Startseite DE Allgemeine Diskussionen

Finale Krieg Royals vs. Olymp

Werte Leserinnen und Leser

da die Gespräche zwischen Royal und uns nun kurz vor dem positiven Abschluss stehen,
möchten wir einiges Gesagt bzw. Geschriebene richtig stellen,
1)Der Kriegsgrund seitens LineUp / Royal war gegeben - Bruno hatte in anderen Verbünden um offensive
Unterstützung gegen LineUp gebeten.
Daher resultierte auch die entscheidung die Familien BE und Ragnas einzubeziehn.
2)Wir distanzieren uns klar von den Behauptungen die Shorty als Familien Diplomatin in den Raum geworfen hat. Behauptungen Royal würden nur Events spielen und würden nicht Kämpfen sowie verballen Entgleisungen ihrerseits spiegeln ledeglich ihre persönliche meinungen wieder und nicht die Meinung des Olymps.
Aussagen von Poseidon Führungsspielern wie z.B. die Verweigerung des 1:1 Royal 30 gegen PoseidonMain und andere ständige wiederholte Aussagen dienten rein der Desinformation und Stimmungsmache.Wir bedauern diese Falschaussagen und entschuldigen uns dafür.
3) In dem Gespräch vom 02.01.2018 zwischen Vertretern des Lu und  Olymp wurde eine Einigung zwischen allen Parteien erziehlt. Bruno hat das Gespräch erst NACH dieser verlassen im Nachgang fand noch ein Gespräch zwischen Bruno und Marc statt in dem die Ungereimtheiten geglärt werden konnten und sich beide für IHre Aussagen entschuldigt haben.
4) Der Olymp möchte sich in Vertretung für die Hetze und Propaganda gegenüber Karl von Erlach und Marc entschuldigen.

Gez. Familien Diplo Ulrich im Auftrag des Olymps
Diese Diskussion wurde geschlossen.