[FRAGEN] Empire Family Frage&Antwort Videos

SystemSystem Beiträge: 29,469

Empire Family Frage&Antwort Videos

Stellt uns gerne hier eure Fragen! :)

Liebe Grüße
Euer Empire-Team
Post edited by Wylka on
«1

Kommentare

  • Servus.

    Meine Frage bezieht sich auf  die geplanten persönlichen RSD´s.

    GG will ja, das die mit mit einer eintauschbaren Währung bezahlt werden soll, um persönliche Dörfer dann zu kaufen und diese aufzuleveln. So weit so gut, Wenn man aber 10 persönl. Rsd´s hat, viell. noch voll aufgelevelt und somit eine Menge der neuen Währung ausgegeben hat und mal ein normales erobern möchte oder gerade kann, muss man erst ein persönl. Rsd löschen und der ganze Aufwand war umsonst. Hier wäre ich dafür, eine Funktion einzuführen, das die persönl. Rsd´s deaktiviert werden und auf die Ersatzbank gehen, je nachdem wie viele normale rsd´s man hat oder später erobert und wenn man ein normales rsd verlieren sollte, wird dafür ein persönl. Rsd wieder aktiv und nimmt den Platz ein. Wäre es möglich, dies zu realisieren? Ich denke, dass das die gesamte Com interessieren könnte und positiv zum Spielerlebnis beitragen würde.
  • King Ali84 (DE1)King Ali84 (DE1) Beiträge: 11
    bearbeitet 12.06.2017

    Bei den fremden..wer bekommt die großen burgen und wer die kleinen?

    Weil manche ein angriff machen und durch sind ich schaff das nicht hatte nie wie andere schon mal 6K und wenn man nachdenkt bisschen unfair oder. Ich habe nie eine richtige antwort vom Support gehört zum Beispiel ob ein Bot hinter dem ganzen steckt und nur die guten weiter pushen.

    King Ali84 @ de 1
  • ralf631 (DE1)ralf631 (DE1) Beiträge: 51
    Ist es technisch möglich ein event zu kreiren bei dem man 1 nen gegner bekommt (gleichwertig, machtpunkte) gegen den man 1 zu 1 kämpfen muss. Natürlich nicht von der eigenen Allianz und ohne das sich die allianz selbst oder verbünde etc. einmischen können. Und die beiden Kontrahenden haben keine Möglichkeit durch evtl. rubiausgaben sich einen vorteil zu verschaffen sodass es eigentlich nur auf ihre eigene Strategie ankommt.
    Dies könnte man als eine art Tunier mit aufeinanderfolgenden "Stufen" austragen. Mit steigenden Belohnungen.
    Die "Verlierer" starten dann in einem "verkleinerten Tunier" mit kleineren Belohnungen.

    ralf631 @ de 1
  • Magus the Great (DE1)Magus the Great (DE1) Beiträge: 1,207DE1
    Wie wir ja alle wissen gibts regelmässig Beschwerden über die zu kleinen Fremden Burgen. Deshalb wäre es mit Sicherheit eine gute Idee dass mal öffentlich zu klären, so dass man jeden darauf verweisen kann der die 100te Diskussion zu diesem Thema eröffnet.

    Die Frage ist:
    Wie werden die Fremden Burgen den Spielern zugewiesen?

    Gibts einen Pool von xxxxx Burgen auf den alle zugreifen? Wenn das so ist ist es gleich "gut" für alle, natürlich nicht bei jedem Event aber auf lange Sicht auf jeden Fall.

    Oder bekommt jeder wenn er Level 70 wird einen EIGENEN Pool, der zufällig generiert wird aus allen "gespeicherten" Burgen. Wenn das der Fall ist kann es unter Umständen sein dass einige Spieler eben einen deutlich schlechteren Burgenpool haben. Und zwar für immer. Und andere eben einen besseren.

    Das wäre natürlich unfair.


    Ich muss ehrlich sagen, dass ich es durchaus für möglich halte dass die 2te Variante im Spiel ist. Hab schon mal ein Spiel gespielt wo die Chance bestimmte Gegenstände zu finden einmal festgelegt wurde (das heisst das eine mal "zufällig" gezogen) und danach für immer feststand. Das war extremst unfair. Und wurde über Jahre nicht geändert vom Spielebetreiber wegen einer Mischung aus Inkompetenz (Problem nicht verstanden) und Ignoranz.

    Auch wir Spieler könnten das testen wenn jemand eine Website macht wo sowas, nach Spieler gespeichert werden kann um zu sehen ob jeder seinen eigenen, immer wiederkehrenden Pool hat, oder ob der wirklich jedes Event neu, mit derselben Chance für jeden Spieler "gezogen" wird.

    Ich weiss noch dass ich einmal in zwei aufeinanderfolgenden Events exakt dieselbe Burg hatte (mit demselben FH und Truppen, Wz bin ich mir nicht 100% sicher). Eine mit ~7k Verteidigern und 90/90 BV mit xx Schaden im Innenhof.


    Hoffentlich versteht hier jemand von GGS wie ich das meine uns es kommt nicht eine allgemeine Antwort dass alles zufällig gezogen wird...






  • machine (DE1)machine (DE1) Beiträge: 538DE1
    Meine Frage bezieht sich auf das Forum 
    Wie kann es sein, dass ein Thread erstellt wird und kaum 20 Minuten später ist er verschwunden. 
    Danach erscheint er 2 Tage später wieder auf wunderbare Weise mit 2 Antworten versehen (von Marc und Volker). 
    Nachdem ich auch eine Antwort schrieb, war der Post dann auf einmal verschwunden und ward nicht mehr aufgetaucht. 
    Betreibt hier GGE Zensur im Auftrag gewisser Allianzen??
    machine @ de 1
  • Blono (DE1)Blono (DE1) Beiträge: 885
    Frage:

    Was ist mit den Überläufern los und wann kommen die wieder?

    Im letzten Roundtable wurde ja gesagt, dass die ab dem Juni-Update wieder wie gewohnt starten werden, das ist nun längst überfällig.
  • Galamur (DE1)Galamur (DE1) Beiträge: 7DE1
    bearbeitet 13.06.2017
    Hier meine Frage:

    Wäre es möglich...
    wenn ein AP/Hs/KT oder eine HM erobert wird das Spieler diese nur erobern können wenn sie ein bestimmtes Level zur Ausbaustufe der Mauer erreicht haben ?

    z.b. mit einem Level unterschied von 10. So könnte ein voll ausgebauter AP (Mauer auf 5 ab Level 69) nur von Spielern erobert werden die mindestens Level 59 sind. Siehe --> http://de.goodgame-empire.wikia.com/wiki/Mauer <----


    So könnte man verhindern das z.B ein Level 30 Spieler die Rückeroberung eines Ap´s für die Beraubten so gut wie unmöglich macht. Da der geraubte AP ja nun nicht mit voller Truppenzahl angegriffen werden kann. Könnte auch mit sich bringen das viele kleine "Tote" Accounts urplötzlich verschwinden..da sie nicht mehr dazu genutzt werden können den Schutz der kleinen zu einem zweck ein zusetzten für den er nicht vorgesehen war.

    Wichtig nur bei Eroberungen nicht bei normalen Angriffen.

    Post edited by Galamur (DE1) on
    Galamur @ de 1
  • Mir ist noch eine zweite Sache eingefallen, die mir unter den Nägeln brennt. Wenn beim Juli Update die große Änderung der Weltenressis in Kraft tritt und die Produktion der Kohle usw. in den Welten angehoben wird, wäre es toll, wenn im selben Atemzug auch die Lagerkapazität für Weltenressis erhöht wird.
  • Tenz (DE1)Tenz (DE1) Beiträge: 1
    Diese Frage wird sich nur auf neue Mechaniken beziehen, da eine Frage zur Überarbeitung der "ungeliebten" Events nicht von Nöten ist.
    Wie wäre es mit neuen Spielmechaniken ?
    Ob es nun eine neue Welt sein mag, in welcher mehr Interaktion mit anderen Spielern und Belohnungen im Fokus sind, oder die Einführung von Kurzzeitevents. Darunter stell ich mir Events, wie 24h +100% Produktionsgeschwindigkeit von WZ vor oder mehr Reisegeschwindigkeit usw.. Es sollte aber weniger Bonis sein, die das PvP erheblich beeinflussen, sondern mehr die anderen Events. Unter Neues fällt auch: Mehr Platz in der Burg für mehr Dekos, Das neue daran sollte sein, dass ein Dekoevent schön wäre. Man gewinnt im Laufe der Zeit verschieden Teile, wie bei den Konstrukten und designed später daraus seine eigene Deko.Selbst designen ist ja immer eine recht komplexe Sache, daher wären viele Grunddesigns, welche mann zu unzählig verschiedenen Kombinationen erbauen kann eine tolle Sache.
    Natürlich müssen alte Events restauriert werden, aber das wissen wir alle. Auch die Fairness bei Spielern mit Legendenlevel 1-800 sollte überarbeitet werden. Aber etwas Neues wäre nett.
Diese Diskussion wurde geschlossen.