Startseite Allgemeine Diskussionen

transparent sieht anders aus

29

Kommentare

  • kinglk (DE1)kinglk (DE1) DE1 Beiträge: 1,577
    Das Generieren von Rohstoffen und Erhalten von mehr Rohstoffen, als die Tragekapazität war nie gewollt. Das was man durch die Boni mehr erhalten sollte, sollte auch beim Gegner fehlen.... Doch wie vieles war die Priorität und die Behebung dieses Bugs ganz weit unten beim Betreiber angesiedelt - das Ergebnis sehen wir ja nun alle^^ Was durch dieses Versäumnis entstanden ist, nun gilt es das Versäumnis zu beheben, allerdings so, dass das verpassen der Gelegenheit es nicht so ausarten zu lassen, nicht den Fortschritt von neuen Spielern, um aufzuholen, beeinflusst. Allerdings müsste man in dem Zuge, beim beheben der aus dem Nichts generierten Rohstoffe, sich nochmal die Tragekapazitäten ansehen und das bei der Behebung mit einfließen lassen. 
    Wie das genau aussehen wird, werden wir dann hoffentlich irgendwann vorgelegt bekommen. 
    nun mal die frage wer wollte dies nicht.
    kinglk @ de 1
  • VivacityAngel (DE1)VivacityAngel (DE1) DE1 Beiträge: 1,060
    bearbeitet 27.02.2017
    Die Boni erweitert die Plünderbare Menge aus einer Burg, die ist ohne die Boni schlicht weg 1/4 des Lagerbestandes (abzüglich sicheres Lager) des jeweiligen Rohstoffes, die diversen Boni erhöhen die Plünderbare Menge, also nimmst du mehr von dem Rohstoff mit, als ohne Boni. Derzeit werden die Rohstoffe aus dem nichts generiert, man sollte die aber eigentlich auch wirklich beim Gegner klauen, unmso höher dein Beutplatz und deine Erhöhung der Rohstoffplünderung, umso mehr trägst du nach Hause. So wie jetzt, allerdings fehlt die Menge dann auch beim Gegner und nicht nur die Menge, die auch ohne Boni fehlen würde, das soll so nicht sein (ist derzeit aber so) - so hab ich es zumindest verstanden. Wie sich das aber dann mit der Beute, die man über seine Tragekapazität derzeit hinaus zurück trägt, verhalten wird, ist mir auch unbekannt, vielleicht eine Frage für die Roundtable Leute direkt an GGS? 
    Wer Hörner hat - brauch' keine Flügel...
  • Fimoe (DE1)Fimoe (DE1) Beiträge: 47
    bearbeitet 27.02.2017
    Also in meinen Augen ist das kein Bug - nur die Berechnung soll geändert werden. Aber gut.
    Aber auf die Erklärung dafür, das die Brandreduzierungssteine Plötzlich nicht mehr auf die 50%Brandschadenreduzierung des Vogtes oben drauf kommen sollen bin ich schon sehr gespannt.
    Ebenso auf die Erklärung zu Sinnhaftigkeit der erhöhung der Kampfwerte. Mal abgesehen das dann wohl alle NPCs angepasst werden müssten und man das PvP noch weiter kaputt macht - da dann zum Nullen des FKwertes des Verteidigers noch mehr Schilde gebraucht werden - was dann mit den vorhandenen Solts immer schwieriger wird.
    Auch sehr schön das sich hier niemand von GGS äußert.
    Fimoe @ de 1
  • VivacityAngel (DE1)VivacityAngel (DE1) DE1 Beiträge: 1,060
    Weil es abhängig davon ist, wie viel vom Rohstoff im Lager ist ;-) ein sicheres Lager bleibt ja trotzdem. Das es ein Bug ist, wissen wir auch nur, weil Steddi das vor Jahren bestätigt hatte irgendwio im Forum. Ein postiv Bug... den sie nun Jahre später beheben wollen, ihnen ist aber auch bewusst, dass sie dafür erst Ersatz schaffen müssen, wenn sie das schon so lange schweifen lassen haben.. 
    Wer Hörner hat - brauch' keine Flügel...
  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    und das istg nunmal eine "Geschichte" über die man in der AG "Multiaccounts" spricht..

    wenn das "vorhandensein" von "Plünderburgen" (bug dabei ,hin oder her) ja nicht so gravierend ist,dann sollte es ja auch keine Problem sein wenn die "AntiMuliAG" was dagegen tut und damit die "Multiplünderaccounts" auch verschwinden..oder wo genau habt ihr da grde ein Problem mit??
  • Willauch (DE1)Willauch (DE1) DE1 Beiträge: 4,300
    Weil es abhängig davon ist, wie viel vom Rohstoff im Lager ist ;-) ein sicheres Lager bleibt ja trotzdem. Das es ein Bug ist, wissen wir auch nur, weil Steddi das vor Jahren bestätigt hatte irgendwio im Forum. Ein postiv Bug... den sie nun Jahre später beheben wollen, ihnen ist aber auch bewusst, dass sie dafür erst Ersatz schaffen müssen, wenn sie das schon so lange schweifen lassen haben.. 
    Servus Viva,
    irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, daß ein bekannter positiver Bug so lange überlebt hat.
    Passt so gar nicht ins  Schema.
    Bin selber bisher davon ausgegangen, daß das seine Richtigkeit hat, daß die Bonusmenge vom System kommt.
    Demnächst werden dann die erbeuteten Münzen auch dem Gegner abgezogen?
    Uuups. Da werden die Samumaden wohl dann gar nicht mehr kommen wollen.
                                                                    http://www.spielaffe.de/Spiel/Goodgame-Empire
    http://bit.ly/falschmelder                                                                           Ich spiel(t)e die Partnerseiten-Version.
  • seltenes (DE1)seltenes (DE1) DE1 Beiträge: 1,162
    und das istg nunmal eine "Geschichte" über die man in der AG "Multiaccounts" spricht..

    wenn das "vorhandensein" von "Plünderburgen" (bug dabei ,hin oder her) ja nicht so gravierend ist,dann sollte es ja auch keine Problem sein wenn die "AntiMuliAG" was dagegen tut und damit die "Multiplünderaccounts" auch verschwinden..oder wo genau habt ihr da grde ein Problem mit??
    Oje das du da kein Problem siehst ist schon bedenklich
    seltenes @ de 1
  • ZirrussZirruss Beiträge: 4,515
    kinglk (DE1) schrieb:
    liebe viva
    alli bonus bei krieg 100% plündermeister 20% ausrüstungsteile max 70% halle 50% sind 240%
    dies bedeutet wenn ich mit einer beuteplatzmenge von 50000 laufe müßte ich eine beute von circa 170000 machen tatsächlich sind es aber nur circa 130000.
    Das kann ich erklären, also bei 81k im Lager, ist bei einem Normalen Angriff, 1k save, also hast 80k drin, (ich nehme nur einen Rohstoff) von diesen 80k kannst du 1/4 Plündern, also wären das 20k die du mitnehmen kannst, und zu den kannst noch deine Beute auf ca 30-31k erhöhen, danach kommt der Plünderbonus von 270% aus Halle, FH, Plünderbuch, Rotstellung, usw, also bekommst 81k raus. Nun müsste erstmal jeder Rohstoff mit 81k vertreten sein um überhaupt 1/4 davon ziehen zu können und danach wäre erst der Beuteplatz Relevant ^^

    Ich liebe so Verworrene Komplizierte Rechnungen :D
    MÄÄÄH
  • VivacityAngel (DE1)VivacityAngel (DE1) DE1 Beiträge: 1,060
    GGS hat das doch schon sogar im Roundtable bestätigt, dass es ein Bug ist.
    Steddi hatte es damals im Forum geschrieben usw. 

    Also dann glaubt es halt nicht ;-) 
    Wer Hörner hat - brauch' keine Flügel...
  • Lucyver (DE1)Lucyver (DE1) DE1 Beiträge: 1,201
    Damit die überflüssigen Multis endlich verschwinden? Zumindest ein Teil? Das ist ja nicht der einzige Weg um wieder eine Balance für PvP Kämpfe zu ermöglichen. Und vielleicht auch Aufbauspieler irgendwann mal einen Außenposten bekommen? Und nicht dafür in eine große Allianz müssen, die diese irgendwo parkt? Um den Teil von Spielstillstand durch diverse Totaccs vielleicht wieder zu bewegen?  

    gut, wenn ihr meint, dass die multis mit der behebung eines plünderbugs reduziert werden können, ok. mir erschließt sich die logik dahinter momentan nicht. zumal es ja heißt, dass ersatz geschaffen werden muss, was für multis dann auch interssant wäre und sie weiterhin im rennen bleiben lässt. ich schlaf mal drüber, vielleicht macht es dann klick. 
    meine beiträge spiegeln ausschließlich meine persönliche meinung/einstellung zum spiel und/oder anderen spielern wider. ich spreche nur für mich und niemals im namen meiner allianz oder allianzführung. 
  • seltenes (DE1)seltenes (DE1) DE1 Beiträge: 1,162
    GGS hat das doch schon sogar im Roundtable bestätigt, dass es ein Bug ist.
    Steddi hatte es damals im Forum geschrieben usw. 

    Also dann glaubt es halt nicht ;-) 
    GGE hat gemerkt das man dadurch weniger Geld verdient und wird es dann als Bug bestätigen . Komisch nur das das jahrelang so ging und keinen interessiert hat,
    seltenes @ de 1
  • VivacityAngel (DE1)VivacityAngel (DE1) DE1 Beiträge: 1,060
    Wie wäre es mal mit Lesen? Steddi hat das bereits vor Jahren im Forum als Bug bestätigt - GGS war zu bequem was zu machen und wie wir wissen, das Spiel und die Bugs, gemütlich vor sich hin laufen lassen, wo sie keinen Bedarf gesehen haben zu handeln, weil sie die Folgen nicht sehen wollten.

    @The Legion, das ist nur eine kleine Stellschraube, um vielleicht etwas zu bewirken... 
    Wer Hörner hat - brauch' keine Flügel...
  • OTG_Marauder (DE1)OTG_Marauder (DE1) Beiträge: 4,172
    Damit die überflüssigen Multis endlich verschwinden? Zumindest ein Teil? Das ist ja nicht der einzige Weg um wieder eine Balance für PvP Kämpfe zu ermöglichen. Und vielleicht auch Aufbauspieler irgendwann mal einen Außenposten bekommen? Und nicht dafür in eine große Allianz müssen, die diese irgendwo parkt? Um den Teil von Spielstillstand durch diverse Totaccs vielleicht wieder zu bewegen?  

    gut, wenn ihr meint, dass die multis mit der behebung eines plünderbugs reduziert werden können, ok. mir erschließt sich die logik dahinter momentan nicht. zumal es ja heißt, dass ersatz geschaffen werden muss, was für multis dann auch interssant wäre und sie weiterhin im rennen bleiben lässt. ich schlaf mal drüber, vielleicht macht es dann klick. 
    die "LOogik" dahinter ist,das ca.80-90% der Multis hauptsächlich zum plündern benutzt werden und zusätzlich (jeh nach bedarf) auch zum safen von APs oder RSDs..also genau dazu was die meisten stört an den besagten Multis.
    Da man sie aber nicht (wie zb.ratten) "Jagen kann" muss man sie dadurch "ausrotten" indem man ihren "Sinn" bekämpft. Gibt es keinen Sinn mehr für "Plünder"Accounts,werden die also weniger und somit auch die drannhängende "anderen" Probleme wesentlich weniger..

Hinterlasse einen Kommentar

FettKursivDurchstreichenOrdered listNicht geordnete Liste
Emoji
Bild
Links anordnenZentriert anordnenRechts anordnenHTML-Ansicht schaltenAnsicht wechselnHell/dunkel umschalten
Bild/Datei fallen lassen