Abschied



Ich poste hier mal meinen Abschiedsbrief, den Ich an GGE geschrieben hab, der ist irgendwie selbsterklärend:))

Sehr geehrte Damen und Herren!

Ich schreibe diesen Brief in der Hoffnung, dass er ausgedruckt wird, und jemandem vorgelegt wird, der
Einfluss nehmen kann auf zukünftige Entwicklungen.

Ich habe mich gestern dazu entschlossen, das Spiel zu beenden, mittlerweile zum zweiten Mal...

(Beim Ersten Mal war es wegen Melissandre, was aus meiner Sicht nur den Spielkomfort erhöht, aber ich verstehe die Betreibersicht, das es erlösschmälernd war...)

Das Spielkonzept, die Mechaniken, und alles was damit zusammenhängt ist alles tadellos, diePixelwelt
von GGE ist schwer in Ordnung, aber da ist noch eine andere Sache:

und zwar die Einbindung der User über diverse soziale Plattformen, also die Kommunikation zwischen den Menschen, und die Dinge, die Sie ingame alleine oder in der Gruppe machen können...

Für mich als Personalberater, der in seiner aktiven Zeit täglich mit vielen Menschen zu tun hatte, ist es
erschütternd zu sehen, wie gerade hier in diesem Game gesellschaftliche Werte mit Füßen getreten werden...

Aus meiner Sicht ist das Spiel eine Abbildung unserer Gesellschaft, genauso wie sich die Leute im Spiel verhalten, sinid Sie auch im wirklichen Leben, und glauben Sie mir, Ich kann sehr wohl unterscheiden zwischen RL und der Pixelwelt...

Für mich war es sehr enttäuschend zu sehen, wieviele Leute es gibt, die hier bei der Erstbesten Gelegenheit einen Stein in die Hand nehmen, oder sich zusammenrotten, oder schriftlich unter der Gürtellinie arbeiten, etc,etc,

Daher ist das Spiel auch alles andere als empfehlenswert für junge Menschen...

Die PvP Komponente führt hier ständig zu massiven Exploits, in anderen Spielen ist das nicht so, dort sind PvP Szenarien geschlossene Systeme, ich meine z.B. Arena-Kämpfe 1vs1 5vs5 oder von mir aus 20vs20,
hier ist das völlig anders, und führt ständig zu extrem unfairen Begegnungen.

Ich persönlich halte dass für eine äußerst schädliche Entwicklung, noch dazu wo das Ganze durch diverse Kommunikationskanäle unterstützt wird...

Dieses Spiel fördert durch sein offenes PvP einfach die negativen Charaktereigenschaften, und ich möchte soetwas in meiner Umgebung nicht, daher habe Ich die Konsequenzen gezogen.

Eine weitere hässliche Geschichte ist das Mobbing, sei es im Allianzchat, im Forum, im TS oder mit PNs.

Ja ich weiß schon es sind nur Pixel, aber glauben Sie wirklich dass es den Leuten am Arsch vorbeigeht, wenn Sie irgendwo an den Pranger gestellt werden?

Ich für meinen Teil habe jedenfalls entschieden kein Game mehr mit so einem PvP Modell zu spielen, dass schlägt sich bei mir auf Gemüt:))

Ich weiß auch nicht inwiefern dass bei Euch ein Thema ist, WARUM die Spieler aufhören zu spielen, ich denke aber dass es etliche sind, die wegen der oben angeführten Gründe aufgehört haben, auch wenn es von mir  hier generalisiert wurde...

Ich hoffe, Ihr könnt mit diesem Feedback was anfangen,

mit  freundlichen Grüßen
master of pain

master of pain @ de 1
«1

Kommentare

  • hellas888 (DE1)hellas888 (DE1) Beiträge: 58
    So ein beschissener Abschied.
    Hat einen tollen Account bekommen.
    Und zum Dank löscht er alle Aps und gibt die Rsds auf.
    Hoffe er lässt sich hier nicht mehr blicken.
  • wowerer (DE1)wowerer (DE1) Beiträge: 97
    So wie es aussieht ist er auf der Wiese, dann hole ich mir doch mal 19 Ehre bei ihm ab.
  • Samael666 (DE1)Samael666 (DE1) Beiträge: 294DE1
    Warum nicht einfach aufhören und gehen? 
    Warum muss immer (bzw. manche) noch so große Bühne gesucht werden?
  • SUDENBURG (DE1)SUDENBURG (DE1) Beiträge: 49DE1
    Kann uns doch egal sein .... 
  • 2003Gamer (DE1)2003Gamer (DE1) Beiträge: 505
     Der letzte auftritt   :D
  • Lyrik (DE1)Lyrik (DE1) Beiträge: 56


    Ich poste hier mal meinen Abschiedsbrief, den Ich an GGE geschrieben hab, der ist irgendwie selbsterklärend:))

    Sehr geehrte Damen und Herren!

    Ich schreibe diesen Brief in der Hoffnung, dass er ausgedruckt wird, und jemandem vorgelegt wird, der
    Einfluss nehmen kann auf zukünftige Entwicklungen.

    Ich habe mich gestern dazu entschlossen, das Spiel zu beenden, mittlerweile zum zweiten Mal...

    (Beim Ersten Mal war es wegen Melissandre, was aus meiner Sicht nur den Spielkomfort erhöht, aber ich verstehe die Betreibersicht, das es erlösschmälernd war...)

    Das Spielkonzept, die Mechaniken, und alles was damit zusammenhängt ist alles tadellos, diePixelwelt
    von GGE ist schwer in Ordnung, aber da ist noch eine andere Sache:

    und zwar die Einbindung der User über diverse soziale Plattformen, also die Kommunikation zwischen den Menschen, und die Dinge, die Sie ingame alleine oder in der Gruppe machen können...

    Für mich als Personalberater, der in seiner aktiven Zeit täglich mit vielen Menschen zu tun hatte, ist es
    erschütternd zu sehen, wie gerade hier in diesem Game gesellschaftliche Werte mit Füßen getreten werden...

    Aus meiner Sicht ist das Spiel eine Abbildung unserer Gesellschaft, genauso wie sich die Leute im Spiel verhalten, sinid Sie auch im wirklichen Leben, und glauben Sie mir, Ich kann sehr wohl unterscheiden zwischen RL und der Pixelwelt...

    Für mich war es sehr enttäuschend zu sehen, wieviele Leute es gibt, die hier bei der Erstbesten Gelegenheit einen Stein in die Hand nehmen, oder sich zusammenrotten, oder schriftlich unter der Gürtellinie arbeiten, etc,etc,

    Daher ist das Spiel auch alles andere als empfehlenswert für junge Menschen...

    Die PvP Komponente führt hier ständig zu massiven Exploits, in anderen Spielen ist das nicht so, dort sind PvP Szenarien geschlossene Systeme, ich meine z.B. Arena-Kämpfe 1vs1 5vs5 oder von mir aus 20vs20,
    hier ist das völlig anders, und führt ständig zu extrem unfairen Begegnungen.

    Ich persönlich halte dass für eine äußerst schädliche Entwicklung, noch dazu wo das Ganze durch diverse Kommunikationskanäle unterstützt wird...

    Dieses Spiel fördert durch sein offenes PvP einfach die negativen Charaktereigenschaften, und ich möchte soetwas in meiner Umgebung nicht, daher habe Ich die Konsequenzen gezogen.

    Eine weitere hässliche Geschichte ist das Mobbing, sei es im Allianzchat, im Forum, im TS oder mit PNs.

    Ja ich weiß schon es sind nur Pixel, aber glauben Sie wirklich dass es den Leuten am Arsch vorbeigeht, wenn Sie irgendwo an den Pranger gestellt werden?

    Ich für meinen Teil habe jedenfalls entschieden kein Game mehr mit so einem PvP Modell zu spielen, dass schlägt sich bei mir auf Gemüt:))

    Ich weiß auch nicht inwiefern dass bei Euch ein Thema ist, WARUM die Spieler aufhören zu spielen, ich denke aber dass es etliche sind, die wegen der oben angeführten Gründe aufgehört haben, auch wenn es von mir  hier generalisiert wurde...

    Ich hoffe, Ihr könnt mit diesem Feedback was anfangen,

    mit  freundlichen Grüßen
    master of pain

    Ich stelle nur eine Frage:

    War dieser Spieler auch eine Nervensäge so wie ich?
    Lyrik
  • Guten Abend liebe Leserinnen und Leser,

    als erstes habe ich eine Frage an das Moderatorenteam: Wieso können DAUERHAFT gesperrte Accounts immer noch im Forum schreiben?

    und zweitens @hellas888 (DE1) :smile:
    armes Tuck Tuck, ist dir ein Account durch die Lappen gegangen, den du wieder hättest an die Wand fahren können? :D
    außerdem überleg bitte, wie viele APs durch dich schon verloren gegangen sind.

«1

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenSortierte ListeNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen