Startseite DE Allgemeine Diskussionen

Residenzstadt

13

Kommentare

  • Lucyver (DE1)Lucyver (DE1) DE1 Beiträge: 1,223
    dann sollte GGE diese(s) Porblem(e) lieber mal fixen und das Event wieder aufspielen, anstatt neue (unsinnige) Updates aufzuspielen ;) Wären bestimmt (fast alle) Spieler glücklich und zufrieden, sowie bei Berimond auch :)

    L.G



    jop, besonders hinsichtlich der behebung des "plünderbugs". schließlich sollte gerade das residenzstadtevent hier eine alternative zur ressibeschaffung sein.
    meine beiträge spiegeln ausschließlich meine persönliche meinung/einstellung zum spiel und/oder anderen spielern wider. ich spreche nur für mich und niemals im namen meiner allianz oder allianzführung. 
  • Lucyver (DE1)Lucyver (DE1) DE1 Beiträge: 1,223

    demnach kann auch ein botspieler allianzstädte immer wieder angreifen, man nehme sich eine bestimmte anzahl an allianz- städte mittlere allianzen, und dann wenn eingestellt las laufen.


    bedingt ja. da aber die verluste selbst bei einer residenzstadt mit mindestverteidigung deutlich höher sind, als bei türmen, samus oder maden, lohnt der boteinsatz hier aus meiner sicht kaum. es sein denn, der bot kann auch soldaten verschieben, was ich nicht weiß. 

    meine beiträge spiegeln ausschließlich meine persönliche meinung/einstellung zum spiel und/oder anderen spielern wider. ich spreche nur für mich und niemals im namen meiner allianz oder allianzführung. 
  • Lucyver (DE1)Lucyver (DE1) DE1 Beiträge: 1,223
    ich red eigentlich gerade gar nicht mit dir, marauder, sondern hab auf eulefalke geantwortet.
    meine beiträge spiegeln ausschließlich meine persönliche meinung/einstellung zum spiel und/oder anderen spielern wider. ich spreche nur für mich und niemals im namen meiner allianz oder allianzführung. 
  • seltenes (DE1)seltenes (DE1) DE1 Beiträge: 1,208
    Beim Allianzstadtevent braucht man keine Bots bzw sind unnütz. Die Ressis bekommt man anderswo viel einfacher und damit meine ich nicht die Plünderburgen.
    Außerdem sind die Verluste bei den Allianzstädten zu hoch um damit 24 stunden lang zu plündern.
    seltenes @ de 1
  • machine (DE1)machine (DE1) DE1 Beiträge: 651
    Seltenes das stimmt nicht.  Es gibt viele Residenzstädte die nur minimum Deff haben und Fernkämpfer als Deff. Mit gescheitem FH kannst da pausenlos draufrennen mit ca. 50 Verlust pro Angriff und holst massig Rohstoffe 
    machine @ de 1
  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    stareye (DE1) schrieb:
    Dennoch wäre ein durchlaufender Bot bei der Stadt sinnlos, die Truppen gehen da den meisten nach nicht all zu kurzer zeit aus, wie Legion schon anmerkte.
    Und ganz ehrlich es ist einfach nur noch lästig und nervig jedes Thema mit diesen scheiß bot und Multiding abzutun.

    Ich hab das schonmal im "elitären" und "erlauchten" Kreis angesprochen, woran Multis und Bots alles schuld sind und warum deswegen dieses und jenes abgeschaltet werden muss, dann müßte man hier erstmal komplett dicht machen.
    Angefangen bei den Maden und Samus, denn genau da kommen die Bots erst zu ihrer vollen Entfaltung.

    Vorschlag zum Unnütz machen von Bots/Multis/AccShare:
    Schaltet Maden und Samus ab.
    Schaltet die Alliunterstützung ab.
    Macht die Türme endlos.
    Stellt die Rohstofftransporte ab.
    Nehmt die Ruhmpunkte aus dem Spiel.
    Beendet Berimont.
    enfernt die Sturminseln, nach der "Plünderbug" Behebung werden Bots dort ihr absolutes Revival erleben.
    Entfernt die Angriffs und Verteidigungsfunktion.

    Und am wichtigsten: lasst erstmal alle User sperren, könnte ja jeder ein Multi/Bot/Gollom etc sein. Diese werden erst nach genauer Identitätsprüfung dann wieder zugelassen.

    Die Argumente des elitären Kreises lassen am Ende eben nur diese Konsequenz zu.
    Und mal ehrlich, wenn schon, denn schon ;) 
    hund ich bin derjenihe der immer Unfug redet :)

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen