KleingegenGross : Ein Mann gegen die Nerventöter KG 3

xxxx656778659 (DE1)xxxx656778659 (DE1) Beiträge: 102DE1
bearbeitet 07.03.2018 in Über Krieg und Frieden
Hallo alle zusammen,

ich möchte euch, wenn auch erst nach ein paar Tagen, mal aufklären wie es zu diesem Krieg kam, wie es bis dato lief  und desweiteren euch über die Praktiken dieser Allianz/Clans aufklären. Ich selbst war mal bei denen dabei nur mal so nebenbei erwähnt. 

Falls wer noch schlechte Erfahrung mit der Allianz gemacht hat oder brauchbare Infos für mich hat was den Leader und seine Führung betrifft darf das gerne hier schreiben und mitteilen. Bei Bedarf gerne auch über Skype (klaus.dragoneye) oder ingame.

Hier nach und nach die Geschichte:

Ich spiele das Game jetzt schon seit fast über 6 Jahre und das meines Erachtens recht aktiv und möchte behaupten das ich mich in vielen Dingen recht gut auskenne. Aber man lernt nie aus. Das hier viele im Game wenn Sie nicht mit Geld weiterkommen zu drastischen initierten und gefakten Sachen greifen ist jedermann bekannt.

Nun zu meiner Geschichte in Kurzform: Bevor alles begann war ich in der Führung der Nerventöter KG 3 in die ich ohne vorher gefragt wurde positioniert wurde. Dies passte einer Stelli (jetzt mit Taube) ja ganz und gar nicht und sie versuchte mich mit allen Mitteln die ihr wohl als Frau zur Verfügung stehen zu intrigieren. Sie fand auch in der Main einen Schmusi der ihr wohl zu Füssen lag (lol). 
<bearbeitet durch die Forum Administration> 

Eines Tages tauchte eine "Hetzmail" gegen reini-innsbruck auf die vermeintlich erstmal so ausschaute als wäre sie von mir geschrieben worden was so aber nicht war und stimmte. Jedoch stand mein Accountname drinnen und ich fragte mich, ihr könnt euch denken bestürzt darüber, woher diese PN kam und noch mehr wer sie geschrieben hat. Denn von mir war sie definitiv nicht ! Auch konnte kein Nachweis von reini erbracht werden von wem er sie hat oder woher sie kommt. Aber sowas kennt man ja schon. Nachdem ich bei Freunden Rücksprache und Mithilfe gebeten hatte mir irgendwie zu helfen, wurde ich darauf aufmerksam gemacht das man mit Leichtigkeit solche PN´s mit den jeweiligen Accountnamen auf anderen Servern generieren kann.Dies wurde mir auch auf Nachfrage beim Support bestätigt. Es ist bestürzend welche Mittel manche Gamer hier nutzen wenn sie nicht weiterkommen. Mein tiefstes Beileid an dieser Stelle.

Ohne Nachfrage oder Hinterfragung zu der Sache wurde ich sofort von der Main mit Angriffen bombardiert und mir meine RSD´s abgenommen. Tolle Leistung an die Main an dieser Stelle ;-)

Danach hat sich der Leader der Main die Mühe gemacht mit mir zu reden.In einem letzten Gespräch über TS mit Zeugen wurde vom diesem mitgeteilt, das ich wohl ein "Bauernopfer" wäre und brachte diese PN mit der Leaderin dorette (Burgname Münchhausin) in Verbindung. er wolle wissen ob sie von dieser stammte und brachte den Vorschlag, derjenigen Person die wirklich diese PN schrieb eine Falle zu zu stellen. Der Köder dafür sollte ich sein. Ich hatte erstmal nichts dagegen da ich selbst brennend interessiert daran war zu erfahren wer diese PN tatsächlich geschrieben hatte. Obwohl ich mir sicher war das dies niemals herauskommen würde aber gut. Ich beugte mich dem Vorschlag und wechselte in eine andere Allianz die mir von reini_innsbruck (Leader Main) vorgegeben wurde.

Zusammen mit meiner Frau wechselte ich widerwillens in diese vorgegebene Allianz GP Tanota die ich hier an dieser Stelle alle recht herzlich grüssen möchte für die supernette Aufnahme und Hilfe. Ganz ehrlich so nette und geradlinige Leute habe ich schon lange nicht mehr kennengelernt. RESPEKT.

Von Tag zu Tag verlor ich immer mehr die Lust am spielen und immer mehr wurde mir klar das ich wohl mein Gamerdasein aufgeben sollte weil ich von all den Lügen und Intrigen die Nase voll hatte.Somit gab ich nach einiger Zeit meine gut ausgebauten Futter AP´s auf und nahm mir eine Auszeit.

Im Nachhinein und nach reiflicher Überlegung wollte ich aber das Spielfeld nicht so ohne weiteres verlassen sondern denjenigen das gleiche Spiel liefern das sie mir beschert hatten. Denn wer austeilt sollte auch einstecken können, was aber die meisten nicht können. Somit begab ich mich in die Allianz KleingegenGross und setzte mein Augenmerk erstmal auf die NerventöterKG3. 

Schon nach ein paar Angriffen von mir auf Member kamen die wohl gerufenen Mainspieler zur Hilfe LOL. Aber das irritiert mich nicht im geringsten. Schon nach wenigen Tagen wurde ich mehrmals vom Support wegen Accountsharing gesperrt. Wer böses denkt !? In dieser Zeit wurden natürlich meine Soldis geschrottet, aber auch kein Problem für mich.

An dieser Stelle nochmals einen Hinweis für den Support: Ich betreibe in keinster Weise das mir von euch vorgeworfene. Also unterlasst zukünftige Sperrungen ohne Nachweise !!

Nach wenigen Tagen schon, hatte die Führung die Taube ohne sich zu stellen. Wie "ehrenhaft". Mittlerweile wurden zahllose Accounts in der Main aufgenommen. Angriffe auf mich kommen nur aus der Main . Wo ist denn der Wing geblieben ? Gerüchten nach soll sich der Wing auflösen aber auch das wird den jeweiligen Membern und anderen nichts nutzen ;-) denn ich werde euch den Spass bereiten den ihr mir bereitet habt ! VERSPROCHEN

                                                                                In Memory of warhammer64 und Leonille

P.S. Sollte noch wer schlechte Erfahrung gemacht haben so kommt zu uns. Lasst uns zusammen spielen und auch Spass haben. Winganfragen sehen wir gerne entgegen. TS3 oder Skype sind Vorraussetzung. 

JAGE NICHT WAS DU NICHT TÖTEN KANNST 
Post edited by Wylka on
«1345

Kommentare

  • Ok ich versuche es soo erklären das du es auch verstehst :) wird schwer aber ich versuche es 

    http://prntscr.com/imtu8h

    Das währe das richtige für dich

    Stolzes Mitglied der NERVENTÖTER KG
  • Naja wenn bei dir nicht alles soo schwer zu erklären währe schon :smiley:
    Stolzes Mitglied der NERVENTÖTER KG
Diese Diskussion wurde geschlossen.