[Feedback] 3. Durchgang Außenwelten + Neuerungen Kaserne

157»

Kommentare

  • Schnitte (INT1)Schnitte (INT1) Beiträge: 2,040INT1
    bearbeitet 14.03.2019
    Moinsen  

    hach ja, die gute Außenwelt... der Weltraum, unendliche Weiten...

    Es erstaunt mich immer wieder, wenn hier Spieler ihr Leid klagen.
    GG kann uns alles mögliche vorsetzen, was daraus gemacht wird entscheiden doch im Endeffekt die Spieler...
    Wenn z.B. jeder das geschmeidig angehen läßt und nicht wie die wildgewordenen Hornochsen drauf los rennt nur weil es da jetzt ominöse Dingsbums (sorry, hab vergessen wie sich die Dinger genau heißen) zusätzlich gibt, schaut das dann schon wieder ganz anders aus.
    Erinnert euch, wie das damals bei der Einführung vom Wasser war - da erhoffte man sich in Hamburg auch ein Gemetzel um die Aquas...

    Wir Spieler haben die Wahl - entweder spielen wir die Außenwelt mit Niveau und Respekt uns gegenseitig gegenüber oder wir erweisen GG die Ehre und werden zu stumpfen Nimmersatt...
    Geldbeutel geschlossen !!!

    v7f76n33tmi7.gif
  • PlayerGolom (DE1)PlayerGolom (DE1) Beiträge: 632DE1
    So wie jetzt die AW ist wird GG€ nichts ändern wollen, das ist Ihr neuer Goldesel.
    Jeder Euro ist besser wo anders aufgehoben als bei GGE 
  • Willauch (DE1)Willauch (DE1) Beiträge: 4,000DE1
    So wie jetzt die AW ist wird GG€ nichts ändern wollen, das ist Ihr neuer Goldesel.
    Hmmm...  ich bin da nicht... kenn es nur vom Hörensagen.... aber Goldesel ist es doch nur, wenn der Esel tatsächlich Gold gibt bzw. wenn genug Esel Gold  Spieler Geld geben?  
                                                                                                                                             http://www.spielaffe.de/Spiel/Goodgame-Empire

    http://bit.ly/falschmelder                                                                                                                Ich spiele die Partnerseiten-Version.
  • cAF (DE1)cAF (DE1) Beiträge: 628DE1
    So wie jetzt die AW ist wird GG€ nichts ändern wollen, das ist Ihr neuer Goldesel.
    Hmmm...  ich bin da nicht... kenn es nur vom Hörensagen.... aber Goldesel ist es doch nur, wenn der Esel tatsächlich Gold gibt bzw. wenn genug Esel Gold  Spieler Geld geben?  
    Und davon gibt es noch immer reichlich.
    cAF @ de 1
  • jeanpaulde (FR1)jeanpaulde (FR1) Beiträge: 147FR1
    bearbeitet 14.03.2019
    Das einzige was mich eher beruhigt ist, dass ich den Eindruck habe dass viel mehr geplünderte lvl 11 bzw lvl 12 Burgen vor sich hingammeln als bei den anderen Versionen vorher.
    Den Rest werden wohl die Ergebnisse der Kontoauszüge von GGS entscheiden, ob mein Eindruck stimmt.
    In unserer Alli (Platz 13 in FR1) hatten wir letztes mal noch 3 Aussenweltallis voll bestezt, dieses mal nur eine.
    Man wird sehen... :-))

    Ich finde übrigens auch diese "LOLerei" nicht wirklich hilfreich um einigermassen vernünftig miteinander zu diskutieren. sorry.
  • stefanhj11 (DE1)stefanhj11 (DE1) Beiträge: 5DE1

    Lasst dass Spie so wie es ist. Verbessert und überarbeitet eure Aktuellen Probleme und und Unangenehmlichkeiten gegenüber den Spielern und eure und macht das spiel nicht zu kompliziert.


    ich habe gelesen das ausploppen der rubi angebote und der gesammten angebote dafür da ist das heilfs und oder hackprogramme damit erschwert wird eingriff auf das spiel zu erhalten... und damit gerechtfertigt werden soll.... das ist doch quatsch. Zudem muss ich sagen dass den spielern der spielspass genommen wird und das unternehmen nur ans geld denkt.

    das losrad, die der Rubinerhalt von den Türmen die Events Beschläuniger... alles aus der Vergangenheit und aktuelles... es zerstört das spiel und lässt die Free2Play spiler das Interesse verlieren. Zudem hat GGS grosse Probleme mit dem Ballancing alles Art und das ist eine mangelhafte vorraussetzung für das Spiel. Ich bitte darum sich gedanken zu machen ... denn wie sie selber wissen waren sie früher erfolgreicher, nicht nur finanziell, worauf GGS momentan abgerichtet ist, sondern Beliebtheitstechnisch und mit Zufriedenheit.


    Lasst der Sache Zeit und lasst die Spieler Spieler sein, ich komme nicht hinterher die sachen maximum zu bekommen der älteren updates und es kommen immer neue was das zu einem Teufelskreislauf macht. Das Spiel braucht einen erneuten Aufschwug und keine Experimente dieses Niveaus.


    Früher hat sich GGS besser gezeigt wie heute.... ich will die alten zeiten zurück und die ,,neue,, musik ist leider nix für die meisten ohren sie ist langweilig und recht unpassend. Die alte klang besser und hat mehr gefühle ausgelöst man konnte sich mehr zu dem Spil vorstellen und mehr dieses Spiel und die Musik genießen. Die traditionelle Gge musik, ja die vermisse ich auch...


    das spiel muss sowieso schon lange gespielt werden... und ich meine im grunde geommen das mit den updates bitte nicht übertrieben werden woll. Das mit dem Feldlager lässt sich nachfollziehen aber die Kaserne GAR NICHT !


    Das spiel macht weiterhin spass, es fesselt mich und ich bin bereit es weiterzuspielen. Es ist gut dass das Spiel viele Herausforderungen bietet und man in der hinsicht seine Strategie ausweiten kann... doch lasst es bitte ruhig angehen und die sachen der vergangenheit regeln anstatt neue Probleme und Hindernisse in den Weg zu spiellen. Sei es GGS selbst aber auch den SPIELERN.


    Ich hoffe meine Meinung hat ihnen weitergeholfen grins

    stefanhj11 @ de 1
  • rschlumpfine (DE1)rschlumpfine (DE1) Beiträge: 3DE1
    Leute was regt ihr euch auf, lernt daraus.
    Die Euros sind unter dem Kopfkissen besser aufgehoben.

    rschlumpfine @ de 1
  • matti58 (DE1)matti58 (DE1) Beiträge: 19DE1
    Jaaaaa, geht lieber mal gut essen mit Eurer Frau oder Freundin.
    Dann schimpft die auch nicht so viel wenn Ihr zu lange im Spiel seid.


  • Magus the Great (DE1)Magus the Great (DE1) Beiträge: 1,334DE1
    ...
    In der aktuellen Version der Aussenwelt hat man allerdings gar keine Chance irgendwie "aus den Löchern zu kommen" wenn man nicht am ersten Tag seine Kreditkarte zückt. In der voherigen Version war es ohne Kreditkarte schon sehr schwierig, einen Anschluss zu bekommen, aber das habe ich durchaus akzeptiert und mit viel Kleinarbeit versucht wettzumachen. So habe ich es mit Mühe geschafft in die Top10.000 zu kommen und mir ein paar Konstruktionsmarken abgeholt und war damit sehr glücklich.
    Mehr habe ich nie verlangt.
    ...

    Mit  genug Zeitaufwand war es vorher möglich als reiner Holzspieler in die Top 5000 zu kommen. Und diesmal hab ich es auch geschafft.

    Ist natürlich immer auch eine Frage des "Glücks" wo man auf der Karte steht und welche Spieler neben einem stehen.

    Aber trotz allem zeigt dieses Event einfach perfekt wie kaputt PvP ist in diesem Spiel. Wenn GGS so ein Event in der normalen Welt etabliert hören massig Holzspieler auf weil sie einfach 0 Chance haben gegen Rubinspieler. Egal mit welcher Taktik. Deshalb bleibt nur Event Gekloppe übrig. Und da GGS den Pay to win Anteil immer wieder erhöht mit jedem Update wird das auch nicht besser sondern höchstens noch schlimmer.

    Um mal was positives zu schreiben:
    Schon in den Top 25000 schafft man es diesmal genug Bau und Ausbaumarken zu bekommen um ein Reliktgewächshaus halbwegs vernünftig zu leveln. Und das ist auf jeden Fall schaffbar für Holzspieler. Auch ohne 24/7 die Außenwelt zu spielen. Die Belohnungen sind diesmal Klasse da kann man gar nichts gegen sagen.
  • 1grunk (DE1)1grunk (DE1) Beiträge: 87DE1
    Letzte Runde ist ja nun ein paar Tage zu Ende, habt ihr eure Rubis der AW gutgeschrieben bekommen? einige Member meiner alli sagten, sie hätten die erhalten, bei mir kam bis jetzt nix an :-(
    1grunk @ de 1
  • Saudda (DE1)Saudda (DE1) Beiträge: 443DE1
    1grunk (DE1) schrieb:
    Letzte Runde ist ja nun ein paar Tage zu Ende, habt ihr eure Rubis der AW gutgeschrieben bekommen? einige Member meiner alli sagten, sie hätten die erhalten, bei mir kam bis jetzt nix an :-(
    Rubis der AW bekommt man nur wenn man in der AW Rubis gekauft hat. Dann bekommt man alle Rubis die man am Schluss hatte (nicht nur gekaufte).
    Sollte man keine Rubis gekauft haben gibts nichts.
  • 1grunk (DE1)1grunk (DE1) Beiträge: 87DE1
    Saudda (DE1) schrieb:
    1grunk (DE1) schrieb:
    Letzte Runde ist ja nun ein paar Tage zu Ende, habt ihr eure Rubis der AW gutgeschrieben bekommen? einige Member meiner alli sagten, sie hätten die erhalten, bei mir kam bis jetzt nix an :-(
    Rubis der AW bekommt man nur wenn man in der AW Rubis gekauft hat. Dann bekommt man alle Rubis die man am Schluss hatte (nicht nur gekaufte).
    Sollte man keine Rubis gekauft haben gibts nichts.
    Davon kann ich in der Ankündigung zu den Aussenwelten nix finden, also kann das nicht rechtens sein. Habe die 7k erspielt, und nur weil ich diesmal nicht gekauft habe werden die mir wieder weggenommen? Ohne offizielle Ankündigung? Wo hast Du die Info her, Beitrag eines Moderators in einem Thread im Forum?
    1grunk @ de 1
  • PlayerGolom (DE1)PlayerGolom (DE1) Beiträge: 632DE1
    @1grunk (DE1) Du bekommst nur die erspielten Rubine aus der AW wenn Du welche dort gekauft hast.

    http://prntscr.com/n2qzhq
    Jeder Euro ist besser wo anders aufgehoben als bei GGE 
  • 1grunk (DE1)1grunk (DE1) Beiträge: 87DE1
    @1grunk (DE1) Du bekommst nur die erspielten Rubine aus der AW wenn Du welche dort gekauft hast.

    http://prntscr.com/n2qzhq
    OK, Danke, das hab ich wohl überlesen, dann ist es wohl rechtens, aber nicht gerecht :(
    1grunk @ de 1
Anmelden, um zu kommentieren.