[Feedback] Update September 2019

Hier könnt Ihr, wie gewohnt, euer Feedback zum Update September 2019 posten. Vielen Dank für eure Anregungen und eure Kritik.

Euer Empire-Team
«137

Kommentare

  • Seife60 (INT2)Seife60 (INT2) Beiträge: 88INT2
    woher bekommt man die neuen Zutaten  damit ich die Teile auch  basteln kann?

    http://prntscr.com/oz05b9








  • Little- Lucie (DE1)Little- Lucie (DE1) Beiträge: 352DE1
    bearbeitet 29.08.2019
    sry ,
    hat niemand gemerkt, 
    denke musst rubine kaufen ;)

    haben die neue welt (graue welt) = gewerbe/ industire welt vergessen zu implementieren

    Rettet die Erde!         

    Sie ist der einzige Planet mit Schokolade!

    Little- Lucie @ de 1
  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) Beiträge: 2,040INT1
    woher bekommt man die neuen Zutaten  damit ich die Teile auch  basteln kann?

    http://prntscr.com/oz05b9

    Sehr gute Frage, wenn die das wüßten hätten sie es bestimmt erwähnt, abba das ist ja alles sehr schwammig...  

    und ich sehe eine Verstärkung der Produktion im Gebäude oder zumindest etwas Ähnliches voraus. Ich habe dies nicht so oft getestet, wie ich das gerne wollte.
    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif
  • MiguelDelSol (DE1)MiguelDelSol (DE1) Beiträge: 62DE1
    bearbeitet 29.08.2019
    Die Relikt-Konstrukte sind der Hammer, [gemäß der Community Richtlinien unter Punkt 2.A. "Beleidigungen" editiert.]

    Für die Nahrung:

    - Relikt-Nahrungsproduktions-Konstrukt (Farmh., Kornsp., Gewächsh.)
      max. 10 pro Burg
      wirkt scheinbar wie das "normale" Konstrukt, nur statt +200 gibt es +1.000

    - Relikt-Nahrungslager-Konstrukt (Bäckerei)
      +30.000

    Beide Konstrukte benötigen erstmal je 3 Stufen Konstruktionspläne, die in der ersten Stufe schon Münzen in Millionenhöhe, für die Forschung erwarten, und es gibt 8 neue Materialien, zum Bau der Konstrukte, von denen zig-tausende pro Konstrukt notwendig sind.


    Post edited by Wylka on

    -----
    ...nur Zuschauer....... Logenplatz, um den Niedergang von GGS nicht zu verpassen....... hier spielen war früher.
    Wer seine Kunden so mies behandelt, hat es nicht anders verdient,
    Bringt das Spiel, vor allem die Preise wieder in Ordnung, dann wäre ich evt. bereit, wieder zu investieren.
    Ich vermute, mit dieser Meinung stehe ich sicher nicht allein.
  • SusaWinter (DE1)SusaWinter (DE1) Beiträge: 5DE1
    leute..der knackpunkt ist der...woher bekommt man die teile ????
  • mywolf (DE1)mywolf (DE1) Beiträge: 171DE1
    was soll denn der mist die ganzen konstruckte der bäckerei werden nicht mehr angezeigt ?????????????????   und das lager ist auf 81 k wieder   was soll der scheiss wieder ??

    mywolf @ de 1
  • Seife60 (INT2)Seife60 (INT2) Beiträge: 88INT2
    Die Relikt-Konstrukte sind der Hammer, die Drogenabhängigkeit bei den Entwicklern/Entscheidern, ist wohl noch größer, die Drogen noch stärker, als jemals zuvor.

    Für die Nahrung:

    - Relikt-Nahrungsproduktions-Konstrukt (Farmh., Kornsp., Gewächsh.)
      max. 10 pro Burg
      wirkt scheinbar wie das "normale" Konstrukt, nur statt +200 gibt es +1.000

    - Relikt-Nahrungslager-Konstrukt (Bäckerei)
      +30.000

    Beide Konstrukte benötigen erstmal je 3 Stufen Konstruktionspläne, die in der ersten Stufe schon Münzen in Millionenhöhe, für die Forschung erwarten, und es gibt 8 neue Materialien, zum Bau der Konstrukte, von denen zig-tausende pro Konstrukt notwendig sind.

    na prima ist  schon erledigt.- Die Forschung  hat mein  Münzenlager stark abgesenkt.    
    jetzt stellt sich die Frage wo ich die Zutaten bekomm um  einen  Teil  davon zu bauen?

    Von den  Nomaden bekomm ich sie nicht. hab die Türme im Grünen, Eis, Sand, Feuer besucht.  dort bekommt man das Zeug auch nicht.

    Beim Schmiedelehrling bekommt man es auch nicht. Man kann  weder Kahntafeln dafür eintauschen - noch kann man es für Ruby erstehen... 




  • Seife60 (INT2)Seife60 (INT2) Beiträge: 88INT2
    mywolf (DE1) schrieb:
    was soll denn der mist die ganzen konstruckte der bäckerei werden nicht mehr angezeigt ?????????????????   und das lager ist auf 81 k wieder   was soll der scheiss wieder ??

    Expell schrieb:
    Ja - haben die Mod`s auch  bemerkt -- GGE ist dran

    was auch immer das heißen mag - wenn ich sach, ich bin beim kochen dran bedeutet das auch nicht, daß ich damit tatsächlich schon angefangen habe...   

    perfekt - lol 

  • Helena70 (DE1)Helena70 (DE1) Beiträge: 1,047DE1
    Die Relikt-Konstrukte sind der Hammer, die Drogenabhängigkeit bei den Entwicklern/Entscheidern, ist wohl noch größer, die Drogen noch stärker, als jemals zuvor.

    Für die Nahrung:

    - Relikt-Nahrungsproduktions-Konstrukt (Farmh., Kornsp., Gewächsh.)
      max. 10 pro Burg
      wirkt scheinbar wie das "normale" Konstrukt, nur statt +200 gibt es +1.000

    - Relikt-Nahrungslager-Konstrukt (Bäckerei)
      +30.000

    Beide Konstrukte benötigen erstmal je 3 Stufen Konstruktionspläne, die in der ersten Stufe schon Münzen in Millionenhöhe, für die Forschung erwarten, und es gibt 8 neue Materialien, zum Bau der Konstrukte, von denen zig-tausende pro Konstrukt notwendig sind.


    Du bist aber pingelig :) Nu hab Dich doch nicht so und rück mal eben die 2,5 Mille für die Stufe 1 der Nahrungsproduktion raus. Hast doch über die Türmchen im Nu wieder reingeholt B)  Ironie off.

    Warum werden ständig irgendwelche neuen Materialien ins Spiel implementiert wo doch schon genügend andere im Lager rumgammeln? Farmwerkzeug, Sand usw. hätte man doch dafür verwenden können, Aber nee, GGE meint, das Rad neu erfinden zu müssen. Bullshit, dafür werden bestimmt wieder einige andere Belohnungen gestrichen, damit der Rotz an Materialien stattdessen als Belohnungen kommen kann. Lasset die Lagerübersicht aus allen Nähten krachen B)
    Geld für GGE
    Ich bin doch nicht blöd!
  • mip1896 (DE1)mip1896 (DE1) Beiträge: 47DE1
    das nahrungslager ist nur ein anzeige bug  passt soviel rein wie vorher auch
    mip1896 @ de 1
  • Magus the Great (DE1)Magus the Great (DE1) Beiträge: 1,334DE1

    Koloss ....... Balancing, war irgendwie vorauszusehen, nachdem das jemand in diesen Thread "Tipps + Tricks" gepostet hatte.

    :/ :/

    Ja und GGS versteht unter "Balancing" immer eine radikale Kürzung. 10 Fach teureres Glücksrad hatten wir ja schon da könnte man das ja beim Koloss nochmal toppen...

    Ein Nomaden Angriff bringt 30k Münzen beim Level 90 Lager, bei den 80iger Lagern sinds auch bestimmt 25k, da ist ein Verkaufspreis von 50k Münzen überhaupt kein Balancing Problem. Komplett lächerlich da irgendwas dran zu ändern.



  • Seife60 (INT2)Seife60 (INT2) Beiträge: 88INT2
    bearbeitet 29.08.2019
    so und wie geht's jetzt weiter mit den neuen  Guten Stücken, - die man Dank fehlender Zutaten nicht bauen kann?




  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) Beiträge: 2,040INT1
    Erwartest du ernsthaft noch was in diesem Monat ???   
    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif
Anmelden, um zu kommentieren.