event zwielichtige gestalt

Sir Coolman2Sir Coolman2 Beiträge: 987
dieses event halte ich für relativ sinnlos.

in verschiedenen threads wurde das schon mal zurückliegend angesprochen.

bei der gegner-zuweisung wird keinerlei bezug auf diplomatische verbindungen genommen. ich kann schon seit monaten diesen quest nicht erfüllen, da mir immer gegner zugewiesen werden, die aufgrund von bnd, nap oder freundschaft nicht angreifbar sind. was soll also dieses sinnfreie event? nur neuspieler greifen an und lösen unwissend konflikte aus, die dann mit aufwand diplomatisch wieder zu lösen sind.

wenn ggs an diesem event festhalten möchte, ist eine dringende intelligente modifikation erforderlich.
Post edited by Sir Coolman2 on
Gehe ganz in deinen Handlungen auf und denke, es wäre deine letzte Tat.
Buddha (um 500 v.Chr.)
«1

Kommentare

  • DeKaDeKa Beiträge: 23
    bearbeitet 28.12.2012
    Sehe ich zu 100% genauso!!!!
    Ich bin Mitglieder bei der Drachengarde (Harter Kern) und mir werden jedesmal Gegner zugewiesen vom OPR, weil einfach viele Member von F.O.E. Fighters bei mir sind. Toll :(

    Einen bekomm ich ab und zu zugewiesen, den ich angreifen darf, aber da bin ich es auch langsam Leid den anzugreifen. Der tut mir schon langsam Leid.

    Vielleicht wäre eine Modifikation, dass man nicht immer nur Nachbarn bekommt. Einfach einen Spieler zugewiesen bekommen, der sich irgendwo auf der Karte befindet. Dann würde man wenigstens ab und zu Gegner bekommen, bei den man einige Rubine bekommen würde.
    Mitglied der königlichen Allianz der Drachengarde. Stolz auf unsere Wings: Löwengarde, Dämonengarde und der Dragonergarde!
    Stolzes Mitglied im Verbund des Concilium Germanicum :D!!!

    DeKa @ de 1
  • XxthewreckerxxXxthewreckerxx Beiträge: 263
    bearbeitet 28.12.2012
    DeKa schrieb: »
    Sehe ich zu 100% genauso!!!!
    Ich bin Mitglieder bei der Drachengarde (Harter Kern) und mir werden jedesmal Gegner zugewiesen vom OPR, weil einfach viele Member von F.O.E. Fighters bei mir sind. Toll :(

    Einen bekomm ich ab und zu zugewiesen, den ich angreifen darf, aber da bin ich es auch langsam Leid den anzugreifen. Der tut mir schon langsam Leid.

    Vielleicht wäre eine Modifikation, dass man nicht immer nur Nachbarn bekommt. Einfach einen Spieler zugewiesen bekommen, der sich irgendwo auf der Karte befindet. Dann würde man wenigstens ab und zu Gegner bekommen, bei den man einige Rubine bekommen würde.

    das die zwielichtige gestalt auf verbunde nicht eingehen kann ist dir doch klar :?:
    Tschüss und viel erfolg es hat sich ausgewreckt

    FERRARI ist der HAMMA 8)

    KOLLOSS NAMEN SOLLEN BEI ÜBERNAHMEN ERHALTEN BLEIBEN:!::!::!:
  • melympemelympe Beiträge: 611
    bearbeitet 28.12.2012
    Nun ja, solange die Zwielichtige Gestalt keine Leute aus der eigenen Allianz aussucht und auch die Bündnispartner und NAP-Partner nicht auswählt, will ich zufrieden sein. Mündliche Absprachen können dabei natürlich nicht berücksichtigt werden.

    Viel schlimmer fände ich es, wenn mir ein Gegner zugewiesen wurde, der so weit weg ist, dass meine Truppen 24 Stunden unterwegs sind.
    Warum Empire so sehr verteuert worden ist:
    „Wir sind natürlich stolz, dass wir 2013 wieder alle Unternehmensrekorde brechen konnten. Wichtiger ist uns aber, die Aufwärtsentwicklung auch im neuen Jahr fortzusetzen, um weiter unserem erklärten Ziel näherzukommen, 2020 zu den umsatzstärksten Spieleherstellern weltweit zu gehören“, gibt Mitgründer und CEO Dr. Kai Wawrzinek die Marschrichtung vor.
    http://media.goodgamestudios.com/press/GGS_PM_R%C3%BCckblick2013.pdf
  • oma972 (DE1)oma972 (DE1) Beiträge: 3,026
    bearbeitet 29.12.2012
    Natürlich ist das blöd vor allem bei großen Verbunden aber man kann dem Event leider keine künstliche Intelligenz einpflanzen.
    Während der Millionär auf seinem Privatgaul reitet, die Armut weiter voran schreitet.


    Fragen zum Spiel

    Empire Hunter


    legendaryknight @ WWW 1
  • Sir Coolman2Sir Coolman2 Beiträge: 987
    bearbeitet 29.12.2012
    melympe schrieb: »
    und auch die Bündnispartner und NAP-Partner nicht auswählt, will ich zufrieden sein.
    aber genau das macht das feature, da keinerlei ki enthalten ist, und genau das bemängele ich mit nachdruck.

    die spieler haben das spiel längst selber weiter entwickelt, da ggs da wenig auf die reihe bringt. in sachen diplomatie findet das meiste außerhalb des regulären spieles statt. für solche sachen hat ggs kein auge, müssen ja ständig neue rubi-features entwickeln. das spiel aber intelligent fortzuentwickeln, reicht die kapazität und oder das interesse offenbar nicht mehr.

    -
    Gehe ganz in deinen Handlungen auf und denke, es wäre deine letzte Tat.
    Buddha (um 500 v.Chr.)
  • Sir Coolman2Sir Coolman2 Beiträge: 987
    bearbeitet 29.12.2012
    hmmm, ein edit meines beitrages seitens ggs ohne hinweis? was ist das für eine forenkultur???
    Gehe ganz in deinen Handlungen auf und denke, es wäre deine letzte Tat.
    Buddha (um 500 v.Chr.)
  • FCL CCLFCL CCL Beiträge: 1,758
    bearbeitet 29.12.2012
    Sir Coolman2 schrieb: »
    hmmm, ein edit meines beitrages seitens ggs ohne hinweis? was ist das für eine forenkultur???

    Ich hab deinen original-Beitrag nicht gelesen, aber reicht das nicht:
    Geändert von Steddi (Heute um 10:57 Uhr) Grund: offtopic entfernt

    OnTopic:

    In der Tat stimme ich dir zu. Auch mir passiert fast jedes Mal, dass ich entweder BnD-Partner oder NAP-Partner bekomme. Wenn das alles ist, was man auf die Reihe bekommt, kann man es meiner Meinung nach auch ganz lassen.
    Anführer von ~Sabertooth~, stolzer Wing der ~Säbelzahnigel~ und Mitglied im Verbund Der Harte Kern

    [ Support | PN @ Me | Guide | Aktuelles Update ]


    Si vis pacem, cole iustitiam.



    Dieser Post beinhaltet meine eigene, nicht offizielle Meinung. Daher übernehme ich keinerlei Verantwortung für möglicherweise falsche Informationen. Ich bitte um Verständnis.
  • SteddiSteddi Beiträge: 3,531
    bearbeitet 29.12.2012
    Sir Coolman2 schrieb: »
    hmmm, ein edit meines beitrages seitens ggs ohne hinweis? was ist das für eine forenkultur???

    Komisch. Ich dachte die ellenlange PN, die ich dir um 10:57 Uhr gesendet habe und in welcher ich auf alle deine Offtopic Punkte eingegangen bin, müsste als Hinweis reichen.

    Bitte jetzt beim Thema bleiben. Alles weitere, Sir Coolman, via PN mit mir besprechen.

    Sven

     EHEMALIGER COMMUNITY MANAGER: "Steddi"

  • Sir Coolman2Sir Coolman2 Beiträge: 987
    bearbeitet 29.12.2012
    sry sven, habe deine pn erst danach gelesen.

    ich nehme meine kritik an dieser stelle voll zurück und danke dir für deine pn.
    Gehe ganz in deinen Handlungen auf und denke, es wäre deine letzte Tat.
    Buddha (um 500 v.Chr.)
  • KyusiKyusi Beiträge: 169
    bearbeitet 30.12.2012
    Is imho sinnlos das event. Entweder sind die Gegner zu stark oder irgendwie verbündet. Die einzige Möglichkeit ist es für mich zb das event per absprache zu lösen. Und das sollte nicht sinn der sache sein.
    Tafelrunde 10, Verbund: United Trust


    "Es gibt nichts Klügeres im menschlichen Leben, als wenn man darauf verzichtet, zu drohen und mit Worten zu beleidigen. Denn weder das eine noch das andere entzieht dem Feind die Kraft. Drohungen aber machen ihn vorsichtig, und Beleidigungen steigern seinen Haß."

    Niccoló Machiavelli
  • AmenophisAmenophis Beiträge: 39
    bearbeitet 30.12.2012
    1. ) Macht die Irre vor der Burg genau was sie soll, hatte weder in Alli noch eingetragene BND´s (war ja schon mal anders)

    2.) GG bietet ja die Möglichkeit die Alli aufzublasen, wenn auch nicht ganz günstig aber dann sehe ich keinen Fehler darin das eigene & 10 weitere Allis nicht gewählt werden.

    3.) Ich wäre gegen KI, sonst macht die das was für GG am besten ist und das heißt Serverkrieg der großen Verbünde

    4.) Bin diesmal gut durchgekommen mit Gegnerwechsel und den Vorschlägen und sogar neue Freunde gefunden (Rubinausbeute mager aber die kaufen sich sowieso einfacher)

    5.) Aber gut wenn die Masse dagegen ist alle Events abschaffen is sicher auch eine Lösung, wenn nix rennt kann sich keiner aufregen
    Mögen die Federn der Diplomaten nicht wieder verderben, was das Volk mit so großen Anstrengungen errungen.
  • Leris13Leris13 Beiträge: 1
    bearbeitet 30.12.2012
    Ich finde dieses Event echt nervig, weil das dann immer heißt: alle aus der Nachbarschaft auf meine Burg, nur, weil ich nicht in deren Allianzen bin und auch nicht eintreten will (wer will schon wo rein, von denen er ständig auch außerhalb solcher Events angegriffen wird?). :-( und außerhalb dieses Events geht es dann weiter mit Racheangriffen, wo sich dann mehrere auf meine Burg zur selben Zeit verbünden, nachts, wenn Normalos offline sind, nur, weil ich sie beim Event nicht meine Burg abfackeln ließ. :-(((
    Ich wußte nicht, dass es Sinn dieses Spieles ist, ständig gegen jeden Krieg zu führen - zumal die Belohnungen nicht im Verhältnis zu einer evtl. Niederlage stehen. Die Rubine kann man sich kaufen, das Geld durch Steuern eintreiben.
    Ich ignoriere die Zwielichtige und wünschte mir nur, meine Nachbarn täten das auch, denn um Krieg gegen meine Nachbarn zu spielen, bin ich nicht hier. Ruhm- und Ehrpunkte erreicht man doch auch anders hier.
    Und umziehen nutzt auch nix, denn dann wären meine Nebenburgen tagelang von meiner Hauptburg entfernt und würden trotzdem abgefackelt... der Schutzmodus ist auf Dauer auch viel zu teuer und ineffektiv.
    :-((
    Fazit: die Zwielichtige und der Rattenschwanz, der daran hängt, verdirbt mir die Freude an diesem Spiel (ob deshalb in meiner Nachbarschaft täglich Ruinen dazukommen?)
    Leris13 @ de 1
  • Schnuff1001Schnuff1001 Beiträge: 123
    bearbeitet 30.12.2012
    Ja, die Gestalten nerven wirklich. Bei mir werden immer wieder SZI ausgewählt und manchmal Verbündete usw.
    Ich kann diese Aufgaben nicht lösen. Aber vor ein paar Wochen war ich noch bei einer Mini-Allianz und da lebte ich in einer schwachen Gegend. So konnte ich die Aufgaben lösen und ich hatte meinen Münzvorrat in null-komma-nix von 6.000 Münzen auf 40.000 Münzen aufgestockt. Also für die kleineren Allianzen ist das echt was wenn sie in schwachen Gegenden leben. Aber für etwas größere Allianzen ist das total sinnlos. Ich bin für eine Überarbeitung.
    [SIGPIC][/SIGPIC] (de1)

    Ganz gemein...
  • oma972 (DE1)oma972 (DE1) Beiträge: 3,026
    bearbeitet 30.12.2012
    Es ist natürlich blöd für größere Allianzen und Verbunde aber von Vorteil für die kleinen. Wenn es geändert wird sollte es die Vorteile für die Kleinen beibehalten. Wie stellt ihr euch eine Bearbeitung denn vor?
    Während der Millionär auf seinem Privatgaul reitet, die Armut weiter voran schreitet.


    Fragen zum Spiel

    Empire Hunter


    legendaryknight @ WWW 1
  • Schnuff1001Schnuff1001 Beiträge: 123
    bearbeitet 30.12.2012
    Vielleicht könnte die Gestalt für die Kleineren so bleiben aber ab einem bestimmten lv. wird dann auf die NAPs und die BND Rücksicht genommen. Aber eigentlich könnte man die Bündnisse und die NAPs für alle berücksichtigen, denn dass wäre für die Großen UND für die Kleinen gut. Aber auf Verbände Rücksicht nehmen.....das ist schwer, da die Verbände ja gar nicht von ggs gemacht wurden sondern von einem Spieler gegründet wurden.
    [SIGPIC][/SIGPIC] (de1)

    Ganz gemein...
  • Herveus (AU1)Herveus (AU1) Beiträge: 10,776AU1
    bearbeitet 30.12.2012
    Ich bekomme immer nur die mir über 1.000ehre und die über level 40 ab ich will aber jemanden auf meinem level also level 28 wo bleibt die da die fairnis?

    You need or want help to become a better player shoot me a message in the forums or here I'll gladly help you out for free
  • oma972 (DE1)oma972 (DE1) Beiträge: 3,026
    bearbeitet 30.12.2012
    Schnuff1001 schrieb: »
    Vielleicht könnte die Gestalt für die Kleineren so bleiben aber ab einem bestimmten lv. wird dann auf die NAPs und die BND Rücksicht genommen. Aber eigentlich könnte man die Bündnisse und die NAPs für alle berücksichtigen, denn dass wäre für die Großen UND für die Kleinen gut. Aber auf Verbände Rücksicht nehmen.....das ist schwer, da die Verbände ja gar nicht von ggs gemacht wurden sondern von einem Spieler gegründet wurden.

    Das ist nicht machbar da das Event nicht wissen kann, wie du bereits erwähnt hast, wie die Spieler das handhaben. Aber theoretisch hast du Recht.
    Während der Millionär auf seinem Privatgaul reitet, die Armut weiter voran schreitet.


    Fragen zum Spiel

    Empire Hunter


    legendaryknight @ WWW 1
  • nixpeilnixpeil Beiträge: 774
    bearbeitet 30.12.2012
    Leris13 schrieb: »
    Ich wußte nicht, dass es Sinn dieses Spieles ist, ständig gegen jeden Krieg zu führen - zumal die Belohnungen nicht im Verhältnis zu einer evtl. Niederlage stehen.

    Dir ist aber schon klar, dass dieses hier ein KRIEGSSPIEL ist? 8)

    Verbessern: Ja, z.B. den Radius deutlich erweitern, variable Belohnungen (nach Level, Ehre oder wie auch immer)
    Abschaffen: Nein.
    "Attack forces who feared everywhere
    Defence that resists all
    Diplomacy that opens all doors"
    ingenpeiling @ nordic - Leader of "GOLDEN DRAGONS"
  • Schnuff1001Schnuff1001 Beiträge: 123
    bearbeitet 31.12.2012
    Wenn das wirklich so ist wie [email protected] es sagt, dann ist dass doch nicht für alle Spieler rund um lv.25 gut. Es stimmt, die Überarbeitung wird schwer aber so kanns auch nicht bleiben.
    [SIGPIC][/SIGPIC] (de1)

    Ganz gemein...
  • bearbeitet 31.12.2012
    Wenn Ihr kein Ziel der ZG angreifen wollt/könnt, liegt das an Euch bzw. Eurer Ally und nicht an GGS, weil Ihr mit zu vielen verbündelt und vernapt seid.... zzgl. der 1.001 "geheimen" Absprachen.

    Mir geht sowieso auf 'en Keks, das fast der ganze Server in einem einzigen Kuschel-BND zu stehen scheint. ^^

    Na denn, weiterhin fröhliches Kuscheln und allen einen Guten Rutsch!
Diese Diskussion wurde geschlossen.