Startseite DE Allgemeine Diskussionen

Spielsuchtgefahr und materielle Ausnutzung durch GGS

2»

Kommentare

  • TARDIUS MORI (DE1)TARDIUS MORI (DE1) DE1 Beiträge: 220
    genau irgendwo brauch man einen ort wo man seinem ärger luft machen kann, bei GGE ist es das Forum und im RL das Fitnessstudio. 


    Persönlich habe ich aber keine Ahnung wie man dieses Spiel besser machen soll als Spieler. Ich meine seit 2015 hat sich GGE kontinuierlich verschlechtert - und das liegt bestimmt nicht an den Spielern.

    Dieser ort sollte auch genutzt werden um Lösungen zu erarbeiten. Dauerndes (durchaus berechtigtes) Rumgemotze ist nicht hilfreich.
  • Caustic (DE1)Caustic (DE1) DE1 Beiträge: 101
    bearbeitet 02.11.2020
    Guten Abend,

    Ich versuche mal mich so auszudrücken, dass auch die Spieler verstehen, was ich versuche zu sagen, die ansonsten nur am Punkt vorbeidiskutieren oder z.B. Spieler als "dumm" und "geldgeil" abstempeln, weil er/sie in einer bestimmten Allianz spielt.

    Fakt ist, und da muss ich dir absolut Recht geben, das GoodGame aktuell so sehr am Rad dreht, dass sie nichtmal mit den Preisen nachkommen. 
    Die Superangebote sind so durcheinander, das man ganz schnell etwas falsches kauft. Finde ich nicht gut, das dauerhaft Konstrukte verkauft werden, die zwischen 20-25 schwanken und teilweise die schlechteren mehr kosten. Das kann absolut nicht sein. Wenn jetzt 25er Nahrungskonstrukte rauskommen, haben alle anderen günstiger zu sein - Ganz einfach aus dem Grund, das sie nicht mehr wert sein können. Das mal dazu.

    Ich persönlich finde, dass man noch mal differenzieren muss, zwischen nur käuflich, oder auch erspielbar (sei es Rubis oder ähnliches).

    Es gibt einige Sachen, das ist richtig, die nur käuflich sind. Da bringt dir jegliches Rubine erlaufen nichts. Diese Sparte ist auch etwas größer geworden. 
    Allerdings, und da könnt ihr mir gerne wiedersprechen und mit mir diskutieren, wird für Spieler, die sich wirklich Zeit nehmen, sich Taktiken auszudenken um Rubin zu erlaufen, einiges ermöglicht. Der Bestsellershop ist meiner Meinung nach fair bepreist. Man kriegt gute Konstrukte, vergünstigte Aussehen, Dekorationen, Truppen, alles was lange Zeit nur für Echtgeld nachzukaufen war. Sehr sehr lange Zeit gab es nur die Kisten, die man erhalten konnte, wenn man Rubine kauft. 

    Man kann also nicht ausschließlich davon sprechen, das die Situation schlechter geworden ist. 

    Und es wird immer Spieler geben, sei es denn bei Rawside, Legends, Katana, Rebels oder sonstigen Clans, die für ein gutes bisschen Spielspaß auch einen netten Batzen Geld ausgeben. Das wird sich nicht ändern, und ist auch keine Seltenheit für ein online Game.

    187 Bandit (DE1)
    schrieb:
    Ich finde es eher schade das keine neuen Spieler hier spielen. Da sollte man mehr Augenmerk drauf legen. Aber OK wenn man von Anfang an nur mit Prime Times zugebombt wird, merken die neuen schnell bzw. wird denen schnell ein Gefühl suggeriert das ohne Geld nichts läuft. Als Neuling würde ich auch schnell aufhören mit dem Spiel. Und das ist sehr schade.
    Das stimmt absolut. Das game ist inzwischen für neu-anfänger wirklich uninteressant. Vorallem mit den Relikt-Ausrüstungen, spielt man als Otto Normalverbraucher (vorallem wenn man keine Hilfestellungen durch eine gute Allianz bekommt) sehr lange auf gute normale Ausrüstungen und Feldherren, die ab Level 70 dann aber sowas von nutzlos werden, dass es überhaupt nicht mehr lustig ist. Da muss es irgendwas geben, was dem Spieler nicht das Gefühl gibt, das man komplett umsonst sind die Mühe gemacht hat. 

    Soviel zu mir und meiner Meinung.

    Ätzende Grüße,

    Caustic





  • Magus the Great (DE1)Magus the Great (DE1) DE1 Beiträge: 2,249
    Caustic (DE1) schrieb:
    Guten Abend,

    ...
    Ich persönlich finde, dass man noch mal differenzieren muss, zwischen nur käuflich, oder auch erspielbar (sei es Rubis oder ähnliches).

    Es gibt einige Sachen, das ist richtig, die nur käuflich sind. Da bringt dir jegliches Rubine erlaufen nichts. Diese Sparte ist auch etwas größer geworden. 
    Allerdings, und da könnt ihr mir gerne wiedersprechen und mit mir diskutieren, wird für Spieler, die sich wirklich Zeit nehmen, sich Taktiken auszudenken um Rubin zu erlaufen, einiges ermöglicht. Der Bestsellershop ist meiner Meinung nach fair bepreist. Man kriegt gute Konstrukte, vergünstigte Aussehen, Dekorationen, Truppen, alles was lange Zeit nur für Echtgeld nachzukaufen war. Sehr sehr lange Zeit gab es nur die Kisten, die man erhalten konnte, wenn man Rubine kauft. 

    Man kann also nicht ausschließlich davon sprechen, das die Situation schlechter geworden ist. 

    ...

    Caustic






    Der Bestseller Shop ist aber soweit ich das weiss nur für Spieler die schon Geld ausgegeben haben für Rubine.

    Das einzige was ich bekomme seit etwa einem Jahr schätze ich mal sind 2 verschiedene "Sonderangebote" über Konstrukte (Nahrungslager und Truppen auf der Mauer). Nie Dekos nie Truppen, nie irgendwelche anderen Konstrukte.

    Und ich hab von anderen gehört denen es exakt genauso geht.
  • Mystycon (DE1)Mystycon (DE1) DE1 Beiträge: 239
    Caustic (DE1) schrieb:
    Guten Abend,

    Ich versuche mal mich so auszudrücken, dass auch die Spieler verstehen, was ich versuche zu sagen, die ansonsten nur am Punkt vorbeidiskutieren oder z.B. Spieler als "dumm" und "geldgeil" abstempeln, weil er/sie in einer bestimmten Allianz spielt.

    Fakt ist, und da muss ich dir absolut Recht geben, das GoodGame aktuell so sehr am Rad dreht, dass sie nichtmal mit den Preisen nachkommen. 
    Die Superangebote sind so durcheinander, das man ganz schnell etwas falsches kauft. Finde ich nicht gut, das dauerhaft Konstrukte verkauft werden, die zwischen 20-25 schwanken und teilweise die schlechteren mehr kosten. Das kann absolut nicht sein. Wenn jetzt 25er Nahrungskonstrukte rauskommen, haben alle anderen günstiger zu sein - Ganz einfach aus dem Grund, das sie nicht mehr wert sein können. Das mal dazu.

    Ich persönlich finde, dass man noch mal differenzieren muss, zwischen nur käuflich, oder auch erspielbar (sei es Rubis oder ähnliches).

    Es gibt einige Sachen, das ist richtig, die nur käuflich sind. Da bringt dir jegliches Rubine erlaufen nichts. Diese Sparte ist auch etwas größer geworden. 
    Allerdings, und da könnt ihr mir gerne wiedersprechen und mit mir diskutieren, wird für Spieler, die sich wirklich Zeit nehmen, sich Taktiken auszudenken um Rubin zu erlaufen, einiges ermöglicht. Der Bestsellershop ist meiner Meinung nach fair bepreist. Man kriegt gute Konstrukte, vergünstigte Aussehen, Dekorationen, Truppen, alles was lange Zeit nur für Echtgeld nachzukaufen war. Sehr sehr lange Zeit gab es nur die Kisten, die man erhalten konnte, wenn man Rubine kauft. 

    Man kann also nicht ausschließlich davon sprechen, das die Situation schlechter geworden ist. 

    Und es wird immer Spieler geben, sei es denn bei Rawside, Legends, Katana, Rebels oder sonstigen Clans, die für ein gutes bisschen Spielspaß auch einen netten Batzen Geld ausgeben. Das wird sich nicht ändern, und ist auch keine Seltenheit für ein online Game.

    187 Bandit (DE1)
    schrieb:
    Ich finde es eher schade das keine neuen Spieler hier spielen. Da sollte man mehr Augenmerk drauf legen. Aber OK wenn man von Anfang an nur mit Prime Times zugebombt wird, merken die neuen schnell bzw. wird denen schnell ein Gefühl suggeriert das ohne Geld nichts läuft. Als Neuling würde ich auch schnell aufhören mit dem Spiel. Und das ist sehr schade.
    Das stimmt absolut. Das game ist inzwischen für neu-anfänger wirklich uninteressant. Vorallem mit den Relikt-Ausrüstungen, spielt man als Otto Normalverbraucher (vorallem wenn man keine Hilfestellungen durch eine gute Allianz bekommt) sehr lange auf gute normale Ausrüstungen und Feldherren, die ab Level 70 dann aber sowas von nutzlos werden, dass es überhaupt nicht mehr lustig ist. Da muss es irgendwas geben, was dem Spieler nicht das Gefühl gibt, das man komplett umsonst sind die Mühe gemacht hat. 

    Soviel zu mir und meiner Meinung.

    Ätzende Grüße,

    Caustic





    sagt ein 30iger ich höre da nur mimimi  die preise sind so unfair heuuuulll , ihr habt alle neuen dekos mit 2000 öo gekauft ,   und JETZT gibt es wieder neue dekos mit 2100 öo  HAHAHHA und die werdet ihr auch kaufen loool und in 2 wochen werdet ihr die neuen kaufen mit 2300 öo haha ,  ihr lasst euch ausnehmen wie eine Weihnachtsgans , aber was erwartet man von euch , kaufen kaufen kaufen zu jeder sekunde , ist klar das gge  nur noch das euro zeichen in den augen hat , wenn ihr sie füttert 
  • Mystycon (DE1)Mystycon (DE1) DE1 Beiträge: 239
    nicht so sehr , wie du mir leid tust ,  schnuckilein
  • Mecki 1 (DE1)Mecki 1 (DE1) DE1 Beiträge: 6
    Spielfreude kam dann wieder auf wenn gg international die Allianzen nach ihren machtpunkten zusammen legen würden auf verschiedenen Surfer
  • 187 Bandit (DE1)187 Bandit (DE1) DE1 Beiträge: 1,415
    bearbeitet 03.11.2020
    der schmiedemeister ist aber ein gutes, dadurch können Holzspieler doch ein wenig mithalten und wer viel spiel kriegt auch viele münzen dementsprechend gar nicht mal so schlecht

    .

    FromHell, we will meet again very soon - but in an unpleasant way 
  • 187 Bandit (DE1)187 Bandit (DE1) DE1 Beiträge: 1,415
    bearbeitet 03.11.2020
    man muss aber sagen das mit dem Schmiedemeister eine gute Balance geschaffen wurde damit Holzspieler auch ein wenig mithalten können.... denn sind wir mal ehrlich die Rekrutierungszeiten in der Kaserne ist ein schlechter witz 

    .

    FromHell, we will meet again very soon - but in an unpleasant way 
  • TARDIUS MORI (DE1)TARDIUS MORI (DE1) DE1 Beiträge: 220
    bearbeitet 03.11.2020
    Liebe Mods !
    Wann schmeißt ihr endlich hin ?
    Wann haltet Ihr nicht mehr Euren Kopf hin für den Bockmist den GGS verzapft ?
    Wann lasst Ihr Euch nicht länger für den irrsinigen Mist und die Lügen von GGS an den Pranger stellen ?
    Warum tritt hier nicht die Geschäftsführung von GGS persönlich auf und erklärt was sie vorhaben ?

    Die benutzen Euch als Schild.

    Wir brauchen hier keine Mods mehr. Die Sache läuft sowieso aus dem Ruder.

    Und für die ewig gleichen "Eventankündigungen" braucht es auch keine Mods. Das können die Bots vom "Support" gleich miterledigen.

    Das Vertrauen ist zerstört.

    Wo sind wir hier bloß hingekommen.....

    Gute Nacht

    Post edited by TARDIUS MORI (DE1) on

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen