Die Allianz "Sith-Imperium" inklusive Manifest des Anführers

Sith-Imperator (DE1)Sith-Imperator (DE1) Beiträge: 42DE1

Allianz Sith-Imperium @ Goodgame Empire, Server DE1



Inhalt:
- Vorwort
- Kurzvorstellung im Steckbriefformat
- Manifest
- Kontaktmöglichkeiten
- Schlusswort

_______________________________________________________________

Vorwort:

Nun, nach ein paar Monaten nach der Gründungs - und Aufbauphase welche erfolgreich von statten ging haben sich Struktur und Gemeinschaft gefestigt, weshalb wir uns (längst vorab) dazu entschieden haben unsere Allianz dem Forum von Goodgame Empire zu präsentieren. Im Namen unserer Gemeinschaft wünsche ich nun allen Lesern viel Vergnügen beim Studium unserer Allianz und wünsche uns ein gutes miteinander/eine gute Nachbarschaft.
_______________________________________________________________

Das sind wir - in Steckbriefformat:
Allianzname: Sith-Imperium
Gründer: Sith-Imperator, Anton-Günther, La Ella
Anführer: Sith-Imperator & Anton-Günther
Weitere Ämter: Siehe Allianz (InGame)
Unsere Grundprinzipien: Demokratie, Diplomatie, Neutralität, Fairness, Respekt
Unser Motto: Mehr Verantwortung füreinander für ein besseres miteinander
_______________________________________________________________

Manifest des Anführers...

Mit folgendem Manifest verkünde ich offiziell im Forum des Browserspiels Goodgame Empire der hiesigen Spielergemeinschaft meine Absichtserklärung betreffend der Allianz "Sith-Imperium".

... über die Beweggründe der Gründung:
Diese Allianz wurde gegründet um Freunden und alten Weggefährten (sowie Neulingen und interessierten Spieler außerhalb) in Goodgame Empire eine Heimat zu bieten. Nach dem schmerzlichen scheiden unserer "Mutti" Erna-Wilma suchten viele Spieler einen Neuanfang nach ~ELF~ Evil-Erna. Jeder von ihnen hatte die Möglichkeit frei darüber zu entscheiden ob sie einen Neuanfang dort oder in der von Anton-Günther, La Ella und mir zur Verfügung gestellten neuen Allianz wagen wollen.

... über die Grundpfeiler unserer Allianz:
Wir tragen weiterhin die Ideale von Erna-Wilma in den Server hinaus "Demokratie, Diplomatie, Neutralität, Fairness, Respekt" gepaart mit eigenen Ideen und Vorstellung zur Führung einer Gemeinschaft. Das hiesige Motto lautet "Mehr Verantwortung füreinander für ein besseres miteinander". Unter diesem Motto garantiere ich gestandenen und neuen Mitgliedern der Allianz "Sith-Imperium" aktiv bei der Gestaltung und Führung mitwirken zu können. Die Ränge "Kriegsmarschall, Schatzmeister, Diplomat und Anwerber" interpretiere ich als Bereichsleitung, den Rang des "Generals" interpretiere ich als unterstützende Funktion der Bereichsleiter sowie für die Ausführung separater Tätigkeiten wie zum Beispiel der Funktion des Vertrauensspieler.

... über die Struktur unserer Allianz:
Im Sinne unseres Grundpfeilers "Demokratie" setze ich unseren Rängen außerhalb der Anführerschaft (Anführer und Stellvertreter) großes Vertrauen voraus, auf dass sie ihre Funktionen in einem vorgegebenen Rahmen selbstständig und ohne Einmischung der Anführerschaft ausüben können - Ausnahme: Gravierende (potenzielle) Fehlentscheidungen welche die allgemeine Sicherheit unserer Allianz gefährden. Darüber hinaus biete ich diverse Skype-Channels an für erleichterte Kommunikation innerhalb der Gesamtführung, zur Archivierung von wichtigen Informationen, zur Dokumentation interner und externer militärischer Aktionen sowie zur Ausbildung gestandener und neuer Spieler in Verbindung mit einem großen Archiv auf der Pinnwand welches nach bestem Wissen und Gewissen immer wieder aktualisiert wird und nötiges Basiswissen beinhaltet um Goodgame Empire erfolgreich spielen zu können. Ansonsten sind Pinnwand und Ankündigung so gestaltet, dass sie aktiv genutzt werden können und sollen. Im großem und ganzem sagen wir uns "Alles geht, nichts (niemand) muss".

... über unsere Außendarstellung und Haltung nach Außen hin:
Wir sind im Sinne unserer Grundpfeiler "Diplomatie, Neutralität, Fairness, Respekt" dem gesamten Server grundsätzlich Neutral gesinnt. Dies bedeutet, dass wir uns aus Kriegsfällen grundsätzlich heraus halten und für keine Seite Partei ergreifen. Desweiteren wird es von unserer Seite aus keine unfairen Angriffe geben, heißt kein "ab farmen" kleiner Spieler und/oder Allianzen, keine Angriffe auf Spieler und/oder Allianz welche deutlich schwächer (besetzt) sind als wir es sind, wir dulden weder extern noch intern Diebstähle aller Art (was wir nicht haben - können - werden wir uns auch nicht mit Gewalt aneignen). Wir werden trotz möglicher Expansionen keinerlei Bedrohungen für andere Allianz und Clans darstellen. Wir sind grundsätzlich jeder Allianz freundlich gesinnt, dies bedeutet die Behandlung und Kommunikation auf respektvoller und diplomatischer Ebene. Wir mischen uns auch nicht in die Konflikte unserer Verbündeten ein, ebenso wenig erwarten wir dass unsere Verbündeten sich in unserer Konflikte ein mischen. Wir überdauern mögliche Konflikte selbstständig und helfen nach Außen hin zwar nicht militärisch aber dafür materiell. Die Ausnahme bildet absolut unfaires Verhalten möglicher Aggressoren.

... über meine Verantwortung gegenüber meiner Allianz und deren Spieler:
Als gesamtverantwortlicher Anführer der Allianz "Sith-Imperium" bin ich grundsätzlich für die Handlungen meiner Mitspieler verantwortlich, dies fängt beim schwächsten Glied an und hört beim stärksten Glied auf. Was meine Mitspieler verbrochen haben, habe ich automatisch aus der Verantwortung heraus selbst verbrochen. Zum Schutz nicht betroffener Spieler bin ich bereit mögliche Konsequenzen vollständig selbst zu tragen (Sabotagen, Angriffe). Mitspieler welche gegen unsere Etikette verstoßen und somit bewusst die eigenen Mitspieler in Gefahr bringen werden intern sanktioniert - entsprechend der grundsätzlichen Gleichschaltung ohne Ausnahmen. Um gewährleisten zu können, dass meine Mitspieler in einem gewohnten Umfeld unter gewohnten Voraussetzungen ihr Spiel genießen können lehnen wir grundsätzlich sämtliche Fusions - und Claneintrittsangebote ab, was sich auch nur so mit unserer grundsätzlichen Neutralität vereinbart. Eine Fusion und ein Claneintritt stelle ich mit Parteiergreifung gleich.

... über die Verpflichtung gegenüber den Richtlinien von Goodgame Empire:
Wie viele andere Allianzen spielen wir grundsätzlich AGB-Konform. Das bedeutet im Klartext:
- Multiaccounts sind verboten, jedem Spieler ist in unserer Allianz nur ein Account erlaubt.
- "Totburgen" werden nicht aufbewahrt und dürfen zu Ruinen werden und vom Server verschwinden.
- Entsprechend dafür haben wir keine Sammelallianz für "Totburgen" und/oder Accountauflösungen.
- Als Konsequenz dafür verfügen wir daher über keine zusätzlichen Außenposten. Spieler, welche zur Ruine werden und vermeintlich nicht wieder kehren werden aus der Allianz entfernt und deren Außenposten werden - wenn Bedarf besteht - von anderen Mitspielern auf diese Weise übernommen. Ansonsten werden die Außenposten wie von der "Natur" vorgesehen zurück gesetzt.

... über meine selbst auferlegten Verpflichtungen:
Ich verpflichte mich zur Aufklärung unserer (neuen) Mitspieler über unsere Etikette und dieses Manifestes.
Ich verpflichte mich zur grundsätzlichen Einhaltungen dieses Manifestes.
Ich verpflichte mich stehts und ständig meine Mitspieler grundsätzlich gleich, fair und unvoreingeommen zu behandeln (mit Ausnahme von bekannten Unruhestiftern).
Ich verpflichte mich zur Einhaltung eines demokratischen Miteinanders innerhalb unserer Allianz.
- Dies beinhaltet schwerwiegende Entscheidungen nicht alleine zu treffen, sondern mit der Gesamtführung.
- Dies beinhaltet, dass Führungsspieler ohne Skype nachträglich das Anrecht auf ein Protokoll haben inklusive nachträgliches Stimmrecht.
- Dies beinhaltet schwerwiegende, zukunftsorientierte Entscheidungen via Mehrheitsentscheid aller Spieler zu treffen.
- Dies beinhaltet die Gewährleistung, dass unsere Mitspieler jederzeit auf Nachfrage Einblicke erhalten und Sondersitzungen unserer Führung einfordern dürfen.
- Dies beinhaltet, dass die Interessen unserer Mitspieler unterhalb der Generalität bei allgemeinen Führungstagungen und Sondersitzungen von unseren Vertrauensspielern vertreten werden.
- Dies beinhaltet, dass unsere Mitspieler grundsätzlich das Recht haben nach unseren Führungstagungen via Rundmail aufgeklärt zu werden mit der Möglichkeit Widerspruch einzulegen und Sondersitzungen zu beantragen bei ausreichender und plausibler Begründung (ein "Weil ich das so möchte" zBsp. genügt hier nicht).
Ich verpflichte mich dazu die Spielinterne Ankündigung und Beschreibung sowie die hiesige Vorstellung stehts aktuell zu halten.
_______________________________________________________________

Grundsätzliche Kontaktmöglichkeiten:

Für ernsthafte Fragen stehen euch folgende Mitspieler zur Verfügung:
Sith-Imperator, Anton-Günther, La Ella, Xam18, betti812

Für ernsthafte Angelegenheiten stehen euch folgende Mitspieler zur Verfügung:
Sith-Imperator, Anton-Günther, La Ella, Xam18

Für "einfache" diplomatische Anfragen stehen euch folgende Mitspieler zur Verfügung:
La Ella, Xam18, betti812

Die Möglichkeit für Skype-Gespräche ist vorhanden. Die Möglichkeit für TeamSpeak-Gespräche* ist vorhanden.
(Sith-Imperator und La Ella)

* Einen eigenen TS-Server besitzen wir nicht, da die Nachfrage einfach zu gering ist.
_______________________________________________________________

Schlusswort:

Zunächst bedanke ich mich für Dein Interesse und das lesen unserer Vorstellung. Ich hoffe Du hast nun ein gutes Verständnis über uns. Zusätzlich möchte ich noch unbedingt erwähnt haben: Wenn Du dies als Anführer oder anderweitiges Führungsmitglieder einer anderen Allianz liest wirst Du aus eigener Erfahrung wissen, dass das aufstellen von Richtlinien und Regeln einfacher ist als die Umsetzung. Grundsätzlich wird auf die Einhaltung geachtet, aber wie Du weißt hat man keine finale Kontrolle über seine Mitspieler, man kann lediglich versuchen die Lücken so gut es geht zu schließen. Es wird immer wieder Situationen geben (sowohl intern als auch extern), bei denen Richtlinien und Regeln unter anderem aufgrund emotionaler Befangenheit oder Vorsatz nicht eingehalten werden, dennoch haben wir ein großes Interesse daran Fehlverhalten intern entsprechend zu sanktionieren - die Grundvoraussetzung dafür ist die Kommunikation mit uns, am besten in Begleitung von Screenshots.

Schwert zum Gruße, stellvertretend für die Allianz "Sith-Imperium",
Sith-Imperator
Post edited by Sith-Imperator (DE1) on
Schwert zum Gruße
Sith-Imperator
Anführer der Allianz IN Imperium @ DE1
Teil der Initium-Novum-Familie

„Mein Leben erstreckt sich über Jahrtausende. Legionen haben sich erhoben, um mich zu prüfen.
Mein Aufstieg ist unvermeidlich. Ein Tag, ein Jahr, ein Jahrtausend. Es spielt keine Rolle. Ich habe
die Geduld von Stein und den Willen der Sterne.“

Anmelden, um zu kommentieren.