Startseite DE Allgemeine Diskussionen

Neue Erfolge

13»

Kommentare

  • NobleBla (DE1)NobleBla (DE1) DE1 Beiträge: 293
    Didispb (DE1) schrieb:
    ...
    Einspruch !!!!!!
    'Der Alchemist ist ja nun seit 3 Jahren nicht da , ich hatte davor schon gute Erfolge. http://prntscr.com/ep4e2y
    Jetzt rechne mal nach....... heute hätte ich mit Sicherheit alle Erfolge beim Alchemisten , rechne einfach wo ich dann heute wäre statt dem da http://prntscr.com/ep4ewp
    ...
    "Hätte der Hund nicht geschis***, hätt er den Hasen gekriegt" hat Mutti immer gesagt ;)
    Wenn wir noch die ganzen Truppen dazu berechnen, die wir durch den boost hätten halten können und die Resis, mit denen wir hätten ausbauen können etc etc, wo wären wir dann? Dann kann man sich auch vorstellen warum GG$ das 3Jahre!!! mit billigen Ausreden aufgeschoben hat.
    Wir sitzen jetzt hier schon wirklich 3Jahre!!! und warten darauf, wird Zeit damit abzuschließen, wie auch immer.

  • Ina61 (DE1)Ina61 (DE1) Beiträge: 991
    kinglk (DE1) schrieb:
    ich gehe mal davon aus wenn sie es aus den erfolgen herausnehmen würden die erhaltenen punkte verfallen dies hätte im schlimmsten falle folgende auswirkungen . wer mit den punkten zb kapp über das wappen für nahrung war , welches für viele rubis erworben wurde, könnte dies verfallen da die erforderlichen punkte nicht erreicht sind.   da aber, so wie ich das verstanden habe, ggs ganz klar geschrieben hat das durch die neuen erfolge es trotzdem jeder bis zur max summe erreichen kann verstehe ich dieses ganze gerede nicht . . wenn es hier einigen nur darum geht das man in der rangliste ganz oben ist wäre zb die möglichkeit das bei den erfolgpunkten bei derzeit 22570 ende ist da es ja darüber hinaus nicht mehr gibt. es ist ja nicht nur der alchi da sind die anderen dinge noch zb tauschhändler, berimond , gewinne ein turnier usw.
    Nein, nein, die Alchemisten-Punkte sind nicht verfallen, sie wurden gut geschrieben!
    Aber in den Erfolgen scheinen eben noch die Säfte auf.
    Scheinbar wurde vergessen, diese heraus zu nehmen.
    Mich interessieren diese Punkte nicht wirklich, sie sind nur ein Machtgehabe.
    Ursula/Spilgames
  • kinglk (DE1)kinglk (DE1) DE1 Beiträge: 1,577
    Ina61 (DE1) schrieb:
    kinglk (DE1) schrieb:
    ich gehe mal davon aus wenn sie es aus den erfolgen herausnehmen würden die erhaltenen punkte verfallen dies hätte im schlimmsten falle folgende auswirkungen . wer mit den punkten zb kapp über das wappen für nahrung war , welches für viele rubis erworben wurde, könnte dies verfallen da die erforderlichen punkte nicht erreicht sind.   da aber, so wie ich das verstanden habe, ggs ganz klar geschrieben hat das durch die neuen erfolge es trotzdem jeder bis zur max summe erreichen kann verstehe ich dieses ganze gerede nicht . . wenn es hier einigen nur darum geht das man in der rangliste ganz oben ist wäre zb die möglichkeit das bei den erfolgpunkten bei derzeit 22570 ende ist da es ja darüber hinaus nicht mehr gibt. es ist ja nicht nur der alchi da sind die anderen dinge noch zb tauschhändler, berimond , gewinne ein turnier usw.
    Nein, nein, die Alchemisten-Punkte sind nicht verfallen, sie wurden gut geschrieben!
    Aber in den Erfolgen scheinen eben noch die Säfte auf.
    Scheinbar wurde vergessen, diese heraus zu nehmen.
    Mich interessieren diese Punkte nicht wirklich, sie sind nur ein Machtgehabe.
    es könnte eventuell passieren wenn man diese erfolge wieder entfernt
    kinglk @ de 1
  • machine (DE1)machine (DE1) DE1 Beiträge: 651
    Die Punkte des Alchemisten waren relativ einfach zu erreichen,  hätte man die Möglichkeit gehabt, diese auch zu erspielen. Richtig ist, dass Spieler welche dort alle Erfolge erspielen konnten, zukünftig einen Vorteil haben, denn Sie können zukünftige Erfolgsstufen (Wappen) schneller freischalten. 
    Einzige mögliche Lösung,  es müssen alle Spieler diese Erfolgspunkte zugesprochen erhalten.

    machine @ de 1
  • kinglk (DE1)kinglk (DE1) DE1 Beiträge: 1,577
    machine (DE1) schrieb:
    Die Punkte des Alchemisten waren relativ einfach zu erreichen,  hätte man die Möglichkeit gehabt, diese auch zu erspielen. Richtig ist, dass Spieler welche dort alle Erfolge erspielen konnten, zukünftig einen Vorteil haben, denn Sie können zukünftige Erfolgsstufen (Wappen) schneller freischalten. 
    Einzige mögliche Lösung,  es müssen alle Spieler diese Erfolgspunkte zugesprochen erhalten.

    es wird immer welche geben die irgendwas schneller erreichen. wie schnell und mit welchen kosten sollte jedem selbst überlassen werden . eine gleichheit wird es bedingt durch aktivität, rubinkäufe, lev und vieles mehr wird es nie geben. wenn ich on meinem acc ausgehe dann fehlen mir noch circa 1600 punktebis zum ende, habe aber auch nicht alle erfolge beim alchi erreicht. bei der aussage das es etwa 15 neue erfolge geben soll sehe ich da kein problem die mir noch fehlenden punkte zu erreichen.
    übrigends fand ich das nicht ganz so einfach die erfolge beim alchi zu bekommen. wenn man da keine rubis eingesetzt hat mußte mann schon massenhaft türme kloppen.
    nun kann man bei den neuen erfolgen auch wieder sagen warum gibt es punkte für die halle zb. da werden ja die die noch nicht level 70 sind benachteiligr.
    einige haben wohl vergessen das dies ein strategiespiel ist und es spass macht auf irgendwas hin zu arbeiten.
    kinglk @ de 1
  • GerEliteSteff (DE1)GerEliteSteff (DE1) DE1 Beiträge: 576
    türme musstest du ja auch für die anderen erfolge kloppen ;) ich bin schockiert :dizzy:

    "wie schnell und mit welchen kosten" ist interessant, wie schnell ist ja logisch, nie :P ;)
    GerEliteSteff @ de 1
  • Lupolossos (DE1)Lupolossos (DE1) DE1 Beiträge: 603
    bearbeitet 30.03.2017
    kinglk (DE1) schrieb:

    ......
     es wird immer welche geben die irgendwas schneller erreichen. wie schnell und mit welchen kosten sollte jedem selbst überlassen werden . eine gleichheit wird es bedingt durch aktivität, rubinkäufe, lev und vieles mehr wird es nie geben. ..............
     info @ LeMouse
    Die Ungleichheiten durch Rubinkäufe und Aktivität gehen soweit in Ordnung .
    Ungleichheiten durch Regeländerungen und Inkompetenz des Spielbetreibers in dieser Hinsicht stellen dagegen ein weiteres Ärgernis dar .
    Ich sehe das genauso wie  Norbsius :  
    Die geplante Lösung ist Betrug an den Spielern , welche später begonnen haben und jetzt die alten Erfolge nicht mehr erreichen können , da diese zu Unrecht benachteiligt werden .
    Dass GGE das Erreichen der alten Erfolge unmöglich gemacht hat  ist nicht durch die Spieler zu verantworten und darf daher auch keinen Nachteil für diese bringen !!!!
    Allein der Nachteil , dass man diese über den langen Zeitraum nicht machen konnte ist an sich schon grenzwertig .
    Aber jetzt das Problem , welches schon viel zu lange im Argen liegt auch noch schlecht und ungerecht lösen zu wollen ist eine Schande !!!!!
    Argumente von Urgesteinen dieses Servers , welche hier für die geplante Änderung in der Form votieren sollte man seitens GGE mit einer gewissen Skepsis betrachten , da diese ja in den Genuss des dadurch resultierenden unfairen Vorteils kommen würden !!!!
    Post edited by Lupolossos (DE1) on
        
  • kinglk (DE1)kinglk (DE1) DE1 Beiträge: 1,577
    kinglk (DE1) schrieb:

    ......
     es wird immer welche geben die irgendwas schneller erreichen. wie schnell und mit welchen kosten sollte jedem selbst überlassen werden . eine gleichheit wird es bedingt durch aktivität, rubinkäufe, lev und vieles mehr wird es nie geben. ..............
     info @ LeMouse
    Die Ungleichheiten durch Rubinkäufe und Aktivität gehen soweit in Ordnung .
    Ungleichheiten durch Regeländerungen und Inkompetenz des Spielbetreibers in dieser Hinsicht stellen dagegen ein weiteres Ärgernis dar .
    Ich sehe das genauso wie  Norbsius :  
    Die geplante Lösung ist Betrug an den Spielern , welche später begonnen haben und jetzt die alten Erfolge nicht mehr erreichen können , da diese zu Unrecht benachteiligt werden .
    Dass GGE das Erreichen der alten Erfolge unmöglich gemacht hat  ist nicht durch die Spieler zu verantworten und darf daher auch keinen Nachteil für diese bringen !!!!
    Allein der Nachteil , dass man diese über den langen Zeitraum nicht machen konnte ist an sich schon grenzwertig .
    Aber jetzt das Problem , welches schon viel zu lange im Argen liegt auch noch schlecht und ungerecht lösen zu wollen ist eine Schande !!!!!
    Argumente von Urgesteinen dieses Servers , welche hier für die geplante Änderung in der Form votieren sollte man seitens GGE mit einer gewissen Skepsis betrachten , da diese ja in den Genuss des dadurch resultierenden unfairen Vorteils kommen würden !!!!
    ich verstehe euer problem nicht.   derzeit ist das max bei 22570 punkten um alle wappen frei zu schalten. seitens ggs kam bisher noch keine aussage das sich mit den neuen erfolgen sich das ändert.. jeder punkt darüber bringt dir rein garnichts. außer zur befriedigung des eigenen egos.. klare aussage von ggs ist das mit den neuen erfolgen jeder die möglichkeit hat diese punktzahl zu erreichen auch wer die herausgefallenden erfolge nicht hat. wer hat nun also grund irgendwie sauer zu sein . die alten ? weil sie teilweise massig rubis ausgegeben haben für zb holz stein nahrungsprod und viele andere erfolge?   zb die erfolge für nahrungsprod sind heute viel leichter zu erreichen als früher bedingt duch kornspeicher und konstrukte. erfolge der kahntafeln zb sind auch heute viel leichter zu erreichen als früher die nomaden kamen damals nicht so oft wie heute und die beschleuniger gab es auch nicht. ich könnte dir hier eine ganze menge erfolge nennen die früher entschieden schwieriger zu erlangen waren.  sollen nach deiner meinung die erfolgspunkte für alle gut geschrieben werden? dies wäre wohl auch nicht gerecht.  willst du den älteren spielern die punkte abziehen mit dem erfolg das eventuell das wappen für 30% mehr nahrung, das ich glaube 250k rubis gekostet hat, weg ist. Die kleinen werden sich über die neuen erfolge freuen und das gönne ich ihnen auch. Oder geht es darum das man erfolge freigeschaltet bekommt für die man nichts getan hat? Dies wäre aus meiner sicht betrug. Oder geht es darum das in der rangliste ganz oben die allianz biene maja steht? ich sehe eher das der server sich freut über das einspielen neuer erfolge .

    kinglk @ de 1
  • Lupolossos (DE1)Lupolossos (DE1) DE1 Beiträge: 603
    kinglk (DE1) schrieb:
    kinglk (DE1) schrieb:

    ......
     es wird immer welche geben die irgendwas schneller erreichen. wie schnell und mit welchen kosten sollte jedem selbst überlassen werden . eine gleichheit wird es bedingt durch aktivität, rubinkäufe, lev und vieles mehr wird es nie geben. ..............
     info @ LeMouse
    Die Ungleichheiten durch Rubinkäufe und Aktivität gehen soweit in Ordnung .
    Ungleichheiten durch Regeländerungen und Inkompetenz des Spielbetreibers in dieser Hinsicht stellen dagegen ein weiteres Ärgernis dar .
    Ich sehe das genauso wie  Norbsius :  
    Die geplante Lösung ist Betrug an den Spielern , welche später begonnen haben und jetzt die alten Erfolge nicht mehr erreichen können , da diese zu Unrecht benachteiligt werden .
    Dass GGE das Erreichen der alten Erfolge unmöglich gemacht hat  ist nicht durch die Spieler zu verantworten und darf daher auch keinen Nachteil für diese bringen !!!!
    Allein der Nachteil , dass man diese über den langen Zeitraum nicht machen konnte ist an sich schon grenzwertig .
    Aber jetzt das Problem , welches schon viel zu lange im Argen liegt auch noch schlecht und ungerecht lösen zu wollen ist eine Schande !!!!!
    Argumente von Urgesteinen dieses Servers , welche hier für die geplante Änderung in der Form votieren sollte man seitens GGE mit einer gewissen Skepsis betrachten , da diese ja in den Genuss des dadurch resultierenden unfairen Vorteils kommen würden !!!!
    ich verstehe euer problem nicht.   derzeit ist das max bei 22570 punkten um alle wappen frei zu schalten. seitens ggs kam bisher noch keine aussage das sich mit den neuen erfolgen sich das ändert.. jeder punkt darüber bringt dir rein garnichts. außer zur befriedigung des eigenen egos.. klare aussage von ggs ist das mit den neuen erfolgen jeder die möglichkeit hat diese punktzahl zu erreichen auch wer die herausgefallenden erfolge nicht hat. wer hat nun also grund irgendwie sauer zu sein . die alten ? weil sie teilweise massig rubis ausgegeben haben für zb holz stein nahrungsprod und viele andere erfolge?   zb die erfolge für nahrungsprod sind heute viel leichter zu erreichen als früher bedingt duch kornspeicher und konstrukte. erfolge der kahntafeln zb sind auch heute viel leichter zu erreichen als früher die nomaden kamen damals nicht so oft wie heute und die beschleuniger gab es auch nicht. ich könnte dir hier eine ganze menge erfolge nennen die früher entschieden schwieriger zu erlangen waren.  sollen nach deiner meinung die erfolgspunkte für alle gut geschrieben werden? dies wäre wohl auch nicht gerecht.  willst du den älteren spielern die punkte abziehen mit dem erfolg das eventuell das wappen für 30% mehr nahrung, das ich glaube 250k rubis gekostet hat, weg ist. Die kleinen werden sich über die neuen erfolge freuen und das gönne ich ihnen auch. Oder geht es darum das man erfolge freigeschaltet bekommt für die man nichts getan hat? Dies wäre aus meiner sicht betrug. Oder geht es darum das in der rangliste ganz oben die allianz biene maja steht? ich sehe eher das der server sich freut über das einspielen neuer erfolge .

    Es geht darum , dass man fast unerreichbare Erfolge jetzt durch einfachere Neue ersetzen kann .
    Zum Beispiel sein nochmals erwähnt : Gewinnt x * den Wettstreit der Adligen .
    Das wird nur ein Bruchteil des Servers schaffen .
    Durch die neuen , teils recht einfachen Erfolge werden also "Alte Spieler" diese schwierig zu erreichenden Erfolge nicht mehr benötigen .
    Neuere hingegen haben dann kaum dich Chance alle Punkte zu erreichen .
    Hatte ich aber alles oben schon mal geschrieben .
    Fair könnte man das Lösen indem man aus den Neuen und alten Erfolgen so etwas macht wie zum Beispiel : 
    Wendet x* den Datteltrank an oder bringt die Halle der Legenden auf Stufe y .
    Auf die Art würde keiner etwas geschenkt bekommen und keinem etwas weg genommen .
    So etwas nennt man dann fair gelöst .
    Abgesehen davon hätte man ein echtes Ranking , was zugegeben , nicht so wichtig ist , wie die Chancengleichheit bei den Wappen .
        
  • VivacityAngel (DE1)VivacityAngel (DE1) DE1 Beiträge: 1,060
    Ich denke die meisten nehmen Bezug auf die Anregungen und Wünsche die hier in der Diskussion aufgetaucht sind und nicht auf GGS Planung - deswegen auch bezugnehmend auf den Inhalt des Threads und die genannten Spielerwünsche, die einem recht mühselig erscheint - dafür ist doch so ein Forum da ;-)

    Vielleicht ist den Spielern unbekannt, dass man trotz aller Erfolge nicht alle Wappen freischalten kann?  
     
    Dass hier Spieler Aberkennungen, Anerkennungen oder sonstiges wünschen - ist mir unter den Bedingungen schleicherhaft.
    Wer Hörner hat - brauch' keine Flügel...
  • GerEliteSteff (DE1)GerEliteSteff (DE1) DE1 Beiträge: 576
    bearbeitet 30.03.2017
    Anrechnung der u. a. Alchemisten Erfolge bei den Wappen, sprich erreichbare + "Veteranen". Anerkennung wäre nicht gerade fair ^^

    Rangliste bereinigt auf die Erreichbaren. Oder ne zweite zusätzliche Rangliste.  

    Spricht ja nix dagegen, da die Rangliste keine Bedeutung hat ;) dann wäre sie aber fair (fair play initiative) :) 

    Dann wäre der Vorteil beim Wappen noch da für die "alten" Spieler, Rangliste aber einheitlich. Mit Vorteil meine ich, dass nur wenige neue Erfolge z. B. Fürs nächste Wappen gebraucht werden. Nicht, dass es jetzt schon erreichbar ist. 

    Wäre denk ich ein nicht so schlechter Vorschlag :) 
    GerEliteSteff @ de 1
  • Didispb (DE1) schrieb:
    ...
    Einspruch !!!!!!
    'Der Alchemist ist ja nun seit 3 Jahren nicht da , ich hatte davor schon gute Erfolge. http://prntscr.com/ep4e2y
    Jetzt rechne mal nach....... heute hätte ich mit Sicherheit alle Erfolge beim Alchemisten , rechne einfach wo ich dann heute wäre statt dem da http://prntscr.com/ep4ewp
    ...
    "Hätte der Hund nicht geschis***, hätt er den Hasen gekriegt" hat Mutti immer gesagt ;)
    Wenn wir noch die ganzen Truppen dazu berechnen, die wir durch den boost hätten halten können und die Resis, mit denen wir hätten ausbauen können etc etc, wo wären wir dann? Dann kann man sich auch vorstellen warum GG$ das 3Jahre!!! mit billigen Ausreden aufgeschoben hat.
    Wir sitzen jetzt hier schon wirklich 3Jahre!!! und warten darauf, wird Zeit damit abzuschließen, wie auch immer.

    schei....hätte er dürfen - nur nicht sitzen bleiben dabei,grins
  • Lupolossos (DE1)Lupolossos (DE1) DE1 Beiträge: 603
    Ich empfinde diese Diskussion als ziemlich mühselig, Spieler die bereits alle Erfolge haben, haben 100% erreicht und haben trotzdem noch nicht das letzte Wappen. Warum man den Leuten, die sich die Arbeit gemacht haben und teilweise auch Geld investiert haben, nun irgendwas aberkennen soll oder Spielern die die Erfolge nicht erreichen konnten oder wollten (je nach Spielbeginn und Spielstand) diese Erfolge nun hinterher zu werfen - nur damit man in einer Rangliste - ohne Bedeutung weiter hoch rutscht, kann ich nicht verstehen. gönnt es doch denen die so lange spielen und so viel investiert haben und trotzdem das letzte Wappen noch nicht erhalten können und freut Euch doch einfach über jedes Wappen, was wir nun freischalten können, durch die neuen Erfolge, denn um die Wappen geht es doch eigentlich in den Quests... 
    Was spricht denn dagegen , dass man als Ersatz für die alten Erfolge Entweder-oder Erfolge einführt ?????
    Weitere , zusätzliche Erfolge kann man ja trotzdem einführen .
    Auf jeden Fall sollte die Chancengleichheit gewahrt bleiben , was die Gesamtzahl der mögliche Erfolgspunkte angeht .
        

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen