durch tafeln oder zu günstig mit rubis kaufen.3  muss besser deffen können, auch für holzspieler durch einstelung oder bv wo sie auch erwerben können ohne  viel geld,  solte offs geben wo man  nur bei events einsetzen kann und nicht gegen reale spieler  . und noch etwas zu denn neuen teilen ist für mich eigendlich ok, hab aber einiges an losen ausgegeben fürn fh war da ja unmengen an teilen, hab da alle schon umgestelt und ca 1000 teile verschrottet aber bv teile muste suchen und richig gute waren fast keine da,  was soll das??? WIE IMMER  NUR ANGRIFF UND KEINE VERTEITIGUNG IS  ECHT SCHLIMM ZUR ZEIT was soll da spass machen, soll man das spiel  nur noch mit taube machen, hat ja fast jeder, auch dir richtig grossen spieler,  
  • tknitSsalkiN (DE1)tknitSsalkiN (DE1) DE1 Beiträge: 2,290
    bearbeitet 24.07.2022
    das stimmt , es gibt nur fh teile von den mysteriösen kisten vom rad ,  nicht ein bv teil dabei ,  hunderte hunderte  fh teile  die meisten steine mit brandschaden und ruhm ,  die  hälfte kann man weg hauen, wie immer  alles für angriff angriff angriff 
  • Horscht (DE1)Horscht (DE1) DE1 Beiträge: 1,278
    russe01 (DE1) schrieb:

    noch ein kleiner zusatz-das 6 stunden zeit fenster  tritt trotzdem ein auch wenn der gegner nicht gewonnen hat , angriff ist angriff und schon kommt das zeit fenster 
    Zum einen würde sich da jeder Spieler mindestens einen Zweit-Acc anlegen und 32er Angriffe starten, damit er unangreifbar wird. Zum anderen schaffst Du dadurch genau das Gegenteil von dem, was eigentlich gewollt sein sollte: Das PvP SINNVOLL zu beleben. Auch hier, wie auch beim Vorschlag von eulenfalke, handelt es sich nur um die Betrachtung von Symptomen. Das bzw. die eigentlichen Probleme bleiben unberührt.

    Das Hauptproblem sind Spieler, die sich auf illegale Weise billige-Währungs-Accounts beschaffen, diese zusätzlich mit Bots bespielen und dann in den somit gegebenen Betrugsszenarien ausschöpfen um schnell über große ACC's zu verfügen. (Hier und da werden die dann auch auf einschlägigen Plattformen zum Verkauf angeboten).
    [...]
    Das Problem ist Goodgame bekannt. Dennoch wird dagegen nichts unternommen, im Gegenteil es wird stillschweigend geduldet. Es wird geduldet !!!! 
    Das hat aber mit der Spielmechanik nicht das geringste zu tun und ist als solches dann auch gesondert zu betrachten. Gibt mehr als genug Leute, die über "normale" Accounts verfügen, keine Unsummen investieren, aber trotzdem dicke Angriffe losschicken können. Wenn diese dann auf entsprechend "schwache" Spieler treffen, dann wächst da kein Gras mehr. Ob da irgendwelche Währungs-Betrügereien stattfanden oder nicht ist irrelevant.


    Staatsfeind Nr. 1
  • russe01 (DE1)russe01 (DE1) DE1 Beiträge: 477
    bearbeitet 27.07.2022
    huhu werter horscht

    sei mir nicht böse , aber ich habe das gefühl ( zumindest liest es sich so ) , das du jeden forschlag hier in den boden stampfst , ohne selbst ein guten vorschlag zu machen

    wenn es so einfach wäre , würden wir hier diese disskusion nicht führen und ich hatte bei mir auch geschrieben , das man es verfeinern kann , es ist nur ein anreiz und nicht das man es so machen soll / kann

    lg

    achso und zu den zweit acc,s , das würde nur beschrängt funktionieren , da durch den erwähnten filter ein kleines level den spieler mit sagen wir 3 mil. mp,s garnicht angreifen können , wenn dann muss man ein zweit acc haben mit der gleichen mp höhe haben und durch den filter beschrängt es sich 
    Post edited by russe01 (DE1) on
    russe01 @ de 1
  • Josy59 (DE1)Josy59 (DE1) DE1 Beiträge: 27
    was wäre wenn - mal nur als gedankenspiel - ein PvP  angriff auf einen kleineren Spieler  (  + /-  5-10 mio. machtpunkte Diverenz ) erfolgreich gedefft wird und der Angreifer mal als " Bestrafung" ein Rüstungsteil seines eingesetzten Feldis an den angegriffenen Spieler verliert . das wäre mal ne Situation wo auch kleinere Spieler  oder keine  Vollrubispieler auch mal an Ausrüstung kommen könnten die sie sonst so gut wie nie ergattern könnten und das  immer beschworene  Balancing mal zum Teil Wirklichkeit wird. 
    Josy59 @ de 1
  • ESTA Bildungswe (DE1)ESTA Bildungswe (DE1) DE1 Beiträge: 17
    "Das hat aber mit der Spielmechanik nicht das geringste zu tun und ist als solches dann auch gesondert zu betrachten. Gibt mehr als genug Leute, die über "normale" Accounts verfügen, keine Unsummen investieren, aber trotzdem dicke Angriffe losschicken können. Wenn diese dann auf entsprechend "schwache" Spieler treffen, dann wächst da kein Gras mehr. Ob da irgendwelche Währungs-Betrügereien stattfanden oder nicht ist irrelevant."
     
    werter Herr Horscht, Staatsfeind Nummer 1 und Labberbacke Nr. 1 hoch 3:
    Du hörst dir vermutlich sogar selbst gerne beim Schnarchen zu. Ist ja auch dein gutes Recht.
    Was Du, neben deiner Brabbelei manchmal nicht so recht rauslesen magst - oder nicht verstehen willst oder möchtest (ein kannst würde ich nicht unterstellen wollen) ist folgendes: Es hat durchaus mit der Spielmechanik zu tun. Denn wo betrogen wird, wird betrogen. Da gibt es rein gar nichts "gesondert zu betrachten". Und es sind genau diese Betrüger, die das Spielen für diverse Burgeninhaber kaputt machen. Die ehrlichen Spieler, die sich nicht wehren können mit normalen Mitteln. Die Grinder. (Du liebst es ja mit Dir nicht konformen Fremdwörtern um dich zu werfen: Grinder wäre dann tatsächlich der korrekte Begriff.)
    Eva5000 Ich bin ein echter Fan von Dir. Danke für deine Beiträge, immer erfrischend.
    tknitSsalkiN - du gehörst ja in die Betrügergruppe rein.. was wäre denn da jetzt dein statement?

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen