Startseite DE Allgemeine Diskussionen

INFLATION ? INFLATION !

TARDIUS MORI (DE1)TARDIUS MORI (DE1) DE1 Beiträge: 220
bearbeitet 23.02.2021 in Allgemeine Diskussionen
Neue Deko 2.600 öO zu kaufen! Wg. "Frühlingsgefühle" ?!?!
Vorneweg: Ich schreibe das für ALLE Spieler hier. Auch für Ares, Rawside, Legends Spieler die hier Geld investieren etc. Hier darf JEDER mal mit drüber nachdenken. Ihr dürft mich auch gerne persönlich anschreiben. Ich verstecke mich nicht hinter einem "Pseudo-Acccount". Bin für alles offen. :)
Ich möchte das dieser Thread über alle Clans und Allis hinweg gleichermaßen zum Nachdenken anregt!!
Um sich hier wieder auf den neuesten Stand zu bringen müssen nun die zahlungskräftigen Spieler in allen Top-Allis schon wieder tiefer ins Portemonnaie greifen.
Ergo: Verbesserung der eigenen Spielstärke mal wieder eben nicht durch Spielintelligenz sondern einfach durch Geldeinsatz. Wenn man die "überholten" Dekos wenigstens wieder gegen Rubis in Zahlung geben könnte.....  Seufz. Geht aber nicht.
Ich selbst habe mich vor ca. 1,5 Jahren in Unkosten gestürzt für die 1.000 öO Deko. Die sind jetzt nur noch Müll. Und jetzt werden die mit Faktor 2,6 getoppt.
Ich frage mich wo das noch hinführt.
Wer zieht da noch mit? Wann machen da auch die zahlungskräftigen Spieler nicht mehr mit? Erspielen kann man die nicht, müssen gekauft werden. Und genau das ist der Punkt der die "Neueinsteiger" in die Ruine und zum Aufhören zwingt.
Fakt ist das die echtgeldintensiven "Innovationen" in immer kürzeren Zeitabständen kommen.
Das Ende vom Lied? Kennen wir aus der Geschichte: Kollaps!
Meine Prognose: Ende 2021 gibt es öO mindestens 3,5K. Natürlich für "geringen" Rubieinsatz. Sonderangebot!!!
Leute merkt Euch diese Prognose!



Post edited by TARDIUS MORI (DE1) on

Kommentare

  • schabo1337 (DE1)schabo1337 (DE1) DE1 Beiträge: 20
    tja so ist das leider , aber die spieler da vorne werden es mit sicherheit kaufen , und nicht nur die dekos , sondern die konstrukte  auch , wo es auch fast wöchentlich neue stufen gibt ,  das spiel geht einfach so extrem richtung geld das ist nicht mehr normal , ich frag mich auch echt wo das noch enden soll , bin mir sicher bis ende des jahres wird es dekos mit 3000 öo geben und nahrungs konstrunkte oder andere wieder um paar stufen höher ,   es ist einfach traurig  das man sich nichts mehr durch fleiß erspielen kann , überall zahlen zahlen zahlen booster booster booster 
  • TARDIUS MORI (DE1)TARDIUS MORI (DE1) DE1 Beiträge: 220
    Bei der Deko von Luna gebe ich Dir recht. und die 600K Aquas sollte man mühelos bekommen. Deswegen sind die Festen zur Zeit auch schnell weg. :)
    Das ist ein gute Änderung.
    Mein Thread bezieht sich auf die "Super"-Dekos zum Kaufen.
  • TARDIUS MORI (DE1)TARDIUS MORI (DE1) DE1 Beiträge: 220
    Das ist eine richtig gute Idee. Ein Alli-interner "Flohmarkt" oder Tauschbörse. Einzahlen und aussuchen.

    Und uns allen ist klar warum die nicht umgesetzt wird.
  • Saudda (DE1)Saudda (DE1) DE1 Beiträge: 575
    Das ist eine richtig gute Idee. Ein Alli-interner "Flohmarkt" oder Tauschbörse. Einzahlen und aussuchen.

    Und uns allen ist klar warum die nicht umgesetzt wird.
    Super Idee!
    Dann gibt's endlich mal wieder richtige Tribute für Kriege.
    So nach der Art "eure Alli bleibt solange rot bis einer von euch zu uns rüberkommt uns min 10 Dekos über 2k öO in unseren Alli Markt schickt" 
    Danke für deinen tollen Vorschlag, das würde sicher sehr helfen :smile:

    Das Spiel lebt von Inflation, ansonsten gäbe es keine Anreize noch hier zu bleiben die Burgen wären irgendwann gemaxt.
    Das war zum Beispiel der Fall als man Festplätze in die Burgen gebaut hatte, mit heutzutage lächerlich niedrigen Werten.
    Oder aber als man sich mit Orangenen Ausrüstungsteilen 90/90 Vogte/Feldherren zusammengebaut hatte
    Oder als man sich den ersten kompletten Fremden FH erspielt hatte

    oder oder oder
  • schabo1337 (DE1)schabo1337 (DE1) DE1 Beiträge: 20
    top Beitrag oracle  
  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) INT1 Beiträge: 2,870
    Ich habe nicht das Spiel mit dem RL verglichen, sondern die Mentalität des ich-will-haben, welches bei manch einem durchaus von frühestem Kindesalter bis hin zum hohen Rentenalter sehr ausgeprägt sein kann.

    Statt eines Autos kann ich auch einen Hamburger oder Donut oder was auch immer als Beispiel nehmen, der Effekt bleibt der selbe.

    Zumindest kann ich hier mit meinem eigenen Acc schreiben und muß mir nicht laufend neue kleine Fake-Acc fürs Forum basteln...
    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif
  • TARDIUS MORI (DE1)TARDIUS MORI (DE1) DE1 Beiträge: 220
    bearbeitet 24.02.2021
    Das es eine Weiterentwicklung geben muss ist klar. Ich habe halt den Eindruck das sich die Spirale immer schneller dreht und das die Kluft zwischen den "Topzahlern" und den "Normalos" immer größer wird. Das demotiviert die "Normalos" und führt zu einer immer leerer werdenden Karte. ...
    Wozu zählst Du Dich eigentlich ? Zu den "Normalos" gehörst Du bestimmt nicht !

    Klopfst große Sprüche und hast gekaufte Deko von ein paar hundert Euro in Deinen Burgen. Du legst doch sowieso bald wieder Deine Kreditkarte auf den Tisch und kaufst auch das neue Zeug, also warum hier so eine fadenscheinige Diskussion aus Sicht eines "Normalo's" eröffnen ... doch nur weil DU DICH als einer der "Topzahler" ärgerst !

    Hervorragend analysiert, aber welchen Beitrag? Aber immerhin sachlich argumentiert! :/ Weiter so! Das Setzen eines Apostrophs solltest Du allerdings noch üben!


    Post edited by TARDIUS MORI (DE1) on
  • 187 Bandit (DE1)187 Bandit (DE1) DE1 Beiträge: 1,236

    Also Schnitte hat da schon bisschen recht mit dem was sie schreibt... das Spiel muss sich weiterentwickeln und neue Inhalte bieten. Aber leider ist das nicht wie ein Auto denn ein Auto entwickelt sich nach den technischen Möglichkeiten weiter und wird hergestellt.

    GGE hat die technischen Möglichkeiten aber schon da für eine deko mit 5000+ öo, warum man also jetzt deko mit 2600 rausbringt obwohls besser geht, ist nicht nachvollziehbar.


    GGE fokussiert sich auf Weiterentwicklung im Bereich Geld. Und leider nicht im Bereich Spaß oder Abwechslung.

    Eins Acht Sieben
  • schabo1337 (DE1)schabo1337 (DE1) DE1 Beiträge: 20
    bearbeitet 24.02.2021
    eigentlich ist das total verrückt für eine burg 100 € auszugeben für dekos oder mehr , dann kommen ja noch 6 andere burgen , ich glaube die spieler haben schon total die realität verloren  , ohne jetzt hier jemanden anmachen zu wollen ,  ich schätze mal sie denken  ok ich muss da jetzt mit ziehen koste es was es wolle oder ich bleib halt hinten hängen , und aus sowas ist es auch sehr sehr schwer wieder raus zu kommen , einige spieler sind schon so extrem weit mit ihren burgen und spielen schon so viele jahre und haben schon so extrem viel investiert in die burg  das es für die jenigen fast unmöglich ist da jetzt noch auf zu hören , und ich mache hier echt niemanden an  aber ich denke da schon echt an sucht ,  erst wenn es zu ende geht  , erst dann realisieren sie was sie gemacht haben , und wie viel geld sie verspielt haben , seit das spiel existiert noch nie war es so extrem wie jetzt  das sich die paar top spieler absetzen , das kommt wegen der ww  neuen konstrukten und wegen denn 2500 /2600 dekos   das die nahrungsproduktion einfach ins unermessliche steigt

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen