Support: Wer kann und möchte helfen?

Koning Karl (DE1)Koning Karl (DE1) Beiträge: 6DE1
bearbeitet 11.10.2018 in Allgemeine Diskussionen
Mit meinen letzten Tickets an den Support hatte ich immer das zweifelhafte Glück, bei Pia oder Sabrina zu landen.
Dies führt immer zu dem Ergebnis, dass meine Anfrage nicht verstanden wird oder nicht bearbeitet wird oder die Kommunikation von deren Seite eingestellt wird, obwohl meine Fragen nicht beantwortet wurden.
Das Verhalten dieser beiden Mitarbeiterinnen mir gegenüber ist leider geprägt durch Arroganz, Ignoranz und der Unfähigkeit oder dem Unwillen, meine Nachrichten wirklich zu lesen.
Hier zwei Beispiele:
1. Berimond (zu der Zeit, als die Belohnungen noch bei 52.5k Tapferkeitspunkten endeten)
Zu Beginn des Berimond-Events, das am 23.5.2017 begann, standen noch immer die Tapferkeitspunkte in der Datenbank, die ich im vorangegangenen Event erspielt hatte. Das waren mehr als 52.5k; also bekam ich in dem neuen Event keinerlei Belohnung. Ich habe sofort den Support angeschrieben und auf das Problem hingewiesen. Ich habe Screens von meinem aktuellen Stand der Tapferkeitspunkte sowie einiger Angriffe auf die Türme beigefügt. Auch an den folgenden Tagen habe ich morgens und abends je einen Screen gemacht, um nachzuweisen, wieviele Tapferkeitspunkte ich erspielt habe. In Summe waren es über 52.5k, so dass mir alle Belohnungen des Events zugestanden hätten.
Am 02.06.2017 erhielt ich nach mehreren E-Mails mit der Nachfrage, ob ich noch eine Antwort erhalte, die erste Antwort (außer der Eingangsbestätigung nach Schreiben des Tickets) von Pia mit folgendem Inhalt:
  Hallo Koning Karl,
  vielen Dank für Deine Nachricht bezüglich des Berimond-Events.
  Es tut mir leid zu hören, dass Du Schwierigkeiten während des Events hattest. Das Problem war uns bekannt.
  Erfreulicherweise kann ich Dir mitteilen, dass Du die Tapferkeitspunkte bekommen und Deinen Berimond - Titel steigern konntest. Leider wurden die Belohnungen nicht gutgeschrieben. Daher haben wir für Dich ein Paket mit Belohnungen fertig gemacht und gutgeschrieben. Ich hoffe, dass wir Dir damit ein wenig helfen konnten.
  Dein Paket beinhaltet:
  120 Wandelturm
  120 Schildwall
  120 Geröll
  180 Pferdeschweif-Standarte
  550 Dämonenfratzen
  550 Todesschreck
  40.000 Nahrung
  40.000 Gold
  Ich wünsche Dir trotz allem weiterhin viel Spaß im Spiel.
  
Wie sich alle denken können, war ich mit diesem Paket nicht zufrieden, was ich Pia auch mitteilte. Denn es fehlten:
 - Berimond-Werkzeug,
 - diverse Säcke mit Feinsand, usw.
 - Federn,
 - Wunschtaler,
 - Lose sowie
 - Deko (Zeugen der Vergangenheit)
Ich habe Pia mitgeteilt, dass ich mich dadurch benachteiligt fühle, da ich ja die erforderlichen Punkte erspielt habe. Pias Antwort nach 4 Tagen:
  vielen Dank für Deine erneute Nachricht.
  Leider muss ich Dir mitteilen, dass wir bezüglich Berimond keine weiteren Erstattungen anbieten können. Alle Spieler haben das gleiche Paket erhalten. Daher ist eine Ausnahme nicht möglich. Vielen Dank für Dein Verständnis.
Daraufhin habe ich Pia mitgeteilt, dass ich dafür kein Verständnis habe - es gab keine weitere Antwort mehr von Seiten des Supports.
2. Account-Sperre
Am 26.9.2018 habe ich ein paar Rubine während des Nomaden-Events gekauft. Meines Erachtens wurden mir die Angebote (namentlich die Boni für Khantafeln) nicht korrekt ausgezahlt, so dass ich mal wieder versucht habe, das Problem über den Support zu lösen. Antwort kam von Sabrina nach 1:29 Stunde (die kurze Zeitspanne fand ich erfreulich). Die Antwort war offenkundig ein vorgefertigter Text (die Adressaten wurden im Plural angesprochen). Auf jeden Fall wurde mir erklärt, dass alles so in Ordnung sei. Mit dieser Antwort war ich weiterhin nicht einverstanden, was ich Sabrina auch mitteilte.
Daraufhin erhielt ich am nächsten Tag folgende Antwort:

  Hallo,
   vielen Dank für Deine Antwort.
  Du hast die erste Antwort leider nicht verstanden, die Angebotsstruktur wurde mit der Weltmeisterschaft geändert und so eingeführt, die Funktion der Booster an sich wurde aber seit diese im Spiel sind nicht verändert.
  Du kannst die Information an mehreren Stellen im Forum und auch unseren FAQ finden.
  Wir wünschen Dir einen schönen Tag.

und zeitgleich eine 6-stündige Account-Sperre mit folgender Nachricht:

  Hallo Koning Karl,
  * * * BENACHRICHTIGUNG ÜBER TEMPORÄRE ACCOUNTSPERRE * * *
  Account Name: Koning Karl
  Spiel: Goodgame Empire
  Server: Deutschland 1
  Account-Strafe: 6 Stunden
  Vorfall: Account Sharing.
  Diese Kategorie beinhaltet die nachweisliche Nutzung eines Spielaccounts durch mehrere Personen.

Besondere Beachtung sollte hier die Formulierung "nachweisliche Nutzung" finden. Ich habe natürlich sofort gefragt, wie diese Nachweise aussehen und gebeten, mir diese zukommen zu lassen. Da ich ja kein Account-Sharing betreibe, habe ich gegen die Sperre Protest eingelegt.
Es wurden keine entsprechenden Nachweise durch Sabrina erbracht. Die Sperre wurde trotzdem aktiviert.
Sabrinas nächste Antwort zum Thema Account-Sperre war dann:
  Eine Anmeldung von mehreren Account in einem Haushalt liegt uns nicht vor und müsste auch vorher erfolgen, wir können deshalb nur davon ausgehen, dass hier unerlaubt gemeinsam gespielt wird.
  Die Anmeldung kann nachgeholt werden, in diesem Fall können wir aber nichts mehr weiter tun.
Huch, hier geht es ja plötzlich um das Thema "mehrere Accounts in einem Haushalt"! Ich wollte daraufhin wissen, wo das mit der angesprochenen Anmeldung in den AGBs geregelt ist (ich kann es nicht finden).
Nächste und letzte Antwort von Sabrina (obwohl ich auf diese E-Mail nochmal geantwortet habe):
  Du darfst nicht mehrere Accounts bespielen oder erstellen, folglich musst Du uns informieren, wenn mehrere Spieler in einem Haushalt sind um genau diese Probleme zu vermeiden.
a) Ich habe nicht mehrere Accounts bespielt oder erstellt.
b) Woher soll ich wissen, dass eine Anmeldung von mehreren Accounts in einem Haushalt notwendig ist, wenn das nicht in den AGBs steht.
c) Da es nicht in den AGBs steht, habe ich nicht gegen die AGBs verstoßen: Wieso wurde ich dann gesperrt? Weil Sabrina mich nicht mag? Gefällt ihr mein Account-Name nicht?
Ich hätte noch weitere Beispiele, möchte euch aber nicht langweilen.
Ich habe beide auch schon gebeten, mich an andere Support-Mitarbeiter/-innen weiterzuleiten (auch gerne Vorgesetze). Das hat bisher nur einmal funktioniert: da hat mich dann Pia an Sabrina weitergeleitet.
Ein Teil von Sabrinas Antwort war dann:
  Bedenke, dass Du selber auch die AGB nicht eingehalten hast. Fehler passieren, wir haben Dir die Möglichkeit gegeben, diesen auszubessern, genutzt hast Du diese bisher nicht. Besonders deshalb solltest Du aber Verständnis haben, dass auch hier nur Menschen sitzen.
Da frage ich mich, was ich davon halten soll. Ist das eine Drohung, dass ich noch weitere Sperren erwarten kann, wenn ich nicht endlich Ruhe gebe?
Ich finde das Verhalten dieser beiden Mitarbeiterinnen des Supports ihrem Job nicht angemessen.
Vielleicht gebe ich ja nicht genug Geld für das Spiel aus, um mit den fähigen und willigen Mitgliedern des Support-Teamss schreiben zu dürfen.
Vielleicht haben Pia und Sabrina ja auch den Auftrag von Goodgame Studios, solche Spieler wie mich abzuwimmeln, die nicht hunderte Euro im Monat investieren.
Ich weiß es nicht.
Auf jeden Fall bitte ich Goodgame Studios dringend auf diesem Weg, dass sich andere Mitglieder des Support-Teams meine Anliegen anschauen, denn von Pia und Sabrina werde ich immer abgeblockt.
Post edited by Koning Karl (DE1) on

Kommentare

  • ball-masterball-master Beiträge: 1,901
    bearbeitet 12.10.2018
    @Wylka So lange den Support behauptet das ein FEHLKLICK einen Explizite Bestätigung einen Prämium währungskauf innerhalb des Spiels ist, glaube ich den EINFACH nichts mehr.

    Wenn ein Spieler ein deutlich HÖHEREN Verlust hat als einen Allgemeinen Kompensation hergibt, gehört es sich das diesen Spieler ZUSÄTZLICHE Entschädigung bekommt. Und nicht wie alle andere mit so etwas abgespeist bekommt.

    "Leitungsschäring" ist ein dehnbares begriff und KANN keine auskunft geben über ein multi user.

    Wie ich selber schon erlebt habe, kann ich innerhalb von MINUTEN mich auf mein Konto / Spieler anmelden mit IP adressen aus total unterschiedliche Länder (Über VPN und solches). Welches dann NICHT heisst das mehrere User direkt nach ein ander auf mein Spieler zugreifen. Etwas welches euren Technik weiterhin NICHT versteht.

    Aber das der Support keinerlei Information heraus gibt an der jenige der es (angeblich) verstossen hat, bricht auch hier wieder mit den DSGVO, der verpflichtet euch nämlich ALLE Persönliche information, Auf Anfrage, zu melden und zu Zeigen. Da IP Adressen als Persönliche Information gelten, wäre den Support, WENN DIE TATSÄCHLICH ZUGRIFF DARAUF HÄTTEN, Verpflichetet dieses den Spieler zu Melden und darzustellen.
    Auch hier meint der Support es besser zu wissen, und Ignoriert solche Anfragen stetig und mit alle Härte.

    Nochmal mein FOOTER:
    @Wylka, erneute die WICHTIGSTE Frage überhaupt. WANN Können wir mit den Beseitigung der seit MONATEN Vorhandenen BUGS rechnen ?? Anstatt immer wieder neue Features zu bringen die WIR nicht brauchen, sondern einfach das SPIEL ENDLICH FEHLERFREI laufen zu lassen in den FORM die den SPIELER haben wollen.

    Ball-Master @ SA1

    @Wylka, erneute die WICHTIGSTE Frage überhaupt. WANN Können wir mit den Beseitigung der seit MONATEN Vorhandenen BUGS rechnen ?? Anstatt immer wieder neue Features zu bringen die WIR nicht brauchen, sondern einfach das SPIEL ENDLICH FEHLERFREI laufen zu lassen in den FORM die den SPIELER haben wollen.

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen