Startseite Allgemeine Diskussionen

transparent sieht anders aus

139

Kommentare

  • VivacityAngel (DE1)VivacityAngel (DE1) DE1 Beiträge: 1,060
    Der Bonus fällt doch nicht weg^^ Wenn ich die Boni habe, kann ich halt mehr raus holen und sie wollen die Beschaffung der Rohstoffe anders gestalten. 
    Wer Hörner hat - brauch' keine Flügel...
  • Lucyver (DE1)Lucyver (DE1) DE1 Beiträge: 1,201
    bearbeitet 27.02.2017
    Damit die überflüssigen Multis endlich verschwinden? Zumindest ein Teil? Das ist ja nicht der einzige Weg um wieder eine Balance für PvP Kämpfe zu ermöglichen. Und vielleicht auch Aufbauspieler irgendwann mal einen Außenposten bekommen? Und nicht dafür in eine große Allianz müssen, die diese irgendwo parkt? Um den Teil von Spielstillstand durch diverse Totaccs vielleicht wieder zu bewegen?  

    gut, wenn ihr meint, dass die multis mit der behebung eines plünderbugs reduziert werden können, ok. mir erschließt sich die logik dahinter momentan nicht. zumal es ja heißt, dass ersatz geschaffen werden muss, was für multis dann auch interssant wäre und sie weiterhin im rennen bleiben lässt. ich schlaf mal drüber, vielleicht macht es dann klick. 
    die "LOogik" dahinter ist,das ca.80-90% der Multis hauptsächlich zum plündern benutzt werden und zusätzlich (jeh nach bedarf) auch zum safen von APs oder RSDs..also genau dazu was die meisten stört an den besagten Multis.
    Da man sie aber nicht (wie zb.ratten) "Jagen kann" muss man sie dadurch "ausrotten" indem man ihren "Sinn" bekämpft. Gibt es keinen Sinn mehr für "Plünder"Accounts,werden die also weniger und somit auch die drannhängende "anderen" Probleme wesentlich weniger..

    also gut, nochmal: es gibt plünderaccounts, bei denen derjenige, der dort plündert, auch über das passwort verfügt. wenn also der bug behoben wird, jedoch ersatz geschaffen wird, wird derjenige eben mit beiden accounts auf den "ersatz" laufen und sein hauptaccount versorgen. 

    dann gibt es die, die wegen einer spielpause ihre burgen ihren allikollegen zur verfügung stellen zum plündern und sich selbst nur alle 1 oder 2 wochen einloggen, damit sie nicht ruine werden. etwas, was ich auch vorhatte dieses jahr, da ich wahrscheinlich ne zwangspause einlegen muss. 

    also das im forum hier weiter zu diskutieren bringt für mich gerade nix. außerdem rede ich schneller als ich schreibe. ich bin immer noch bereit auf das TS-angebot einzugehen. 
    meine beiträge spiegeln ausschließlich meine persönliche meinung/einstellung zum spiel und/oder anderen spielern wider. ich spreche nur für mich und niemals im namen meiner allianz oder allianzführung. 
  • VivacityAngel (DE1)VivacityAngel (DE1) DE1 Beiträge: 1,060
    Klar werden sicherlich noch Multis bespielt, aber einige haben davon unzählige, die sie betreuen, alle zu bespielen um sich mit Rohstoffen voll zu saugen wird unmöglich sein. Der Aufwand eine Multiburg zusätzlich zu bespielen, um ein Vorteil zu haben, Der Aufwand muss größer sein als das Rohstoffe beschaffen. Der Rohstoffersatz muss theoretisch so hoch sein, dass sich der Aufwand nicht mehr lohnt, eine zweite, dritte oder zehnte Burg zu besitzen^^ Meiner Meinung nach in allen NPC in ähnlicher Form wie die Mengen an Stein und Holz. 
    Wer Hörner hat - brauch' keine Flügel...
  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    Klar werden sicherlich noch Multis bespielt, aber einige haben davon unzählige, die sie betreuen, alle zu bespielen um sich mit Rohstoffen voll zu saugen wird unmöglich sein. Der Aufwand eine Multiburg zusätzlich zu bespielen, um ein Vorteil zu haben, Der Aufwand muss größer sein als das Rohstoffe beschaffen. Der Rohstoffersatz muss theoretisch so hoch sein, dass sich der Aufwand nicht mehr lohnt, eine zweite, dritte oder zehnte Burg zu besitzen^^ Meiner Meinung nach in allen NPC in ähnlicher Form wie die Mengen an Stein und Holz. 

    Damit die überflüssigen Multis endlich verschwinden? Zumindest ein Teil? Das ist ja nicht der einzige Weg um wieder eine Balance für PvP Kämpfe zu ermöglichen. Und vielleicht auch Aufbauspieler irgendwann mal einen Außenposten bekommen? Und nicht dafür in eine große Allianz müssen, die diese irgendwo parkt? Um den Teil von Spielstillstand durch diverse Totaccs vielleicht wieder zu bewegen?  

    gut, wenn ihr meint, dass die multis mit der behebung eines plünderbugs reduziert werden können, ok. mir erschließt sich die logik dahinter momentan nicht. zumal es ja heißt, dass ersatz geschaffen werden muss, was für multis dann auch interssant wäre und sie weiterhin im rennen bleiben lässt. ich schlaf mal drüber, vielleicht macht es dann klick. 
    die "LOogik" dahinter ist,das ca.80-90% der Multis hauptsächlich zum plündern benutzt werden und zusätzlich (jeh nach bedarf) auch zum safen von APs oder RSDs..also genau dazu was die meisten stört an den besagten Multis.
    Da man sie aber nicht (wie zb.ratten) "Jagen kann" muss man sie dadurch "ausrotten" indem man ihren "Sinn" bekämpft. Gibt es keinen Sinn mehr für "Plünder"Accounts,werden die also weniger und somit auch die drannhängende "anderen" Probleme wesentlich weniger..

    also gut, nochmal: es gibt plünderaccounts, bei denen derjenige, der dort plündert, auch über das passwort verfügt. wenn also der bug behoben wird, jedoch ersatz geschaffen wird, wird derjenige eben mit beiden accounts auf den "ersatz" laufen und sein hauptaccount versorgen. 

    dann gibt es die, die wegen einer spielpause ihre burgen ihren allikollegen zur verfügung stellen zum plündern und sich selbst nur alle 1 oder 2 wochen einloggen, damit sie nicht ruine werden. etwas, was ich auch vorhatte dieses jahr, da ich wahrscheinlich ne zwangspause einlegen muss. 

    also das im forum hier weiter zu diskutieren bringt für mich gerade nix. außerdem rede ich schneller als ich schreibe. ich bin immer noch bereit auf das TS-angebot einzugehen. 
    oben drüber hast du deine "Antwort"..wenn es sich nicht mehr Lohnt (wegen Plünderr etc.) irgendwelche eigentlich Toten Accs künstlich am leben zu erhalten (damit man sie halt plündern kann) wird auch der drannhängende rest (wie AP/RSD safen etc.) weniger werden weil es sich halt einfach nichtmehr lohnt und vor allem (und das ist es wohl wovor die meisten Angst haben) wirds es dann für den Support einfacher die wirklich "ärgerlichen" Multis (die APs oder LMs besetzen etc,) zu finden und dann zu sanktionieren,denn diese Stinkestiefel verstecken sich grade in der reinen Masse..
  • kinglk (DE1)kinglk (DE1) DE1 Beiträge: 1,577
    Klar werden sicherlich noch Multis bespielt, aber einige haben davon unzählige, die sie betreuen, alle zu bespielen um sich mit Rohstoffen voll zu saugen wird unmöglich sein. Der Aufwand eine Multiburg zusätzlich zu bespielen, um ein Vorteil zu haben, Der Aufwand muss größer sein als das Rohstoffe beschaffen. Der Rohstoffersatz muss theoretisch so hoch sein, dass sich der Aufwand nicht mehr lohnt, eine zweite, dritte oder zehnte Burg zu besitzen^^ Meiner Meinung nach in allen NPC in ähnlicher Form wie die Mengen an Stein und Holz. 
    Es betrifft ja dann nicht nur die Multiburgen sondern alle Plünderungen . So,wenn ein Xyz mit legendenlevel 800 und einem Minus von 10k aufwärts weniger plündern kann ,wo wird der wohl sich seine nahrung holen . Bei einem gleichwertigen oder bei einem Gegner der sich nicht wehren kann bzw kleineren Allianz. 
    Und was wird wohl mit dem opfer passieren nachdem so ein 800er ihn mehrmals besucht hat.?
    Ich hole mir meine Ressis im Moment auch bei Spielern die aufgehört haben um wenigstens einigermaßen alles ausbauen zu können ,da sitze ich teilweise mehrere Stunden vor der rangliste und ganz ehrlich sollte der Plünderbonus wegfallen kann ich die nächsten jahre Däumchen drehen ehe ich eine neue Stufe Kornspeicher bauen kann,einfach weil die Ressis zu lange brauchen und da hilft es auch nicht wenn ich 200 -300 mal auf die Samus laufe um mal 30k erz zu bekommen
    da muß ich dir wiedersprechen auch ohne plünderburgen schafft man es weiter zu bauen . die fremden , krähen und das residenz event wenn es dann wieder läuft wirft eine ganze menge an edelresis ab. und wenn ich mich nicht irre schmeißt beri im grünen auch einiges an edelresis ab.
    kinglk @ de 1
  • VivacityAngel (DE1)VivacityAngel (DE1) DE1 Beiträge: 1,060
    bearbeitet 27.02.2017

    dann gibt es die, die wegen einer spielpause ihre burgen ihren allikollegen zur verfügung stellen zum plündern und sich selbst nur alle 1 oder 2 wochen einloggen, damit sie nicht ruine werden. etwas, was ich auch vorhatte dieses jahr, da ich wahrscheinlich ne zwangspause einlegen muss. 

    @GerEliteSteff (DE1) Da steht ganz simpel die Antwort ;-) Sah da keinen Bedarf, dass nochmal zu erklären^^

    Danke an Legion für die Schreibarbeit^^


    Leider ist das hier auf dem Server nicht die Regel - sondern eher das halten von Multiaccounts (übernommenen Accounts, wie auch immer)
    Wer Hörner hat - brauch' keine Flügel...
  • Helena70 (DE1)Helena70 (DE1) DE1 Beiträge: 1,144
    Wie wäre es, wenn die Gebäude für die Weltenresis mit Konstrukten zu bestücken wären und die Produktion zu steigern? Bei Holz, Stein und Nahrung ist das doch auch möglich. Produziert man selbst in ausreichender Menge ist der Unterhalt einer Plünderburg zumindest mal nicht mehr ganz so interessant.

    Wenn ich derzeit sehe, wie "rohstoffintensiv" die Gebäude teilweise sind, wundert es mich nicht wirklich, warum so viele 70er mit entsprechendem Legendenlvl. überhaupt keine Produktion von Sonderresis haben, weil er Ertrag nicht grad lohnend ist.


    DE Spieler, die andere DE Spieler in der Außenwelt angreifen sind zum
  • Magus the Great (DE1)Magus the Great (DE1) DE1 Beiträge: 1,808
    Wenn man das Problem der gehaltenen APs und RSDs von Multis unterbinden will bringt es überhaupt gar nichts was gegen Plünderaccounts zu machen oder den Plünderbonus aus der Welt zu schaffen oder was auch immer gerade da diskutiert wird.

    Solange es Sinn macht APs und RSDs zu halten und es macht noch Sinn, werden dass "alle" weiter machen.

    Alles andere ist Augenwischerei.


Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen