11.05.2019 - Quest Herold der Blutkrähen / Die Kriegskasse füllen

245

Kommentare

  • Willauch (DE1)Willauch (DE1) Beiträge: 4,002DE1
    wie wärs mal mit einer Auszahlung an die gefrusteten Spieler seitens GG€ ???
    mal so an die 100€ an jeden, der da unnötig Münzen einzahlt, und dann auf irgendwas vertröstet wird.

    Diese Idee könntet Ihr auch mal umsetzen !!!!!!!!!!!!!!!!!!

    nachsatz: wie wollen Sie den genauen Ablauf der quest rekonstruieren und die jeweiligen Relikte zuweisen ?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????
    ich glaube, das ist Euch nicht möglich.
    wenn ja, dann erklärt das mal, wie das abläuft.
    Tapfere Krieger,

    Wir hatten unser QA Team das Problem "Blutkrähen Relikt Quest: Die Kriegskasse füllen" untersuchen lassen. Es ist uns nicht möglich die Quest innerhalb der Zeitspanne des Events zu fixen und sie kann daher nicht abgeschlossen werden. Wir können es aus verschiedenen technischen Gründen nicht fertigstellen. Wir werden jedoch eine Liste der Spieler zusammenstellen, die nach Abschluss des Events mehrmals für diese Quest bezahlt haben, und wir werden morgen Nachmittag mit der Rückerstattung der Münzen beginnen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden wir euch hier informieren. Als Teil dieses Prozesses werden wir Spielern, die die Voraussetzungen für den Abschluss der Quest erfüllen, die Reliktgegenstände gutschreiben.


                                                                                                                                             http://www.spielaffe.de/Spiel/Goodgame-Empire

    http://bit.ly/falschmelder                                                                                                                Ich spiele die Partnerseiten-Version.
  • clochard1 (DE1)clochard1 (DE1) Beiträge: 13DE1
    UND....  ex geht immer noch nicht!!!13:05:2019 - 15.13

    TOP JOB Der Spaß am Spiel wird immer besser!
    clochard1 @ de 1
  • nymph1 (DE1)nymph1 (DE1) Beiträge: 141DE1


    Also da bin ich ja mal gespannt wie GGE zufällige Relikteile gutschreiben will .... zeichnen die die Teile auf Memory Karten und stecken in einen Sack .... der Azubi darf dann blind ziehen ? .... aber ich denke so eine Fachfirma bekommt das sicher hin, ich bin wohl einfach nur zu kritisch .... Anmerken möchte ich das ich annehme das die Quest so aufgebaut war wie die der Samurai im Event davor, also nach Erfüllung der ersten Quest würden weitere folgen, die mit mehr Münzspenden und mehr besiegten Fremdenburgen auch mehr Reliktteile erspielbar machten ..... aber das auch noch zu berücksichtigen würde bestimmt zu weit gehen ..... last erstmal den Azubi die Reliktteile ziehen ...... dann sehen wir weiter.
    nymph1 @ de 1
  • sunny123 (DE1)sunny123 (DE1) Beiträge: 194DE1
    hi,

    kann nicht euer ernst sein, Krähen bald weg und nix passiert, und die Mods hüllen sich auch in schweigen :-( :-( 



  • nessi508 (DE1)nessi508 (DE1) Beiträge: 1,158DE1
    bearbeitet 13.05.2019
    die Mods hüllen sich nicht in Schweigen...

    Heute  kurz vor 10:00 Uhr als Kommentar unter der Ankündigung
    https://community.goodgamestudios.com/empire/de/discussion/363983/11-05-2019-quest-herold-der-blutkraehen-die-kriegskasse-fuellen
    zu dem Problem

    Kopie Post von @Sorias
    Tapfere Krieger,

    Wir hatten unser QA Team das Problem "Blutkrähen Relikt Quest: Die Kriegskasse füllen" untersuchen lassen. Es ist uns nicht möglich die Quest innerhalb der Zeitspanne des Events zu fixen und sie kann daher nicht abgeschlossen werden. Wir können es aus verschiedenen technischen Gründen nicht fertigstellen. Wir werden jedoch eine Liste der Spieler zusammenstellen, die nach Abschluss des Events mehrmals für diese Quest bezahlt haben, und wir werden morgen Nachmittag mit der Rückerstattung der Münzen beginnen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden wir euch hier informieren. Als Teil dieses Prozesses werden wir Spielern, die die Voraussetzungen für den Abschluss der Quest erfüllen, die Reliktgegenstände gutschreiben.

    Wir prüfen zur Zeit ähnliche Quests in anderen Events und die QA wird sicherstellen, dass dasselbe Problem nicht erneut auftreten wird. Wir entschuldigen uns für die Verwirrung und Unannehmlichkeiten, die diese Quest verursacht hat.

    Euer Empire Team

    das ist zwar nicht die Antwort die wir gewünscht hätten..  aber wenigstens wissen wir woran wir sind

    ob grau, grün, (FE2EC8)pink oder lilagepunktet in der Fahne ist egal - Hauptsache ist die Gesinnung  passt.
    Ich zahle gern einen Beitrag für ein
    - werbefreies Spiel
    - von Bugs befreites Spiel
    - Spiel in dem die Zusagen des Betreibers morgen noch das halten was sie gestern versprachen
  • sunny123 (DE1)sunny123 (DE1) Beiträge: 194DE1
    ok dann entschuldige ich mich dafür



  • Thebruce (DE1)Thebruce (DE1) Beiträge: 22DE1
    MarionS (DE1) schrieb:
    Sorias(DE1) schrieb:
    Als Teil dieses Prozesses werden wir Spielern, die die Voraussetzungen für den Abschluss der Quest erfüllen, die Reliktgegenstände gutschreiben.


    Da wüsst ich gern, wie die Voraussetzungen wären.
    Irgendwas zu spenden können wir ja knicken.
    Und wieviel Ruhm bräuchte man für den Komplett-Abschluss der Quest?
    Müssen wir uns bei GGE anmelden, dass wir betroffen sind, oder wird das systemseitig überprüft?
    Ich glaube, wie das GGE regelt, wird für uns immer ein Geheimnis bleiben.
    Man hofft in dem Fall nur, dass es auch die richtigen erwischt, also die das ersetzt bekommen.
  • machine (DE1)machine (DE1) Beiträge: 566DE1

    GGE kennt nur ein wichtiges Gut und das ist unser Geld.

    Stellen wir den Geldhahn ab, wird GGE reagieren.

    machine @ de 1
  • Fameless (DE1)Fameless (DE1) Beiträge: 21DE1
    bearbeitet 13.05.2019
    Gute Idee ,bin dabei :)
    Ich bin dann mal Pink 

    Fameless @ de 1
  • bloooooo (DE1)bloooooo (DE1) Beiträge: 10DE1
    die Mods hüllen sich nicht in Schweigen...

    Heute  kurz vor 10:00 Uhr als Kommentar unter der Ankündigung
    https://community.goodgamestudios.com/empire/de/discussion/363983/11-05-2019-quest-herold-der-blutkraehen-die-kriegskasse-fuellen
    zu dem Problem

    Kopie Post von @Sorias
    Tapfere Krieger,

    Wir hatten unser QA Team das Problem "Blutkrähen Relikt Quest: Die Kriegskasse füllen" untersuchen lassen. Es ist uns nicht möglich die Quest innerhalb der Zeitspanne des Events zu fixen und sie kann daher nicht abgeschlossen werden. Wir können es aus verschiedenen technischen Gründen nicht fertigstellen. Wir werden jedoch eine Liste der Spieler zusammenstellen, die nach Abschluss des Events mehrmals für diese Quest bezahlt haben, und wir werden morgen Nachmittag mit der Rückerstattung der Münzen beginnen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden wir euch hier informieren. Als Teil dieses Prozesses werden wir Spielern, die die Voraussetzungen für den Abschluss der Quest erfüllen, die Reliktgegenstände gutschreiben.

    Wir prüfen zur Zeit ähnliche Quests in anderen Events und die QA wird sicherstellen, dass dasselbe Problem nicht erneut auftreten wird. Wir entschuldigen uns für die Verwirrung und Unannehmlichkeiten, die diese Quest verursacht hat.

    Euer Empire Team

    das ist zwar nicht die Antwort die wir gewünscht hätten..  aber wenigstens wissen wir woran wir sind

    Was mir noch nicht klar ist: hätte es nach diesem Quest, den wir alle nicht abschließen konnten, einen oder mehrere Folge-Quests gegeben? Da wir den Ersten nicht abschließen konnten, hatten wir auch keine Chance, mögliche nachfolgende Quests (und deren Belohnungen!) abzuräumen ... oder sehe ich das falsch?
  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) Beiträge: 2,044INT1
    Moinsen  

    ...
    Wir werden jedoch eine Liste der Spieler zusammenstellen, die nach Abschluss des Events mehrmals für diese Quest bezahlt haben, und wir werden morgen Nachmittag mit der Rückerstattung der Münzen beginnen. Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, werden wir euch hier informieren. Als Teil dieses Prozesses werden wir Spielern, die die Voraussetzungen für den Abschluss der Quest erfüllen, die Reliktgegenstände gutschreiben.

    Was mir noch nicht klar ist: hätte es nach diesem Quest, den wir alle nicht abschließen konnten, einen oder mehrere Folge-Quests gegeben? Da wir den Ersten nicht abschließen konnten, hatten wir auch keine Chance, mögliche nachfolgende Quests (und deren Belohnungen!) abzuräumen ... oder sehe ich das falsch?

    es gibt ja noch mehrere Durchgänge im Monatsevent, das nächste wäre vermutlich iwas mit den Maden gewesen, halt ein Abklatsch der Erfolge ;)
    Schön zu sehen, daß doch alles nachvollziehbar ist, wenn anhand der Einzahlungsversuche eine Liste erstellt werden kann, daß erleichtert künftig doch den Ersatz der verloren gegangenen Truppen  ;)
    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif
  • bloooooo (DE1)bloooooo (DE1) Beiträge: 10DE1
    @Schnitte (INT1)
    Du hast recht, es folgen natürlich andere Events. Meine Frage betraf rein den Blutkrähen-Event. Meist ist es ja so, dass nach erfolgreichem Abschluss eines Quest gleich darauf ein weiterer Quest folgt (im gleichen Event, jetzt zB Blutkrähen).

    Grundsätzlich muss ich erwähnen, dass der Service immer funktioniert hat, wenn mir aus welchen Gründen auch immer (Absturz des Spiels, Downtime des Servers) Belohnungen gefehlt haben. Eine höfliche Nachricht an den Service, dann wird ihrerseits geprüft und wenn sich mein Einspruch als richtig erwiesen hat werden fehlende Einheiten/Belohnungen gutgeschrieben. Also die Datenbank kann schon einiges und daher bin ich auch hier guter Dinge, dass sie genau feststellen können, wer den Quest abgeschlossen hat (inkl. "leerer" Einzahlung der Münzen).
  • psdog (DE1)psdog (DE1) Beiträge: 242DE1
    bearbeitet 14.05.2019

    @Sorias @Fendt und andere verantwortliche, die sich vielleicht doch vor eventende nochmal kurz melden könnten

    zu dem ganzen gequarke "Kriegskasse füllen" fehlt nach wie vor die Antwort auf die Frage:

    was passiert, wenn man bislang noch KEINE Münzen im Eventquest einbezahlt hat, jedoch die anderen Punkte erfüllt wurden?
    wird dann eine Ausschüttung der Belohnungen durchgeführt? oder werden die dinger nicht ausgeschüttet, weil man den bug bereits festgestellt hat, und darauf hingewiesen wurde, dass man KEINE einzahlungen vornehmen solle, da der kram halt (fehler von GGE) NICHT funktioniert.
    es käme ja einer Ansage "Zahlt Nichts denn sonst bekommt ihr womöglich noch die Belohnungen" gleich- was wiederum einer vorsätzlichen spielbenachteiligung (durch GGE) derer führt, die eben tage später bzw erst zum schluß des events die talerchens in die kasse einzahlen.

    Wenn man bedenkt, dass es sich bei den belohnungen und anderen "gewinnausschüttungen lediglich um pixel handelt die keinerlei materiellen wert haben, ist es schon erstaunlich wie sehr sich doch GGE inshöschen macht, irgendwelche Entschädigungen, Auscschüttungen für bugs usw an die spieler auszuzahlen.

    aber so kennt man eben den verein der verklemmten pixel-portemonnaies... nur rein mit der realen kohle - aber nix raus mit staub und fade, inhaltslose worte.
    immerhin die bekommt man für lau :smile:

    nettn tach auch

    zu spät :(
    Unglaublich wie viele Fehler man in der Zeit produzieren kann, seit GGE online ist!
    Noch unglaublicher - wieviele Fehler man ignorieren kann in der Zeit und Intensität, wie sie gemeldet wurden/werden!
    Sehr glaubhaft dagegen - die Abstinenz der Fähigkeit, sinnvolle Vorschläge professionell umzusetzen!
    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Wer dafür noch Geld ausgibt muss süchtig, Großverdiener, Beruf Sohn/Tochter oder einfach nur beschränkt sein!
    Wer ein neues Auto kauft, erwartet Qualität, Funktionalität, Service(Support) und eine gute Werkstatt.

    ! earn Pixel 4 Money = give Money 4 Nothing !

  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) Beiträge: 2,044INT1
    @Schnitte (INT1)
    Du hast recht, es folgen natürlich andere Events. Meine Frage betraf rein den Blutkrähen-Event. Meist ist es ja so, dass nach erfolgreichem Abschluss eines Quest gleich darauf ein weiterer Quest folgt (im gleichen Event, jetzt zB Blutkrähen).

    Grundsätzlich muss ich erwähnen, dass der Service immer funktioniert hat, wenn mir aus welchen Gründen auch immer (Absturz des Spiels, Downtime des Servers) Belohnungen gefehlt haben. Eine höfliche Nachricht an den Service, dann wird ihrerseits geprüft und wenn sich mein Einspruch als richtig erwiesen hat werden fehlende Einheiten/Belohnungen gutgeschrieben. Also die Datenbank kann schon einiges und daher bin ich auch hier guter Dinge, dass sie genau feststellen können, wer den Quest abgeschlossen hat (inkl. "leerer" Einzahlung der Münzen).

    Freu dich, da scheinst du ja eine absolute Ausnahme zu sein  ;)
    Darf ich fragen, an wen du dich wendest?
    Die Pseudodamen Pia und Sabrina kennen nämlich nur Textbausteine und Antworten, die in fast keinen Zusammenhang mit dem eigentlichen Anliegen stehen.
    Wenn dann zufällig noch 2 Sachen in einer Anfrage zusammen gefaßt werden, ist das ein absoluter Joker für die "beiden Damen", dann wird eine Sache abgeschmettert und zu der anderen heißt es, daß hierfür ein gesondertes Ticket zu erstellen sei, was dann wieder das gesamte Spektrum sämtlichen Blödsinns als Antwortmaterial nach sich zieht...

    Früher gab es tatsächlich mal einen Support, aber das war zu Zeiten von Noreia, Steddi und Willy, also bereits verdammt lang her...
    Falls jemand von damals zufällig hier rein schaut und das liest: Knuddelbussi, ihr seid klasse gewesen    
    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif
  • rs35745 (DE1)rs35745 (DE1) Beiträge: 4DE1
    Die Informationspolitik ist mehr als Mangelhaft. Nirgendwo ein Hinweis ob es jetzt bei den Nomaden wieder geht oder immer noch nicht. 
    SCHNARCHSÄCKE !!!
    rs35745 @ de 1
Anmelden, um zu kommentieren.